Gentherapeutische Forschung in Deutschland ist international konkurrenzfähig. Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit haben sich hier neue klinische Entwicklungen ergeben, die Gegenstand der vorliegenden Studie sind: Die Autoren präsentieren eine umfassende Darstellung des heutigen Standes der Forschung und des Potenzials gentherapeutischer Anwendungen in Deutschland. Im Mittelpunkt steht die somatische Gentherapie; gleichwohl werden Fragen nach gentechnischen Eingriffen in die menschliche Keimbahn vor allem im Zusammenhang rechtlicher und forschungsethischer Fragen thematisiert. Der Band liefert eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme unter Einbeziehung naturwissenschaftlicher und medizinischer Fakten sowie der juristischen Rahmenbedingungen; außerdem werden die Grenzziehung zwischen Therapie und Enhancement sowie die öffentliche Wahrnehmung erörtert. Mit dem vorliegenden Buch erweitert sich das Themenspektrum des ersten deutschen Gentechnologieberichts der Berlin-Brandenburgischen ...
Unklar ist, welche molekularen Prozesse dabei ablaufen. Allerdings bekommen die Mediziner langsam eine Ahnung. Im Verdacht haben sie unter anderem bestimmte Moleküle der Entzündungsreaktion: Wachstumsfaktoren wie TGF-beta3 und Zytokine wie Interleukin-1 oder Interleukin-6. Sie könnten Studien zufolge beispielsweise die Bildung des Bindegewebes regulieren. Schon in den ersten Stunden nach einem Infarkt, das haben die Leipziger Forscher herausgefunden, finden sich Interleukine im geschädigten Herzmuskel. Darüber hinaus wird auch TGF-beta3 über sehr lange Zeit in der Infarktnarbe gebildet. Anders als früher gedacht, "scheinen gerade hier Schlüsselprozesse stattzufinden, die den Umbau des Herzgewebes und letzten Endes die Insuffizienz einleiten", betont Alexander Deten. Ob auch die Interleukine daran beteiligt sind, will der Physiologe mit der finanziellen Unterstützung durch die Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung weiter untersuchen ...
Die Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung hat bundesweit vier Nachwuchswissenschaftler mit insgesamt 126.000 Euro ausgezeichnet.
Medical Cannabis Radtour Dank der erst zwei Jahre alten Medical Cannabis Bike Tour konnten 50.000 Euro für die therapeutische Forschung gesammelt werden,
Fortlaufende Gruppen. derzeit biete ich zwei tiefenpsychologisch fundierte Therapiegruppen an. Beide Gruppen finden einmal w chentlich statt. Die Kosten werden bei entsprechender Indikation auf Antrag von den Krankenkassen bernommen.. Gruppe 1:. Mittwoch vormittags von 8.30 bis 10.10 Uhr.. Gruppe 2: Mittwoch abends von 19.30 bis 21.10 Uhr.. Eine neue Gruppe startet nach den Pfingstferien ...
Dr. med. Bernd Hölzel - ein Zahnarzt der alten Schule Berlin-Prenzlauer Berg. Er bietet Ihnen eine handwerklich fundierte Behandlung und legt Wert darauf, dem Patienten ganzheitlich, ehrlich und als Vertrauensperson zu begegnen.
Pharmakologische Grundlagenforschung und klinische Anwendung von Arzneimitteln gehören eng zusammen, wenn die jeweiligen Forschungsaktivitäten auf die übergeordnete Zielsetzung des therapeutischen Fortschritts ausgerichtet sind. Dennoch bedarf es ständigen Bemühens, damit sich beide Disziplinen gemeinsam entwickeln. Deshalb vergibt die Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung, in Zusammenarbeit mit der DGPT, den Novartis-Preis für therapierelevante pharmakologische Forschung. Mit diesem 10.000 EUR dotierten Preis, sollen Arbeiten ausgezeichnet werden, die eine Brücke zwischen pharmakologischer und klinischer Forschung schlagen. Um den Preis können sich in Deutschland tätige Pharmakologen und interdisziplinäre Arbeitsgruppen bewerben. Vorschläge von dritter Seite sind ebenfalls möglich. Die Jury wird vom Vorstand der DGPT gestellt. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Die nächste Preisvergabe erfolgt im Frühjahr 2017. Bewerbungen sind an den Geschäftsführer der DGPT, ...
Pierre Fabre kann auf eine langjährige Zusammenarbeit mit dem nationalen Forschungsinstitut CNRS, französischen Hochschulen und anderen öffentlichen Forschungseinrichtungen (INSERM, CEA) zurückblicken. Diese Kooperationen spiegeln die komplementäre Herangehensweise an unser jeweiliges Know-how wider: Grundlagenforschung beim CNRS, therapeutische Forschung bei Pierre Fabre. Im Januar 2011 wurde zum dritten Mal in Folge ein vierjähriges Partnerschaftsabkommen zwischen dem IRPF und dem CNRS verlängert. Durch das Aufeinandertreffen verschiedener Akteure am Oncopole-Standort sollen neue Arzneimittelkandidaten entwickelt werden, die sich auf die epigenetische Regulation des Krebsprozesses auswirken (www.etac.cnrs.fr).. Pierre Fabre und das CNRS sind darüber hinaus im Rahmen eines gemischten Forschungsteams (CNRS, Universität Pierre et Marie Curie) gemeinsam am Ozeanographischen Forschungszentrum in Banyuls-sur-Mer am Mittelmeer tätig, das sich der Marine-Biotechnologieforschung verschrieben ...
