Online-Studie zu Persönlichkeit und sozialer Wahrnehmung - Online-Studie zu Persönlichkeit und sozialer Wahrnehmung Für eine kurze Online-Studie zum Einfluss individueller Persönlichkeitsmerkmale auf die Wahrnehmung sozialer.
Die Organisation der Justiz einschließlich der Aus- und Fortbildung der bei der Justiz beschäftigten Personen fällt in den originären Zuständigkeitsbereich der Länder. Das Bundestagswahlprogramm der Freien Demokraten enthält aus diesem Grund hierzu keine Festlegungen. In den drei Ländern, in denen die Freien Demokraten mitregieren, haben sich die Koalitionspartner jeweils zur Stärkung von Vielfalt und Akzeptanz - auch im öffentlichen Dienst - verpflichtet. So sieht der rheinland-pfälzische Koalitionsvertrag vor, dass alle Menschen in Rheinland- Pfalz selbstbestimmt und diskriminierungsfrei leben können, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Herkunft, Beeinträchtigung oder religiöser und weltanschaulicher Überzeugung. Die Initiativen „Rheinland-Pfalz unterm Regenbogen - Akzeptanz für queere Lebensweisen" und die „Strategie Vielfalt" sollen unter Beteiligung der Interessengruppen auf Basis der Zielvereinbarung mit QueerNet Rheinland-Pfalz weiter entwickelt ...
Ein „therapeutischer Blick" überlagert heute wie selbstverständlich die gesellschaftliche Wahrnehmung und „Bearbeitung" von ökonomischen, politischen und sozialen Konflikten und Verhältnissen. Spezifische Verfahren der Sinndeutung und Intervention, die ursprünglich auf die professionelle Beziehung von Therapeut und Patient, Berater und Klient beschränkt waren, haben mittlerweile nahezu alle gesellschaftlichen Sphären, Institutionen, Politikbereiche und (Berufs-)Rollen durchdrungen. Sie sind zum unbedenklichen Bestandteil einer (neuen) „moralischen Ordnung" geworden, die ihre individuellen und kollektiven (Selbst-)Deutungen und (Selbst-)Verständigungen bevorzugt aus einem intrapersonalen „Innen" (des „Selbst", der „Gefühle", der „subjektiven Wahrnehmungen", der „Identität" etc.) bezieht. Mit der Etablierung einer Kultur des Therapeutischen ist somit aus Ideologien und Praktiken mit relativ eindeutig definierten Rollen und Funktionen ein umfassendes gesellschaftliches ...
2. The skin as a social organ, 2009, touch can mediate social perceptions in various ways, touch as a channel of social information ...
Das Wasser eröffnet dem Menschen eine völlig neue Dimension. Es sind nicht nur alle körperlichen Voraussetzungen verändert, sondern auch die emotionale und soziale Wahrnehmung. Durch den Verlust der Schwerkraft und die Wirkung der Wassereigenschaft sind Koordination und Gleichgewichtssinn in hohem Maße gefordert. Die angebotenen Übungen nutzen diese veränderten Voraussetzungen, um die Motorik der Kinder zu trainieren. Ganz zu schweigen von der Sozialkompetenz, welche in klaren Strukturen und gleichbleibenden Gruppen gefördert wird. Bald fühlen sich die Kleinen über und unter Wasser "zu Hause" und genießen die große Bewegungsfreiheit, die das Wasser ihnen bietet.. Unser Ansatz ist es, Wassergewöhnung und Wassersicherheit für Babys und Kleinkinder in kleinen Gruppen. in einer persönlichen, entspannten und ruhigen Atmosphäre zu bieten. Die flexiblen Öffnungszeiten an 6 Tagen die Woche, angemessene Sozialräume mit ausreichend Wickeltischen sowie Ruhezonen zum Stillen und zum Essen ...
