JAM hält verschiedenste Angebote für Kinder und Jugendliche bereit. Hier alle regelmäßigen Angebote im Überblick:. JAM Baunach - Zentweg 7, Baunach Donnerstags, 15:30 - 17:30 Uhr: JAM Kids ab 8 Jahre Jeden 1. Und 3. Donnerstag im Monat im Jugendtreff Baunach. „JAM Kids" bis zu den Osterferien: 01.03 , 15.03.. Donnerstags, 18:00-20:00 Uhr: JAM Jugendtreff ab 14 Jahre. Freitags, 15:00 - 17:00 Uhr: JAM Club ab 10 Jahre. JAM Reckendorf - Alte Grundschule, 1.Stock/ Schulturnhalle, Ziegelgasse Dienstags, 17:00-19:00 Uhr: JAM Jugendtreff ab 12 Jahre Mittwochs, 16:00-18:00 Uhr: JAM offene Turnhalle ab 10 Jahre. JAM Gerach - Altes Wielandgelände, Am Reckendorfer Weg Freitags, 17:30-19:30 Uhr: JAM Jugendtreff ab 10 Jahre. JAM Reckenneusig - Dorfgemeinschaftshaus, Berggasse 1. Jeden 1. Montag und jeden 4. Donnerstag/Monat 15:30-17:30 Uhr Kinder- und Jugendtreff ab 9 Jahre. Treffs bis zu den Osterferien: Mo, 05.03. , Do, 22.03.. ...
Das epitheliale Zelladhäsionsmolekül (englisch epithelial cell adhesion molecule, EpCAM) ist ein Oberflächenprotein und Zelladhäsionsmolekül, das auf der Zelloberfläche von verschiedenen Epithelzellen zu finden ist und unter anderem Zell-Zell-Kontakte vermittelt. EpCAM ist ein Zielmolekül bei der Krebstherapie mit Antikörpern bei bösartigen Geschwulsten von Epithelzellen. EpCAM findet man an der basolateralen Zelloberfläche von hoch- oder isoprismatischen Epithelzellen wie z. B. den Zellen der Magen-Darmschleimhaut, der Gallengänge, der Schleimhaut der Harnblase, der Bronchien, aber auch im Follikelepithel der Schilddrüse. Auf Plattenepithelien wie der Haut oder der Schleimhaut des Mundes ist es nicht zu finden. Bei sich schnell teilenden Zellen wird es vermehrt gebildet. Dies erfolgt teilweise physiologisch so in der Embryonalentwicklung, allerdings auch bei sich in der Regel schnell vermehrenden Tumorzellen. Bei Tumorzellen kann EpCAM auch auf Zelltypen gebildet und an der ...
KXTbio ist ein Biotechnologieunternehmen, welches sich auf drei Produktlinien fokussiert: i) hochwertige Reagenzien, ii) kleine Molekülmodulatoren und Reporter, und iii) forschungsbasierte Drug-Screening Kits. KXTbio bietet hiermit innovative Lösungen für Kunden aus akademischen Institutionen, Biotech- und Pharmaunternehmen sowie Auftragsforschungsinstitute (CROs). Alle Produkte adressieren bisher nicht abgedeckten Bedürfnisse von Forschern der ganzen Welt, insbesondere diejenigen, die die pharmakologisch relevante Klasse von G-Protein-gekoppelten Rezeptoren (GPCRs) und diesen nachgelagerten Schlüsselproteine wie heterotrimere G-Proteine, kleine Guanosintriphosphate (GTPasen) und deren Effektoren untersuchen. GPCRs sind seit Jahren für die Arzneimittelforschung wichtig und gehören zu den am meist erforschten Rezeptoren in der pharmazeutischen Industrie. Im Gegensatz dazu wurden die nachgeschalteten GPCRs Komponenten erst vor Kurzem erschlossen und stellen ein bedeutendes zukünftiges ...
In der vorliegenden Arbeit wurde untersucht, ob mit dem Matrix-assisted Laser Desorption/Ionization Time-of-Flight Mass Spectrometry (MALDI-TOF MS) - System (MALDI Biotyper 2.0, Bruker Daltonik, Bremen) unter Anwendung einer direkten Bakterienschmierpräparation eine verlässliche Spezies-identifikation coryneformer Bakterien in der mikrobiologischen Routinediagnostik möglich ist. Bei Untersuchung von 965 Bakterienstämmen (11 Gattungen / 53 Bakterienspezies / 4 Subspezies; Stammsammlung von Prof. Dr. med. G. Funke, Labor Dr. Gärtner & Kollegen, Ravensburg) und weiteren 509 konsekutiven Routineisolaten (Probeneingang des Labors Dr. Gärtner & Kollegen, Ravensburg) zeigte sich eine richtige Speziesidentifikation in ca. 85% (Score-Wert , 1,7) und eine richtige Gattungsidentifikation in ca. 90% (Score-Wert , 1,7). Das bisher in der Routinediagnostik zur Speziesidentifikation coryneformer Bakterien verwendete API Coryne Testsystem war erst nach einer langen Bebrütungszeit von 48-72 h der ...
Das neurale Zelladhäsionsmolekül 1 (NCAM1) ist ein Oberflächenprotein aus der Gruppe der Zelladhäsionsmoleküle. NCAM1 vermittelt den Zellkontakt zwischen Neuronen und ist ein Zelladhäsionsmolekül an der prä- und postsynaptischen Membran. Es ist an der Bildung von Neuriten und am Lernvorgang beteiligt. NCAM1 ist mit Poly-Sialinsäuren glykosyliert und phosphoryliert. NCAM1 gehört zur Immunglobulin-Superfamilie mit fünf Immunglobulin-Proteindomänen zur Bindung an NCAM auf der jeweils anderen synaptischen Membran und zwei Fibronectin-Domänen des Typs III, die mit Neuritenwachstum assoziiert sind. Die Sialylierung ist essentiell für eine Bindung an andere NCAM. Von NCAM werden im Hirn von Ratten mindestens 27 alternativ gespleißte mRNA gebildet. Die wichtigsten drei Isoformen des NCAM1 sind eine Variante mit GPI-Anker aber ohne Transmembrandomäne von etwa 120 kDa und zwei Isoformen mit Transmembrandomäne von etwa 140 bzw. 180 kDa.NCAM1 ist der zelluläre Rezeptor des Tollwutvirus ...