Bereits seit über 4000 Jahren befasst sich die chinesische und japanische Volksmedizin mit der Heilwirkung sogenannter Heil- bzw. Vitalpilze. In unserem westlichen Kulturkreis hingegen hat sich das Interesse für Pilze als Heilmittel erst in den 70er Jahren intensiviert und die wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethode „Mykotherapie" (griechisch „mykos" = „Pilz") herausgebildet. Die Mykotherapie konzentriert sich auf die Heilbehandlung mit Pilzen und aus Pilzen hergestellten Substanzen. Vitalpilz wird hierbei als Synonym für Heilpilz genutzt. Vitalpilz ist in unserem Sprachgebrach dabei die verbreiterte Variante, was auch darauf zurückzuführen ist, dass Vitalpilze bei uns als Nahrung, bzw. als Nahrungsergänzung zugelassen sind. Im Gegensatz hierzu sei Japan und China genannt, in denen der Reishi-Pilz und andere Heilpilze als Medikament zugelassen sind.. Lesen sie hier interessantes und wissenswerte Hintergrundinformationen zum Thema Vitalpilze und Heilpilze, insbesondere dem ...
Jennifer Jones (* 2. März 1919 in Tulsa; † 17. Dezember 2009 in Malibu, Kalifornien; eigentlich Phyllis Flora Isley) war eine US-amerikanische mit dem Oscar und dem Golden Globe ausgezeichnete Schauspielerin. Den Höhepunkt ihrer Karriere erlebte sie vor allen Dingen in den 1940er Jahren. Als Tochter von Vaudeville-Künstlern tourte sie schon als Kind mit ihren Eltern quer durch die USA. Später studierte sie an der New Yorker Academy of Dramatic Arts, wo sie ihren Kollegen Robert Walker kennenlernte. Nach der Heirat 1939 zogen beide nach Hollywood. 1940 kam ihr gemeinsamer Sohn Robert Walker, Jr., der später ebenfalls Schauspieler wurde, zur Welt. Unter ihrem Namen Phyllis Isley übernahm sie einige Nebenrollen in Western und B-Filmen, ohne großen Eindruck bei Presse und Publikum hervorzurufen. Der Wendepunkt ihrer Karriere kam 1941, als sie die Aufmerksamkeit des Produzenten David O. Selznick auf sich zog, der sie unter einen langjährigen Vertrag nahm und ihr gleichzeitig den ...
Richard Edwin Shope (* 25. Dezember 1901; † 2. Oktober 1966) war ein US-amerikanischer Virologe. Shope war der Sohn eines Arztes und studierte Medizin an der University of Iowa. Nach dem Abschluss 1924 lehrte er dort als Instructor Pharmakologie. Damals befasste er sich vor allem mit Tuberkulose. Ab 1928 war er an der Rockefeller University (damals Rockefeller Institute) an deren Laboratorien in Princeton, wo er sich der Virusforschung zuwandte. Im Zweiten Weltkrieg forschte er für die US Army und US Navy. Ab 1947 war er stellvertretender Direktor des Merck Instituts for Therapeutic Research. Ab 1952 war er wieder an der Rockefeller University, diesmal in New York City. Shope gelang es als Erstem das Influenza-Virus für die Impfung von Tieren gegen Influenza zu isolieren. Shope untersuchte eine Schweinegrippe im Mittleren Westen und suchte zunächst nach einem Bakterium, die er auch in Form von Haemophilus influenzae fand. Allein konnte das Bakterium aber keine Grippe in gesunden Schweinen ...
Der deutsche Pädagoge. Dr. phil., Dr. h. c., em. o. Professor für Pädagogik (Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung). Er war Herausgeber des Internationalen Jahrbuchs der Erwachsenenbildung (ab 1967) und Mitherausgeber mehrerer in- und ausländischer Periodika zur Erwachsenenbildung. Veröffentlichte u. a.: "Gewalt und Spiele", "Continuing Education in Higher Education". Persönliches Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission, Mitglied der New York Academy of Sciences. 2004 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin und 2005 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ...
Referenzen. [1] H. Hashimoto: Zur Kenntnis der lymphomatösen Veränderung der Schilddrüse (Struma lymphomatosa). 1912, Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 97, S. 219-248. [2] Lothar-Andreas Hotze, Petra-Maria Schumm-Draeger. Schilddrüsenkrankheiten. Diagnose und Therapie. Berlin 2003 ISBN 3-88040-002-4 S. 152. [3] Stratakis, Constantine A., and George P. Chrousos. „Neuroendocrinology and pathophysiology of the stress system." Annals of the New York Academy of Sciences 771.1 (1995): 1-18.. [4] Koyuncu, Ayhan, et al. „Effect of thyroid hormones on stress ulcer formation." ANZ journal of surgery 72.9 (2002): 672-675.. [5]Arrieta, M. C., L. Bistritz, and J. B. Meddings. „Alterations in intestinal permeability." Gut 55.10 (2006): 1512-1520.. Bildnachweis. Abb.1: Von adopted from „Thyroid and parathyroid glands" source: http://training.seer.cancer.gov/module_anatomy/unit6_3_endo_glnds2_thyroid.html, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=558109. Abb.2: By Kuebi = ...
NASA-Hacker Gary McKinnon darf nicht vor dem UK Supreme Court, dem neu eingerichteten höchsten Gericht Großbritanniens, gegen seine geplante Auslieferung an die USA klagen.
Gericht für Gericht sagte in den USA Nein zu Trumps Einreisestopp. Jetzt will es das Justizministerium wissen: Der Oberste Gerichtshof wird sich mit dem Dekret befassen. Es geht um die Macht des Präsidenten.
0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100% ...
Rechtswissenschaftliche Fakultät: Institut für europäische Verfassungswissenschaften - Veranstaltungen - Rechtssoziologie und Verfassungsgerichtskomparatistik, am Beispiel des Vergleichs des U.S. Supreme Court und des Bundesverfassungsgerichts
Das Gericht entschied: Wer als Kleinkind getauft wurde, bleibt auch nach dem Austritt der Eltern Mitglied der Kirche und muss gegebenenfalls später selbst formal austreten.
Das oberste Gericht entschied, eine eingereichte Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung anzunehmen: Sie behandelte einen Fall anwaltlicher Schockwerbung.