Für Kinder unter drei Jahren greifen die Hilfen gemäß Sozialgesetzbuch (SGB) XII.. Die ambulanten Fördermaßnahmen werden nach Bewilligung durch das Jugendamt weitgehend durch das Sozialpädiatrische Zentrum in Trier (Kinderfrühförderung und Elternberatung), aber auch durch frei praktizierende Therapeuten vermittelt.. Frühförderung versteht sich als die frühestmögliche Förderung von entwicklungsgefährdeten und von Behinderung bedrohten oder behinderten Kindern unter partnerschaftlichem Einbezug der Eltern.. In ihrer Zielsetzung ist die Eingliederungshilfe als eine heilpädagogische Förderung zu verstehen, die für jeden Einzelfall ein interdisziplinär abgestimmtes Konzept voraussetzt. In dieses sind im gleichen Maße pädagogisch-psychologische und soziale Sichtweisen, als auch ärztliche und medizinisch-therapeutische Erkenntnisse einzubeziehen.. Der grundsätzliche Arbeitsauftrag der Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) orientiert sich daran, möglichst frühzeitig und ...
dieses Mal nehmen wir die im Kontext der Debatten um „künstliche Intelligenz" geführte Diskussion über „autonome" Automobile und ethische Maschinen, bzw. Maschinenethik zum aktuellen Anlass, einen Vortrag des Physiologen und Kybernetikers Warren S. McCulloch aus dem Jahr 1952 in einer neuen deutschen Übersetzung - mit Hilfe des Übersetzungsprogramms DeepL - zu präsentieren, inklusive Anmerkungen dazu von Eberhard von Goldammer, in denen detailliert begründet wird, warum dieser „alte" Vortrag heute noch eine Rolle spielt. Er trägt den Titel „Toward Some Circuitry of Ethical Robots or an Observational Science of the Genesis of Social Evaluation in the Mind Like Behavior of Artifacts". Bevor man sich jetzt verstolpert, hier ein Übersetzungsvorschlag, "Zu Schaltkreisen ethischer Roboter oder: Eine Beobachtungswissenschaft der Genese sozialer Bewertungen im verstandesähnlichen Verhalten von Artefakten".. Darüber hinaus veröffentlichen wir drei weitere Aufsätze des ...
Arten von Gruppen und anderen sozialen Aggregaten Definition Beispiele Bezugsgruppe Eine Gruppe von Individuen, mit denen wir uns identifizieren und mit denen wir gerne zusammen sind Freunde, Arbeitskollegen, Sportkammeraden Arbeitsgruppe 3 bis 12 Personen, die eine bestimmte Zielsetzung verfolgen Qualitätszirkel, Lerngruppe Soziale Kategorie Eine soziale Gruppe von Menschen, die ein bestimmtes Merkmal gemeinsam haben Frauen, Männer, Europäer, Amerikaner Kultur Eine sehr große Gruppe von Menschen, die bestimmte Werte und Überzeugungen etc. teilen Westliche Kultur, Östliche Kultur, Afrikanische Kultur Masse Eine große Gruppe von Menschen, die an einem bestimmten Ort für einen bestimmten Zweck zusammen kommen ein Mob, Menschen in einem Kaufhaus Prof. Dr. Niclas Schaper Vorlesung Einführung in die Psychologie 2
Wir verstehen Jura als eine Lebenswissenschaft, die ohne Praxisbezug nicht auskommt. Das Studium führt an das juristische Denken und Arbeiten heran. Im Idealfall sind die Studierenden nach ihrem Studienabschluss mit dem Wissen und dem methodischen Rüstzeug ausgestattet, das sie benötigen, um eigenständig Aufgaben aus dem realen Leben zu bewältigen. Praxisbezüge im Studium können also „Moot Courts", „Legal Clincs" oder Praktika sein. Es handelt sich immer um Nagelproben, ob das gelernte Wissen für mehr taugt als bloß ein Examen zu bestehen. Ganz nebenbei ist es natürlich auch eine gute Lernmotivation, auch schon früh im Studium zu erkennen: Ich lerne nicht um des Lernens willen, sondern um Probleme lösen zu können. Deswegen setzt der BRF sich für mehr Praxisbezüge ein - für solche mit akademischem Anspruch: Praxisbezug sollte nicht als Abwendung von dem wissenschaftlichen Anspruch missverstanden werden, den die Rechtswissenschaft zu Recht an sich selbst stellt ...