Die Zeitschrift für Kristallographie - New Crystal Structures (abgekürzt Z. Kristallogr., New cryst. struct.) ist eine kristallographische Fachzeitschrift, deren Inhalte als open-access-Journal im Volltext frei verfügbar sind. Die Zeitschrift für Kristallographie - New Crystal Structures entstand 1997 bei der Aufspaltung der Zeitschrift für Kristallographie neben der Zeitschrift für Kristallographie - Crystalline Materials. Die Nummerierung der Bände wurde von der Vorgängerzeitschrift weitergeführt, die Ausgabe von 1997 trägt daher die Bandnummer 212. Herausgeber ist Guido Reiß, Chefredakteur Hubert Huppertz. 2016 lag der Impact Factor der Zeitschrift nach Eigenangaben bei 0,152. Zeitschrift für Kristallographie - New Crystal Structures, abgerufen am 6. August 2017 ...
Joint Aid Management (JAM) e.V. ist beim Finanzamt Stuttgart als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit. Steuernummer: 99019/38930 JAM Deutschland e.V. ist eine christlich-humanitäre Entwicklungsorganisation mit dem Ziel, Afrika in seiner Entwicklung zu einem wirtschaftlich gesunden und eigenständigen Kontinent zu unterstützen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Hilfe zur Selbsthilfe für Kinder und deren Familien durch Ernährungssicherung, Bildung, Brunnenbau, Landwirtschaft und die Erneuerung von bestehenden Kindertagesstätten. Dies erreichen wir durch die Versorgung bedürftiger Bevölkerungsgruppen mit nährstoffreichem Essen, die Bereitstellung von sauberem Wasser und sanitärer Anlagen, die Förderung von Bildung sowie die Entwicklung nachhaltiger Wirtschafts- und Geschäftsvorgängen. Wir unterstützen Menschen unabhängig von ethnischer Herkunft, religiöser und politischer Gesinnung, Geschlecht, Behinderung, Alter oder ...
Royal Philips (kurz: Philips genannt) ist ein Anbieter von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten mit Sitz in Amsterdam. Die Aktivitäten von Royal Philips gliedern sich in die Geschäftsfelder „Personal Health" mit Produkten für Konsumenten (z. B. Haushalt, Körperpflege, vernetzte Gesundheit) und „Health Systems", dem professionellen medizinischen Bereich, zu dem auch Philips Medical Systems DMC gehört. Am 15. Mai 1891 wurde das Unternehmen Philips & Co. im niederländischen Eindhoven von Frederik Philips zusammen mit seinem Sohn Gerard gegründet. Als erste Produkte des Unternehmens wurden im Jahr darauf mit zehn Arbeitern Glühlampen hergestellt. In den folgenden Jahren expandierte das Unternehmen und Gerards Bruder Anton Philips trat 1895 in das Unternehmen ein. Am 29. August 1912 wurde Philips & Co. in eine Aktiengesellschaft (niederländisch: Naamloze Vennootschap (N. V.)) überführt und in N. V. Philips' Gloeilampenfabrieken umbenannt. Bis 1991 wurde dieser Unternehmensname ...
Hannover, 21.07.2015. Während die Gäste ihren Sommerurlaub entspannt in verschiedenen ROBINSON Clubs verbringen, bereitet sich ROBINSON schon auf den Sommer 2016 vor: In den nächsten Monaten werden verschiedene Clubs aufwendig renoviert, um zur Sommersaison 2016 die Gäste in neuer Frische zu begrüßen. Der Fokus der Renovierungen liegt dabei besonders auf der für die Gäste immer wichtigeren Ausstattung und Qualität der Zimmer. Auch andere Verbesserungen, wie etwa die Umstellung des ROBINSON Clubs Quinta da Ria in Portugal von Vollpension auf All inclusive made by Robinson oder ein erweitertes Kinderbetreuungsangebot auch für Babies und Kleinstkinder im ROBINSON Club Pamfilya in der Türkei, werden pünktlich zum Sommer 2016 eingeführt. Neben den Frühbucherrabatten profitieren Gäste erstmals von den „Kennenlernwochen bei ROBINSON". Komplettrenovierungen im ROBINSON Club Soma Bay Die umfangreichsten Renovierungen werden im ROBINSON Club Soma Bay in Ägypten durchgeführt. Dazu ...
HMDX JAM Transit Micro Sports Buds (In-Ear, Blau) - Farbgruppe: Blau, Genaue Farbbezeichnung: Blau, Kopfhörer + Headset Anwendungsbereich: Sport, Kopfhörer Ausgabe: Stereo, Mikrofon: Ja, Kabellos: Ja, Kopfhörertyp: In-Ear, Tragestil: In-Ear, Spritzwasserfest: Ja, Schutzart (IP Code): IPX4, Mobiltelefon Kabelfernbedienung: 3-Knopf Android Fernbedienung, 3-Knopf iOS Fernbedienung, Kabelführung: Beidseitig symmetrisch, Bluetooth: Ja, Energieversorgung: Akkubetrieb, Akkulaufzeit: 10 h, Lade-Eingang: micro USB 2.0 - Kopfhörer + Headset, Headset, Schallwandler, In-Ear, Over-Ear, On-Ear, Ohrhörer, Earbud, Headphones - Komfortable In-Ears mit Bluetooth Funktion und abnehmbaren Ohrmuschelclips für perfekten Halt beim Sport
Offene Leserahmen werden von nicht-codierenden Bereichen des Gens umgeben, dem 5' UTR-Bereich und dem 3' UTR-Bereich (UTR für untranslated region). Dabei handelt es sich um Regionen eines Gens, die zwar bei der Transkription in mRNA transkribiert werden, bei der Translation jedoch nicht für eine Aminosäuresequenz codieren. In diesen Bereichen liegen auch wichtige Informationen für die Translation des offenen Leserahmens. Als ORFeom bezeichnet man die Gesamtheit aller offenen Leseraster eines Genoms, beziehungsweise auch die möglichst komplette ORF-Sammlung von cDNA-Klonen eines Organismus.[1][2] Bakterielle mRNAs tragen häufig mehrere ORFs in einer transkriptionalen Einheit. In diesem Fall spricht man von einem Operon, und die mRNA wird als polycistronisch bezeichnet. In eukaryotischen Genen wird der ORF oft unterbrochen von Introns, die während der Prozessierung der mRNA beim Spleißen herausgeschnitten werden. Durch alternatives Spleißen wird eine Vielzahl von Proteinvarianten ...
