Social Entrepreneurship Kurse von führenden Universitäten und führenden Unternehmen in dieser Branche. Lernen Sie Social Entrepreneurship online mit Kursen wie Nr. Social Entrepreneurship and Social Entrepreneurship.
Entrepreneurship, Christian Schultz/Stephan A. Rehder: Entrepreneurship oder die Lehre vom Unternehmertum besch ftigt sich als betriebswirtschaftliche Teildisziplin mit der Gr ndung neuer Unternehmen als Reaktion auf identifizierte Gesch ftsm glichkeiten. Entrepreneurship - aus institutioneller und pers nlicher Perspektive - zeichnet sich dadurch aus, dass Marktchancen erkannt und gewinnbringend genutzt werden. Dies umfasst den koordinierten Einsatz von Ressourcen ebenso wie die kalkulierte bernahme von Risiken bei der Gr ndung neuer Unternehmen. Es geht beim Entrepreneurship also um drei zentrale Vorg nge: die Identifizierung von Marktchancen, das Entwickeln von Gesch ftsideen/-modellen sowie deren (wirtschaftliche und organisatorische) Realisierung. Die Einzelb nde der Reihe Executive Education sind wie Lehrbriefe konzipiert und sollen der selbst ndigen Aneignung des modularen Lehrstoffs bzw. der schnellen Nachbereitung einschl giger Veranstaltungen dienen.
Corporate Entrepreneurship bezeichnet den Versuch, den grundlegenden Gedanken und die Dynamik des Unternehmertums nicht nur in der Gründungsphase eines Unternehmens, sondern auch darüber hinaus dauerhaft in der Unternehmung zu verankern. Eng verwandt damit ist der Begriff des Corporate Venturing, der das Investment von reifen Unternehmen in Start-Ups bezeichnet. Als Klassiker des Corporate Entrepreneurship gelten Miller & Friesen (1982) sowie Guth & Ginsberg (1990). Managementstrategien sind häufig auf die Optimierung des operativen Tagesgeschäfts ausgerichtet. Optimierungen dieser Art auf Basis gewachsener Kernkompetenzen sind zwar dazu geeignet, die Grundlage des Geschäfts zu sichern, führen jedoch nicht unbedingt zu neuen Erfolgen auf neuen Geschäftsfeldern. Der Gedanke des Corporate Entrepreneurship beinhaltet demgegenüber ausdrücklich das Ausbrechen aus einem verengten Betrachtungsraum, was das Engagement auch im nicht angestammten Geschäft und eine strategische Erneuerung ...
Wikipedia: Social Entrepreneurship (Sozialunternehmertum) ist unternehmerisches Handeln, das auf die nachhaltige Lösung eines gesellschaftlichen Problems mit innovativen und skalierbaren Mitteln abzielt, anstatt profitorientierte Ziele zu verfolgen.. der Zimtblogger hat eine Liste zusammengestellt, wo man solche Web-Unternehmen finden kann ...
Eventbrite - SENA - Social Entrepreneurship Network Austria präsentiert Social Entrepreneurship Sprechstunde - Montag, 28. Juni 2021 - Informieren Sie sich über das Event und darüber, wie Sie an Tickets gelangen.
Social Entrepreneurship in Deutschland Potentiale und Wachstumsproblematiken Teil I: Einschätzung von Größe und Strukturen des Feldes Sozialunternehmertum in Deutschland im internationalen Vergleich Teil
Das Network for Teaching Entrepreneurship (NFTE Deutschland e.V.) ist ein deutscher Verein, „welcher Selbstvertrauen und Unternehmergeist in öffentlichen und privaten Schulen fördern will. Dazu werden für Lehrer Schulungen angeboten und Unterrichtsmaterialien bereitgestellt. Das Ziel des Vereins liegt in der Förderung des Selbstvertrauens, der Eigeninitiative und des Unternehmergeist bei Jugendlichen zwischen 13 und 20 Jahren. Der Verein bietet Lehrern und Lehrerinnen Wirtschaftsfortbildungen in Entrepreneurship Erziehung an. NFTE, gesprochen „NIFTI, wurde 1987 in den USA gegründet, und ist dort ein Konzept, um Schüler an nachhaltiges Unternehmertum heranzuführen. Inzwischen finden sich in elf Ländern der Erde NFTE Organisationen. NFTE Deutschland ist Mitglied der Initiative „Unternehmergeist macht Schule des Bundeswirtschaftsministeriums. 1987 wurde das NFTE durch den ehemaligen Unternehmer und Highschool-Lehrer Steve Mariotti in New York City gegründet.2004 wurde das NFTE in ...
Innovation, Transformation und Unternehmertum sind die treibenden Kräfte einer leistungsfähigen und wachstumsstarken Volkswirtschaft. Am Strascheg Institute for Innovation, Transformation & Entrepreneurship (SITE) an der EBS Business School fokussieren wir uns auf diese eng verwandten Themenfelder. Unsere Aktivitäten zielen darauf ab, das in diesen Feldern gewonnene Wissen in den drei Säulen Forschung, Lehre und Weiterbildung sowohl an unserer Hochschule als auch in unserem internationalen Netzwerk zu verankern.. Unser Ziel ist es, ein führendes, national und international anerkanntes Institut mit den Kernkompetenzen Innovationsmanagement, Tranformationsmanagement, Entrepreneurship und Security Management zu sein. Ferner wollen wir unsere Kompetenzen in den Themenfeldern Controlling, Performance Management und Projektmanagement stärken.. Wir wollen die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen durch die nachhaltige Erhöhung der Innovationskraft, ein zielgerichtetes Wachstumsmanagement sowie ...
Mit dem Institut für Cultural Entrepreneurship möchten wir dazu beitragen, eine Interaktion zwischen Ökonomie und Philosophie zu aktivieren und somit für alle Akteur/innen neue Perspektiven - längere Phasen anstatt Quartalen für die Rendite in den Unternehmen, neben dem Geld auch ein Denken z. B. in CO2, Finanzierungsmodelle für ein würdevolles Leben der Kulturschaffenden - zu eröffnen und ferner neue geniale Ideen an der Intersektion von Branchen und Disziplinen zu entfalten (Medici-Effekt).. In einer Zeit, in der jede und jeder von Ethik redet und jedes Unternehmen auf der Website einen Button für Philosophie und einen für Innovation hat, laden wir alle Bürger/innen ein, sich bei den Konferenzen und allen Aktivitäten von Cultural Entrepreneurship zu informieren und auszutauschen, was Ethik und Humanismus bedeuten und was Entrepreneurship alles bewegen kann, sowie einige der vielen Beispiele von Leuten kennenzulernen, die mit ihren ethischen und innovativen Geschäftsideen aus ...
Die Mission des Entrepreneurship Hub (Hub: engl. für Knotenpunkt) ist es, die Handlungsorientierung der Leuphana mit Leben zu füllen. Dem Leitbild entsprechend verstehen wir den Begriff Entrepreneurship in einem umfassenden Sinn. Ob als Gründerin und Gründer, als Intrapreneur innerhalb eines Unternehmens oder in anderer Form im Rahmen der eigenen Lebens- und Karriereplanung. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten ‚entrepreneurial zu sein. Die Überzeugung, dass Entrepreneurship kein Selbstzweck ist, verbindet sie. ...
