Kursbuch 190 - Kein Editorial bei KURSBUCH | Urbanität als Anerkennungsmedium Hier steht üblicherweise das Editorial. Dies ist kein Editorial. Das Editorial hat etwas Zentralistisches, es ist eine Textsorte, die so tut, als kontrolliere sie den Rest des Kursbuchs - auch wenn alle Welt weiß, dass es…
All manuscripts should be submitted via our online submission website. To submit your mauscript, please click below and create your personal account first before uploading your article.. European Journal of Pediatric Surgery Reports requires that authors follow the ICMJE (International Committee of Medical Journal Editors) recommendations for the Conduct, Reporting, Editing, and Publication of Scholarly work in Medical Journals. More information can be found here: http://www.icmje.org ...
Nr. 5/2016 Oktober 70. Jahrgang Editorial Politik der Phrasen Sich von den Konfusionen der Gegenwart abzuwenden, den zeitgemäßen Mißdeutungen des Christentums zu widerstehen, gehört zu den Pflichten der Gläubigen. Auch dann, wenn sie deshalb Nachteile zu erleiden haben, sogar vonseiten ihrer „Amtskirche
... en KLINIK SPEZIAL Pilotstudie zeigt: Therapie ermöglicht Heilung für viele chronisch
Special Olympics ist ein internationales Sportprogramm für Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung, das weltweit Training und Anlässe ermöglicht. 1968 in den USA gegründet, ist es seit 1992 vom Internationalen Olympischen Komitee offiziell anerkannt.
Ihre politische Unschuld, sollten sie sie jemals wirklich besessen haben, verlieren 1936 die Olympischen Spiele, mit denen das nationalsozialistische Deutschland einen bemerkenswerten Propagandaerfolg verbuchen kann. Die USA und das Internationale Olympische Komitee verwerfen ihre wegen der NS-Rassenpolitik erwogenen Boykottgedanken, die. mehr... ...
What also seems evident is that the bulk emailing activities of OA publishers inevitably lead to a number of other questions: questions (as I said) about the relationship between publisher and author in an OA environment, but also questions about the relationship between editorial decisions and commercial decisions, and indeed questions about the relevance of the traditional journal format on the Web, and the role of commercial publishers in this brave new world. ...
Gegen serbische Teams haben die Young Boys eine positive Heimbilanz, dennoch müssen sie ihr Spiel verbessern, wollen sie zum Auftakt der Gruppe B in der UEFA Europa League auch gegen Partizan bestehen.
Welcome to the first issue of the PHAME newsletter. As part of the PHAME project, this quarterly newsletter will bring you news, know-how and best practices, and encourage a cross-national political dialogue on migration.. This initiative is a partnership between WHO/Europe and the University of Pécs (UoP) in Hungary. The editorial board consisting of 20 leading European experts on health and migration and related subjects will guide the content and development of the newsletter.. The articles represent the opinion of the author(s) and publications and do not necessarily represent the views of WHO, UoP and the editorial board of this newsletter.. ...
Neben seinen universitären Tätigkeiten hatte und hat er zahlreiche verschiedene Funktionen inne: zwischen 1975 und 1995 war er Mitbegründer und Leiter der Verwaltungsakademien in Steiermark, Tirol und Salzburg; seit 1980 ist er Mitglied des Beirates der Schmalenbachgesellschaft (Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft), seit 1990 Vorsitzender des Wirtschaftswissenschaftlichen Beirats im Bundesministerium für Landesverteidigung, seit 1999 Geschäftsführer der Austrian Notes User Group (ANUG ...
Adresse: Oberer Plattenweg 74, A-8043 Graz, Österreich Telefon: +43 664 3422572 e-mail: [email protected] geboren: 3. 8. 1960 in Graz Studium: 1981 - 1990 Technische Chemie, Studienzweig Chemieingenieurwesen Sponsion: 16. 03. 1990 Konzessionsprüfung: 28. 10. und 8. 11. 1993 Technische Büros incl. Ausbildnerprüfung für Lehrlinge Gewerbe: 19. 1. 1994 Bewilligungserteilung für Technische Büros auf dem Gebiete der Technischen Chemie und der Verfahrenstechnik, Gewerbe ruht Abfallbeauftragter 21. 6. 2000 Abschluß Umweltmanager: 3. 10. 2001 Abschluß Interner Auditor ISO 14.001 Fremdsprache: Englisch ...
Wir halten Sie im Fach Neurologie auf dem Laufenden: mit aktuellen Nachrichten, exklusiven Downloads, interessanten Fachartikeln und Informationen zu unseren neuen Büchern, Fachzeitschriften und Apps.. ...
Redaktion, P. (2007). Editorial: „Bevölkerung" - Kritik der Demographie. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 37(146), 2-8. https://doi.org/10.32387/prokla. ...
also quasi ein Leitartikelverzeichnis? Ja, das kommt mit Riesenschritten. Dies soll aber kein Artikelverzeichnis sein, in dem Franz Müller erklärt, wie ein Entsafter funktioniert. Wir möchten hier gerne Meinungen zu einem aktuellen Thema sehen. Wenn der Artikel interessant ist und der Besucher woanders weiterlesen soll, sind auch bis zu zwei externe Links möglich. Hierfür werden wir die eingehenden Artikel in der Kategorie Tagesgeschehen einordnen. Bis der Online-Editor fertig ist, am besten den Html-code oder Text per Mail an service at leitartikel.de senden. Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Leitartikel ...
Redaktion, P. (2000). Editorial: Ethnisierung und Ökonomie. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 30(120), 332-334. https://doi.org/10.32387/prokla. ...
EDITORIAL Universität Rostock Universität Greifswald > Studieren mit Meerwert. Das heißt: lernen, wo andere Urlaub machen und vom Hörsaal direkt ans Wasser. Das alles ist möglich an den Universitäten und
Der Überraschungs-Sieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen wird die Welt positiv verändern: Statt Katastrophen-Szenarien zeichnen sich Neuanfänge in Asien und Europa ab. Ein Editorial von EPOCH TIMES.