Radiolab" ist vielleicht der beste Podcast überhaupt. Sendungschef Jad Abumrad verbindet die besten Methoden des NPR-Storytelling-Stils mit exquisitem Sounddesign, um einen als Hörenden hineinzuziehen in eine Welt aus Faszination und großen Fragen.. In ihrem ersten Spinoff „More Perfect" haben sich die „Radiolab"-Macher jetzt den Supreme Court, das Verfassungsgericht der USA, vorgenommen. In einer limitierten Serie befassen sie sich mit seiner Geschichte und Mechanismen - mit allen Mitteln aus dem „Radiolab"-Instrumentarium.. Warum das auch für uns als Deutsche interessant ist? Zentraler Brennpunkt der Serie ist die Praxis, per Gerichtsentscheid politische Entscheidungen zu (de-)legitimieren, was wir ja auch in Europa immer stärker beobachten können (von Vorratsdatenspeicherung bis Kükenschreddern). Darüber hat noch nie jemand so unterhaltsam und spannend reflektiert. Tipp für die erste Folge: „The Imperfect Plaintiffs". ...
Urteil des Obersten Gerichts vom 12.04.2011 Aktenzeichen: III SK 44/10 Entscheidungstenor: Wird eine allgemeine Geschäftsbedingung, welche beanstandet wurde, abgeändert, w...
Die politische Neutralität des Supreme Courts in den USA gerät ins Wanken Viele hatten sich von Trumps Richterkandidat Neil Gorsuch eine moderate Linie erhofft Jetzt ist klar: Gorsuch entscheidet ultr...
Achmed Nasser nahm 33 Flüchtlinge auf und bürgte für sie. Davon ausgehend, dass nach Anerkennung der Flüchtlinge als Asylbewerber der Staat zahlt. Doch das Gericht entschied: Bürgen sind 3 Jahre lang verantwortlich. Nun muss Nasser 300.000 Euro nachzahlen.
Das Gericht hat entschieden: Die Stadt Werdohl (im Sauerland) darf allen Arbeitenden des Rathauses vier Euro im Monat vom Lohn abziehen, als (...)
Positive und negative Auswirkungen des Obersten Gerichts Als das höchste Gericht der Nation, ist die United States Supreme Court verantwortlich für die Rechtmäßigkeit der Fälle endgültigen Entscheidungen zu treffen, die strittig sind. Der Oberste Gerichtshof zieht starke Argumente für und gegen seine Verfa
A police helicopter has dropped grenades on Venezuelas Supreme Court building and fired shots at the interior ministry in what President Nicolas Maduro called a "terror attack" against his government.. Information minister Ernesto Villegas said the stolen helicopter first fired 15 shots on the ministry in Caracas, the capital, as a reception was taking place on Tuesday.. It then flew a short distance to the Supreme Court building and dropped four grenades, two of them near the national guardsmen protecting the building.. Maduro said no one was injured as the grenades failed to detonate during the incident.. The attack occurred as Maduro was speaking live on state television to journalists gathered at the presidential palace…. Read more : Aljazeera, 27.06.2017 ...
Der Oberste Gerichtshof hat durch den Senatspr sidenten des Obersten Gerichtshofes Dr. Kodek als Vorsitzenden, den Hofrat des Obersten Gerichtshofes Dr. Graf, die Hofr tinnen des Obersten Gerichtshofes Dr. Gri und Dr. Schenk und den Hofrat des Obersten Gerichtshofes Dr. Vogel als weitere Richter in der Rechtssache der klagenden Partei m***** Gesellschaft mbH, *****, vertreten durch Mag. Huberta Gheneff-F rst, Rechtsanw ltin in Wien, gegen die beklagten Parteien 1. S*****, Landesorganisation W*****, 2. S*****, beide vertreten durch Dr. Kostelka-Reimer & Dr. Fassl Rechtsanw lte OEG in Wien, wegen Unterlassung, 50.000 S und Urteilsver ffentlichung (Streitwert im Provisorialverfahren 700.000 S), ber den au erordentlichen Revisionsrekurs der klagenden Partei gegen den Beschluss des Oberlandesgerichtes Wien als Rekursgericht vom 2. Juli 2001, GZ 1 R 116/01p-10, den. Beschluss. gefasst:. Der au erordentliche Revisionsrekurs der klagenden Partei wird gem 78, 402 EO iVm 526 Abs 2 Satz 1 ZPO mangels der ...
Sein siebenjähriges Schweigen unterbrach Supreme Court Justice Clarence Thomas bisher nur einmal mit einem genuschelten Witz, den auch die Stenographen nicht verstanden. Oft starrt er stundenlang ...
Daniel Schön analysiert in Die Rolle des Obersten Israelischen Gerichtshofes im Nahostkonflikt nicht nur den Zustand des Nahostkonflikts, ...
Trump hat im Streit um die von einem Richter angeordnete Offenlegung seiner Finanzen den Supreme Court angerufen, um dies zu unterbinden. Nun entscheiden Richter, die von Trump selbst ernannt wurden.
Der Oberste Gerichtshof von Venezuela hat am Samstagmorgen (1.) Ortszeit sein weltweit umstrittenes Urteil zur Entmachtung des Parlaments zurückgezogen.
Wie die ukrainische Nachrichtenagentur Unian meldet, fordern die Radikalen, die sich vor dem Gerichtsgebäude in Kiew versammelt haben, zwei Richter von Kandidatenliste zu streichen. Sergej Wlassenko, Mitglied des Obersten Justizrat der Ukraine bezeichnete diese Forderung, als nicht akzeptabel. Er verwies darauf, dass der Gerichtspräsident nach ukrainischem Recht von den Richtern zu wählen ist. Unterdessen hat das Oberste Verwaltungsgericht die Wahl des neuen Gerichtsvorsitzenden bis auf weiteres verschoben.. Am 7. April hatten rund 150 Maidan-Aktivisten den Klow-Palast in Kiew erstürmt, in dem der neue Richterrat der Ukraine gewählt werden sollte. Zur gleichen Zeit blockierten rund 30 Kämpfer des „Rechten Sektors" den Eingang zum Obersten Gerichtshof. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen versuchter Besetzung des Obersten Gerichtshofs auf. Der ultranationalistische „Rechte Sektor" ist mit der rechtsextremen Swoboda-Partei verbunden, die nach dem Februar-Umsturz in Kiew zur neuen ...
