Die Pflanzenfamilie der Rautengew chse (Rutaceae) bildet eine Familie aus Bl tenpflanzen, die berwiegend aus Str uchern und B ...
Die Suchfunktion durchsucht im Baumkatalog nur die deutschen und botanischen Namen der Baumarten/ Sträucher, sowie Familien und die Gattung. Im Forum werden nur die Thementitel und Themenbeiträge durchsucht. Im Baumregister werden der Name, die Registernummer, die Beschreibungen und die Art durchsucht. Versuch doch einfach mal über die Google-Suche unsere komplette Seite zu durchforsten.. ...
Oft gibt es zu Citrus paradisi - Grapefruits - Rutaceae dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rutaceae im ... Citrus aurantium - Bitterorangen - Rutaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten 0 ... Citrus limon - Zitronen - Rutaceae von ilyana, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten 1 ... Citrus sinensis - Oranges - Rutaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten 0 ...
Rutaceae) enth lt zwischen 150 und 180 Gattungen. Die Anzahl variiert je nach Autor und ndert sich durch Studien stetig. ... Rutaceae bilden selten Nebenbl tter aus. Typisch f r die Arten sind die durchscheinend punktierten Blattfl chen. ...
Schon der Hortus Sanitatis (Hortus Sanitatis, Mainz 1485, Kap. 146.) lobt die Diptamwurzel als hydrops- und hustenwidriges Mittel, das äußerlich (als Bad) gegen Ikterus, in die Ohren getan, gegen Ohrenschmerzen und - mit Bibergeil und Rautensaft vermischt - in die Nase gezogen, gegen Epilepsie helfe. Auch die tote Geburt soll es austreiben.. Dieselben Indikationen führt Lonicerus (Lonicerus, Kreuterbuch, 1564, S. 191 D.) an, der das aus der Diptamwurzel destillierte Wasser auch für dienlich gegen Steinleiden hält.. Bock (Bock, Kreutterbuch, 1565, S. 11.) dagegen schätzt das Kraut als Emmenagogum, bei schwerheilenden Wunden und bei Vergiftungen.. Aus der Wurzel lassen sich nach Matthiolus (Matthiolus, New-Kreuterbuch, 1626, S. 242.) gute Wundtränke herstellen, auch lobt er sie als wurmtötend, heilsam bei Verstopfungen, Bauchschmerzen, Uterusaffektionen (Hysterie), Amenorrhöe, Steinleiden, Gesichtsflecken; mit Guajacum gekocht, soll ein Trank - 6 Wochen lang täglich genommen - gegen die ...
Von Hecker (Hecker, Pract. Arzneimittell., 1814, Bd. 1, S. 256.) wurde die Angusturarinde vorwiegend bei Wechselfieber angewandt, aber auch gegen Faul- und Nervenfieber mit Diarrhöen infolge Atonie, bei gastrischen Fiebern und Dysenterie, Phthisis pituitosa, periodischen oder durch Verdauungsstörungen entstehenden Nervenkrankheiten, asthenischen Hämorrhagien, kachektischen Krankheiten, Verdauungsschwäche mit Pyrosis, Flatulenz, Koliken usw., innerlich und äußerlich bei Ulzera und Gangrän.. Nach Hufeland (Hufeland, Journal Bd. 9, III., S. 115, 116.) übertrifft sie als Roborans und auch bei Wechselfieber die Chinarinde.. Ähnliche Indikationen wie Hecker gibt auch Clarus (Clarus, Handb. d. spec. Arzneimittell., 1860, S. 1064.) an.. Heute gilt die Rinde hauptsächlich als bitteres Magenmittel (Kobert, Lehrb. d. Pharmakother., 1908, S. 508.).. Auch die Volksheilkunde verwendet sie gegen Magenschwäche, Diarrhöe, schleimiges Erbrechen, allgemeine Schwäche und bei Kinnbackenkrampf ...
Rutaceae - Rautengewächse , Quagga Zeichnung/Illustrations - Bildagentur für Natur, Kultur und Geschichte ✓ Kein Stress mit ...
Rutaceae. Ruta microcarpaSvent.. Santalaceae. Kunkeliella canariensis Stearn. Kunkeliella psilotoclada (Svent.) Stearn ...
Jeder kennt die gelben, länglichen Früchte der Zitrone, die aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken sind. Botanisch gesehen ist die Zitrone eine Beere, die in ihrem Inneren die eigentlichen Samenkerne birgt. Die Bäume dieser sauren Zitrusfrucht,
Familie: Rautengewächse (Rutaceae). Gattung: Zitruspflanzen (Citrus). Autor: Karin Malke. Mail: [email protected] Website: http ...