2 WeltTrends 86 Inhalt 1 Editorial 4 WeltBlick 5 USA vor den Wahlen Claus Montag 10 Ägypten: Verpasste Wende? Hala Kindelberger 16 Fiasko Rio+20 Heike Walk und Melanie Müller 23 Lethal Weapons Mischa Hansel
Ist es am Ende mehr verblichener Glanz als echte Substanz? Die Filmproduktionsfirma Ufa ist in diesem Dezember 100 Jahre alt geworden, und -natürlich wird dieser Anlass -allerorten gebührend gefeiert - in Zeitungen und Magazinen, mit Ausstrahlungen
Für unser gemeinsames Ziel, der Besserung deiner Beschwerden, wirst du dich mir beugen und meine zum Teil höchst peinlichen und dir möglicherweise untypisch erscheinende Verfahren kooperativ über dich ergehen lassen, seien sie auch noch so skurril. ...
Inhaltsverzeichnis forumpoenale 01/2018. Editorial - Editorial. Editorial, S. 1 Gunhild Godenzi, Jürg-Beat Ackermann, Roy Garré, Yvan Jeanneret, Bernhard Sträuli, Wolfgang Wohlers Rechtsprechung - Jurisprudence - Giurisprudenza. Nr. 1 BGer vom 10.11.2016: Notwehr; Notwehrexzess, S. 2 Bemerkungen: Sonja Pflaum Nr. 2 BGer vom 07.03.2017: Beteiligung an einer kriminellen Organisation; Strafzumessung und Gesamtstrafe, S. 7 Bemerkungen: Simone Schürch, Dina Spörri Nr. 3 BGer du 12.10.2017: fixation et motivation de la peine en cas de classement ou dacquittement partiels en appel; interdiction de la reformatio in peius, S. 12 Nr. 4 BGer vom 16.05.2017: Geschädigtenstellung und Beschwerdelegitimation; geschützte Rechtsgüter von diversen Straftatbeständen (individuelle/kollektive Interessen), S. 14 Bemerkungen: Rico Nido Nr. 5 BGer vom 20.09.2016: Zeugnisverweigerungsrecht aufgrund eines Berufsgeheimnisses; Beschlagnahme und Entsiegelung; Anwaltsgeheimnis im Zusammenhang mit ...
Die Mai-Ausgabe des Hanf Journals Politik: Die Schädlichkeit der „Geringen Menge" und tendenziöse Pressemeldungen - Medizin & Gesundheit: Chemotherapie und Cannabis, Cannabis und Tabak - Growing: Rhizobakterien Hier gehts zum Download des Hanf Journals als PDF... → mehr lesen. ...
The Institute of Molecular Biology (IMB, www.imb.de) invites postdocs to their novel workshop "Beyond Science - Scientists roles outside the lab".. This 4-day event will give selected postdocs a look behind the scenes to better understand how. - editorial boards of scientific journals decide on submitted manuscripts ...
Schnell trocknende Blütenpaste vom englischen Marktführer Squires Kitchen. Blütenpaste empfiehlt sich bei allen feinen Dekorationen auf Torten und Cupcakes, für realistisch wirkende Blumen und Blätter, Buchstaben, feine Modellierungen, zur Verwendung in allen Arten von Moulds und für Patchwork Cutter.. Die Blütenpaste lässt sich sehr dünn ausrollen und trocknet schnell.. Inhalt: 200 g. Zutaten: Zucker, Glukose, Wasser, Maisstärke, CMC, Eiweiß, Essigsäure. Enthält Ei.. Kann Spuren von Nüssen enthalten.. Geeignet für Vegetarier,Glutenfrei. Hersteller: Squires Kitchen Sugarcraft Ltd., 3 Waveley Lane, GU 8BB Farnham Surrey, UK Nährwertangaben pro 100 g. ...
Wir setzen Cookies ein, um Deinen Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Deines Browsers ermöglichen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.OKNeinWeiterlesen ...
Fußball, Formel 1, Tennis, Boxen - Die ganze Welt des Sports bei BILD.de: Live-Ticker, exklusive Interviews, Tabellen und Ergebnisse ...
Heideking, Jürgen (Herausgeber); Helbig, Jörg (Herausgeber); Ortlepp, Anke (Herausgeber) The Sixties Revisited Culture - Society - Politics 9783825312077 3825312070 A10309410 A10309410
Unzeitig, Monika (Herausgeber); Miedema, Nine R. (Herausgeber); Hundsnurscher, Franz (Herausgeber) Redeszenen in der mittelalterlichen Großepik Komparatistische Perspektiven Reihe: Historische Dialogforschung 1 9783050051109 3050051108 A12414455 A1241445
... : . Von: the great Eddy Betreff: Bilder Hallo Jo, da endlich jemand den ersten Schritt gewagt...
behandelt Grundsatzthemen. Gegenwaertig liegen uns Organisationsformen am Herzen - Staaten, Netzwerke und Klubs.. Doch um Staaten im klassischen Sinne geht es nur bedingt. Eher um Sonderzonen. Sie gelten haeufig als Inkubationsorte; Problemloeser, Beschleuniger und Testboden zugleich. Dort werden Zukunftstrends auch gegen die vorherrschende Ideologie der unmittelbaren Aussenwelt ausgebruetet und Standards fuer die Globalisierung gesetzt. Man koennte auch sagen: die Globalisierung wird dort modelliert, bzw.quasi utopisch entworfen. Das gilt auch fuer fiktive und kuenstlerische Staatenentwuerfe - oder?. Annaeherungen zu dieser Fragestellung gibt es von Stefan Eckel (Gruender), Jacqueline Stevens (Politikwissenschaftler), Dunja Christochowitz (Redakteurin), Petra Beerevoets (Kuenstlerin) und Krystian Woznicki (Chefredakteur). Internationale Politik wird heute immer mehr in Netzwerken gestaltet, die in der Regel Akteure aus allen Sektoren - Staat, Privatsektor und Zivilgesellschaft - ...