Seit Januar läuft in den USA ein juristisches Tauziehen um das Einreiseverbot von US-Präsident Trump. Nun hat seine Regierung vor dem Obersten Gerichtshof einen Teilsieg errungen: Der Stopp darf vorerst in Kraft treten. Doch das letzte Wort ist damit noch nicht gesprochen. Von Gabi Biesinger.
Donnerstag, 27. November 2014. Bukarest (ADZ) - Die politische Karriere des langjährigen Kreisratschefs von Brăila, Gheorghe Bunea Stancu, geht zu Ende: Präfektin Vasilica Vâlcu berief den einflussreichen PSD-Politiker am Mittwoch vom Amt ab, nachdem eine Instanz des Obersten Gerichts ihn letzte Tage wegen Interessenkonflikts rechtskräftig schuldig gesprochen hatte. Stancu kann gegen seine Abberufung Rechtsmittel einlegen, doch hat er zurzeit weit größere Sorgen, nämlich ein Strafverfahren der Antikorruptionsbehörde DNA am Hals, die ihm Großkorruption bzw. „andauernden Amtsmissbrauch, Anstiftung zu Amtsmissbrauch und fortwährenden Interessenkonflikt" zur Last legt.. ...
Per Betriebsvereinbarung können die Spielregeln natürlich an das eigene Unternehmen angepasst werden. Der Arbeitgeber kann beispielsweise aussprechen, dass es regelmäßige Alkoholtests gibt oder ein Standard von 0,0 Promille im Dienst gilt - der Betriebsrat muss für eine solche Vereinbarung natürlich einbezogen werden.. Was nicht geht, illustriert wiederum eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs (OGH) aus dem Jahr 2015: Demnach führte ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, das auch Serviceleistungen im Bereich der Schienenfahrzeuglogistik erbringt, ein Alkoholverbot ein. In der Folge kam es an mehreren Standorten zu Planquadraten - Alkoholkontrollen ohne bestimmten Anlass oder Verdachtsmoment. Der Betriebsrat war zwar am Vortag informiert worden, ging aber dennoch rechtlich gegen die Kontrollen vor - weil es keine entsprechende Betriebsvereinbarung dafür gab.. "Bei den von der Beklagten veranlassten flächendeckenden Alkoholkontrollen ohne Vorliegen konkreter Verdachtsmomente handelte es ...
Der US-Präsident inszeniert sich als Medienmacher: Mit einer Live-TV-Übertragung zur Ernennung des neuen Richters am Obersten Gerichtshof.
Nachdem die Todesurteile von 4 Drogenschmuggler diese Woche vom Obersten Gerichtshof in Teheran best tigt wurden, sind die 4 weitere Gefangene gestern Morgen im Zentralgef ngnis von Isfahan am Galgen hingerichtet worden. Diese Jahr wurden schon ber 80 Todesurteile im Iran vollstreckt ...
Joe Sullivan war noch ein Kind, als ein US-Gericht ihn zu lebenslänglich verurteilte - ohne Chance auf Bewährung. In den USA ist das gängige Praxis. Doch nun gibt es für den heute 33-Jährigen einen Hoffnungsschimmer: Der Supreme Court erwägt, sich des Falls anzunehmen.
Der Oberste Gerichtshof der USA hat den geplanten Exekutionen im Bundesstaat Arkansas vorerst einen Riegel vorgeschoben, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Der Supreme Court lehnte am späten Montagabend die Berufung des Bundesstaates ab und betätigte damit eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofes des US-Staates. Zuvor hatte der Supreme Court von Arkansas zwei der Hinrichtungen blockiert, die noch am Abend hatten stattfinden sollen.
Günstig Portugiesisch und Spanisch lernen in Südamerika: Pivian exchange bietet Sprachkurse, Sprachreisen, Sprachaufenthalte und Bildungsurlaub in Portugiesisch und Spanisch Sprachschulen in Lateinamerika. Buche jetzt deinen Portugiesisch- oder Spanischkurs bei einer Pivian exchange Partnerschule!
Die Anklage hätte den Wiederholungstäter hinter Gitter gesteckt, Aber das Gericht drückte noch einmal beide Augen zu. ... Hier weiterlesen!
Die umstrittenen Urteile des Obersten Gerichtshof in Venezuela sollen revidiert werden. Das teilte der nationale Verteidigungsrat am Samstagmorgen mit. Das Gremium unter Vorsitz von Präsident Nicolás Maduro erklärte nach einer Krisensitzung, das Gericht sei aufgefordert worden, seine Entscheidungen zur
Sechs Richter des chinesischen Supreme Peoples Court, des höchsten Gerichts der Volksrepublik China, haben Professor Philip Kunig vom Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität besucht. Ziel des Gesprächs war es, Anregungen für die gerichtliche Praxis in China und dortige Reformdiskussionen zu gewinnen. Im Mittelpunkt standen unter anderem Fragen der Öffentlichkeit von Gerichtsverhandlungen im Hinblick auf die Kontrollfunktion der Öffentlichkeit in einem demokratischen System. Ferner ging es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Gerichtspraxis beider Staaten. ...
Womit ich nicht sagen will, dass es diesseits des Atlantiks insgesamt besser aussähe, was skurrile Überwachungsphantasien angeht. Ein schönes Exemplar ist die Kamera hier rechts, die belgische Anarchisten kürzlich hinter der Lüftung fanden, direkt auf ihren Küchentisch gerichtet.). Zurück nach Amerika: Wired Threat Level berichtet, dass eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofs bevorsteht, der - wenn er den Fall annimmt - über einen Widerspruch der Obama-Administration gegen ein Urteil zu entscheiden hat, dass Peilsender nur mit richterlicher Anordnung („Warrant") an Fahrzeugen angebracht werden dürfen. Gefällt der Regierung nicht. (Change we can believe in..). Es gibt unterschiedliche Meinungen von US-Gerichten dazu, ob ein Peilsender eher einer Überwachung ähnelt, die als direkte Observation durchgeführt wird, also durch reale Beamte, die jemanden auf Schritt und Tritt beobachten - was eine richtliche Anordnung erfordert. Oder aber - die Argumentation der Staatsanwaltschaften ...