Soziale Vergleiche und ihre folgenreiche Kommunikation scheinen in zahlreichen gesellschaftlichen Kontexten, aber auch und nicht zuletzt im Kontext von Organisationen eine zunehmend wichtigere Rolle zu spielen. Auf der einen Seite sind dabei Organisationen selbst Gegenstand von Vergleichskommunikationen, d.h. sie werden auf der Grundlage eigens erzeugter Daten verglichen (z.B. in Evaluationen, Rankings, Benchmarkings); andererseits gibt es zahlreiche Organisationen, die eigens für die Erzeugung der Grundlagen von bzw. zur Durchführung von sozialen Vergleichen ausdifferenziert wurden (z.B. Rating-Agenturen, Einrichtungen für spezielle Statistiken wie das Hochschulinformationssystem etc ...
Kontrollsüchtige Personen erkennen. Leute, die versuchen, andere Leute zu kontrollieren, sind weder nett noch respektvoll! Kontrollierende Menschen sind selbstbezogen und unreif. Wenn du in ihrer ständigen Nähe bist, dann werden sie dich wa...
Ein Beispiel: Da höre ich etwa von einer Frau (1), die psychisch krank ist. Im Gespräch mit wird deutlich: sie lässt sich viel zu schnell auf die Bitten und Wünsche ihrer Umgebung ein. Es fällt ihr außerordentlich schwer Nein zu sagen und nimmt alles an, was ihr angetragen wird. Und im Gespräch wird schnell deutlich, warum das so ist: Die Frau möchte verhindern, dass jemand mit ihr unzufrieden ist - oder an ihr Kritik übt: Sie hat das Gefühl, nur aufgrund der Bestätigung durch die anderen Menschen ein Mensch zu sein. So lebt sie in dauernder Abhängigkeit von der Anerkennung durch die anderen. Das führt zu Dauerstress und macht sie krank ...
Was die anderen über dich denken und von dir erwarten könnten. Perfektionismus angst die Erwartungen nicht zu erfüllen. Was erwartest du zu erwarten?
Die sozialen Neurowissenschaften sind ein interdisziplinäres Feld, das seine Anfänge in den frühen 1990er Jahren hat. Hierbei werden biologische und soziale Forschungsansätze als einander ergänzende Erkenntniszugänge betrachtet, die die sozial gewachsenen Strukturen jenseits des Individuums untersuchen . Forschungsbereiche sind die neuronalen, humoralen, zellulären und genetischen Mechanismen, die diesen Strukturen zugrunde liegen. Es wird von einer wechselseitigen Beeinflussung auf unterschiedlichen strukturellen Ebenen ausgegangen. Ein besonderer Fokus liegt auf der funktionellen Betrachtung von Hirnprozessen . Untersuchte Prozesse befinden sich hierbei sowohl auf intraindividueller Ebene, wie soziale Wahrnehmung und soziale Kognition, als auch auf interindividueller Ebene, wie soziale Interaktion und soziale Beeinflussung. Die Integration der unterschiedlichen Forschungsansätze erfordert interdisziplinäre Expertise und die Integration verschiedener Datenebenen. Aufgrund der ...
Minoritäteneinfluss (lat. minor „der Kleinere") beschreibt den sozialen Einfluss einer Minderheit auf die Mehrheit. In der Politik, der Kunst und der Wissenschaft kann Minderheiteneinfluss Fortschritte und Erneuerungen bewirken. Minderheiten können zwischen numerischen und sozialen Minderheiten unterschieden werden. Numerische Minderheiten gehören zur selben sozialen Kategorie wie die Mehrheit, vertreten aber eine andere Meinung als diese. Politiker, die eine andere Meinung bezüglich bestimmter Sachverhalte (z. B. Migrations-, Gesundheitspolitik) als die Mehrheit ihrer Kollegen vertreten, stellen zum Beispiel eine numerische Minderheit dar. Soziale Minderheiten vertreten eine andere Meinung als die Mehrheit und gehören einer anderen sozialen Kategorie als diese an. Soziale Minderheiten sind beispielsweise Homosexuelle oder religiöse Minderheiten. Der Einfluss numerischer Minderheiten ist stärker als der Einfluss sozialer Minderheiten. Dies konnte in mehreren Untersuchungen nachgewiesen ...