Diese Website wird bereitgestellt von European Entrepreneurship Campus und IDEA Entrepreneurship Center. Das Ziel der Website ist es, Werkzeuge für das Unternehmertum Lehre und Ausbildung an europäischen Universitäten bieten ...
Was ist Entrepreneurship? Laut Definition Unternehmergeist, freies Unternehmertum. Im Video erklärt Eugen Marquard, warum Franchisegeber & Franchisenehmer Entrepreneur sind.
Bei meiner Arbeit - oder soll ich besser sagen bei meinem Hobby - als Mentor unter anderem für UTUM (UnternehmerTUM) und TUM (TU München) habe ich eine ganze Reihe von jungen Menschen eine Zeitlang auf ihrem Lebensweg begleiten dürfen und dabei auch viele sympathische Menschen kennengelernt, die sich beruflich wie sozial mit unheimlich viel Idealismus gerade für junge Menschen (auch in Not) und Start-Ups engagieren.. Besonders gerne habe ich mit Eugenie Wirz (ihre Freunde dürfen sie Jenna nennen) zusammen gearbeitet. Kennengelernt habe ich Jenna vor ein paar Jahren, da hat sie noch das Mentoring-Programm von TUM betreut und sich außergewöhnlich für „ihre Mentées eingesetzt.. Seit einem Jahr hat sie eine neue Aufgabe bei UnternehmerTUM im europäischen Rahmen übernommen und das Programm „Erasmus for Young Entrepreneurs erarbeitet. Das bringt viele Ideen und frische Perspektiven in die Welt von UTUM. Im Magazin TUMcampus 4 , 16 auf Seite 12 findet sich ein „special dazu unter ...
Brüssel, 28.06.2014. Die Europäische Kommission hat kürzlich eine neue Norm veröffentlicht, die es sozialwirtschaftlichen Unternehmen ermöglichen soll, ihren sozialen Nutzen besser zu messen und darzustellen. Mithilfe der Normung, die in einem Bericht über die Messung des sozialen Nutzens dargestellt ist, sollen sozialwirtschaftliche Unternehmen bei ihren sozialen Investitionen unterstützt werden, indem sie leichteren Zugang zu Fördermitteln wie dem Europäischen Fonds für soziales Unternehmertum (EuSEF) und dem Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) erhalten. Gemäß dem EaSI-Programm erhalten sozialwirtschaftliche Unternehmen nur dann Unterstützung, wenn sie ein echtes Interesse nachweisen, messbare positive soziale und gesellschaftliche Wirkungen zu erzielen. Sozialunternehmen, die Fördermittel aus dem neuen Europäischen Fonds für soziales Unternehmertum (EuSEF) beantragen, müssen ebenfalls eine Abschätzung der sozialen Folgen ihrer Tätigkeit ...
Herausforderung Unternehmertum bietet dir die Chance, deine unternehmerische Idee im Rahmen eines Förderjahres dem Praxistest zu unterziehen. Gefördert werden können Gründungsvorhaben, die sowohl eine herkömmliche Unternehmensgründung zum Ziel haben, als auch Vorhaben, die ein gesellschaftliches Problem mit unternehmerischen Mitteln lösen (Social Entrepreneurship).. Non-Profit-Initiativen können schon während der Förderzeit in die geplante Kerntätigkeit starten. Gewinnorientierten Gründungsvorhaben bietet die Förderzeit Gelegenheit zur Vorbereitung und Erprobung ihres Geschäftskonzepts, während der Förderzeit dürfen jedoch noch keine Gewinne erzielt werden.. Nicht fördern können wir Gründungen, die bereits den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb aufgenommen haben.. ...
Sebastian Stricker ist einer der Vorzeige-Unternehmer Deutschlands mit sozialem Fokus. Im Interview mit Startup Notes berichtet er über den Erfolg seiner App ShareTheMeal, wie man als Unternehmer Gutes tun kann und erklärt, warum wir uns derzeit im Goldenen Zeitalter für Social Entrepreneurship befinden.
Die Branchen, in denen gegründet wird, sind dabei ganz unterschiedlich. Stark vertreten sind der Bildungsbereich und die Kulturwirtschaft. Im Trend liegen aber vor allem Gründungen im sozialen Bereich. Die Hochschulleitung hat frühzeitig darauf reagiert und 2014 eine Juniorprofessur für Social Entrepreneurship eingerichtet. Sie ist inzwischen für viele Studieninteressierte der Grund dafür, ein Studium in der 75.000 Einwohner zählenden niedersächsischen Stadt am Rande der Lüneburger Heide zu beginnen.. Aktuell zählen etwa 15 bis 20 Prozent der Gründungen an der Leuphana zum Social Business. Eine große Herausforderung für die Teams, denn schließlich sollen sozial oder ökologisch ausgerichtete Start-ups nicht nur die Welt verbessern, sondern auch rentabel arbeiten. Das bedeutet: Das Ganze muss sich betriebswirtschaftlich rechnen. „Das größte Engagement nützt ja nichts, wenn ich mir nichts mehr zu Essen kaufen kann. Ich muss also überlegen, wie ich meine sozial oder ökologisch ...
Lösungsansätze für soziale Probleme finden. Soziale Probleme lösen - und das direkt vor der eigenen Haustür: In dem Modul „Social Entrepreneurship waren Studierende dazu aufgefordert, auf Grundlage einer fundierten theoretischen Einführung in die Thematik, eigene Ideen und Lösungsansätze für soziale Probleme mit regionalem Bezug zu generieren. Besondere Herausforderungen von Sozialunternehmen sollten in der Lehrveranstaltung theoretisch reflektiert, durch den Austausch mit Netzwerkpartnern näher beleuchtet und am praktischen Beispiel durch die Studierenden eigenständig angewendet werden. Es berichtet eine Teilnehmerin. weiterlesen ...
Gerade Start-Ups haben weder Zeit noch Geld für Kampagnen zu verschenken, die schlecht performen. Manchmal sind es nur kleine Anpassungen die der Kampagne zum Erfolg verhelfen. Mit den nachfolgend zusammengestellten Facebook Ad Hacks ist es möglich, mehr Klicks zu einer günstigeren Rate zu erzielen und so das optimale Ergebnis aus knappen Budgets herauszuholen.. mehr ...
Viele hundert Hochschulen und mehrere tausend unterschiedliche Studiengänge gibt es allein in Deutschland. Und während der Schulzeit wird immer noch viel zu wenig Wert darauf gelegt, die Schüler intensiv auf die wichtige und entscheidende Frage, was nach der Schule passiert, vorzubereiten. Svanja Kleeman hat auf die Unsicherheiten zahlreicher Schüler eine Antwort gefunden: Zusammen mit ihrem Team hat sie One Week Student entwickelt, eine Plattform für Schüler, die das Studieren einfach erstmal probieren wollen.. mehr ...
Präsentation der Vorbesprechung zum interdiszplinären Projektseminar Social Entrepreneurship: Mutter Teresa meets Bill Gates an der Universität Augsburg im S…
Am ersten Dezember Wochenende wird der Impact Hub Ruhr wieder die Winter School Social Entrepreneurship an der TU Dortmund durchführen. Lest hier mehr.
Endlich ist der Deutsche Social Entrepreneurship Monitor (DSEM) erschienen. Hilfswerft-Crewmitglied Fabian hat sich das Dokument näher angeschaut!