Unkommentierte (!) Linkliste, die angesichts ihres Umfangs aber genannt werden sollte. Über sechstausend Internetadressen sind auf 7 Rubriken verteilt (ausschließlich lebende Autorinnen und Autoren bzw. Übersetzerinnen und Übersetzer; Agenturen; Verlage; Verbände, Vereine; Zeitschriften; Literaturpreise). [Redaktion ViFa Germanistik] Weiterhin informieren die Seiten "u.a. über Inhalt, redaktionelle Grundsätze und Geschichte des Kalenders, den Stand der redaktionellen Arbeiten an neuen Ausgaben, die im aktuellen Kürschner aufgeführten Schriftstellerinnen und Schriftsteller (...)." [Information des Anbieters ...
Nur ein paar Tage noch, dann beginnt wieder die Grünkohlzeit. Doch jetzt, nach der Veröffentlichung einer neuen Studie der Weltgesundheitsorganisation, falle...
Am Dienstag schlug der »Willibrordus Bauveräin« in einer Veröffentlichung, die Echternacher Springprozession sei in Gefahr. Die in die ellenlange Liste der »immateriellen Weltkulturerben« der Unesco aufgenommene Pilgerveranstaltung in der Sauer-Stadt würde im Jahre 2019 deshalb vor dem Untergang stehen, weil der Dienstag nach Pfingsten in jenem Jahr nicht in die Pfingstschulferien falle und somit viele Kinder durch den Schulbesuch davon abgehalten würden, nach Echternach pilgern zu können ...
Die kürzlich veröffentlichte Studie über Doping in Westdeutschland schlägt hohe Wellen - und wirft ein schlechtes Bild auf die Sportmedizin. Aber eine genaue Analyse zeigt: Pauschale Kritik ist unberechtigt.
Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.. Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank! ...
Wenn wir diese Frage beantworten möchten, müssen wir den gegenwärtigen Stand der Wissenschaft und Technik studieren. Dies war die Auffassung des niederländischen Physikers Hendrik Casimir, formuliert vor 50 Jahren nach langjähriger Verantwortung für Forschung bei Philips. Er beobachtete, dass Wissenschaft und Technik über zwei miteinander in Bezug stehende Zyklen verwoben sind. Vorhandene Methoden und Technologien können aktuelle Probleme lösen. Aber in Bereichen, wo es noch keine technologischen Antworten gibt, brauchen wir neue wissenschaftliche Einblicke. Diese beiden Aspekte können nicht voneinander getrennt werden, und der eine profitiert vom Fortschritt des jeweils anderen. Um neue Technologien verfügbar zu machen, ist Grundlagenforschung unabdingbar.. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf befragte ein Team bestehend aus meinem Kollegen Djan Khoe, dem Wissenschaftsjournalisten Bram Vermeer und mir führende Denker und Problemlöser. Wir fragten nach möglichen Innovationen, mit ...
Beide Genres sind bei Bloggern beliebt, weil sie schnell umzusetzen sind und nicht unbedingt eine tiefschürfende Recherche zur Vorbereitung brauchen. Das ist zugleich ihre Schwäche. Die Stärken der beiden Formen liegen aber ebenfalls klar auf der Hand: Kommentar-Autoren sind meinungsfreudig, scheuen sich nicht vor Konflikten und debattieren mit ihren Leserinnen und Lesern weiter statt sie nur zu belehren. Interviews sind frisch und authentisch und leben ebenfalls vom Dialog.. Etwas unterrepräsentiert sind dagegen die klassischen journalistischen (Lang-)Formen: der Bericht und die Reportage. Immerhin entführt uns Erkan Binici auf unterhaltsame Weise in den Supermarkt und zeigt anhand von Studienergebnissen, wie wir uns dort verführen lassen. Bianca Rousek hat zwei hochkarätige Experten aufgetan, die bereit waren, den Trend zum Veganismus kritisch in Frage zu stellen. Monica Brana zeigt am Beispiel der Rettung antiker Bauwerke, was Digitalisierung im Kulturbereich bewirken kann. Lale ...
aktuelle Studien zeigen, dass viele Menschen in Deutschland Schwierigkeiten haben, gesundheitsbezogene Informationen zu suchen, zu bewerten und für sich anzuwenden. Auch wissen viele nicht, wohin sie sich mit ihren gesundheitlichen Problemen wenden sollen. Diese von Experten genannte Gesundheitskompetenz zeigt sich auch in der Beziehung zum Arzt. So verstehen manche Patienten ihre Ärzte nicht und haben Probleme damit, in einer Behandlungssituation mit dem Arzt gemeinsam die für sie richtige Entscheidung zu treffen. Dies alles betrifft nach diesen Studien insbesondere ältere Menschen, chronisch Kranke, Menschen mit geringem Bildungsstatus und Menschen mit Migrationshintergrund. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat daher neben vielen anderen Organisationen im Gesundheitswesen die Erklärung der Allianz für Gesundheitkompetenz unterzeichnet und wird mit eigenen Maßnahmen ihren Beitrag zur Stärkung der Gesundheitskompetenz leisten. Hinweise zu diesen Angeboten der KBV finden Sie in der ...
von Paul Sch fer. „Die Gesellschaft kann auf Dauer nicht mit den Mitteln zu ihrer Vernichtung leben.". Vor f nfzehn Jahren, in der ersten Ausgabe des »Informationsdienstes Wissenschaft und Frieden«, pr gte Professor Werner Dosch diesen Satz. Dies war im Raketenherbst 1983 vor allem auf die Atomwaffen gem nzt. Doch es ging um mehr. „R stung t tet - t glich", lesen wir im selben Heft. Mit der Friedensbewegung begann die Einsicht in die Funktion der R stung als gesellschaftlicher Destruktivkraft. Gerade haben Forscher errechnet, da die USA f r das nukleare Wettr sten zwischen 1940 bis 1996 5,8 Billionen Dollar ausgegeben haben - mehr als f r Gesundheit, Stra enbau, Bildung und Wissenschaft zusammengenommen. Es gilt weiterhin: Was f r T tungsmaschinen aufgebracht wird, fehlt bei der Bek mpfung von Not und Elend.. Die Friedensbewegung hat zugleich damit angefangen, die jahrhundertelang gewachsene »Kultur des Krieges« aufzuarbeiten, die im 20. Jahrhundert in zwei Weltkriegen eskalierte und die ...