Bei der Abstimmung um Donald Trumps Kandidaten für den Obersten Gerichtshof suchen die oppositionellen Demokraten die Machtprobe.
Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff war im Mai dieses Jahr zur Prüfung von Vorwürfen wie Haushaltsmanipulationen für maximal 180 Tage vom Amt suspendiert worden. Ricardo Lewandowski, Präsident des Obersten Gerichtshofes (STF), hat bereits zugestimmt, dass die in der Verfassung vorgesehene endgültige Abstimmung über
Die Präsidentin des Obersten Gerichtshofes, Vassiliki Thanou, wurde als Übergangsregierungschefin nominiert. Sie soll Neuwahlen vorbereiten
Zitat: „Der Supreme Court in den USA hat nun ein wegweisendes Urteil gefällt, wonach Gewaltspiele an Kinder und Jugendspiele in Kalifornien (dem wichtigsten Staat) verkauft werden dürfen. Als Begründung gaben die Richter an, dass das Recht auf…
Graeme Hamilton über Tsunamis in schwarz. 9. Dezember 2013 - Ein Blogger, der sich rühmt, daß seine Kritiken an jüdisch-frommen Führern in Outremont »empörende« Praktiken aufgedeckt und »Käfer« aus dunklen Ecken herausgespült haben, hat erfolgreich eine Verleumdungsklage gewonnen, die drei prominente Gemeindeführer gegen ihn anstrengten. Eine Richterin des Obersten Gerichts von Quebec wies den Antrag…
Der Hersteller von Kommunikationschips Broadcom hat beim Obersten Gericht von Kalifornien in Los Angeles Klage gegen Intel (Börse Frankfurt: INL) eingelegt....
Die Pläne der Europäischen Union für umfassende Freihandelsabkommen haben vor dem höchsten Gericht der Staatengemeinschaft einen Dämpfer erhalten.
Die stockenden Verhandlungen zwischen EU und USA über einen Rahmenvertrag zum Datenschutz im Strafverfolgungsbereich sollen doch noch abgeschlossen werden. Der Supreme Court hat eine Klage gegen die NSA-Datensammlung zurückgewiesen.
Es ist eine Personalentscheidung allerhöchster Tragweite: Merrick Garland soll neuer Richter am Supreme Court werden. ... Hier weiterlesen!
Immer mehr Regierungsstellen und Behörden in den USA sind von der Milzbrand-Verseuchung betroffen. Am Freitagnachmittag (Ortszeit) musste der Oberste Gerichtshof in Washington zur Überprüfung geschlossen werden, nachdem Anthrax-Sporen in der Poststelle gefunden worden waren.
Willamette Law Online" ist ein Projekt am „Willamette University College of Law". Hier werden kostenlos Urteilszusammenfassungen der Gerichte angeboten, die einen Einfluß auf die Gesetzgebung im nordwestpazifischen Gebiet der USA haben. Noch am selben Tag publiziert werden Zusammenfassungen der wichtigsten Aktivitäten des „U.S. Supreme Court". Wöchentlich erscheinen Übersichten über Entscheidungen des „9th Circuit Court of Appeals", des „Oregon Supreme Court" und des „Oregon Court of Appeals". Ebenfalls einmal in der Woche gibt es eine Zusammenschau über die Gerichtsurteile, die einen Bezug zum geistigen Eigentum haben. Speziell für Wirtschaftsjuristen wird einmal im Monat gemeinsam mit der „Oregon State Bar Business Law Section" ein Überblick über wirtschaftsrechtliche Neuigkeiten angeboten. Abgerundet wird das Angebot durch die Veröffentlichung einer jährlich erscheinenden Studie zum Bereich „Conflict of Laws". Hier reicht das Archiv zurück bis ins Jahr 1993. Related ...
Der US-Supreme-Court verhandelt über Präsident Obamas Gesundheitsreform und prüft ihre Rechtmäßigkeit. Unter anderem gehe es darum, ob die US-Regierung ihre Bürger dazu zwingen dürfe, eine Krankenversicherung abzuschließen.
Trumps Einreiseverbot für Menschen aus einigen muslimischen Ländern könnte innerhalb von 72 Stunden kommen. Das entschied der Oberste...
Auch rechtswidrig erstellte Tonaufnahmen dürfen in Zivilverfahren vor österreichischen Gerichten unter Umständen als Beweismittel verwendet werden. Abschriften einer verbotenen Aufnahme dürfen in jedem Fall als Beweis vorgelegt werden. Dies geht aus einem Beschluss des Obersten Gerichtshof (OGH) des Landes hervor (1 Ob 172/07m). Datenschützer kritisieren die Entscheidung. Anlass für das Verfahren vor dem OGH war…
Keine Gewalt Viele vorhergehende Versuche der Regierung das Gebiet zu räumen waren auf Grund der hohen Anzahl an friedlich protestierenden Einwohnern gscheitert (zuletzt etwa 900 Einwohner, teileweiss schon in der 2 und 3 Generation)!! Doch gestern wurde von der Dänischen Regierung beschlossen das Gebiet entgültig niederzureissen und dort "Neubauten" aufzustellen.....somit scheind das Ende, eines der letzten autonomen Wohngemeindschaften in Europa, besieglt!!!! Christiana-Sprecher Thomas Ertman erklärte anschließend "man habe mit dieser Entscheidung gerechnet". Er stellte ein Berufungsverfahren vor dem Obersten Gerichtshof Dänemarks in Aussicht.. Um mit den Worten von Rio Reiser zu enden: "Das ist unser Haus, ihr griegt uns hier nicht raus". ...
