Endres, B.O. (2005). Neue Diskurse durch Neue Medien. Die Rolle der Warblogs in der Berichterstattung zum Irakkrieg. In: Claudia Fraas & Michael Klemm (Hg.), Mediendiskurse. Bestandsaufnahme und Perspektiven. Bonner Beitr ge zur Medienwissenschaft 4, Lang Verlag, Frankfurt a.M., S. 219- ...
... 1960 ………….. geboren am 28. Juni in Mödling bei Wien. (am selben Tag wie die spätere Gattin Gabriela) ...
1951 born in Linz 1969 A-Levels 1970 study of sociology at Linz Univ. 1972 tutor at the Voest-Alpine apprentices home in Linz 1977 studies abandoned 1978 training as youth worker 1980 studies at the Pädagogische Akademie in Linz 1983 schoolteacher for German and crafts --- 1972 foundation of club for artistic photography at the VA apprentices home, successful at competitions on all continents 1973 foundation of a theater group at the a.m. apprentices home: „Lehrlingstheater", later the free theater group „Unser Theater", one of the first extempore theaters of Austria, great success in Austria and Germany Since 1973 literary texts 1979-1983 band project „Flying Penis Brothers": politpunk-rock-cabaret From 1981-1983 leading role in establishing a „Rockhouse" at Linz, now known as „Posthof"About 1984 foundation of the cultural initiative „Linzer Frühling - Literatur und so" From 1985 readings in Austria and Germany Since 1987 ...
Biobibliographie: selbstporträt des schachspielers als trinkende uhr 1990. Biobibliographie, Buchbeitrag (Seite 2). ...
Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Kapuzinerstraße 16. 96047 Bamberg. Telefon: 0951 863-0. E-Mail: post(at)uni-bamberg.de. Facebook , Instagram , Twitter. Newsletter abonnieren. ...
Johann Feser (1841-1896). Eine Biobibliographie. Diss. med. vet. München 1991. S. 25 Studien über den sogenannten Rauschbrand ... Johann Feser (1841-1896). Eine Biobibliographie. Diss. med. vet. München 1991. Ahnentafel hoefer-murer.de. Archiviert vom ... Johann Feser (1841-1896). Eine Biobibliographie. Diss. med. vet. München 1991. S. 81 Normdaten (Person): GND: 119110636 (PICA, ...
CV (Bio-Bibliographie). *Beschreibung des Übersetzungsprojekts/Begründung. *Probeübersetzung von max. 5 Seiten und ...
Eine Bio-Bibliographie. Vorw. von Hanns Wilhelm Eppelsheimer, Schneider, Heidelberg/Darmstadt, 1962 Sabine Dominik. Oskar Baum ...
Biobibliographie. Stadt- und Bezirksbibliothek Frankfurt (Oder), Frankfurt (Oder) 1990. (=Historische Persönlichkeiten des ...
Biobibliographie, französ. Normdaten (Person): GND: 130058351 (OGND, AKS) , VIAF: 62644753 , Wikipedia-Personensuche. ...
Alternative Schreibung: Biobibliographie. Von Duden empfohlene Trennungen: Bio,bi,blio,gra,fie, Bio,bi,blio,gra,phie Alle ...
Bio-Bibliographie: wissenschaftsakademie.net erstveröffentlicht unter: http://www.bdwi.de/forum/archiv/archiv/7292438.html ...
Kurze Texte aus Langen Jahren; BioBibliographie 2015: https://ricalb.files.wordpress.com/2015/12/cv.pdf - Für diesen Blog vom ...
Biografie - Bio-bibliographie - Articles parus dans LaRegioneTicino italiano - Hat Heimat für Sie eine Flagge? - Entwürfe zu ...
Dies erlauben Étiemble verschiedene Fähigkeiten, die man in all seinen Büchern findet. Unter ihnen ist die gleichsam materiellste seine Gabe der - wie man es nennen könnte - Aligegenwart. Étiemble verfügt nicht nur über ein grosses Buchwissen, seine Kenntnisse beruben auch auf eigenen Erfahrungen in den Vereinigten Staaten, in Südamerika, in China und im Nahen Osten, Länder, in denen er oft Vorlesungen hielt und deren Sprachen er beherrscht. Es gibt wohl keine bessere Voraussetzung für einen Komparatisten, dessen Universitätskarriere der Forschung dient; denn diese zieht unmittelbar Nutzen aus den Weltreisen des Gelehrten. Es kommt dazu, dass Étiemble auch in Paris in literarischen Kreisen verkehrt. Er sucht surrealistische Gruppen auf und wird später Mitarbeiter der Temps modernes und der Nouvelle revue française. So hat er offenbar alle Autoren, über die er schreibt, persönlich kennengelernt. Das heisst nicht, dass er sich ihre Standpunkte zu eigen macht ...