Die plakative Aussage Milch gibt starke Knochen ist also in dieser Form sehr fragwürdig, da sie nur einen (kleinen) Teil der ganzen Wahrheit umfasst. Daher ist die Vollzugsbehörde eingeschritten. Korrekt und gesetzlich zugelassen ist jedoch der Wortlaut der Novartis-Aussage Calzium für den Erhalt einer gesunden Knochenmasse. Ein feiner, aber entscheidender Unterschied. Im ersten Fall wird eine Art Gesundheitsverprechen gemacht, das in dieser verkürzten Form nicht haltbar ist, da dem Konsumenten suggeriert wird, dass er nur genügend Milch trinken muss, um sich vor Osteoporose zu schützen. Eine Interpretation, die nicht stimmt. Im zweiten Fall bezieht sich die Aussage lediglich auf eine gesicherte Beziehung zwischen dem Riegel und der Aufnahme des Inhaltsstoffes Calzium.. Würden Aussagen, wie sie die Milchproduzenten machen, widerstandslos hingenommen, so wäre die Gefahr von Missbrauch in grossem Stil unvermeidbar. Andere Branchen könnten mit gleichem Recht mit ähnlichen ...
Eine breite Basis praktisch tätiger Sportmediziner trägt eine schmale Spitze hochspezialisierter zumeist an Universitäten wissenschaftlich tätiger Sportmediziner. Numerisch ist mit einer solchen Pyramide das Spektrum der Sportmedizin in Deutschland zutreffend charakterisiert. Von den gut 9.000 Mitgliedern der DGSP sind nur einige 100 intensiv wissenschaftlich tätig. Inhaltlich hat die Pyramidentheorie jedoch ihre Tücken. Man kann den Eindruck gewinnen, als habe jeder der Bereiche ein Eigenleben. Für die Basisarbeit in der sportärztlichen Praxis ist der wissenschaftliche Diskurs etwa über molekulare Aspekte von Adaptationsprozessen weit weg. Genauso schwer scheint aber auch umgekehrt der Blick weg vom Molekül hin zu den praktischen Problemen bei der Beratung eines Patienten hinsichtlich seiner Trainingsinhalte. Dabei hätten sich beide Seiten viel zu sagen, kämen sie einfach nur einmal ins Gespräch. Die Wissenschaft hat in den letzten Jahren viele Erkenntnisse gewonnen mit hoher ...
Gute Pillen - Schlechte Pillen erscheint nunmehr seit einem Jahr. Die positive Resonanz auf das Konzept unserer Zeitschrift zeigt uns, dass firmenunabhängige Informationen zu Arzneimitteln und zur Gesundheitspolitik dringend nötig sind und gewünscht werden. Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service: Sie können dort erfahren, ob es für ein Medikament, das Sie verordnet bekommen haben und für das Sie zuzahlen müssen, ein zuzahlungsfreies Alternativ-Präparat gibt.. Zur Arzneimitteltherapie bietet diese Ausgabe wieder ein buntes Spektrum, z.B.Infos zur Grippeimpfung und der Qualität von Generika. Mit Acomplia® ist ein neues Medikament zur Gewichtsreduktion mit unbekannten Risiken auf den Markt gekommen.. Wir berichten, wie die Pharmaindustrie - zur Wahrung ihrer Verkaufsinteressen und nicht immer zum Wohle der Patienten - Einfluss auf das Gesundheitswesen und auf die Arzneimitteltherapie nimmt.. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen. Ihr Dr. Dietrich von ...
Pourkian Press behandelt Themen, die f r die Nahrungsmittel verarbeitende Industrie von besonderem Interesse sind. Wir informieren die Medien sowohl ber regionale als auch ber internationale Ereignisse. Interviews werden mit den Lieferanten, Kunden sowie Endkunden, Finanziers, Beamten der Gesundheitsbeh rden, Event-Organisatoren und Politikern gef hrt. Unser Netzwerk erm glicht den direkten Medienvertrieb. ...
Pourkian Press behandelt Themen, die f r die Nahrungsmittel verarbeitende Industrie von besonderem Interesse sind. Wir informieren die Medien sowohl ber regionale als auch ber internationale Ereignisse. Interviews werden mit den Lieferanten, Kunden sowie Endkunden, Finanziers, Beamten der Gesundheitsbeh rden, Event-Organisatoren und Politikern gef hrt. Unser Netzwerk erm glicht den direkten Medienvertrieb. ...
Die redaktionelle Zuständigkeit für die Seiteninhalte ist den Referaten der Bundesgeschäftsstelle bzw. der in einigen Bereichen zuständigen Firmen/Partner entsprechend gegliedert. Auf diesen Seiten finden Sie eine redaktionelle Auswahl von Beiträgen, die nicht nur von Haupt- sondern auch von Ehrenamtlichen sowie Dritten erstellt wurden. Tweets und RSS-Feeds von anderen Anbietern, die auf diesen Seiten erscheinen, sind nicht im Einzelfall redaktionell ausgewählt, der DJV verweist hierfür auf die Grundsätze der begrenzten Haftung von Forenanbietern. Für verbindliche Informationen zu Sachverhalten, Rechtsansprüchen und verbandspolitischen Positionen stehen Ihnen die Mitarbeiter der DJV-Geschäftsstelle als Ansprechpartner/innen zur Verfügung. ...
kommen jetzt für Computerfreaks Die größte Computerfachmesse in Europa, die CeBIT (Centrum Büro- und Informationstechnik) in Hannover, bekräftigt diesen Eindruck.. Unsere Redaktion war auf dieser Messe pausenlos im Einsatz. Es wurden nicht nur die Happy-Computer-Leser und eine Vielzahl von Computer interessierten informiert und bei allen möglichen Problemen beraten, sondern wir fanden sehr viele, interessante Neuigkeiten bei den über 2000 Ausstellern. Ausführlich berichten wir darüber in der nächsten Ausgabe von Happy-Computer. Hier jedoch brandheiß einige interessante Neuigkeiten:. Atari zeigte erstmals den 1040 ST+ (siehe Testbericht in der April-Ausgabe). Das ist ein ST mit 1 MByte RAM. 192 KByte ROM, Maus und eingebautem Diskettenlaufwerk. Damit ist endlich Schluß mit dem Kabelsalat. Der Preis: 3298 Mark. Gleichzeitig senkte Atari die Preise für den 520 ST+ und den 260 ST. Der 520 ST + kostet jetzt mit Maus. Monitor und Diskettenlaufwerk 2698 Mark, der 260 ST gar nur noch 998 ...