computergraphiken - definition computergraphiken übersetzung computergraphiken Wörterbuch. Uebersetzung von computergraphiken uebersetzen. Aussprache von computergraphiken Übersetzungen von computergraphiken Synonyme, computergraphiken Antonyme. was bedeutet computergraphiken. Information über computergraphiken im frei zugänglichen Online Englisch-Wörterbuch und Enzyklopädie. die | Computergrafik , Computergrafiken | edv: eine Grafik, die mithilfe eines Computerprogramms erstellt wurde
Die Philips GmbH (ehemals Philips Deutschland GmbH) ist eine 1926 in Berlin gegründete Tochtergesellschaft des niederländischen Philips-Konzerns. Sie hat seit 1946 ihren Hauptsitz in Hamburg und gehört zu den zehn größten Unternehmen der deutschen Elektronikbranche. Seit der letzten großen Unternehmensreform „Vision 2010" gliedert sich Philips GmbH in den drei Sparten Healthcare (Medizintechnik), Lighting (Licht und Lampen) und Consumer Lifestyle (Medizin und Haushaltselektrik) sowie als Teil der Internationalen Philipsforschung die Philips Technologie GmbH Forschungslaboratorien. Die Produktion der Industriegüter von Philips GmbH findet mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen in den Standorten Hamburg, Aachen und Böblingen sowie in den Niederlassungen in Ulm und Herrsching am Ammersee statt. → Hauptartikel: Philips Medizin Systeme Philips Healthcare ist der ehemalige Unternehmensbereich von Philips Medizin Systeme, welche in die Sparte Healthcare überführt worden war. Philips ...
Finden Sie die besten a41 2020 neue kleine weiße leinwand schuhe der frauen 2019 brettschuhe ulzzang korean frühjahr wilder student freizeitschuh zu Großhandelspreisen aus Chinas freizeitschuhe Anbieter jizajiza auf de.dhgate.com.
Nicht jedes der unzähligen Gene im Erbgut eines Lebewesens wird auch abgelesen. Sie können ein- und ausgeschaltet werden, zum Beispiel, indem bestimmte Proteine, sogenannte Transkriptionsfaktoren, an spezifischen Stellen im Genom andocken. Solche Transkriptionsfaktoren können bei der Entstehung und Behandlung von Krankheiten eine Rolle spielen. So sind beispielsweise einige psychische Erkrankungen oder die Entstehung mancher Tumore in der Lunge mit Mutationen von Bindungsstellen für Transkriptionsfaktoren verbunden.. „Ein experimenteller Nachweis solcher Bindungsstellen ist extrem aufwändig und teuer", erklärt der Bioinformatiker Dr. Jens Keilwagen vom Julius Kühn-Institut. Mit Prof. Dr. Stefan Posch und Dr. Jan Grau von der MLU hat er deswegen eine Software entwickelt, die Bindungsstellen für Transkriptionsfaktoren in verschiedenen Gewebearten vorhersagen kann. Mit einem Prototyp dieses Programms hat das Bioinformatiker-Team im März 2017 die weltweite „ENCODE-DREAM in vivo ...
Im Wesentlichen spalten die Proteasen die Peptidbindung.. Dies geschieht folgendermaßen: Das Cystein wird basenkatalytisch durch das Histidin aktiviert, d. h., das Proton der Thiolgruppe wird auf den Stickstoff des Histidins übertragen (oben links im Bild). Das nun positiv geladene Histidin wird durch die negativ geladenen Aspartat-Seitenkette (nicht dargestellt) stabilisiert. Es erfolgt ein nucleophiler Angriff des Thiolats an das C1-Atom der Peptidbindung (oben rechts), sodass ein tetraedrischer Übergangszustand entsteht (mittig rechts). Der Stickstoff der Peptidbindung wird nun säurekatalytisch, d. h., er wird durch das Histidin protoniert abgespalten. Es liegt jetzt eine Thioesterbindung zwischen dem Enzym und dem Rest der Peptidkette vor, ein sogenanntes Acylenzym (unten rechts). Dieses Intermediat wird nun durch Wasser nucleophil am partiell positiv geladenen C1-Atom angegriffen (unten links). Es bildet sich wieder ein tetraedrischer Übergangszustand, bevor das restliche Peptid mit ...
To jam - which means techniques to limit the effectiveness of an opponent's communication or detection equipment in a military context - was to Negativland to take existing communication codes and reload them with new meaning. However, this cultural technique is not new, the first known example is Marcel Duchamps „Mona Lisa", the picture of the Gioconda on which Duchamp has painted a moustache and wrote 'Elle a chaud au cul - She has a hot ass' on the lower side of the picture. This is an early jam, let's say a political jam, because Duchamp changes the semantic perception of the Mona Lisa and was bringing out a deeper truth, like Naomi Klein demands in her book No Logo. The truth that Leonardo da Vinci was gay.. A more current example of Culture Jamming in the Lentos Kunstmuseum was given by the project vote-auction of ubermorgen.com, aka Hans Bernhard and lizvlx, from Austria. To whom - like me - the didactical tension between the exhibits and the exhibition catalog is only a bit of a yawn, ...