Im unserem praxisnahen 3-tägigen Social Entrepreneurship Online-Seminar erprobst in virtueller Teamarbeit eigene Ideen zur Weltverbesserung.
Urheberrecht: Strategic Entrepreneurship Journal Der Artikel „Are formal planners more likely to achieve new venture viability?: A counterfactual model and analysis wurde zur Ver ffentlichung in der Fachzeitschrift Strategic Entrepreneurship Journal (VHB Journal Ranking: A) angenommen. Der Artikel wurde von Francis Greene (University of Edinburgh) und Christian Hopp (RWTH Aachen) verfasst. Auf Basis einer Stichprobe von 1.088 Unternehmensgr ndern testet die Studie ob Business Pl ne Personen helfen, erfolgreich ein Unternehmen zu gr nden. Nachdem Selektionseffekte isoliert werden, identifiziert die Studie zwei wichtige Ergebnisse: Selektionseffekte haben einen starken Einfluss auf die Entscheidung zu planen und es zahlt sich aus zu planen: Business Pl ne erh hen die Erfolgswahrscheinlichkeit um 15%.. Das Papier steht in der Wiley Online Library zum Download bereit.. ...
Entrepreneurship ist mehr als freies Unternehmertum. Es steht für Kreativität, Innovation und Gründung mit neuen Geschäftsideen. Auch Franchise-Unternehmer sind...
Lexikon Online ᐅEthnic Entrepreneurship: 1. Begriff: Der Begriff Ethnic Entrepreneurship bezeichnet unternehmerisches Handeln von Menschen mit Migrationshintergrund, die ursprünglich Produkte und Dienstleistungen primär der eigenen Migrations-Zielgruppe angeboten haben. Es handelt sich i.d.R. um kleine und mittelständische Unternehmen,
Prof. Dr. Thomas Geiß, Leiter des Instituts für Existenzgründung und Unternehmertum unterstützt an der THD Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft und begleitet junge Unternehmen von der Ideenentwicklung bis zur marktfähigen Innovation. Dazu bietet das Institut fakultätsübergreifend Aus- und Weiterbildungsprogramme im Bereich Entrepreneurship, fördert die Persönlichkeitsentwicklung von unternehmerischen Talenten und hilft bei der Beantragung von Fördermitteln z.B. EXIST-Gründerstipendien, Flügge, BayTOU etc. Dr. Thomas Geiß. E-Mail: thomas.geiss(at)th-deg.de. Tel.: +49 8723 20669- ...
Eventbrite - Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) präsentiert MCBW-Start-up Workshop: Cultural Entrepreneurship in Global Cities - Freitag, 9. März 2018, SCE gGmbH, Hochschule München, München, BY.. Informieren Sie sich über das Event und darüber, wie Sie an Tickets gelangen.
Zunehmende Digitalisierung und rasanter technologischer Wandel: Die Chance für Innovation und Unternehmertum.. Gleichzeitig stellen Digitalisierung und technologischer Wandel auch Methoden und Werkzeuge zur Verfügung, um den aktuellen Herausforderungen komplexer, technologie- und wissensintensiver Prozesse zu begegnen. Es besteht zunehmend Bedarf an umfassend ausgebildeten, proaktiven Entrepreneuren und Mitarbeitern, die Innovationspotenziale erkennen und bewerten sowie tragfähige Ideen und Konzepte entwickeln und umsetzen.. Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot Intra- und Entrepreneurship (tech) der Universität Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart bildet für diese Herausforderungen aus.. ...
Prof. Dr. Jörn Hendrich Block, Sprecher der Forschungsstelle Mittelstand an der Universität Trier und Präsident des Förderkreises Gründungsforschung (FGF), ist Mitglied des Round Table Mittelstand im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und als Gründer und Beirat in der Start-up Szene aktiv.. Herr Prof. Block, wie steht es um die Unternehmerausbildung an deutschen Hochschulen?. Prof. Dr. Block: Erfreulicherweise hat sich der Stellenwert der Entrepreneurship Education in den letzten Jahren deutlich erhöht. Es gibt inzwischen an nahezu allen Hochschulen in Deutschland vielfältige Lehrangebote, die zwar nicht immer unter der Bezeichnung Entrepreneurship Education firmieren, aber im Wesentlichen deren Inhalte und Zielsetzung verfolgen. Also rein quantitativ gesehen, ist die bisherige Entwicklung gut, wobei ich mir für die Zukunft eine Erweiterung des Angebots insbesondere an Universitäten und in Studiengängen wünschen würde, die nicht explizit wirtschaftswissenschaftlich, ...
Obwohl sie die Rahmenbedingungen als günstig sehen und sich eine Unternehmensgründung durchaus zutrauen, wollen nur wenige Schweizer tatsächlich eine eigene Firma starten. Der Anteil von Frauen, die ein Unternehmen gründen wollen, ist sogar deutlich zurückgegangen. Dies sind zwei Resultate des neuesten Länderbericht Schweiz des Global Entrepreneurship Monitors (GEM), der grössten internationalen Studie über das Unternehmertum.
Im kürzlich veröffentlichten Sammelband Perspektiven des Entrepreneurships: Unternehmerische Konzepte zwischen Theorie und Praxis (Schäffer-Poeschel Verlag) skizzieren die Herausgeber und die 73 Autoren aus verschiedenen Perspektiven aktuelle Themen der Gründungsforschung. Schwerpunktthemen sind u. a. die Entrepreneur-Persönlichkeit, die unternehmerische Organisation, spezifische Erscheinungsformen des Entrepreneurships, sowie Entrepreneurial Ecosystems und Education. Die Themen richten sich sowohl an Wissenschaftler als auch an Gründer*innen ...
Am vergangenen Dienstag wurde Prof. Sundermeier zum zweiten Mal von der Studienstiftung der deutschen Volkes eingeladen im Rahmen der Entrepreneurship Akademie eine Keynote zum Thema Entrepreneurship in Deutschland zu halten. Die rund 60 Teilnehmenden aus ganz Deutschland diskutierten rege über die Chancen und Hürden im Hinblick auf die Gründung eigener Startups mit Frau Sundermeier.. ...
In meinem Blog geht es um nebenberufliches Unternehmertum / Unternehmertum light. Dabei teile ich meine Erfahrungen und berichte über meine Projekte.
Entrepreneurship - How to Start a Startup. Diese kostenlosen Online-Kurse für Gründer zum sind teilweise besser als manches MBA in Entrepreneurship
HAWK plus Entrepreneurship: Lehre, Forschung und Beratung in den Bereichen Nachfolge, Unternehmertum und Gründung an der HAWK Hochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen.
Mittwoch, 15 November 2017, IHK Frankfurt am Main, Frankfurt am Main. UNTERNEHMERTUM 2040 Unternehmertum gestalten - Zukunft leben. Einladung zur
Alle UnternehmerTUM MakerSpace Gutscheine zum Einlösen beim Einkauf finden Sie in unserer UnternehmerTUM MakerSpace Übersicht für regionale Gutscheine und Rabatte auf Gutscheine.de.