Leistungssport findet immer mit Konkurrenten statt und bei der Analyse darf nicht vergessen werden, dass leistungssportlicher Erfolg auch eine Frage von Innovation und Ideen ist. Auch der Sport muss um die besten Köpfe werben, das sind die besten Trainer und die besten Wissenschaftler. Nur mit einer guten Verwaltung und einer guten Organisation wird man ehrbare Arbeit leisten und geachtet werden, kann aber nicht unbedingt die innovatorische Kraft aufbringen, die notwendig ist, um im internationalen Konkurrenzkampf zu bestehen. Innovation wird immer gefolgt von einem Leistungssprung und anschließend von organisatorischen Bemühungen, diese Innovation breit zu sichern und den Vorsprung zu verteidigen. Man darf also postulieren, dass es immer einen „Schweinezyklus" von Innovation und Gründlichkeit gibt, in dem es nach einer Phase der Progression zu einer gewissen Stagnation kommt. Wir Deutschen neigen mit unserer Perfektion sicher dazu, diese zweite Phase sehr gründlich zu gestalten ...
FWF/Marc Seumenicht, Für redaktionelle Zwecke bei Nennung der Quelle kostenfrei. Use of these photos for editorial purposes is free of charge, subject to attribution ...
Alle Kryptow hrungen liegen stark im Minus und eine Bodenbildung, ab der die Kurse wieder aufw rts gehen oder zumindest stabil bleiben k nnten, ist nicht absehbar.
Kostenlose Nachrichten, Web-Support und Foren rund um Linux, OpenSource und Freie Software. Angebote wie News, Berichte, Workshops, Tipps, Links und Kalender.
Redtube-Abmahner Thomas Urmann wurde wegen eines fr heren Delikts verurteilt. H tte eine schnellere Justiz die Redtube-Abmahnwelle verhindert?
Informativ, nützlich, wissenswert - wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der neuen eStrategy-Ausgabe und hoffen, mit unseren vielseitigen Themen Ihr Interesse zu finden.
Leve Lesers, annerletzt heff ik mal en Kaffepott sehn - un dor stünn op: Platt is cool - tro di wat, snack Platt! Jo, heff ik dacht. Wöör ik geern. Man leider heff ik dat Snacken nienich richtig lehrt. So as vele Kinner un junge Lüüd do, funn ik.... ...
Arme EU-Bürger sind die Verlierer der Krise: Sie werden krass benachteiligt in ihren Chancen, gesund zu leben. Das zeigen neue OECD-Zahlen zur Gesundheitsversorgung der Europäer.
Der gleiche Zugang zur Gesundheitsversorgung ist eine zentrale Frage gesellschaftlicher Inklusion von Minderheiten. Das Dossier analysiert die besonderen Belastungs- und Risikofaktoren für MigrantInnen sowie die Zugangsbarrieren zur Gesundheitsversorgung.
100 Jahre Kampf und das Ergebnis ist nicht überaus brillant. Man muss sich eingestehen, einen Stein nach unserem Gatten oder unserem Chef zu werfen (Männer versteht sich) und sie für all das Übel zu bezichtigen, wenn es um die Gleichheit von Mann und Frau geht, hat uns nicht weitergeholfen. Warum ist der Finanzsektor derart männlich geprägt?. Hier ein Erklärungsversuch, der mich sicher etwas kostet und der ein wenig deplatziert an DEM Tag wirkt, an dem die Frau gefeiert wird (was nicht viel von 365 Tagen ist) und dem meiner Meinung nach dennoch ein Platz in der Debatte gebührt.. 1. Die Frauen vertrauen den Männern zu sehr. Was den Finanzsektor betrifft, handelt es sich offen gesagt nicht um ein Talentproblem. Die Branche steht an der Spitze der Wirtschaftszweige mit dem höchsten Frauenanteil (60 Prozent Frauen) laut einem Bericht des Weltfinanzforums.. Das Problem besteht anderswo. Die Frauen versprechen sich üblicherweise zu viel von den Männern, indem sie ihnen von Natur aus ...
TTIP könnte auch Auswirkungen auf Dienstleistungen im Gesundheitsbereich, auf Medizin- und Medizinprodukte haben. So sollen im Zuge dieses Freihandelsabkommens zwischen den USA und der EU Handelshemmnisse abgebaut, Normen und Standards weitgehend angeglichen werden. Als „Hemmnisse" in diesem Zusammenhang gelten beispielsweise Vorschriften über Lebensmittel- oder Arzneimittelsicherheit, Umweltstandards oder Zulassungsbedingungen ...
Großbritannien: Am Montag wurde im Editorial (Abstrakt)der Britischen Medizinerzeitung vorgeschlagen, dass der Verkauf von Cannabis ähnlich wie Alkohol lizensiert werden sollte, da die Verbote nicht funktioniert hätten. Das Verbot von Cannabis habe zu vermehrten drogenbezogenen Straftaten und Gewalt geführt, da die Verfolgung den „Schwarzmarktpreis angezogen hat und somit Lukrativer für Gruppen erscheint, um darum zu konkurrieren".. Auch eine 18-fache Erhöhung des Anti-Drogen Budgets in den USA auf 18 Milliarden US-Dollar zwischen 1981 und 2002 hat es nicht geschafft, den Markt für diese Droge zu beseitigen.. Tatsächlich haben sich die Verhaftungen in den USA von 350.000 in 1990 auf mehr als 800.000 pro Jahr in 2006 erhöhr, mit Beschlagnahmungen bis zu 1.1 Millionen Kilogramm.. Das Editorial, geschrieben vom Professor Robin Room der Melbourne Universität, wird wie folgt zitiert: „An manchen Orten sind staatliche Kontrollinstrumente - wie Lizensierungen, Inspektoren, Verkaufsstellen ...