Ein weiteres Werkzeug der Chemischen Biologie sind die sogenannten nicht-natürlichen bzw. künstlichen Aminosäuren. Im Gegensatz zu den 20 kanonischen Aminosäuren, aus denen Proteine normalerweise aufgebaut werden, kommen diese künstlichen Aminosäuren in der Natur nicht vor, sondern werden im Labor erzeugt. Sie können dabei mit bestimmten chemischen Funktionen ausgestattet werden, beispielsweise einer Fluoreszenz-Markierung oder funktionellen Seitenketten, die sich mit anderen Molekülen verknüpfen lassen. Das macht sie zu einer Art Universalwerkzeug für Protein-Engineering, mit dem die vorhandenen Eigenschaften eines Proteins verändert und verbessert oder ganz neue Funktionen eingeführt werden können (s. Artikel „Marina Rubini erforscht mit Leidenschaft Proteinfaltung und -design").. Meist werden zur Expression der künstlichen Aminosäuren Bakterien verwendet. Da es keine natürlichen Basentripletts gibt, die für diese Aminosäuren codieren, muss zuerst der genetische Code der ...
Tetraeder Ein Tetraeder [tetraˈeːdər] (v. griech.: tetráedron = Vierflächner), auch Vierflächner oder Vierflach, ist ein Körper mit vier Seitenflächen. Das
Als Basenpaar bezeichnet man im Doppelstrang einer DNA oder RNA zwei gegenüberliegende Nukleobasen, die zueinander komplementär sind und durch Wasserstoffbrückenbindungen zusammengehalten werden. Während die Länge einzelsträngiger RNA mit der Zahl an Nukleotiden (nt) oder Basen (b) gegeben ist, wird die Größe von doppelsträngigen DNA-Abschnitten meist in Basenpaaren angegeben, abgekürzt bp, 1 kb = eine Kilobase (1000 Nukleotide) 1 bp = ein Basenpaar 1 kbp oder kb = 1000 Basenpaare (Kilo-Basenpaare) 1 Mbp oder Mb = 1.000.000 Basenpaare (Mega-Basenpaare)Die Anzahl der Basenpaare ist auch ein wichtiges Maß für den Umfang an Information, die in einem Gen gespeichert ist. Da jedes Basenpaar eine Wahl aus 4 möglichen Formen darstellt, entspricht 1 bp dem Informationsgehalt von 2 bit, dem Doppelten eines Bits im Binärcode. Die Basenpaarung spielt eine wesentliche Rolle für die DNA-Replikation, für die Transkription und Translation im Zuge der Proteinbiosynthese sowie für vielfältige ...
Um zukünftig unsere FAN-Quote weiter zu steigern, setzen wir auf die Intensivierung der Kundenbeziehungen als langfristiges und strategisches Ziel, um TGA-Systemintegratoren mit ihren relevanten Kundenbedürfnissen zu wahren DEOS-Fans zu machen. Dafür halten wir für Sie zahlreiche Unterstützungsangebote bereit.. Beginnend mit der Partnerausbildung in der DEOS academy: Nach nur 3 Tagen Grundlagenschulung können neue Integratoren eigenständig mit dem DEOS System arbeiten und erste DEOS Projekte erfolgreich abschließen. Zusätzlich werden neue DEOS Systempartner technisch durch einen persönlichen DEOS Ansprechpartner aus unserem Professional Support Team durch das Projekt begleitet. Mit diesem sogenannten easy Startup Service kommen neue Partner schnell und unkompliziert in der DEOS Welt an. Weiter optimieren wir fortlaufend unsere Integrationswerkzeuge, so dass die gesamte MSR-Projektabwicklung - von Projektierung, Visualisierung, Inbetriebnahme bis hin zur Einrichtung - mit DEOS schneller ...
Um im Online-Petitionsverfahren einen Schritt weiter zu kommen und eine offizielle Stellungnahme auf das Begehren zu erhalten, muss eine Petition von einer Mindestmenge an unterstützenden Personen unterzeichnet werden. Diese Mindestmenge liegt derzeit bei 5.000 Unterschriften innerhalb von 30 Tagen nach Veröffentlichung der Petition. Bassetts Petition wurde am 22. September 2011 veröffentlicht, kann also noch bis zum 22. Oktober gezeichnet werden und hat aber schon jetzt mehr als 5.200 Unterschriften erhalten. Zumindest eine Reaktion der Obama-Administration auf die Forderung ist also zu erwarten und somit ein Teilerfolg erreicht. ...
Als Selektive Assoziation bezeichnet man in der Lernpsychologie die angeborene Präferenz, bestimmte Reize mit bestimmten anderen Reizen oder Reaktionen zu assoziieren. Wenn also in einer Situation mehrere Reize um eine Assoziation konkurrieren, so werden artenspezifisch bestimmte Reize besser assoziiert als andere. Durch die Klassische Konditionierung werden Reize miteinander verknüpft. Es gibt eine Reihe von Experimenten, die artenspezifische selektive Assoziationspräferenzen belegen. So lernen Ratten eine Assoziation zwischen visuellen Reizen und einem Elektroschock besser, als eine Assoziation zwischen Geschmacks- bzw. Geruchsreizen und Schocks. Demgegenüber lernen sie eine Assoziation zwischen Geschmacksreizen und Übelkeit besser, als eine Assoziation von audiovisuellen Reizen und Übelkeit. Tauben hingegen können visuelle Reize besser mit Futter und auditive Reize besser mit Schocks assoziieren. Es wird angenommen, dass diese selektiven Assoziationen auf artspezifischen, evolutionär ...