Für viele klingt der Beruf Juristin richtig trocken. Doch das täuscht, lässt sich doch über Rechtsprechung viel bewegen. Eine Frau, die das bewiesen hat, ist Ruth Bader Ginsberg - seit 1993 zweite Frau am Obersten Gerichtshof der USA. Das ZDF zeigt jetzt in der Mediathek eine Dokumentation über das Leben dieser Frau.
Im konservativen Indien werden seit dem 15. April 2014 Transsexuelle als drittes Geschlecht offiziell anerkannt und erhalten damit wichtige Minderheitenrechte. Vertreter der Transgender-Gemeinde bejubelten das Urteil des Obersten Gerichtshofes als historisch. „Heute fühle ich mich zum ersten Mal stolz, ein Inder zu sein", sagte der Eunuch Laxmi Narayan Tripathi, der zu den Initiatoren des Falls zählt ...
Das Gericht hat entschieden: Der Amokschütze aus Mittelfranken wird in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Bei einer Amokfahrt im vergangenen So...
Der gegenwärtige Stand des internationalen Wettbewerbsrechts wird vielfach als unbefriedigend empfunden. So liegt die Bekämpfung internationaler Wettbewerbsbeschränkungen nach wie vor größtenteils in den Händen der einzelnen Staaten. Die Staaten sind auf der Grundlage des inzwischen weithin anerkannten Wirkungsprinzips zwar befugt, ihre Wettbewerbsregeln auf im Ausland veranlasste Begrenzungen zu erstrecken, sofern sich diese auf den inländischen Markt auswirken. Tatsächlich sind jedoch nicht alle Nationen in der Lage, ihrem Regelungsanspruch auf diese Weise Geltung zu verschaffen. Schutzlücken sind daher ebenso unvermeidlich wie jurisdiktionelle Überschneidungen in Folge paralleler Anwendungserstreckungen. Der Lösung, nach der eine der „führenden" Kartelljurisdiktionen (USA, EG), gewissermaßen stellvertretend für alle anderen, die Rolle des wettbewerbspolitischen „Weltpolizisten" übernehmen könnte, hat der US-amerikanische Supreme Court kürzlich im Fall Empagran unter ...
Im Ruby-Prozess gegen Italiens früheren Regierungschef Silvio Berlusconi hat die Anhörung vor dem höchsten Gericht des Landes begonnen. Das ...
Google muss Verweise auf Webseiten einer bestimmten Firma aus dem Index löschen, und zwar weltweit. Das hat der Supreme Court of Canada entschieden. Ein kanadischer Konkurrent beschuldigt die Firma, Geschäftsgeheimnisse abgekupfert zu haben.
Sensationelles Grundsatzurteil freut deutsche Investoren TRAUM-FINCA nur verlustreiche BAURUINE? Spanische Banken haften gegenüber Immobilienkäufern für insolvente Bauträger. Sensationelles Grundsatzurteil des Obersten Gerichts in Spanien: Tausende deutsche Immobilienkäufer können ihre verlorenen Anzahlungen aus Immobilienkäufen von spanischen Banken zurückfordern ...
Kalifornien muss in den nächsten zwei Jahren mehrere Zigtausend Strafgefangene freilassen, um wenigstens dem Rest menschenwürdige Haftbedingungen bieten zu können. Der US Supreme Court hat heute ein entsprechendes Urteil eines Bezirksgerichts mit knapper 5:4-Mehrheit gebilligt. Die vier Liberalen Ginsburg, Breyer, Sotomayor und Kagan haben den Swing-Vote-Richter Kennedy zu sich rübergeholt, der auch das Urteil geschrieben […]. Continue Reading → ...
Der unter Vergewaltigungsverdacht stehende Gründer der Internet-Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, darf an Schweden ausgeliefert werden. Das entschied der Supreme Court in London am Mittwoch. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.. ...
Paul Chambers musste bis zum höchsten Gericht Englands gehen, um eine Geldstrafe abzuwenden. Er hatte im Scherz getwittert, er wolle einen Flughafen in die Luft jagen.
Meinen Recherchen zufolge sind zuletzt und in dieser Reihenfolge erschienen: Comix 12/2011 Comixene 111 Comix 1/2012 Comixene 112 Comix 2/2012 Comix 3/2012 Comix 4/2012 Comixene 113
Ein Urteil gegen Microsoft k nnte bedeuten, dass auch hier in Europa gespeicherte Daten auf Anordnung US-amerikanischer Gerichte an amerikanische Beh rden herausgegeben werden m ssten. Das darf nicht sein! , erkl rte der f r Datenschutz zust ndige Telekom-Vorstand Thomas Kremer. Der Telekom-Manager sprach von einem Angriff auf die Souver nit t des europ ischen Datenschutzes unter Ausnutzung staatlichen Drucks auf amerikanische Unternehmen .. Das Verfahren wird seit Dienstag vor dem obersten Gerichtshof der USA verhandelt. Der Supreme Court muss entscheiden, ob Microsoft an die US-Ermittlungsbeh rden auch Daten herausgeben muss, die auf Servern in Irland lagern. Ein Urteil des Supreme Courts wird bis Juni erwartet.. Kremer verwies auf die europ ischen Datenschutz-Grundverordnung, die ab Mai 2018 gilt. Dort sei eindeutig geregelt, dass ein solcher Zugriff nicht zul ssig ist. In Europa gespeicherte Daten d rfen nur dann ins au ereurop ische Ausland bermittelt werden, wenn europ ische Beh rden dies ...
Diese Tage zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten haben in Washington DC ihren eigenen Charme. Der Frühsommer lockt. Die Hurricane-Saison beginnt. Die nächsten Abgabetermine werden fällig. Man nominiert eine kluge Richterin für den Supreme Court, stellt durch die Auswahl der Kandidatin sicher, dass im Supreme Court jemand mit bester Erfahrung in internationalem Wirtschaftsrecht sitzt, wenn es in zwei oder drei Jahren zu dem einen oder anderen Großverfahren kommt, und paralysiert so nebenbei auch noch die Republikanische Partei. Oder liest den Cyberspace Policy Review . Zwischendurch noch ein paar Textbausteine aus der Wiedervorlage kopieren, in das Sendeformat einfügen und schon ist die nächste wöchentliche TV-Ansprache fertig. Nicht zu vergessen, dass vor der Abreise nach Saudi-Arabien, Ägypten, Deutschland und Frankreich die Gnadenfrist für General Motors abläuft. Dann schnell noch die deutsche Bundeskanzlerin düpieren und sie damit trösten, dass sie eine interessante ...