Mittlerweile bietet die Freie Heilpraktikerschule vier unterschiedliche Heilpraktikerausbildungen an: Vormittags, nachmittags, am Abend oder am Wochenende. Die Kurskonzepte sind dabei jeweils auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Schüler/-innen ausgerichtet. Der Vormittagskurs und der Nachmittagskurs gehen jeweils über zwei Jahre. Beide Ausbildungen sind ohne medizinische Vorkenntnisse buchbar und beinhalten neben den schulmedizinischen Themen spannende naturheilkundliche Seminare und Fortbildungen, die den Einstieg in die spätere Praxistätigkeit erleichtern. Der zweieinhalbjährige berufsbegleitende Abendkurs kann ebenfalls ohne Vorkenntnisse besucht werden. Der Wochenendkurs wiederum ist ein einjähriger Intensivkurs für Schüler/-innen mit medizinischer Vorbildung. Sowohl im Abend- als auch im Wochenendkurs werden ausschließlich prüfungsrelevante Themen gelehrt. Um wichtige Zusatzqualifikationen zu erwerben, können parallel oder aufbauend stets naturheilkundliche Ausbildungen wie ...
Fakten und die daraus generierten Themen aus unserer Bundesliga-Datenbank sind wichtiger Bestandteil der Berichterstattung vieler Fernsehanstalten. Wir entlasten die Sportredaktionen durch unsere Mitarbeit in Recherche, Themenfindung und Sendungsgestaltung. Unsere Redaktion verbindet Fußball-Kompetenz, langjährige Erfahrung in TV-Redaktionen und umfassendes Datenbank-Wissen miteinander.. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier ...
Snapchat bringt eine junge Nutzerschaft mit - Verlage ihre Artikel und Videos. Die Erlöse aus im Kontext gezeigter Werbung wollen sie teilen. Zu den Launchpartnern zählen angeblich CNN, Warner Music und National Geographic.
Sie wollen ein Allround-Notebook kaufen. Hier bekommen Sie eine Auswahl an empfehlenswerten Modellen, die perfekt zu Ihrer Auswahl passen.
Bereits im Sommer hatte der umjubelte neue französische Präsident Emmanuel Macron den Grundstein für einen heißen gewerkschaftlichen Herbst gelegt, als er in seinen »Arbeitsmarkt-Reformen« ganz besonders an die Unternehmen und eher gar nicht an die arbeitenden Massen dachte. Geradezu als »sozialistischen Befreier« hatten ihn sozialdemokratische Kräfte gefeiert, als er Le Pen im Kampf um den Elysée-Palast besiegte. Doch man hatte sich zu früh gefreut: Kaum im Amt, folgte ein regelrechter Feldzug gegen (...). ,, mehr. ...
Daher ist die individuelle Behandlung der betroffenen Patienten und die Kenntnis und Abwägung aller speziellen Indikationen sowie auch der technischen Grundlagen wichtiger denn je geworden. Einen kurzen Überblick über die aktuelle Datenlage und Einblick in die spezielle Indikationsstellung sollen Ihnen die Beiträge dieser Ausgabe vermitteln ...
Staatspräsident, Partei- und Armeechef in einer Person: Xi Jinping ist mächtiger als jeder chinesische Führer zuvor. Während sich das Wirtschaftswachstum abschwächt, setzt er auf mehr staatliche Kontrolle
Die Gesellschaft befindet sich in einer Umbruchsphase. Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran und führt vielerorts zur Disruption, d.h. der vollständigen Verdrängung bestehender Strukturen. Auch Krankenhäuser können sich dieser Entwicklung nicht entziehen. Sie sollten sich die Frage stellen, ob sie die Zukunft des Gesundheitswesens Apple, Google & Co überlassen wollen… ...
Nicht zuletzt aufgrund der hohen Zahl an Flüchtlingen in Deutschland erfährt auch das Lehren und Lernen von Deutsch als Fremdsprache einen Bedeutungsaufschwung. In dieser Ausgabe von Medienwelten werden zwei Studien vorgestellt, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Frage nach einer medienpädagogischen Herangehensweise im Deutsch als Fremdsprache-Unterricht stellen ...
Einen Kurswechsel wird Brasiliens neue Präsidentin Dilma Roussef nicht anstreben, wohl aber deutliche Korrekturen. Die braucht es auch, denn das Modell ihres charismatischen Vorgängers Lula ist an seine Grenzen gestoßen
In beiden Fachgebieten haben Kollegen/Innen hohe Expertise und Wissen erlangt, und arbeiten schon gemeinsam an innovativen wissenschaftlichen Projekten. Nun gilt es für das gemeinsame Wirken auch die nötigen Rahmenbedingungen zu finden. Dies beginnt bei Fragen der Betriebsorganisation, über den IT Hintergrund, der Hardware, und führt über Ausbildung, gemeinsamen medizinischen Betrieb bis hin zu einem durchgängigen, konstruktiven Patientenmanagement. Und letztendlich sollte dabei ein Zustand geschaffen werden, der dem Patienten, der eine solche Untersuchung benötigt, einen einfachen Zugang, bestes medizinisches Wissen und vor allem ein hilfreicher Befund zukommen lässt ...
Weimar (ots) - Dieser Wahnsinn hat Methode: Recep Tayyip Erdogan fordert Bluttests für deutsche Abgeordnete, die an unselige Ariernachweise der Nationalsozialisten erinnern....
Obduktion soll Identität klären Neunkirchen. Zu einem tragischen Brand kam es gestern Abend, 24.07.19 gegen 22:45 Uhr in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Neunkircher […]. ...