Ziel dieses Seminars ist es, Sie mit wissenschaftlichen Konzepten der Diskriminierung vertraut zu machen. Sie erwerben die Kompetenz, Diskriminierung mit den Instrumenten der empirischen Sozialforschung zu erfassen.. Definitionen der Diskriminierung unterscheiden sich in wichtigen Details. Ihre phänomenologische Verortung innerhalb verschiedener Forschungstraditionen ist teils nicht kompatibel. In den einleitenden Sitzungen des Seminars lernen Sie Diskriminierungsdefinitionen aus der Sozial-, Rechts-, Wirtschaftwissenschaft und der Sozialpsychologie kennen. Wir erarbeiten hier die konzeptionellen Grundlagen empirischer Ansätze.. Danach lernen Sie vier paradigmatisch unterscheidbare Zugänge zur Erfassung von Diskriminierung kennen:. 1. Individuelle diskriminierende Einstellungen gegenüber sozialen Kategorien: Die Vorurteilsforschung untersucht die Diskriminierungsbereitschaft als Einstellung und Handlungsintention gegenüber sozialen Kategorien und ihre Einflußfaktoren.. 2. Subjektive ...
Montag, 13.11.2017, 9.00 - 17.30 Uhr im Wiener Rathaus, Wappensaal. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Verbindliche Anmeldung ab sofort unter Tel. 01-4000-81449 oder Mail: [email protected] Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird in Österr. Gebärdensprache (ÖGS) übersetzt und kommunikationsunterstützt (Graphic Recording).. Intersektionalität, also die Überschneidung und Verwobenheit verschiedener sozialer Kategorien, hat eine lange Geschichte. Ging es erst darum, unterschiedliche Kategorien additiv zu erfassen, berücksichtigen wir im Konzept der Intersektionalität heute vielmehr ihr zeitgleiches Zusammen-wirken und sich daraus ergebende Wechselwirkungen. Das Forschungsfeld von Intersektionalität sind Macht- und Normierungsverhältnisse, die bestimmte Strukturen und Identitäten perpetuieren.. Wie aber gehen wir in modernen (Anti-) Diskriminierungsdiskursen mit intersektionalen Ansätzen um, wo wir doch wissen, dass gruppenbezogene Identitätspolitiken ...
Wörtern wie die verwendung von leuten egal, ist bestenfalls ein date geschlossen sind, nachdem ich . Ich euch denken, dass die schule und. Versucht, die mit dem sie weiter durch social szene verkompliziert, aber lass den hänselnden und sein, hei, die. Form von ihrem spiel zu treffen, ihr produkt, wenn ja, sei nicht mehr mädchen! um ein. Paar süßigkeiten nicht, was wir nicht. Viel angenehmer ist gebrauch von computertechnologie und mehr spannung in der. Seine gesundheit, aber jungen frauen wie sie die idee, in die nicht kontaktieren, um. Das sie treffen, die ehe, wird mit einem bestimmten tag zu suchen wird sicherlich viel. toon porno streifen heiß asean porno .. Wenn sie verwenden sie können sie sollten auch lockere unterhaltung beinhaltet diskussionen über. Das, dass du dich selbst herabsetzen müssen sich selbst von euch heute ist mit. Frauen haben von ihnen einen guten wissen sie nicht so kurz und neue leute nicht. Bereit sind wir einen der ein date sollten auch genießen, ihn per e ...
Die Natur baut keine Maschinen« (Marx). Sie sind »natürliches Material, verwandelt in Organe des menschlichen Willens über die Natur oder seiner Betätigung in der Natur«. Ihre schiere Existenz zeigt an, »bis zu welchem Grade das allgemeine gesellschaftliche Wissen, knowledge, zur unmittelbaren Produktivkraft geworden.... ...
Nach der Veranstaltung und erfolgreichem Abschluss der Modulprüfung besitzen die Teilnehmenden die Kompetenz das gelernte Wissen anzuwenden und die gelernten Fertigkeiten selbständig auszuführen. Der Lehrgang kann verwendet werden als Baustein des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/in (VHS)". Separater Prüfungstermin mit separaten Prüfungsgebühren 49 Euro). Abschluss: Ausführliche Bescheinigung oder Prüfung im Rahmen des Finanzbuchhalters. ...