Das Rechtsmittel ist zulässig: Eine positive Zulässigkeitsvoraussetzung im Sinne des § 528 Abs 1 ZPO (§§ 78, 402 Abs 2 EO) ist dadurch erfüllt, daß die rekursgerichtliche Ansicht über die Unzulässigkeit einer Überprüfung der erstinstanzlichen Beweiswürdigung im Widerspruch zur ständigen Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofes steht, wie sie zuletzt in der Entscheidung vom 18. Februar 1992, 4 Ob 134/91, zusammengefaßt wurde. Andererseits ist aber auch keine negative Zulässigkeitsvoraussetzung erfüllt, da die angefochtene Rekursentscheidung eine vom Gericht erster Instanz erlassene einstweilige Verfügung zum Gegenstand hatte (§ 402 Abs 1 letzter Satz EO) und der Entscheidungsgegenstand einer Wohnungsausweisung nach § 382 Abs 1 Z 8 b EO zwar auch geldwerte Aspekte besitzt, jedoch der nicht geldwerte Gehalt, der in der Änderung der persönlichen Lebensgestaltung der Ehegatten gelegen ist, den Entscheidungsgegenstand charakterisiert, so daß auch § 528 Abs 2 Z 1 ZPO unanwendbar ...
Eine Frau hat vor dem Obersten Gerichtshof in Australien gegen die Unterbringung in entlegenen Flüchtlingslagern geklagt und verloren. Die Klage galt als Tes...
Das Nonhuman Rights Project (NhRP) hat am Obersten Gerichtshof in New York Klage zur Anerkennung von bisher vier Schimpansen als Rechtsperson eingereicht. Die Klage ist die erste von drei weiteren Gerichtsverfahren, die im Bundesstaat New York verhandelt werden.
Um die Beiträge, die Eltern in Kempen für die Betreuung ihrer Kinder in einer Tagesstätte oder bei einer Tagesmutter sowie im Offenen Ganztag an Grundschulen zahlen müssen, hatte es vor den Sommerferien bekanntlich heiße Diskussionen gegeben, nachdem Eltern gegen die so genannte Geschwisterkinderregelung geklagt und vor dem höchsten Gericht des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Oberverwaltungsgericht in Münster, Recht bekommen hatten.
Im Streit um Korruptionsvorwürfe gegen Pakistans Präsidenten Asif Ali Zardari scheint die Regierung nun den Forderungen des Obersten Gerichtshofs
Verletzte Aufsichtspflicht: Fünfjährige erhält nach Ellbogenbruch Schadenersatz. Entscheidung des Obersten Gerichtshofs sorgt in Kindergärten im ganzen Land für Verunsicherung.
Mit Bitterkeit hat Italien die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs in Brasilien zu Kenntnis genommen, den Linksextremisten Cesare Battisti nicht auszuliefern. Das machte Ministerpräsident Berlusconi deutlich.
Trump will einen erzkonservativen Juristen als Richter am Obersten Gerichtshof durchsetzen. Dafür sind die Republikaner auch bereit, mit bisherigen Regeln zu brechen.
Selten ist ein Urteil des amerikanischen Supreme Court mit so viel Spannung erwartet worden, wie das zu Obamas Gesundheitsreform. Im entscheidenden Moment versagt der US-Nachrichtensender CNN und verbreitet eine Ente.
FBI-Agenten und VW wollen Diesel passt konsolidiert in Detroit Das US-Justizministerium und Volkswagen haben tatsächlich einen Punkt der Übereinstimmung in der Autodieselemissionen Skandal, und beide Gruppen haben das Gericht festgestellt, zu konsolidieren, mehr als 350 Zivilverfahren gegen das Unternehmen in de
Hallo und willkommen im Wochenende. Da ich in letzter Zeit beobachtet habe, daß meine Schneckenbuntbarsche den Sandboden im Aquarium nicht mehr...
Die ungarische Verfassung behauptet, daß die Richter in ihren Entscheidungen unabhängig und erst dem Gesetz unterworfen sind. In einem anderen Artikel der Verfassung steht noch, daß die Entscheidung für Rechtseinheit vom Obersten Gericht für die unteren Gerichte verbindlich ist. Formalrechtlich sind... mehr Die ungarische Verfassung behauptet, daß die Richter in ihren Entscheidungen unabhängig und erst dem Gesetz unterworfen sind. In einem anderen Artikel der Verfassung steht noch, daß die Entscheidung für Rechtseinheit vom Obersten Gericht für die unteren Gerichte verbindlich ist. Formalrechtlich sind die Richter frei innerhalb des Rahmens der Rechtsvorschriften aber im realen Rechtsleben sind diese Rahmen durch Dutzende der Präjudizien und der Gerichtsausübungen eingeengt.... weniger ...
C-461/10 Bonnier Audio AB ua (Vorabentscheidungsersuchen des schwedischen Obersten Gerichtshofs; erste Frage: "Steht die RL 2006/24/EG, insb ihre Art. 3, 4, 5 und 11, der Anwendung einer nationalen Vorschrift entgegen, die auf der Grundlage von Art. 8 der RL 2004/48/EG erlassen wurde und nach der in einem zivilrechtlichen Verfahren einem Internetdienstleister zu dem Zweck, einen bestimmten Teilnehmer identifizieren zu können, aufgegeben werden kann, einem Urheberrechtsinhaber oder dessen Vertreter Auskunft über den Teilnehmer zu geben, dem der Internetdienstleister eine bestimmte IP Adresse zugeteilt hat, von der aus die Verletzung begangen worden sein soll? Bei der Frage ist davon auszugehen, dass der Antragsteller glaubhaft gemacht hat, dass eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, und dass die Maßnahme verhältnismäßig ist." Siehe dazu auch hier); mündliche Verhandlung am 30.06.2011; zu den Schlussanträgen vom 17.11.2011 siehe hier; zum Urteil vom 19.04.2012 siehe hier ...