Ein Ligandenbindungstest (englisch ligand binding assay, LBA) ist eine Methode der Biochemie und Pharmakologie zur Messung der Affinität der Bindung zweier Moleküle zueinander. → Hauptartikel: Affinität (Biochemie) Die Bindungsneigung zweier Moleküle aneinander wird als Affinität bezeichnet. Jedes Molekül kann an jedes Andere mit der entsprechenden Affinität binden, die in einem Ligandenbindungstest ermittelt werden kann. Die Bindungspartner einer Bindung können z. B. ein Ligand und ein Rezeptor sein. Kleine Moleküle werden meistens in einer Vertiefung eines Proteins gebunden, da durch die vergrößerte Kontaktfläche eine affinere Bindung ermöglicht wird. Der Rezeptor wird zuerst immobilisiert. Anschließend erfolgt eine Messung der Ligandenkonzentration bei maximaler Bindung des Liganden (CB max, synonym maximale Sättigung) und der Bindung des Liganden bei verschiedenen Konzentrationen CLigand. Bei einer graphischen Auftragung der Sättigung (des Anteils gebundener Liganden ...
Interpretationen der Quantenmechanik beschreiben die physikalische und metaphysische Bedeutung der Postulate und Begriffe, aus welchen die Quantenmechanik aufgebaut ist. Besonderes Gewicht hat dabei die Interpretation derjenigen Konzepte, wie z. B. des Welle-Teilchen-Dualismus, die nicht nur einen Bruch mit etablierten Vorstellungen der klassischen Physik bedeuten, sondern auch der Anschauung oftmals zuwiderzulaufen scheinen. Neben der ersten - und bis heute dominierenden - Kopenhagener Interpretation wurde seit Entwicklung der Quantenmechanik in den 1920er Jahren eine Vielzahl alternativer Interpretationen entwickelt, die sich unter anderem in ihren Aussagen über den Determinismus, die Kausalität, die Frage der Vollständigkeit der Theorie, die Rolle von Beobachtern und einer Reihe weiterer metaphysischer Aspekte unterscheiden. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die wichtigsten Interpretationen der nichtrelativistischen Quantenmechanik. Eine Beschreibung der konzeptionellen Grundlagen ...
Gardena 04101-20 Rasenmäherklinge Rasenmäher-Teil & -Zubehör im Preisvergleich - zum günstigen Preis ab 19.6 CHF kaufen. Weitere Angebote zu Rasenmäher-Teile & -Zubehör in der Schweiz.
Die Entschlüsselung der Beeinflussung von Lebensvorgängen durch Gene ist das Ziel der Genetik. Die Chemische Genetik, auch Chemogenetik (engl.: chemogenetics) genannt, verfolgt dagegen das Ziel die Funktion der Genprodukte, das heißt der Proteine, mit Hilfe von chemischen Substanzen aufzuklären. Die Chemische Genetik ist die Untersuchung einzelner Genprodukte (Proteine) mit einer Kombination chemischer und biologischer Methoden. In der Chemischen Genomik werden dagegen die Produkte einer Genfamilie untersucht. Von den geschätzten 100.000 Proteinen die im menschlichen Körper aus der DNA codiert werden, ist von lediglich 500 die chemische Struktur bekannt. In der Chemischen Genetik sollen niedermolekulare Verbindungen (sogenannte Small Molecules) als Protein-Liganden grundlegende biochemische Prozesse und die Funktion der daran beteiligten Proteine aufklären. Nach der weitgehend abgeschlossenen Sequenzierung des menschlichen Genoms (Humangenomprojekt) und der vieler Modellorganismen, ist ...
Rillenkugellager einreihig FAG 6038-MA-C3 Bohrungs-Ø 190 mm Außen-Durchmesser 290 mm Drehzahl (max.) 5300 U/min - einfach online von zuhause aus bestellen - auf conrad.at, Ihr Geschäft für Technologie & Elektronik. | 188134
China Edelstahl Zoll Rillenkugellager R12-2RS mit hochwertigem Großhandel, Leading Edelstahl Zoll Rillenkugellager R12-2RS Hersteller & Lieferanten, find Edelstahl Zoll Rillenkugellager R12-2RS Factory & Exporteure, Edelstahl Zoll Rillenkugellager R12-2RS zum Verkauf.
Die Nukleotidsequenz ist die Abfolge der Nukleotide einer Nukleinsäure. Sie wird für DNA- oder RNA-Einzelstränge jeweils angegeben durch die Abfolge ihrer Nukleobasen, die Basensequenz. Bei der Notation werden für die Nukleinbasen der Nukleotide die Anfangsbuchstaben ihrer Bezeichnungen verwendet: für Adenin A, Guanin G, Thymin T, Uracil U und Cytosin C. Bei der Desoxyribonukleinsäure (DNS) kommen die vier Basen Adenin, Guanin, Thymin und Cytosin vor, bei der RNA Adenin, Guanin, Uracil und Cytosin. Übereinkunftsgemäß wird die Basensequenz vom 5'-Ende zum 3'-Ende des Stranges notiert, in der gleichen Richtung, in der die Polymerase die Nukleinsäure aus Nukleotiden synthetisiert. Die Nukleotidsequenz einer DNA wird durch DNA-Sequenzierung ermittelt. Basensequenzen von DNA werden unter anderem in großen öffentlichen Sequenzdatenbanken wie z. B. GenBank gespeichert. Dargestellt als Symbolfolge lassen sich Basensequenzen von DNA oder RNA gut untersuchen. Statistische Untersuchungen ...
Als allosterischer Modulator wird in der Biochemie und Pharmakologie eine Substanz bezeichnet, welche die Effekte eines orthosterischen Liganden, z. B. eines Agonisten oder eines inversen Agonisten, an einem Zielprotein, in der Regel einem Rezeptor, verändert (moduliert). Allosterische Modulatoren binden an eine andere (allosterische) Bindungsstelle als die orthosterische Agonistenbindungsstelle. Sie führen zu einer Konformationsänderung des Rezeptor-Proteins, wodurch sich die Rezeptor-Affinität oder die Aktivität des orthosterischen Liganden ändert. Der positive allosterische Modulator (PAM) führt zu einer Verstärkung, der negative allosterische Modulator (NAM) zu einer Abschwächung der Effekte eines Agonisten oder inversen Agonisten, ohne selbst, d. h. in Abwesenheit eines Agonisten oder inversen Agonisten, eine Wirkung zu zeigen. Stoffe, die die allosterische Bindungsstelle besetzen, sich aber funktionell neutral verhalten, werden stille Modulatoren genannt (SAM). Benzodiazepine sind ...