Rutaceae. aus Lehrbuch der Biologischen Heilmittel. Gerhard Madaus, 1938. Ein Video zeigt das entflammende Isopren in einer ... Rutaceae). Diese Pflanzenart steht seit 1936 unter Naturschutz, denn sie war schon damals eine bedrohte Seltenheit in ...
Rutaceae). Sie dient als Gewürz- und Heilpflanze. ...
Rutaceae. Zanthoxylon panamense. X. c,u. ?. X. Fl,Fr. X. Sapotaceae. Chrysophyllum cainito. X. c,u. X. X. Fr. X. X. ...
Zitronatzitrone Cedrat Citrus medica Zitruspflanze Rautengewächse Rutaceae medischer Apfel Apfel aus Medien Judenapfel Zedrate ... Zitronatzitrone Cedrat Citrus medica Zitruspflanze Rautengewächse Rutaceae medischer Apfel Apfel aus Medien Judenapfel Zedrate ... Zitronatzitrone Cedrat Citrus medica Zitruspflanze Rautengewächse Rutaceae medischer Apfel Apfel aus Medien Judenapfel Zedrate ...
Ursprünglich entstand die Pomeranze vermutlich aus einer Kreuzung von Pampelmuse und Mandarine in China. Seit dem 11. Jahrhundert wird die Pflanze im Mittelmeerraum kultiviert. ...
Rutaceae China,Hupeh,Japan Populus canescens (Ait.) Sm. Graupappel Salicaceae Europa Populus nigra L. Schwarzpappel Salicaceae ...
Botanische Familie: Rutaceae. Zusätzliche Names: Anbaugebiete: Argentinien, Kalifornien, Südafrika, Italien, Asien. Teil der ...
Rutaceae. Empetraceae - Krähenbeerengewächse. 27. 22. Cneoraceae. Ericaceae - Heidekrautgewächse. 27. 22. Polygalaceae. ...
Rutaceae (Rautengewächse). *Bengalische Quitte - Aegle marmelos. *Zitruspflanzen - Citrus. *Kumquats - Fortunella. Salicaceae ( ...
9. Rutaceae-Zygophyllaceae. Missouri Botanical Garden Press, St. Louis. ISBN 1-930723-47-4. S. 343-362. Luehea. In: Tropicos. ...
Familie: Rautengewächse (Rutaceae). *Gattung: Kumquats Fortunella. Kumquats werden zu den Zitrusfrüchten gezählt, sind damit ...
Choisya x dewitteana ist deutlich winterhärter als die beiden Elternarten. In wintermilden Regionen oder in geschützten Lagen sind ausgepflanzte Exemplare recht gefahrlos im Freien zu überwintern. In strengen Wintern friert sie aber gelegentlich stark zurück. Im Normalfall treibt der Strauch von der Basis aber wieder aus. Gefährlicher als absolute Minusgrade ist allerdings winterliche Feuchte.. ...
Familie: Rutaceae (Rautengewächse). Provenienz: USA, Südamerika, Südafrika, Mittelmeerländer. Angewendeter Pflanzenteil: ...
Rutaceae (Rautengewächse) 124. Malvaceae (Malvengewächse) 124. Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse) 124. Rhamnaceae ( ...
Familie: Rutaceae (Rautengew chs). Beschreibung: Die sehr stark duftende, mit Dr sen versehende, aufrechte Pflanze kann bis zu ...
Familie: Rutaceae (Rautengew chse) , Arten-Anzahl der Gattung Choisya , (ca.) weltweit: 8 Kategorien, Bl tenfarbe, Hauptbl ... Rutaceae , Choisya (8 sp) ternata: Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze ... Rutaceae Rautengew chse Choisya ternata Orangenblumen Mexican Orange Blossoms Choysia wei e Bl ten Mai Fr hling duftende ...
Rutaceae. Verbreitung :. Baumart. LB. Raumgewicht. k.A.. Vorkommen. Olon kommt in alten Sekundärwäldern Apuatorialafrika ...
Familie: Rutaceae (Rautengew chse) , Arten-Anzahl der Gattung Fortunella , (ca.) weltweit: 5 Kategorien, Bl tenfarbe, Hauptbl ... Rutaceae , Fortunella (5 sp) margarita: Artikel mit Fotos Liste aller Bilder des Artikels / Pflanze ... Rutaceae Rautengew chse Fortunella margarita Ovale Kumquat Oval-Kumquat Zwergorangen Wei e Bl ten Mai Juni Sp tfr hling Fr ...
Rutaceae. Gattung. Citrus. Art. Bitterorange. Wiss. Bez.. Citrus × aurantium. Weitere Informationen Synephrin ist ein in der ...