Unternehmertum und Erfolg, das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hier geht es darum, was für Ihr Unternehmertum auch notwendig ist. KLICKEN
Bachelor KMU-Management & Entrepreneurship Berufsbegleitend DAS STUDIUM Der neue Studiengang KMU-Management & Entrepreneurship bietet eine praxisnahe Managementausbildung auf Hochschulniveau, die auf die
3. Oldenburger Womens Entrepreneurship Forum 2018 Fr., 16. Februar 2018 09.30 Uhr - 16.30 Uhr JETZT TICKET SICHERN UNTER: LINK Ticketpreis inkl. Verpflegung: 29€ Unternehmertum 4.0: Weiblich. Digital. Sichtbar. Bereits zum dritten Mal veranstaltet das Team Rund um Prof. Dr. Stephanie Birkner, Juniorprofessorin für Female Entrepreneurship an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, das Womens Entrepreneurship Forum. Dieses Jahr steht die Workshop- und Netzwerkveranstaltung unter dem Thema „Unternehmertum 4.0: Weiblich.Digital.Sichtbar. Digitalisierung ist in aller Munde und verheißt ungeahnte, neue Geschäftschancen. Doch was bedeutet diese digitale, sich wandelnde Welt konkret für Frauen? Bieten sich jetzt Möglichkeiten, mit typisch femininen Skills zu punkten und was bedarf es, um als Unternehmerin und weibliche Führungspersönlichkeit die digitale Goldgräberstimmung für sich zu nutzen? Beim #WE4FUTURE Forum 2018 erarbeiten wir im Design Thinking Workshop mit Vanessa ...
Jung, gebildet, unterrepräsentiert. Unternehmerinnen in Kanada sind laut einer Erhebung des Global Entrepreneurship Monitors jünger und gebildeter als männliche Unternehmer, jedoch gehören ihnen weniger als 16 Prozent der kanadischen Unternehmen. Damit sind Frauen in der Unternehmensbranche stark unterrepräsentiert, machen sie doch etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung aus.. Dabei liegt die geringe Anzahl an weiblichen Unternehmen augenscheinlich nicht an mangelndem Interesse. Knapp 85 Prozent der kanadischen Frauen interessieren sich dafür, ein Unternehmen zu gründen, ergibt eine Umfrage des Global Entrepreneurship Monitors. Und auch die zahlreichen Bewerbungen für den Women Entrepreneurship Fonds der kanadischen Regierung deuten auf großen Willen hin.. Im Jahr 2018 stellte die kanadische Regierung ihre Strategie zur Förderung von Frauen in der Wirtschaft vor, die Women Entrepreneurship Strategy. Ein Investment von fünf Milliarden Dollar sollte Unternehmen in Frauenhand beim ...
Prof. Dr. Leo Brecht, bisher geschäftsführender Direktor am Institut für Technologie- und Prozessmanagement an der Universität Ulm, wurde mit Wirkung vom 1. Oktober 2018 zum Professor für Entrepreneurship und Technologie an der Universität Liechtenstein berufen. Damit verstärkt die Universität ihr Leistungsspektrum im Bereich Entrepreneurship mit einem Schwerpunkt zu technologieorientierten Gründungen.
30 MBA-Studierende waren in diesem Jahr zu Gast in Dubai, einem der sieben Emirate, die die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) bilden. Ziel der Reise war der Besuch der ICSB-Academy für Post Graduate-Studierende. ICSB (International Council for Small Business) ist die weltweit führende Forschungsvereinigung auf dem Gebiet von Unternehmertum und Entrepreneurship. Die ICSB-Academy fand in diesem Jahr im Rahmen der 60. ICSB-Jubliläumskonferenz statt. Mitveranstalter dieser Weltkonferenz unter dem Namen „Entrepreneurship at a Global Crossroads war die United Arab Emirates University (UAEU). Die UAEA gilt mit 14 000 Studierenden und einer breiten Palette akkreditierter Bachelor- und Masterstudiengänge als akademisches Flagschiff der Vereinigten Emirate. Die Jubiläumskonferenz besuchten mehr als 400 Teilnehmer aus 60 Ländern. Darunter in diesem Jahr die berufsbegleitend Studierenden des Fachbereichs Betriebswirtschaft der Hochschule Kaiserslautern, Campus Zweibrücken unter Leitung der ...
Der Berliner Unternehmensverband für Arbeitgeber und Existenzgründer Barex kürte dieses Jahr zum neunten Mal die Unternehmer des Jahres in vier Kategorien. Am Mittwoch wurden die Preisträger im Rahmen des Jahresempfangs in Berlin ausgezeichnet.. Die diesjährige Preisverleihung stand unter dem Motto Unternehmerische Vielfalt. Gerade die aktuelle Flüchtlingsthematik mache Vielfalt in der wirtschaftlichen Landschaft Berlins immer wichtiger, betonte Sinan Yıldız, Vorstandsvorsitzender von Barex. Der Verein setzt sich dafür ein, Synergien einer interkulturellen Gesellschaft zu bündeln, um neue Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen.. Innovative Konzepte, um Diversität zu fördern.. In der Kategorie „Brückenbauer des Jahres gewann Kezban Sarıtaş, Leiterin des Zentrums für Photovoltaik und Erneuerbare Energien im Technologiezentrum Berlin Adlershof. Um Geflüchteten den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern, initiierte die Berlinerin ebendort eine ...
Trilogie für (zukünftige) Unternehmerinnen. 3 Termine, auch einzeln buchbar - im Rahmen des Aktionstags Nachfolge ist weiblich.. Tag 1 - 21.06.2021 (jeweils 8 Uhr oder 16 Uhr) - Unternehmerin vs. Selbständige - was bin ich? Und was will ich sein?. Tag 2 - 22.06.2021 (jeweils 8 Uhr oder 16 Uhr) - Risikomanagement für Unternehmerinnen - Entscheidungshilfen für Nachfolgerinnen. Tag 3 - 23.06.2021 (jeweils 8 Uhr oder 16 Uhr) - Wertschöpfungs- vs. Unterstützungsprozesse - strategische Entscheidungen für Unternehmerinnen. Geleitet wird die Trilogie durch, die vom Bundesministerium für Wirtschaft 2014 als Vorbild-Unternehmerin und in 2020 vom Verband Deutscher Unternehmerinnen ausgezeichnete Nachfolge-Unternehmerin, Carola Orszulik.. Buchungslink (kostenlos) für genannte Webinare 21.-23.06.2021: https://calendly.com/nachfolge-ist-weiblich/unternehmerinnen-webinar. Möchtest du eine Mentoring-Begleitung beim Aufbau deines Unternehmens?. Max. 2 Jahresplätze als Mentorin bietet Carola ...