Heutzutage können riesige Mengen von kleinen Molekülbindungsstellen in Protein Datenbanken (PDB) gefunden werden. Der vollständige Vergleich von diesen ist sehr aufwendig, aber nützlich für die Vorhersage von Proteinfunktionen und die Stoffermittlung. Wir stellen einen ungemein schnellen Algorithmus, Sketch Sort genannt, zur Verfügung, welcher die Aufzählung von ähnlichen Paaren von Bindungsstellen in einer großen Anzahl von Protein-Ligand Bindungsstellen ermöglicht. Wir führten Paar-ähnlichkeits-Untersuchungen für 3,4 Millionen bekannte und potentielle Bindungsstellen mit der oben gennanten Methode durch und entdeckten über 24 Millionen ähnliche Paare von Bindungsstellen. Wir präsentieren unsere Ergebnisse in einer relationalen Datenbank als Taschen-Ähnlichkeits-Suche, welche Multiple-Sketches (PoSSuM) benutzt. Inkludiert sind alle entdeckten Paare mit Erläuterungen der verschiedenen Typen (u.a. CATH, SCOP, EC Nummer, Gen Ontologie). PoSSuM ermöglicht einen enormen Aufschluss ...
Beschreibung des Fachgebiet Universitätseigene Firmengründung.. Aufgaben: in vitro-modelle biologischer Barrieren (Lunge, Haut und Gastrointestinaltrakt), in vitro-Krankheitsmodelle, Proteinbindungsuntersuchung mit Surface Plasmon Resonance Spectroscopy, CombiChem, Pharmazeutische Formulierungen, Nanoformulierungen, Analysen von Peptiden, Proteinen und Fertigarzneimitteln.. ...
Unter Kreuzreaktivität versteht man in der Immunologie die Bindung eines Antikörpers an zwei unterschiedliche Antigene, die aber über eine identische oder sehr ähnliche Bindungsstelle (Epitop) verfügen, an die der Antikörper binden kann. Da bei der Herstellung von Immunseren zur Anwendung in serologischen Testverfahren stets ein Antigen eingesetzt wird, das über eine Vielzahl von Epitopen verfügt, enthält das Immunserum stets eine Mischung aus verschiedenen Antikörpern. Bei der Verwendung dieser Immunseren in serologischen Testverfahren reagieren diese Antikörper bei einer Kreuzreaktivität nicht nur gegen das ursprüngliche Antigen (beispielsweise eines bestimmten Krankheitserregers A), sondern auch gegen Antigene anderen Ursprungs (zum Beispiel Krankheitserreger B), was zu einem falsch positiven Testergebnis für den Erreger A führt. Eine Kreuzreaktivität ist damit einer der Gründe für eine geringe Spezifität eines serologischen Tests. Eine Kreuzreaktivität findet man häufig ...
Sprüche 15,13+15 / Philipper 4,4 - 2.Gebot: Du sollst den Namen des Herrn, Deines Gottes nicht vergeblich führen / Der Mut - LAMBDW 220 - Ein fröhliches Herz ist ein Gottesgeschenk Sprüche 25,11+12 / Sprüche 15,23 - Die Weisheit im Gespräch auf den Punkt zu kommen - William MacDonald. Sprüche 18,19 / Sprüche 10,12 - Das fünfte Gebot: Du sollst nicht töten - LAMBDW 246 - Kränkungen - Mit Liebe Vergehen zudecken. Sprüche 20,27 / 1.Korinther 2,11 - Die Gemeinschaft mit dem Heiligen Geist - Samuel Keller. Sprüche 21,1 / Sprüche 25,3 - 4.Gebot: Du sollst Deine Eltern und Vorgesetzten ehren / Die Regierenden - LAMBDW 239. Sprüche 23,26 - 1.Gebot: Du sollst Gott lieben / Das Herz - Hermann Bezzel Sprüche 21,1 / Sprüche 25,3 - 4.Gebot: Du sollst Deine Eltern und Vorgesetzten ehren / Die Regierenden - LAMBDW 239. Sprüche 25,11+12 / Sprüche 15,23 - Die Weisheit im Gespräch auf den Punkt zu kommen - William MacDonald. Sprüche 28,27 / Lukas 6,38 - Das Geben / 7.Gebot: Du sollst nicht ...
Die Reinheit humaner Zelllinien, die in der Wissenschaft für zahlreiche Fragestellungen eingesetzt werden, ist Voraussetzung für gute Resultate. Zelllinien müssen daher regelmäßig auf ihre Identität überprüft werden, um Veränderungen und/oder Kreuzkontaminationen auszuschließen. Falsche Zelllinien können so rechtzeitig erkannt werden ...
Schwieriger Lignin-Abbau. Die Verarbeitung von Lignin gestaltet sich bisher als äußerst energie- und abfallintensiv, denn geeignete Bio- und Chemo-Katalysatoren sowie Verfahren zur Gewinnung von Aromaten aus Lignin waren praktisch nicht vorhanden. Katalysatoren sind chemische Werkzeuge, die Reaktionen in Gang setzen oder beschleunigen, ohne dabei selbst verbraucht zu werden. Zudem fehlen selektive katalytische und thermische Prozesse zur Aromaten-Gewinnung. Bisher sind hohe Temperaturen bis 500 Grad Celsius und Drücke bis zu 200 bar nötig, um die Bruchstücke des Lignins aufzubereiten.. Neuer Lösungsansatz. Chemiker des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr haben nun einen effizienten Weg gefunden, die Bestandteile von Lignin einfacher nutzbar zu machen.. „Man kennt das Potential von Lignin schon sehr lange", erklärt Forschungsgruppenleiter Dr. Roberto Rinaldi. Der wirtschaftliche Aufwand zum Aufschluss des Polymers stand jedoch in keinem Verhältnis zu seinem ...