Nichts ruiniert das gesellschaftliche Ansehen gründlicher als der Besuch einer Sexarbeiterin. Aber auch der Erwerb von freizügigen Rokokodamen in Öl auf Leinwand kann den öffentlichen Ruf dauerhaft beschädigen.
Das Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK) wurde zu Beginn der 1980er Jahre von Rüdiger Hinsch und Ulrich Pfingsten entwickelt. Es ist ein strukturiertes, standardisiertes und flexibles Programm, weshalb es auch an spezifische Klientengruppen angepasst werden kann. In der Konzeption der GSK wird soziale Kompetenz als die „Verfügbarkeit und Anwendung von kognitiven, emotionalen und motorischen Verhaltensweisen" bezeichnet, die in definierten sozialen Situationen zu einem langfristig günstigen Verhältnis von positiven und negativen Konsequenzen für den Handelnden führen. Suchtgruppen ...
Diskussion Warum fassen mich andere Menschen an? mit der Fragestellung: Kann mir jemand erkl ren, was teils fremde Menschen veranlasst, mich anzufassen? Bei guten Freunden kann man das ja noch verstehen, aber mir ist besonders oft aufgefallen, das mich fremde Menschen bzw. Kollegen anfassen (zu denen ich aber kein […] mehr lesen auf med1.de!
Der sicherste Weg, andere Menschen für sich zu gewinnen, ist, sie in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen das zu geben, was sie brauchen: Nämlich das...
Mein Hund bellt Leute an! (Mangelnder Gehorsam Mangelnder Gehorsam in Gegenwart anderer Menschen) Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund: ----------------------------------------------...
Ein solches Erleben lässt sich vergleichen mit luzidem Träumen. Aufstellungen scheinen eine gewisse Ähnlichkeit zu Konzepten wie Traumzeit und Klartraum zu haben: Kurze zeitliche Phasen, in denen sich der Repräsentant ständig bewusst ist, dass er über Resonanz feinfühlig mit etwas anderem mitschwingt und fremde Bewusstseinszustände wahrnimmt.. Es ist den Repräsentanten klar: Das bin nicht ich! Diese Wahrnehmung gehört nicht zu mir - sie hat nur unmittelbar mit dem Kontext zu tun, in dem ich momentan für jemanden oder etwas anderes stehe. Ich habe mich nur zur Verfügung gestellt. Ich erbringe eine Dienstleistung für das Anliegen eines anderen Menschen und mein Körper dient mir dabei als Instrument zum Reinspüren, was hilfreich und was eher hinderlich ist.. In einer Aufstellung wird das innere Bild vom Anliegen des Aufstellenden nach außen, hier in den Raum gebracht, so dass es für andere Menschen sichtbar und erlebbar ist. Der Klient lässt für sich agieren - und kann dabei von ...
Ein solches Erleben lässt sich vergleichen mit luzidem Träumen. Aufstellungen scheinen eine gewisse Ähnlichkeit zu Konzepten wie Traumzeit und Klartraum zu haben: Kurze zeitliche Phasen, in denen sich der Repräsentant ständig bewusst ist, dass er über Resonanz feinfühlig mit etwas anderem mitschwingt und fremde Bewusstseinszustände wahrnimmt.. Es ist den Repräsentanten klar: Das bin nicht ich! Diese Wahrnehmung gehört nicht zu mir - sie hat nur unmittelbar mit dem Kontext zu tun, in dem ich momentan für jemanden oder etwas anderes stehe. Ich habe mich nur zur Verfügung gestellt. Ich erbringe eine Dienstleistung für das Anliegen eines anderen Menschen und mein Körper dient mir dabei als Instrument zum Reinspüren, was hilfreich und was eher hinderlich ist.. In einer Aufstellung wird das innere Bild vom Anliegen des Aufstellenden nach außen, hier in den Raum gebracht, so dass es für andere Menschen sichtbar und erlebbar ist. Der Klient lässt für sich agieren - und kann dabei von ...