Im Laufe der Zeit hat sich in meinem Umfeld einiges an Texten, Programmen, Zeichnungen und anderen Werken auf der Festplatte gesammelt. Da es schade wäre, wenn es dort verrotten würde und vieles auch für andere interessant ist, wurde diese Seite erstellt, um eine angemessene Präsentationsplattform dafür zu bieten.. Obwohl keine gewerblichen Ziele verfolgt werden und es sich um eine private Seite handelt, ist dies keine persönliche Seite. Aus diesem Grund gibt es hier weder eine Beschreibung der sonstigen Interessen und Tätigkeiten des Besitzers, noch eine Webcam oder ähnliches.. ...
Die Opposition 24 steht für demokratische Grundwerte und eine Gesellschaft, in der die staatlichen Institutionen und Organe dem Gemeinwohl ...
Das Bundesarbeitsgericht hat in über 50 Jahren im Wege richterlicher Rechtsfortbildung ein weithin stimmiges Arbeitskampfrecht entwickelt, das die Tarifpraxis bislang in großem Umfang befriedet hat. Ausreißer, bei denen der rechtspolitische Gestaltungswille überwog, waren in der Vergangenheit selten. Zu nennen sind etwa die unseligen Entscheidungen über Aussperrungsquoten, die der für das Arbeitskampfrecht zuständige 1. Senat später nicht mehr aufgegriffen hat, über den verhandlungsbegleitenden „Warnstreik", den er heute jedenfalls terminologisch nicht mehr so bezeichnet, oder über die suspendierende „Betriebsstilllegung", die es dem Arbeitgeber im Umfang des Streikbeschlusses ermöglicht, die Vergütungspflicht gegenüber Streikbrechern und vor allem Außenseitern zu suspendieren.. Seit einiger Zeit werden die Ausreißer indessen zum Regelfall: Ein Urteil von 2003 erlaubt die Einbeziehung von Außenseiterarbeitgebern in den Verbandsarbeitskampf, und zwei Entscheidungen aus 2007 ...
wenn Sie das 50. Lebensjahr überschritten haben, werden Sie vielleicht die eine oder andere Veränderung an sich bemerken. Die Belastbarkeit verringert sich, es kommt zu Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und depressiven Verstimmungen; vieles geht etwas mühsamer von der Hand. Diese körperlichen und seelischen Veränderungen sind die Folge von Hormonmangel. Denn um die Lebensmitte nehmen die Geschlechtshormone allmählich ab. Lange hat man geglaubt, dass diese typischen Wechseljahresbeschwerden nur bei Frauen vorkommen, doch inzwischen ist deutlich, dass sie auch Männer betreffen. Um diesen Verlust an Lebenslust und Lebensqualität auszugleichen, ist es möglich, dem Körper mit einer Hormontherapie von außen Hormone zuzuführen. Lesen Sie in der Titelgeschichte ab Seite 6, welche Chancen eine solche Therapie Frauen wie Männern bieten kann ...
von Sarah Mauksch und Wolf-Dieter Ernst. Während der Beschäftigung mit den Texten aus der aktuellen Ausgabe unserer Zeitschrift formulierten sich einige Fragen stetig neu: Wie beispielsweise lassen sich die Begriffe der Ars acustica, Audio Art und Klangkunst voneinander trennen? Worin liegen ihre Überschneidungen und welche Synergieeffekte werden durch die Kombination der wesentlichen Bestandteile - nämlich bildnerisch-künstlerischer und akustischer Elemente - in den entsprechen den Kunstwerken erzeugt? In welchem Verhältnis steht Werk und Aufführung, wenn die Entgrenzung der Künste Programm wird?. Nicht nur von Seiten der Musikwissenschaft und der Theaterwissenschaft zeigt sich die Relevanz des wissenschaftlichen Diskurses um Erscheinungsformen akustischer Kunst. Neuerdings erblickt die Kunstwissenschaft in den Formen audiovisueller Kunst gar eine neues Forschungsfeld. Dieter Daniels und Sandra Naumann schlagen die Audiovisualogie vor, um der Vielzahl von Gattungen und Genres, die ...
Dirk van Laak beschreibt das unsichtbare Nervensystem unserer Gesellschaft: die moderne Infrastruktur, die uns oft erst auffällt, wenn sie ausfällt.
Im Advent vor Jahren bekam ich eine Rose von Jericho. Ich legte diese in eine hübsches, rundes Gefäss, gab ihr ein bisschen Wasser, beobachtete wie sie sich entfaltete, grün wurde, gab etwas Wasser nach und freute mich. Mit jeder Stunde veränderte sich die Rose. Von einem dürren, spröden Knäuel wurde sie zu einer schönen, grünen, sterneartigen Pflanze.. Dieses biologische Phänomen wurde im 12. Und 13. Jahrhundert von geschäftstüchtigen Händlern aus dem Heiligen Land ausgenützt, um die Pflanze als Wunder anzupreisen und sie für teures Geld an leichtgläubiger Pilger und Kreuzfahrer zu verkaufen. Je nachdem ob sie schneller oder langsamer aufging und ergrünte, sollte dies auf gute oder böse Zeiten hindeuten.. Als ich heute meiner Rose von Jericho Wasser gab, erinnerte mich den Vorgang Ihrer Pflege an unsere Arbeit bei Calcutta Rescue. Manche unserer Patienten hatten sich häufig fast aufgegeben, bevor das Team von Calcutta Rescue sie „in extremis" fand. Sie lagen ausgehungert, ...
Sie finden hier genaue Informationen ber meine Ver ffentlichungen zur deutschen und europ ischen Zeitgeschichte. Einen kurzen Auszug aus meinem aktuellen Buchprojekt
Weimar (ots) - Mit Verlaub, der Eindruck, dass in Deutschland immer mehr Menschen verarmen, ist schlicht falsch. Da müssen sich auch Wohlfahrtsverbände an die eigene Nase...
Der Sport ist per Definition objektiv. Zeiten, Weiten, Tore und Treffer bestimmen nach genau fest gelegten Regeln den oder die Beste(n). Sie geben hingegen keinen Aufschluss auf den Grad der Genugtuung eines jeden.