Seit acht Jahren kooperiert die HZB-Arbeitsgruppe „Makromolekulare Kristallographie" erfolgreich mit dem Lehrstuhl „Strukturbiochemie" unter der Leitung von Prof. Markus Wahl an der Freien Universität Berlin. Nun wird sich diese Zusammenarbeit weiter intensivieren. Beide Einrichtungen bauen eine gemeinsame Forschergruppe auf, um biochemische Vorgänge bei der Verarbeitung von genetischen Informationen zu untersuchen. Die Forschergruppe profitiert dabei insbesondere vom Zugang zu den drei MX-Beamlines, an denen Proteinkristalle mit dem Synchrotronlicht von BESSY II untersucht werden können.. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeitsgruppe durch die Kooperationsvereinbarung eine intensive wissenschaftliche Anbindung bekommt, die sehr fruchtbar für alle Beteiligten sein wird", sagt Dr. Manfred Weiss, Leiter der HZB-Gruppe „Makromolekulare Kristallographie" bei der feierlichen Inauguration der Forschergruppe am 22. Februar 2017.. Während das HZB-Team vor allem an der Weiterentwicklung ...
Whey Protein WPC80 - 900g Schoko | Whey Protein WPC80 | SORTIMENT \ PROTEIN/EIWEISS \ WHEY ISOLAT SORTIMENT \ PROTEIN/EIWEISS \ WHEY PROTEIN ZIELE \ DIÄT ZIELE \ MUSKELAUFBAU DIAMOND LINE \ PROTEIN (EIWEISS) \ WHEY PROTEIN | Opis sklepu zmienisz w dziale MODERACJA \ SEO
Eine übersicht mit den Zelllinien der Kategorie A steht unter www.clsgmbh.de/downloads/list-proprietary-cell-lines-cls.pdf zum Download bereit.. Zelllinien der Kategorie B: Zelllinien, deponiert bei CLS zur Kultivierung und zum Vertrieb CLS verwaltet eine Sammlung an Zelllinien und fungiert hier als Vermittler zwischen dem Kunden und dem Technologie Transfer Zentrum der jeweiligen betreffenden Zelllinie. Auch wenn die Zelllinie(n) für Forschungszwecke vorgesehen ist/sind, muss ein MTA vereinbart und unterzeichnet werden. Dieses MTA kann nach dem Login unter www.clsgmbh.de bei der in Frage kommenden Zelllinie heruntergeladen oder aber bei CLS unter [email protected] angefordert werden. Es muss CLS vor dem Versand der Zellen vorliegen. Für kommerzielle Anwendungen von Zelllinien der Kategorie B muss das MTA zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Technologie Transfer Zentrum abgewickelt werden. Sobald das unterzeichnete MTA an CLS gesendet wurde, wird der Vertriebsprozess gestartet. Der Kunde ...
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Synthese und Charakterisierung allosterer Modulatoren muscarinischer Rezeptoren. Allostere Modulatoren binden an einer topographisch anderen Stelle am Rezeptor als klassische orthostere Liganden und sind so in der Lage, die Dissoziation und die Assoziation orthosterer Agonisten und Antagonisten zu beeinflussen. Die fünf Subtypen des Muscarinrezeptors M1-M5 unterscheiden sich vor allem in der Aminosäuresequenz der in den äußeren Bereichen des Rezeptorproteins vorhandenen Loops, während sie im Bereich des Rezeptorkanals, wo die orthostere Bindungsstelle lokalisiert ist, eine hohe Sequenzhomologie aufweisen. Die gemeinsame Bindungsstelle allosterer Modulatoren des M2-Rezeptors befindet sich im weniger konservierten extrazellulären Bereich. Somit sind allostere Modulatoren in der Lage, spezifisch an einen der Rezeptorsubtypen zu binden. Als Leitstruktur zum Entwurf der im Rahmen dieser Arbeit synthetisierten Verbindungen diente die ...
Ein Lichtschalter hat zwei Zustände, er ist entweder an oder aus. Bei einem Genschalter ist die Sache etwas komplizierter. Wie komplex und dynamisch das Zusammenspiel zwischen DNA und Genregulatoren ist, haben Ulmer Forscherinnen und Forscher am Beispiel des Transkriptionsfaktors SRF untersucht, und zwar „live" auf Einzelzellebene. Das Ergebnis: eine wesentliche Rolle bei der Steuerung der genetischen Aktivität spielen Bindungsstelle und Bindungsdauer, über die der untersuchte Transkriptionsfaktor mit der DNA interagiert. Veröffentlicht wurde die Studie in der angesehenen Fachzeitschrift PNAS. Transkriptionsfaktoren sind Genregulatoren, die mit der sogenannten Transkription einen biologischen Grundprozess in Gang bringen. Dabei wird der genetische Code der DNA ausgelesen und als Vorversion eines Bauplanes für die spätere Synthese von Biomolekülen bereitgestellt. Die Genregulatoren steuern also die genetische Aktivität. „Für unsere Untersuchungen haben wir uns den ...
RedHill Biopharma Ltd., biopharmaceutical Firma Haupt- konzentriert auf Entwicklung und Kommerzialisierung von spät Klinischstufe, Eigentümer, oral-verabreicht, klein Molekül Drogen für entzündlich
Briefly, all forms of sucrose-containing food, e.g., sweets, cakes, jam, and juice, were to be avoided. The content of starch should be reduced with less intake of cereals, but more intake of meat, fish, egg, and dairy products. Lists of suitable fruits and vegetables with less starch content were given (Tables S2 and S3). The content of gluten and lactose in the ingested products were unrestricted. Fiber-rich bread, raw rice, and fiber-rich pasta were preferred instead of white bread and ordinary rice and pasta, to delay the nutrient transport through the GI tract. Adding fat and/or protein to starch-rich foods was also recommended, in order to further delay GI transport and enhance starch tolerance through longer exposure to digestive intestinal enzyme activity in the small intestine. The patients were encouraged to eat slowly and chew their food properly, to increase the secretion of amylase, which can contribute to degradation of starch. Sweets and cakes were to be replaced with nuts in the ...