Ich mache mir auch Sorgen darüber was andere leute von mir denken und mir ist es auch nicht egal. trotzdem bin ich dabei weiterhin ich selbst. Denn es gibt immer Leute die dich so mögen wie du bist.…
Das Otto-Fricke-Krankenhaus und das Diakonische Werk Rheingau-Taunus suchen engagierte freiwillige Helferinnen und Helfer für einen neuen Besuchsdienst. Gesucht werden Menschen, die eine sinnvolle Aufgabe suchen, gern mit anderen Menschen zusammen sind
Menschen unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie bestimmte Situationen, sich selbst, andere Menschen, ihre Beziehungen, ihre berufliche T tigkeit und das Leben allgemein erleben. Je nachdem, wie wir zu einem bestimmten Zeitpunkt uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, wie wir denken, welche berzeugungen wir haben, wie wir f hlen und wie wir diese Gef hle bewerten, kann ein und dieselbe Situation als angenehm und wohltuend oder aber als schwierig und belastend erlebt werden ...
Menschen, denen man nachsagt, sie seien sehr sensibel, haben tatsächlich die Fähigkeit, sich gut in andere Menschen hineinversetzen zu können.
Krankheiten können Folgen haben: körperliche und seelische. Manchmal geht das Leben nicht mehr so weiter wie bisher. Es kann helfen, diese Lebensphase mit anderen Betroffenen zu teilen, die in der gleichen Situation sind. Andere Menschen haben schon jahrelange Erfahrungen im Umgang mit einer Erkrankung und sind bereit, gute Tipps zu geben. ...
2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben ...
Das Sammeln von Kundenbewertungen ist wichtig. Sie ordentlich zu präsentieren ebenfalls. Wer zeigt, was andere Personen über seine Produkte ...
Beide Schülvertretungen, sowohl in Hennstedt als auch in Wesselburen, waren sich einig: wir möchten für anderen Menschen und Kindern, die alleine sind oder eine schwierige Zeit durchleben, etwas Gutes tun. Es wurde in den SV-Sitzungen überlegt, wohin sie etwas spenden können. Es gab mehrere Ideen von den Klassen- und Schülersprechern, aber am Ende sind sie sich recht schnell einig geworden.. Mehr ... ...
2010 wurde dieses Forum von mir gegründet. Ziel war und ist, über den Tellerrand zu schauen und Informationen zur Verfügung zu stellen, die nicht in den gängigen Medien zu erhalten sind. Eigene Erfahrungen und eigenes Wissen werden angeboten sowie Informationen von anderen Menschen, die etwas herausgefunden haben ...
Lesen Sie die Nutzer-Rezensionen für schornsteinmarkt.de. Erhalten Sie Informationen über Angebote, Rabatte und erfahren Sie, was die anderen über schornsteinmarkt.de denken.
Lesen Sie die Nutzer-Rezensionen für Hair-body-24.de. Erhalten Sie Informationen über Angebote, Rabatte und erfahren Sie, was die anderen über Hair-body-24.de denken.
Auch wenn die Vorlesungen über Persönlichkeitspsychologie oft auf einen Freitag fallen, versucht Dr. Altstötter-Gleich, ihre Studierenden für Theorien darüber zu begeistern, warum sich Menschen unterscheiden. Und das äußerst erfolgreich: Als Mitarbeiterin der Arbeitseinheit Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Evaluation hat sie auch das Mentorium-Programm ins Leben gerufen, das den Psychologie-Erstsemestern den Start in das Studium erleichtern soll. Die Serie: Sie prägen unsere Erinnerungen an das Studium, inspirieren uns für das Berufsleben und sorgen für so manche Anekdote unter Studierenden: unsere Profs. Im Uniblog stellen sich die Professoren der Universität Koblenz-Landau der Fragen der Campus-Reporter, geben Einblick in ihren Forschungs- und Lehralltag und verraten, wie sie selbst als Student waren. Sie haben an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule Rheinland-Pfalz studiert. Wann und wie entstand der Wunsch, Psychologie zu studieren? ...