Frauenzeitschrift, Frauen-Magazin, Frauen-Netzwerk, Online-Magazin, Berliner Frauenmagazin, Kinofilmrezensionen, Buchrezensionen, Community, Konferenzen, Mentoring, Workshop, Coaching, Seminare, Mentoring, Award, Contest, Blog, Startup, Kreativwirtschaft, Musik, MINT, Engineering, Themen: Investition, Entrepreneurship, Leadership, Development, Programmieren, Jobs, Familie, Beratungen, Frauen, Jüdisch, Jewish, Journalistin und Fotografin Sharon Adler, AVIVA, Aviva, aviva, AVIVA Berlin, aviva-berlin, Aviva-Berlin, Künstlerinnen, Sichtbarkeit von Frauen, Frauen im Literaturbetrieb, Digital Media, Online-Journalistinnen, Women + Work - Veranstaltungen für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen, Angestellte, arbeitslose oder geflüchtete Frauen, Veranstaltungen bei Raupe und Schmetterling - Frauen in der Lebensmitte e.V., im FrauenComputerZentrumBerlin, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Gründerinnenzentrale, Akelei - Berufswegplanung mit Frauen, das finanzkontor Kindler, Korth & Kolleginnen, BEGINE, dem
MOSKAU, 31. Mai (RIA Nowosti). Der Fall Yukos und das harte Gerichtsurteil haben den Sieg der staatlichen Bürokratie über die Oligarchen, die in den 90er Jahren in der russischen Politik dominiert hatten, widergespiegelt, meinen russische Experten.. „Das harte Urteil zeigte den erbitterten Kampf zwischen der staatlichen, oft mit den Sicherheitsstrukturen verbundenen, Bürokratie und dem oligarchischen Unternehmertum, das in den 90er Jahren dominiert hatte, sagte Sergej Markow, Direktor des Instituts für politische Studien, gegenüber der RIA Nowosti. „Aber eine Konfrontation entspricht nicht den Interessen Russlands - das Land braucht eine nationale Aussöhnung dieser beiden Gruppen, wobei der Monopolismus der Oligarchen und der Bürokraten eingeschränkt werden muss, fügte der Politologe hinzu. Nach seiner Meinung hat das Urteil die taktische Überlegenheit der Bürokratie demonstriert. Zugleich versetze es das einheimische Unternehmertum in Schrecken, das Kapital in einem ...
Kostenlose Foto: Gentleman, Unternehmer, Geschäft, junge, Geschäftsmann, Telefon, Telekommunikations, Gespräch, Anzug, Eleganz.
Die anderen Teilnehmenden sind aus den USA, Dänemark, Hong Kong, Singapur und verschiedenen Regionen der Schweiz angereist, um eine uns bisher unbekannte Frau aus Sri Lanka, Rega Rathagirushnan, darin zu unterstützen, ihren Traum einer eigenen Unternehmung in ihrem Heimatort Batticaloa zu verwirklichen. Sie hat eine vage Vision davon, wie dieses Enterprise aussehen könnte. Es wird ein Lernzentrum werden, das Personengruppen aus ihrer Gemeinde darin unterstützen wird, sich wichtige neue Kompetenzen anzueignen. So viel steht fest, mehr nicht. Rega Rathagirushnan hat in Colombo Mathematik studiert, ihre Leidenschaft ist das Unterrichten und die Wissensweitergabe an andere. „Even with a Masters degree I didnt have a chance of finding a job in Sri Lanka - it is very difficult for academics, lässt sie uns wissen. Den Traum der Selbständigkeit erfüllt ihr nun Bookbridge, eine Organisation, die engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer in ländlichen Gemeinden in Asien unterstützt, ...
Programmieren, innovieren, kollaborieren: Mit dem digitalen Wandel werden andere Fähigkeit wichtiger. Diese Skills allerdings vermitteln in Deutschland kaum Schulen und Hochschulen - sondern zunehmend Unternehmer. So etwas wie Müll existiert nicht. Jedes Ding, jedes Zeug, jeder Rest kann eine neue Funktion erhalten, erklärt der Moderator und kündigt an: „Heute werden wir etwas erfinden - etwas,…
SMART PERFORMANCE Podcast von Primal State | Real Talk mit brillianten Unternehmern, Athleten, Wissenschaftlern & Künstlern Download - PDF Podcast von Primal State - Die besten Hacks für mentale & körperliche Höchstleistung. Inspiriert durch Tim Ferriss, Dave Asprey, Ben Greenfield, London Real, Gary Vaynerchuk & Tony Robbins. - Podcast 618070 . Du willst mehr vom Leben, als Dir Dein altes Umfeld als normal verkauft? Dann ist der Smart Performance Podcast das fehlende Zahnrad zu Deinem Next Le ...
Ende November fand die BENHU-Werkstatt zum Thema „Technologien für die Stadt der Zukunft an der Beuth Hochschule statt. Das Berliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen (BENHU) verbindet Forschende und Studierende mit der Berliner Wirtschaft ...
Umgangsformen, Small Talk, Business Look: Nirgends ist Etikette wichtiger als im Beruf. Sei es in Vorstellungsgesprächen, bei der Gewinnung neuer Kunden und dem Aufbau von Geschäftsbeziehungen. Lernt die wichtigsten Regeln kennen. Theoretischer Input und praktische Übungen wechseln sich ab. Am Abend organisieren wir ein Geschäftsessen in der Klinkerburg (Teilnahme optional). Durchgeführt wird der Workshop von Prof. Katja Scholz-Bürig. Sie bekleidet eine Professur (u.a. für Personalmanagement und Arbeitsrecht) an der HAWK in Hildesheim. Neben ihrer Lehrtätigkeit leitet sie die Organisationseinheit HAWK plus, hierzu gehört auch der Bereich Entrepreneurship. Von daher weiß sie sehr genau, worauf es gerade bei Gründerinnen und Gründern ankommt und hat dieses Seminar speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten. Vor ihrer Zeit an der Hochschule hat sie als Personalmanagerin immer wieder erlebt, wie das passende Benehmen Karrieren von Menschen beeinflusst - positiv oder bei unpassendem ...
Kleine Anfrage zeigt Ahnungslosigkeit und Desinteresse: Landesregierung weiß nicht einmal, wo in Brandenburg bereits Breitband besteht und wo nicht. Am 18.07. hatte Iris Schülzke eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Hierin fragte sie nach dem Stand bei der flächendeckenden Versorgung mit Breitband-Internet und Mobilfunk im Land. Nun traf die von Desinteresse und Planlosigkeit geprägte Antwort der Landesregierung ein. Hierzu Iris Schülzke:. „Es kommt deutlich zum Ausdruck, dass bei der Landesregierung gar kein Interesse besteht, dieses enorme Defizit abzubauen. Es besteht nicht einmal eine Übersicht, wo Internetanschlüsse nicht verfügbar sind, somit gibt es auch kein Ziel, diesen Mangel zu beheben. Besonders die Unternehmerschaft hat große wirtschaftliche Nachteile. Aber auch Schulkinder haben wegen der schlechten DSL-Versorgung große Probleme. Von der geplanten Gebietsreform will ich gar nicht reden, wenn die Landesregierung davon spricht, ,die Anträge könnten dann ...
In Luxemburg haben 87 Prozent der Unternehmen weniger als neun Beschäftigte. Im Gegensatz zu anderen OECD-Ländern erzielen sie einen großen Teil des Umsatzes. Dies zeigt die Studie Unternehmertum im Überblick.
Auf der VivaTech, der Technik-Messe für Start-ups vom 15. bis 17. Juni in Paris, werden die zehn Finalisten ihre Projekte am Capgemini-Stand vorstellen. Am 16. Juni werden sie diese dann persönlich vor einem Publikum und der Jury pitchen. Die fünf Gewinner werden mit dem „Serge Kampf Award für Unternehmertum und Innovation ausgezeichnet und erhalten eine finanzielle Förderung von 50.000 US-Dollar, umfassende Networking-Möglichkeiten, treten mit Branchenexperten in Kontakt und zudem dem Capgemini-Partnernetzwerk bei.. „Es ist aufregend zu sehen, wie viele innovative und disruptive Start-ups an der der Sonderedition des InnovatorsRace zum 50-jährigen Geburtstag von Capgemini dieses Jahr teilnehmen. Ich möchte den hunderten Teilnehmern für ihre detaillierten und kreativen Bewerbungen danken. Ich hoffe, sie im Markt zu sehen und auf eine Zusammenarbeit mit ihnen in der Zukunft, so Chief Technology Officer Germany und Executive Vice President Uwe Dumslaff bei Capgemini. „Wir ...