Das Proto-Onkogen c-myc ist durch seine Funktion als Transkriptionsfaktor entscheidend an vielen Prozessen beteiligt, welche die zelluläre Homöostase aufrechterhalten. Wegen seiner Rolle als Aktivator und Repressor vieler Gene, führt die Deregulation der Expression von c-Myc auch zur Deregulation physiologischer Prozesse wie Zellzykluskontrolle, Zellwachstum oder Apoptose und begünstigt die Tumorentstehung. Wie die meisten Proteine kann auch c-Myc seine Funktion nur durch Interaktion mir anderen Polypeptiden in Multiproteinkomplexen ausüben. Ein wichtiger Interaktionspartner von c-Myc ist Miz-1. Durch Bindung an DNA kann Miz-1 Gene aktivieren. c-Myc reprimiert die Aktivierung durch Miz-1, indem es an Miz-1 bindet. Der genaue Mechanismus dieser Repression ist jedoch unbekannt. In der vorliegenden Arbeit wurden zwei experimentelle Ansätze zur Identifizierung von möglichen Interaktionspartnern von c-Myc und Miz-1 etabliert. Eine Tandem-Affinitäts-Aufreinigung (TAP), um Protein-Protein ...
Die Abteilung Radiopharmazeutische und Chemische Biologie befasst sich mit der Entwicklung und radiopharmakologischen Charakterisierung neuer Radiotracer und Radiotherapeutika für die Radionuklid-basierte Theragnostik in der Onkologie. Die Radiotracer werden auf ihre Eignung zur funktionellen Bildgebung molekularer Wechselwirkungen mittels PET oder SPECT in vivo und als Ausgangsverbindungen zur Entwicklung neuer Radiopharmaka für die nuklearmedizinische Diagnostik und Radionuklid-basierte zielgerichtete Therapie (Endoradiotherapie) geprüft. Die sichere Zuordnung der erhaltenen pathobiochemischen/pathophysiologischen Information zur Morphologie/Anatomie des untersuchten Organismus in vivo erfolgt durch die Kombination verschiedener bildgebender Verfahren (Kleintier-PET, -SPECT, -MRT/MRS, -CT und Optische Bildgebung). Schwerpunkt der Abteilung sind quantitative Kinetikuntersuchungen von Radiotracern zur funktionellen Charakterisierung von experimentellen soliden Tumoren und tumorassoziierten ...
Die London Library ist die weltweit größte unabhängige Leihbibliothek. Sie wurde 1841 von Thomas Carlyle gegründet, der unzufrieden mit den Regeln der British Library war. Um eine der Unzufriedenheiten Carlyles verbessern zu können, hatte er vor, den Bibliotheksmitgliedern das Nutzen der Bücher auch zu Hause zu erlauben. Die London Library erhält keine staatlichen Mittel, aus diesem Grund erhebt sie hohe Mitgliedsbeiträge (jährlich 445 £, Stand Juni 2012). Anthony McIntyre: Library book. An architectural journey through the London Library. 1841-2006. London Library, London 2006, ISBN 0-9553277-0-9. John Wells: Rude Words. A discursive history of the London Library. Macmillan, London 1991, ISBN 0-333-47519-4. The London Library51.507222222222-0.13694444444444Koordinaten: 51° 30′ 26″ N, 0° 8′ 13″ ...
Vor vielen Jahren brachten Feder & Schwert ein Rollenspiel heraus, das zu den bis heute kontroversesten und meistdiskutierten in der Szene gehört - die deutsche Übersetzung von Little Fears, Kleine Ängste. Dieses Spiel, in dem die Spieler typische Kinder verkörperten, thematisierte Kinderängste aber auch Kindesmissbrauch, was zu vielen Diskussionen führte, unter anderem weil viele Spielergruppen solche Themen nicht in ihren Spielen behandelt sehen wollten. Manche gingen sogar so weit zu behaupten das Kleine Ängste den Missbrauch befürwortete. Begleitet von einem Soundtrack und einem Hörbuch von der Band Janus war das Spiel recht schnell ausverkauft und erhielt keine Neuauflage. Vor ein paar Jahre hieß es dann, der Autor des Spiels, Jason L. Blair, würde an einer zweiten Edition des Spiels arbeiten, woraufhin auch F&S eine Übersetzung ankündigte. Diese neue Version des Spiels, die „Alptraum-Edition", liegt nun vor.. Das neue Kleine Ängste ist auch wieder ein Hardcover-Band, doch ...
Das HochschulRanking ist ein multidimensionales Ranking mit bis zu 30 Vergleichsindikatoren pro Studienfach. Hinzu kommt ein Fülle weiterer Informationen, die nicht gerankt werden. Bei der riesigen Anzahl von Einzelinformationen stellt sich ein komplexes Präsentations- und Bewertungsproblem. Darüber hinaus sind sowohl die Ansprüche als auch die Vorkenntnisse der verschiedenen Zielgruppen des Rankings sehr unterschiedlich. Um dem gerecht zu werden wurde eine mehrstufige Informationsstrategie entwickelt: In der ZEIT wird über zentrale Ergebnisse des Rankings berichtet. Gleichzeitig wird auf weitere Ergebnisse im ZEIT-Studienführer sowie im Internet verwiesen. Das Thema Hochschulen/Hochschulreform, Ranking und Hochschulwahl soll damit einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Im ZEIT-Studienführer, der sich ganz speziell an Studieninteressenten richtet, wird neben den Informationen aus der Wochenzeitung DIE ZEIT das Abschneiden der Fachbereiche bei zentralen Indikatoren wie dem ...