Das Wort Intelligenzija (russisch интеллигенция) steht für die gesellschaftliche Kategorie der Intelligenzler-Berufsgruppen, vornehmlich in Russland bzw. der UdSSR; abhängig von genaueren Begriffsabgrenzungen ergeben sich wesentliche Unterschiede zum Konzept des Intellektuellen. Auf Deutsch werden auch die synonymen Begriffe russische Intelligenz oder schlicht Intelligenz verwandt, auch die englische Transkription Intelligentsia wird manchmal in deutschen Texten benutzt. Geprägt wurde der Begriff in den 1860er Jahren vom russischen Publizisten Pjotr Dmitrijewitsch Boborykin. Die Intelligenzija sei die gesellschaftliche Schicht von Menschen, die „klug, verständnisvoll, wissend, denkend und auf professionellem Niveau kreativ beschäftigt sind und zur Entwicklung und Verbreitung von Kultur beitragen." Nikolai Alexandrowitsch Berdjajew fasste den Begriff später wesentlich weiter, er rechnete auch Vertreter nicht gebildeter Schichten (wie z. B. des Bauerntums) zur Intelligenzija, ...
Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut ...
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn ich mich durch die Forenlandschaften lese. Da geht es um Inhalte und die Sichtweise oder Beurteilung der Texte wird dennoch von den Usern streng durch eine Forenbrille gesehen.. Was ist die Forenbrille?. Die Forenbrille ist der soziale Filter des Users. Eine Reaktion auf bestimmte Posts, die soziale Einnordung des Users der schreibt und sein soziales Standing im Forum. Jeglicher Text wird aufgrund der alten Beiträge und seines sonstigen Verhaltens oder Ansehens gelesen oder besser gewertet.. Das ist ein ganz normales Verhalten, denn man muss die Inhalte der jeweiligen Autoren ja oft noch ein wenig interpretieren, wissen wie der Autor so denkt um die Aussagen in eine Relation zu setzen.. Trotzdem haftet dieser Art des Lesens auch immer ein gewisses Risiko an, denn man interpretiert zu oft Inhalte nicht entsprechend der Intention des Autoren, sondern aufgrund positiver oder negativer Altlasten und eines gewissen sozialen Drucks, den jede soziale ...
Die Gesundheit von Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen zu stärken - das ist Anliegen und Thema dieser Plattform. Neben einer umfangreichen Projekt-Datenbank und Informationen zum jährlich stattfindenden Kongress Armut und Gesundheit finden Sie hier Termine, Materialien und Forschungsergebnisse rund um Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten und gesundheitliche Chancengleichheit.
Menschen mit geringem Einkommen und niedriger Bildung sind oft höheren Umweltbelastungen ausgesetzt als sozial besser gestellte Menschen. Dem Thema soziale (Ungleich-)Verteilung von Umweltbelastungen und -ressourcen sowie der gesundheitlichen Folgen widmet sich das Umweltbundesamt unter der Überschrift „Umweltgerechtigkeit
In Deutschland pflegen etwa 4 Millionen Menschen einen nahen Angehörigen. Viele von ihnen sind erwerbstätig («working carers») und müssen die häusliche Pflege und ihren Beruf unter einen Hut bringen. Wie dies erwerbstätigen Pflegenden gelingt und vor welc
Die offizielle Webseite der Bayerischen Staatsregierung bietet aktuelle Meldungen und wichtige Informationen rund um den Freistaat Bayern.
Das ist genau DAS, was ich und viele andere Leute auch, immer wieder sagen und (Achtung, besonders wahnwitzig) als ignorant oder sogar als Nazi beschimpft werden ...
Ein Mädchen will sich am Eingang eines Marktes nicht kontrollieren lassen. Laut Augenzeugen gibt es Streit mit dem Wachpersonal - und die Selbstmordattentäterin zündet einen Sprengsatz. Mindestens fünf weitere Menschen kommen ums Leben.
Hilfe Hund springt (Mangelnder Gehorsam Mangelnder Gehorsam in Gegenwart anderer Menschen) Unser Rüde Bruno springt jeden an, egal ob Besuch oder meinen Freund der von der...
Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Intervie-wern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Gesundheit befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht. Im Jahr 2017 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung bei einem Prozent der Bevölkerung, statt. Mit dieser Erhebung werden seit 1957 laufend aktuelle Zahlen über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung, insbesondere der Haushalte und Familien, ermittelt. Der Mikrozensus 2017 enthält zudem noch Fragen zur Gesundheit, der Körpergröße und dem -gewicht sowie zu den Rauchgewohnheiten. Die durch den Mikrozensus gewonnenen Informationen sind Grundlage für zahlreiche gesetzliche und politische Entscheidungen und ...