Nach der jüngsten Entscheidung des Obersten Gerichtshofs (OGH) zum Urheberrecht warten die in der Plattform für modernes Urheberrecht organisierten Hardwarehersteller mit einem neuen Vorschlag anstelle der kritisierten Festplattenabgabe auf: Als Kulturabgabe soll die GIS monatlich von jedem Haushalt 50 Cent einheben. Damit könnten jährlich 22 Mio. Euro an die Verwertungsgesellschaften fließen.
Sollte die Sperre nicht binnen 10 Tagen erfolge, werden je Tag 2.000 Euro fällig; bis zu einem Maximum von einer Million Euro.. Die Sperre muss mindestens bis zur endgültigen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs in der Hauptsache bestehen bleiben. Damit hat sich die niederländische Anti-Piraterie-Organisation BREIN in dem seit 2012 laufenden Rechtsstreit erst einmal durchgesetzt.. https://stichtingbrein.nl/nieuws.php?id=474. ...
Wien (OTS) - Wer schön sein will, muss laufen - die ersten 100 bekommen eine Botox-Behandlung von einem führenden Gesichtschirurgen um nur 149 Euro mit fantastischem Ausblick auf den Stephansdom. Mit dem auffallenden Sonderangebot warb eine Diskontkette gemeinsam mit einem Arzt. Jetzt bekam die AK nach einer Klage beim Obersten Gerichtshof Recht: Die Werbung verstößt gegen die Ärzte-Werberichtlinie und stellt dadurch unlauteren Wettbewerb dar. Das Ärztegesetz verbietet unsachliche, unwahre oder das Standesansehen beeinträchtigende Informationen. Es ist Ärzten verboten, sich selbst oder ihre Leistungen aufdringlich und marktschreierisch anzupreisen. Bei der Werbung sind Fragen wegen eventueller Komplikationen oder Nebenwirkungen völlige Nebensache, kritisiert AK Expertin Ulrike Ginner. Die AK hat Anfang 2005 wegen der Botox-Werbung eine Klage beim Handelsgericht Wien eingebracht. Nachdem die beiden ersten Instanzen - Handelsgericht und Oberlandesgericht Wien - der AK Recht gegeben ...
BMW Oracle legt Einspruch gegen das Urteil der Berufskammer des New Yorker Supreme Court ein, die dem Schweizer Titelverteidiger Alinghi den Club Nautico Espanol de Vela (CNEV) zum Herausforderer beim nächsten Americas Cup bestimmt hatte.. Sollte der Einspruch abgewiesen werden, würde das Rennen wie ursprünglich vorgesehen starten: mit Einrumpfbooten und mehreren Herausforderern, die den Alinghi-Gegner ermitteln.. Das Duell gegen BMW Oracle hätte auf Mehrrümpfern und unter Ausschluss weiterer Teilnehmer in einer Best-of-3-Serie stattgefunden. ...
Sicherheit, Perth Polizisten Zugriff auf beschränkte Computer, Legal, Korean Supreme Court Regeln Ex-Samsung Mitarbeiter Leukämie Fällen nicht funktionieren, Enterprise-Software, Linus Torvalds Liebe-Hass-Beziehung mit der GPL, Banking, Google will garantierte Verhandlungen Schutz vor Australiens große Banken. Das Patent trägt den Titel "Kindersicherung", und sein Text beschreibt weitgehend ein Szenario, in dem ein Elternteil ein Prepaid-Tochterkonto für ihr Kind einrichtet. Jedoch stellt es auch fest, dass die Funktionalität von einem Arbeitgeber verwendet werden könnte, der Regeln für ein Mitarbeiters handset-based Zahlungskonto festlegen möchte.. Bilder im Patent zeigen eine Anwendung namens E-Wallet. Apple Patently notiert "," Apple-Patent überprüft Kreditkarten-Transaktionsregeln und zeigt uns, dass die Kreditkarten-Unternehmen werden Aussagen direkt an Ihr iTunes-Konto senden, wurde das iWallet-Projekt nur ein wenig mehr real heute.. Für mehr zu dieser Geschichte, lesen Apple ...
Hunderttausende Argentinier haben gegen eine Entscheidung des Obersten Gerichts protestiert, die Haftstrafe für Vertreter der früheren Diktatur...
Artikel in der Börsen-Zeitung, Ausgabe 25 vom 04.02.2017, Seite 13: Brexit Urteil | Britischer Supreme Court sieht keine Verpflichtung, Zustimmung von Schottland, Irland und Wales für EU-Austritt einzuholen
Weinberger, der die Psychiatriekiste beim Regensburger Mollath-Prozess nur allzu gerne noch viel weiter geöffnet hätte, als die Strafprozessordnung es leider noch immer verlangt, hatte bereits in der heißen Phase des Wiederaufnahmeverfahrens versucht, psychiatrisches Öl ins juristische Feuer zu träufeln. Wie weit die Kluft zwischen Mandant und Verteidiger durch Weinbergers Wirken vergrößert wurde, lässt sich nur schwer abschätzen. Dass Mollath in einer glänzenden Phase des Prozesses ausgerechnet an dem Tage Strate aus heiterem Himmel öffentlich sein Misstrauen bekundete, als Weinberger und sein Kollege Dieckhöfer erst- und einmalig im Zuschauerbereich saßen, mag ja noch ein Zufall gewesen sein. Und ich wäre wohl ein Schelm, dächte ich Böses über meine erste persönliche Begegnung mit Weinberger in der anschließenden Verhandlungspause, als das Gericht über die Mandatsniederlegung der Verteidigung beriet: Dass in diesem langweiligen Prozess nun endlich einmal etwas los sei, ...