Dieser Trend zur Internetisierung der Telekommunikation wird sich noch beschleunigen, sagt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe. Die Studie Langfristperspektiven der Telekommunikation (TK2010), die das Fraunhofer ISI gemeinsam mit dem SAP-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation an der TU-Dresden für das Bundeswirtschaftsministerium erstellt hat, kommt außerdem zu dem Schluss, dass immer mehr Haushalte über Glasfaser an das Internet angeschlossen werden. Für das Jahr 2010 rechnet das Fraunhofer ISI damit, dass bis zu zehn Prozent der Internet-Haushalte über einen extrem schnellen Glasfaseranschluss mit einer Übertragungsrate von mehr als 100 Megabit pro Sekunde verfügen, über den auch telefoniert und ferngesehen wird. Die Umrüstung rechnet sich in Ballungsräumen mittlerweile auch für kleinere Netzbetreiber, weil die Kosten für die Technik deutlich gefallen sind. Ebenfalls kräftig zulegen wird der Anteil von internetfähigen ...
Verlängerte Bewerbungsfrist bis 10. Oktober 2020!. Erstmals gibt es ein Kompaktprogramm für Wissenschafter*innen, Forscher*innen und Doktorand*innen, die mit ihren Forschungsergebnissen den Sprung aus der akademischen Welt ins Unternehmertum wagen wollen. An drei intensiven Tagen werden die Verwertbarkeit von Forschungs- und Entwicklungspro-jekten geprüft und Modelle zur wirtschaftlichen Verwertung und Umsetzung konzeptioni-ert. Die Teilnehmer*innen erhalten einschlägiges Know-how zur Entwicklung ihres Ge-schäftsmodells und werden in das (Vor-)Gründungsprogramm SHAPE von Startup Salzburg aufgenommen. Bewerben können sich Forscher*innen, PhD- oder Doktorats-Studierende, Alumni der Uni-versität Salzburg oder der FH Salzburg, die bereits vorliegende Forschungsergebnisse oder Technologien in der Fertigstellung haben und diese auf den Markt bringen wollen. Von 5. bis 7. November erwartet Teilnehmer*innen ein abwechslungsreiches Programm aus Input-, Transfer- und Mentoringsessions mit ...
Herzlich willkommen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften! Als Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüße ich Sie herzlich an unserer Fakultät. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 2300 Studierenden in vier Studienbereichen die größte Fakultät der Hochschule Aalen. In sechs Bachelor- und sechs Masterstudienprogrammen lehren momentan rund 50 Professoren. Derzeit bietet die Fakultät erstklassige Studienangebote rund um die Zukunftsthemen Internationalisierung, Unternehmertum, Digitalisierung, Wirtschaftspsychologie und Gesundheit an. Internationales Lehrpersonal mit großer Praxiserfahrung, eine anwendungsorientierte Lehre sowie eine moderne Infrastruktur und Labore in Verbindung mit intensiver Betreuung garantieren hervorragende Studienbedingungen und damit ein erstklassiges Studium an der Fakultät.. Unsere Studierenden profitieren von engagierten Professoren und serviceorientierten Mitarbeitern, einer individuellen Betreuung und einer guten Lern- und ...
Ilko studied Information Management at the University of Nijmegen. During this period he separately started his own IT company that he ran for 2 years. In 2001 he joined as IT Auditor with ABN AMRO, one of the leading banks of the Netherlands. In his eight years at ABN AMRO, Ilko worked in various international roles in auditing, project management and outsourcing. In his latest role he managed the outsourced relations department for Asset Management.. In June 2009, Ilko decided to pursue his passion for entrepreneurship. Together with FOC he started on a new initiative for matching supply and demand in 3D printing production capacity. This has lead to the creation of FOC Producer.. ...
Der charakteristische Unterschied zwischen Sozialismus (Kommunismus, Planwirtschaft, Staatskapitalismus, oder welches andere Synonym man bevorzugen mag) und Marktwirtschaft (Kapitalismus, freies Unternehmertum, wirtschaftliche Freiheit) ist dieser: In der Marktwirtschaft stehen die Individuen als Konsumenten an der Spitze und bestimmen durch ihr Kaufen oder Nicht-Kaufen, was hergestellt werden soll, während in der sozialistischen Wirtschaft diese Dinge von der Regierung festgelegt werden. Im Kapitalismus ist der Kunde der Mann, um dessen Gunst die Lieferanten sich bewerben und zu dem sie nach dem Verkauf „Dankeschön und „Bitte kommen Sie wieder sagen.. Im Sozialismus erhält der „Genosse, was der „große Bruder ihm zu geben beschließt, und er muß dankbar sein für alles, was er erhält. Im kapitalistischen Westen ist der durchschnittliche Lebensstandard unvergleichlich höher als im kommunistischen Osten. Aber es ist eine Tatsache, daß eine täglich wachsende Zahl von Menschen ...
Slovenski generalni konzulat v Münchnu nam je posredoval sledeče vabilo:. Sehr geehrte Damen und Herren,. gerne teilen wir Ihnen mit, dass zwischen dem 11. und 12. November 2014 in Radenci (Slowenien) die internationale Geschäftsveranstaltung »SEE MEET Pomurje 2014« stattfinden wird. Diese Gelegenheit bietet den Unternehmen aus dem In- und Ausland Synergien zu entwickeln sowie neue Geschäftskontakte zu knüpfen.. Sie können sich auf www.see-meet.eu bis zum 15. Oktober anmelden, RRA Mura erwartet eine Teilnahme von mehr als 150 Unternehmen aus Slowenien und dem Ausland. Die bereits angemeldeten Teilnehmer, die ihre Tätigkeit auf fremde Märkte erweitern möchten, kommen aus sechs verschiedenen Ländern.. Die Veranstaltung »SEE MEET Pomurje 2014« wurde von Partnern zur Förderung der Wirtschaftsentwicklung, wie das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung und Technologie, Außenministerium, SPIRIT / Öffentliche Agentur der Republik Slowenien für die Förderung des Unternehmertums, ...
09.05.2012 - Vom Imperial College London oder der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich bis zu Electricité de France oder Bayer Technology Services - mehr als 50 Repräsentanten aus Wissenschaft und Wirtschaft sind in der vergangenen Woche am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) zu einem zweitägigen Strategietreffen zusammengekommen. Die Teilnehmer sind Vertreter oder Partner der Europäischen Wissens- und Innovationsgemeinschaft Klima (Climate-KIC), die sich mit der Förderung von Unternehmertum für eine nachhaltige Transformation beschäftigt. In Potsdam wurde die nächste Phase für die Weiterentwicklung der Innovationsplattformen der Gemeinschaft eingeleitet.