Bio-bibliographie. René Couteaux hat sich durch seine herausragenden strukturellen und ultrastrukturellen Studien über die ...
Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think Tanks für Topmanager und Senior Scholar am Woodrow Wilson Center in Washington DC. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in fünfzehn Sprachen.. ...
Eine Bio-Bibliographie. Vorwort von Hanns Wilhelm Eppelsheimer, Schneider, Heidelberg/Darmstadt, 1962.. *Birnbaum, Immanuel. In ...
Andrea De Carlo, geboren 1952 in Mailand, lebte nach einem Literaturstudium längere Zeit in den USA und in Australien. Er war Fotograf, Maler und Rockmusiker, bevor ihm 1981 mit seinem ersten Roman, ›Creamtrain‹, der Durchbruch gelang. Acht Jahre später legte er den Roman ›Zwei von zwei‹ vor, der zum Kultbuch einer ganzen Generation wurde. Andrea De Carlo lebt in Mailand und in Ligurien.
Erich Hackl, geboren 1954 in Steyr, hat Germanistik und Hispanistik studiert und einige Jahre lang als Lehrer und Lektor gearbeitet. Seit langem lebt er als freier Schriftsteller in Wien und Madrid. Seinen Erzählungen, die in 24 Sprachen übersetzt wurden, liegen authentische Fälle zugrunde. ›Auroras Anlaß‹ und ›Abschied von Sidonie‹ sind Schullektüre. 2018 erschien die vielbeachtete Erzählung ›Am Seil. Eine Heldengeschichte‹. Hackl wurde unter anderem 2017 mit dem Menschenrechtspreis des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.
Selbstzeugnisse und Materialien zur Biobibliographie des Volkskundlers, Literaten und Sexualforschers mit einem ...
Eine Bio-Bibliographie muss ebenso mitgesandt werden.. Email-Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.. Die Bewerbungen ...
Bio-Bibliographie der Mitglieder der Deutschen Haiku-Gesellschaft e.V... - IFB 99-B09-370. ...
Augustin de Backer, Alois de Backer: Bibliothèque des écrivains de la Compagnie de Jésus. 1853-1861 (internationale Bio-Bibliographie ... The Psychological Register, edited by Carl Murchison - internationale Bio-Bibliographie damals noch lebender Psychologen ... 2 Bände, Orléans 1752 (Bio-Bibliographie der Karmeliten) *Band 1: A-Joannes Gutierez MDZ München = Google ...
In dieser Bio-Bibliographie werden amerikanische Autorinnen der Moderne mit einer kurzen Biographie, ihren Publikationen und ... Jahrhunderts, d.h. im Wesentlichen des Viktorianischen Zeitalters, sind Gegenstand dieser Bio-Bibliographie. Dabei wird der ...
Biobibliographie. Geb. 1948 in Linz. Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Salzburg, Dr.Phil. 1974. ...
... erstellte eine umfassende und aktuelle Bio-Bibliographie. Abgerundet wird der Band durch einen ausführlichen biographischen ...
4. Biobibliographie (deutschsprachige Schriften) von Physiologen aus dem Russischen Reich. 143. 5. Abbildungsverzeichnis. 268. ...
Ist doch diese Konferenz der Beginn eines drei igj hrigen Projektes, dessen Phasen (Auswahlbiobibliographie, Biobibliographie, ...
Eine Bio-Bibliographie der Mitglieder der Deutschen Haiku-Gesellschaft von 1994 liegt vor mir: 328 Seiten stark, und mehr als ... Ist es leicht, ein Haiku zu schreiben leichter, als ein anderes Gedicht? Beim Bl ttern in der genannten Bio-Bibliographie ... H ngt damit m glicherweise zusammen, da die in dieser Bio-Bibliographie vertretenen Autoren und Autorinnen, letztere wohl in ... Vielleicht deutet ein weiteres Haiku in dieser Bio-Bibliographie auf solch einen Zusammenhang: ...