1817/1818 erreichten deutsche Siedler überwiegend aus Württemberg Südkaukasien und gründeten dort bis 1819 acht Kolonien. Aus Anlass des 200-jährigen Jubiläums ihrer Ankunft wird die vom Auswärtigen Amt geförderte Ausstellung 2017 in Berlin eröffnet und anschließend bis 2018 an weiteren Orten in Deutschland, Aserbaidschan, Georgien und der Ukraine der Öffentlichkeit präsentiert.. Zentrale Themen der Ausstellung sind: Ursachen der Auswanderung aus Württemberg, Ankunft, zaristische Einwanderungspolitik und Aufbau von Siedlungsstrukturen im multikulturellen Umfeld Südkaukasiens, gesellschaftliches, religiöses und ökonomisches Leben in den Mutter- und zahlreichen Tochterkolonien, städtisches Leben und Unternehmertum in Tiflis und Baku, Veränderungen durch den Ersten Weltkrieg, Bürgerkrieg und Revolutionen, die Sowjetisierung und ihre Auswirkungen auf Gemeinschaft und Wirtschaft unter ländlichen und städtischen Deutschen, Verfolgung und Deportation nach Kasachstan und Sibirien ...
Der Startup Incubator Berlin ist Teil der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Mit 55 Studiengängen und mehr als 11.000 Studierenden gehört die HWR Berlin zu den großen Hochschulen Berlins. Die Themen Gründung und Entrepreneurship haben hier seit langer Zeit einen hohen Stellenwert und sind entsprechend im Leitbild der Hochschule verankert. ...
Der Startup Incubator Berlin ist Teil der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Mit 55 Studiengängen und mehr als 11.000 Studierenden gehört die HWR Berlin zu den großen Hochschulen Berlins. Die Themen Gründung und Entrepreneurship haben hier seit langer Zeit einen hohen Stellenwert und sind entsprechend im Leitbild der Hochschule verankert. ...
V/UE; 2 SWS; ben. Schein; Schein nur gemeinsam mit bung. *CS5153-KP04 und CS5153*: Master Medieninformatik 2020 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester; Master Medizinische Informatik 2014 (Wahlpflicht), Informatik, 1. oder 2. Fachsemester; Master Informatik 2012 (Wahlpflicht), Vertiefungsblock Parallele und Verteilte Systemarchitekturen, 2. oder 3. Fachsemester; Master Informatik 2012 (Wahlpflicht), Vertiefungsblock Organic Computing, 2. oder 3. Fachsemester; *CS5153 T*: Master Informatik 2019 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester; Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2020 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester; Master IT-Sicherheit 2019 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, 1. oder 2. Fachsemester; Master Robotics and Autonomous Systems 2019 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, 1. oder 2. Fachsemester; Master Informatik 2014 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Anwendungsfach Robotik und Automation, Beliebiges ...
Mit der wirtschaftlichen Offensive des Unternehmertums marschierte unaufhaltsam die Reaktion vorwärts. Innerhalb der faschistischen Verbände erfolgte eine Umgruppierung und eine politische Neuorientierung der Kräfte in der kapitalistischen Republik. Nun nutzte die Bourgeoisie die ihr durch die Oktoberniederlage gegebene „Atempause zur rücksichtslosen Verstärkung ihrer politischen und wirtschaftlichen Machtpositionen aus. Die Kommunistische Partei machte in dieser Zeit eine schwere Niederlage durch. Ihre mangelhafte Fähigkeit, in der Zeit der Depression an die Arbeiterschaft heranzukommen, sie zu mobilisieren und zu aktivisieren, führte zu einer I s o l i e r u n g von der Arbeiterschaft!. Die rückläufige revolutionäre Bewegung verstärkte das Schwächegefühl selbst in Teilen der Partei, führte zu sektiererischen Abirrungen und zum Unglauben an die Kraft des Proletariats bei einem Teil der Führung.. Nur unter schwerem, innerem Kampf und mit aktiver Unterstützung der ...
Der Tango der Technokraten legt einen hohen Gang ein, um die Welt zu zwingen, den Kapitalismus und das freie Unternehmertum zu entleeren und an seiner Stelle die nachhaltige Entwicklung zu übernehmen. Leugner der globalen Erwärmung würden mit Strafen konfrontiert, die mit Kriegsverbrechen vergleichbar sind.
Unternehmerinnen und Unternehmer, die unmittelbar durch das Coronavirus nicht unerhebliche wirtschaftliche Schäden erleiden, können bis zum 31. Dezember 2020 eine Stundung von bis zu diesem Zeitpunkt bereits fälligen oder fällig werdenden Steuern (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer; Solidaritätszuschlag) beantragen. Auch eine zinsfreie Stundung kommt in Betracht.. Es besteht ferner die Möglichkeit, Anträge auf Anpassung von Vorauszahlungen der Einkommen- und Körperschaftsteuer (inkl. Solidaritätszuschlag) sowie der Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags für Zwecke der Vorauszahlungen zu stellen. Bei der Herabsetzung von Vorauszahlungen kann es zu Erstattungen überzahlter Beträge kommen. Die Erstattung wird mit der Bekanntgabe des die Vorauszahlung herabsetzenden Bescheides fällig.. Bei Unternehmerinnen und Unternehmern, die unmittelbar durch das Coronavirus nicht unerhebliche wirtschaftliche Schäden erleiden, wird bis zum 31.Dezember 2020 von der Vollstreckung rückständiger ...
Wir glauben, dass dieser Report all den Unterstützern, Förderern und Geschäftspartnern dabei hilft, die kleinen Unternehmen besser zu verstehen.
Das Programm richtet sich an junge israelische Existenzgründerinnen und Existenzgründer aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie können sich bei EXIST bewerben und in die EXIST-Netzwerke für Start-ups in der Region Berlin/Potsdam aufgenommen werden. „EXIST Startup Germany wird von den Universitäten in Berlin und Potsdam unter Federführung der TU Berlin organisiert und vom BMWi gefördert. TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen, der beim Start in Tel Aviv anwesend war, sagt: „Die Start-up Inkubatoren an den Universitäten werden durch den Gründergeist der israelischen Unternehmerinnen und Unternehmer bereichert und die Netzwerke nach Israel weiter vertieft. Für uns als TU Berlin wird die Vernetzung mit den Partnern in Israel um die Kooperation im Bereich Technologietransfer und Gründung eine Erweiterung erfahren. Darauf freuen wir uns. Bereits jetzt sind israelische Gründerinnen und Gründer Mitglieder erfolgreicher Start-ups an der TU Berlin. TU-Absolvent Matan Beery ...
Was hat diese Entwicklung mit Ihnen als Unternehmer zu tun? 135.000 Unternehmen stehen laut einer Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung bis 2018 zur Nachfolge an. Nahezu jede Pressemitteilung des DIHK, der IHKs oder der Handwerkskammern zum Thema Generationswechsel im Mittelstand wartet mit dieser Zahl auf. Die Unternehmensnachfolge ist ohne Zweifel eine der größten zukünftigen Herausforderungen für die von Familienunternehmen geprägte mittelständische Wirtschaft in Deutschland. Denn in den nächsten zwei Dekaden werden die geburtenstärksten Jahrgänge der Bundesrepublik und damit auch viele aktive Unternehmer in den Ruhestand gehen.. ...
Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt. Linde Verlag, 2010 =| Direkter Link zum Buch Der Schlüssel zum Web 2.0 für Unternehmer Das kompakte Einführungsbuch für Unternehmer, Selbstständige und Marketingverantwortliche, die bisher einen mehr oder weniger großen Bogen um Social Media
Immer strengere Gesetze, immer neue Regelungen - was gut für die Umwelt ist, verursacht bei Unternehmern oft Kopfschmerzen. Gerade kleine und mittlere Betriebe tun sich in vielen Fällen schwer, den Überblick über die Vielzahl von Vorschriften zu behalten. Doch Vorsicht: Bei Verstößen drohen ernste rechtliche Folgen. Allerdings ist eine ökologisch verantwortliche Betriebsführung in vielen Fällen auch ökonomisch von Vorteil. Zudem gibt es eine Reihe von Fördermöglichkeiten. Wie sich Unternehmer in der Gesetzesflut zurechtfinden, erklärt die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH.
Seit dem 19. April 2021 läuft unser neuer Podcast für Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Meine Kollegin Susanne Dahncke und ich interviewen Unternehmer und Unternehmerinnen sowie deren Angehörige zum Thema Familienfrieden trotz Familienunternehmen. Wir führen Gespräche mit Experten*innen und berichten über unsere Erfahrungen, selbst Teil einer Unternehmerfamilie mit Familienunternehmen zu sein. Unseren Podcast finden Sie bei den [...] ...
Eine Kranken- und Pflegeversicherung ist für Sie als Unternehmer Pflicht. Deshalb müssen Sie diese Kosten auf jeden Fall einplanen. Zusätzlich entstehen Ihnen Gesundheitskosten, die Ihnen die Versicherung nicht oder nur teilweise erstattet, wie beispielsweise Praxisgebühren für jedes Quartal oder Zuzahlungen für Medikamente und sonstige Leistungen. Private Kosten entstehen außerdem häufig bei Zahnarztbehandlungen.. Selbstverständlich können Sie Gesundheitskosten, die in der Zukunft anfallen werden, schlecht schätzen. Versuchen Sie jedoch einen Durchschnittswert pro Monat zu planen. Berücksichtigen Sie dazu Zahlen aus der Vergangenheit oder vielleicht sind manche Kosten schon jetzt absehbar.. Viele Unternehmer zahlen zusätzlich in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Vergessen Sie auch diese privaten Kosten nicht. Eventuell fallen für die Altersvorsorge noch Kosten für Prämien einer Lebensversicherung oder Kapitalsparpläne an. Private Kosten für die Altersvorsorge sollten Sie ...
Heute ist ein seltener Verbraucher überrascht, wenn er beim Kauf von Lebensmitteln, Kleidung und sogar Haushaltschemikalien die Vorsilbe Öko sieht. Trends, die sich auf Natürlichkeit, die Sorge um die Umwelt und die Gesundheit der Menschen konzentrieren, diktieren neue Regeln für die Wirtschaft, indem sie zum Beispiel an die Wichtigkeit der umweltfreundlichen Beseitigung von giftigen Emissionen aus Unternehmen erinnern, aber gleichzeitig auch neue Nischen eröffnen. In den letzten Jahren hat die ökologische Landwirtschaft - der Anbau von Bio-Produkten an umweltfreundlichen Orten - in Russland an Popularität gewonnen. Experten der Branche erzählten Made in Russia, wie man ein Unternehmen in diesem Bereich gründen kann und wo man profitables Land für diesen Zweck findet.. In der heutigen Realität hat sich die Vorstellung von Landwirtschaft sehr verändert. Früher musste man, um Landwirtschaft zu betreiben, Maschinen im Wert von mehreren Millionen kaufen, einen Haufen Leute ...
Sowohl der Rettungsdienst als auch der Krankentransport blicken in Deutschland auf eine lange Geschichte zurück, die aber vielen Mitbürgern so nicht bekannt ist. Lange Zeit, bevor sich Sanitäts- und Hilfsdienste dem Transport von Kranken und Verletzten widmeten, waren bereits private Anbieter in diesem Bereich der Dienstleistung tätig. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts wurde in verschiedenen ländlichen Regionen, aber auch in Großstädten, z.B. in Berlin, der gesamte Krankentransport von privaten Unternehmern durchgeführt. Um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert verfügte ein gewerblicher Anbieter in Berlin bereits über einen modernisierten Fuhrpark von 30 Fahrzeugen mit Spezialeinrichtungen zum Befördern von Kranken und Verletzten.. Auch in der Folgezeit konnten sich viele private Unternehmer in diesen Bereichen etablieren. Die so gewachsenen und bestehenden Strukturen wurden letztendlich durch „Führererlaß vom 10. November 1942 und Verordnung vom 10. ...
Unternehmer, Patentfachleute und Existenzgründer aus Baden-Württemberg hatten am Mittwoch, 09. Juli 2014 wieder Gelegenheit, komprimiert an einem Tag Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz zu erhalten. Experten aus den Patentämtern erläuterten aktuelle Entwicklungen und Vertreter innovativer Unternehmen stellten ihre Erfolgsrezepte vor und gaben Tipps aus der Praxis.. Des Weiteren bestand den ganzen Tag über Gelegenheit, die begleitende Ausstellung von Softwareprodukten für die Patentabteilung zu besuchen.. ...
Die Investorin überzeugen. Den Business Plan müssen wir der Investorin Salome Grisard, einer Architektin mit Familienunternehmen in Zürich, präsentieren. Nur wenn unsere Vision und die konkreten Maßnahmen für sie überzeugend sind, wird sie das zinslose Darlehen gutsprechen, mit dem dann unser Lernzentrum eine Anschubfinanzierung bekommen kann. Der Druck ist dementsprechend hoch, denn ohne das Geld wären die Bemühungen unserer Community-Heldin Regashamini Rathagirushnan und ihr Lebenstraum zum Scheitern verurteilt.. Der Tag des Investor-Pitches startet mit einer positiven Anspannung aller Beteiligten. Zweimal sind wir die Präsentation am Abend zuvor durchgegangen, haben geübt, verbessert, Feedback gegeben. Als die Investorin dann um 9.30 Uhr erscheint, herrscht höchste Konzentration im Raum; technische Schwierigkeiten mit der Verbindung nach Sri Lanka sind in den letzten Minuten noch behoben worden. So kann nun eine aus meiner Sicht anspruchsvolle Kombination aus virtuellem Austausch ...
Die meisten KMU werden von Personen begonnen, die einmal Mitarbeiter in einer Organisation waren, wo sie die notwendigen technischen Fähigkeiten und Kenntnisse erworben hatte, das Produkt ihrer Arbeitgeber war Fertigung zur Herstellung von.. Die gleichen Personen hatten den unternehmerischen Geist in ihnen brennt tief, und so, mit der Fähigkeit bewaffnet / Wissen und ein wenig Kapital (in der Regel von Spar, ein wenig Hilfe von Familienmitgliedern oder Freunden), wagen sie sich auf ihre eigenen aus ein Unternehmen zu gründen, in der Regel im Wettbewerb mit ihrem früheren Arbeitgeber.. Es ist nichts falsch mit, dass, natürlich, unless they are in breach of their employment contract or misuse their employers trade secrets or confidential information. The entrepreneur is now on his / her own to conquer the business world.. Anfänglich, der Unternehmer oder Unternehmen durch den Arbeitnehmer-turned-Unternehmer gestartet wird auf dem Markt über den Preis konkurrieren und vielleicht besseren ...