Unsere Themen: Women in Business, Figurtyp-Guide für Herren, Hochzeitsgäste oder natürliche Hautpflege - wir bereiten für Sie die besten Inhalte auf!
Inhalt Einleitung Kapitel 1. Tabellen: allgemeine Beschreibung 1,1 Tabellen und Views 1,2 Die Bestandteile der Tabellen und deren materiellen Inhalt Kapitel 2. Moderne Ansätze fü
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen ...
Ein Handelskrieg hat mit einem militärischen Krieg vieles gemeinsam: Drohungen, steigende Stufen der Eskalation, erste Scharmützel. An dieser Stelle steht die Auseinandersetzung zwischen der Europäischen Union und China in Sachen Solarindustrie. Wie es weitergeht ist unklar.
Das Jahr 2014 begann, und die Milchbauern hatten ein Problem: Die Nachfrage boomte, aber die noch gültige EU-Quote hinderte sie daran, soviel Milch zu verkau...
Die Diakonie kämpft im nordkosovarischen Mitrovica gegen die Perspektivlosigkeit der Menschen. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml ...
Reformationsbotschafter Ludwig Güttler wünscht sich mehr Begeisterung in der Kirche. Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml ...
Noch ein Wort, und ich hole die Polizei!, brüllt Nele aus voller Brust. Die Siebenjährige hat sich wie ein Zinnsoldat vor mir aufgebaut und mustert mich…
Satte Firmengewinne, gestiegene Unternehmenswerte und der anhaltende Immobilienboom haben Deutschlands Reichste auch in diesem Jahr wieder reicher gemacht. Das Vermögen der in der mm-Liste geführten Top 500 hat sich um 5,9 Prozent vermehrt: auf 692,...
1/2008 Januar-Februar . EDITORIAL JANUAR-FEBRUAR 2008 Editorial Dank! Das ist was man für das vergangene Jahr empfindet. Ein Jahr das vielleicht mehr Ruhe, ...,
Javascript benötigt Bitte aktivieren Sie Java-Script in Ihrem Browser, damit Sie alle Vorteile und Funktionen dieser Website nutzen können.. ...
Schon klar, dass Jens Schröder von diesem Heft schwärmen muss - er ist schließlich der Chefredakteur. Aber lesen Sie hier auch, was P.M. aus- und einzigartig...
61. Mündener Gespräche: "Wie weiter mit Europa und dem Euro?" • Freitag, 9. und Samstag, 10. März 2018 in der Silvio-Gesell-Tagungsstätte in Wuppertal, Beginn 9:15 ...
Große Ereignisse stehen unmittelbar bevor - mehr wollen wir nicht verraten. Es lohnt sich aber allein schon deshalb auf jeden Fall, in der letzten April-Woche bei rheuma-online vorbeizuschauen. Ein kleiner Tip: Besonders spannend wird es Dienstagmorgen, 27. April 2004, um 11.00h. Das rheuma-online-Team. ...
Speziell im vergangenen Jahr war die extreme Trockenheit, die vor allem bei der Futterversorgung zu Engpässen führte und die Initiativenflut rund um die Landwirtschaft. Der Bauernverband ist und bleibt gefordert!
Mit Partisan - Widerstand hinter feindlichen Linien ist ein neues Hack-and-Slash im Setting des Zweiten Weltkriegs erschienen. Ab sofort ist das neue Weltkriegsspiel Partisan - Widerstand hinter feindlichen Linien im Handel erhältlich. Das kündigte jetzt dtp entertainment an. Die Bezeichnung Weltkriegsspiel trifft es wohl am ehesten, denn die eindeutige Zuordnung zu einem gängigen Genre gestaltet sich schwierig. Es handelt sich um einen Mix aus Strategie- und Rollenspiel. Alles zusammen ist auf das Setting des Zweiten Weltkriegs abgestimmt. Eine große Auswahl [...]
Die Liste der Präsidenten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz umfasst alle Präsidenten in der Geschichte des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) von seiner Gründung im Jahr 1863 bis in die Gegenwart. Das IKRK ist eine unparteiische, neutrale und unabhängige humanitäre Organisation. Die Aufgabe des Komitees, das sich aus bis zu 25 Personen mit Schweizer Staatsangehörigkeit zusammensetzt, ist der Einsatz für die Opfer von Kriegen und bewaffneten Konflikten. Darüber hinaus spielt das IKRK eine wichtige Rolle bei der Verbreitung und Weiterentwicklung des humanitären Völkerrechts sowie bei der Überwachung von dessen Einhaltung durch die Konfliktparteien während eines Krieges. Es ist im Bereich der internationalen Beziehungen eines der wenigen nichtstaatlichen originären Völkerrechtssubjekte und verfügt über ein für private Organisationen einzigartiges Mass an völkerrechtlich definierten Kompetenzen und Zuständigkeiten sowie an diplomatischer Immunität und ...
Diese Beschwerde vor dem Aarhus Komitee gegen das Umweltrechtsbehelfsgesetz (UmwRG) betrifft nicht nur die deutschen Pläne und Programme, sie betrifft auch indirekt die Energieprogramme der Nachbarländer mit den geplanten AKW in Polen, Tschechien und Großbritannien. Eine in dieselbe Richtung zielende und für das Vorhaben nötige Beschwerde gegen die Europäische Kommission und deren SUP-Direktive wurde vom Aarhus Komitee bereits positiv behandelt. Allerdings hat dann die Politik auf der vom 11. bis 15.September 2017 in Budva, Montenegro, stattfindenden Vollversammlung der Mitgliedsstaaten der Aarhus Konvention unter Protest der teilnehmenden NGO die endgültige Entscheidung bis auf die nächste Vollversammlung im Jahre 2021 verschoben. Wir beobachten schon seit einiger Zeit, dass die Politik inzwischen verstärkt Druck auf das Aarhus Komitee ausübt. Mehr Rechte für Individuen scheinen der Lobby zu schaden.. So kam es zum ersten Mal in der Geschichte der Aarhus Konvention im Fall des ...
Weiter im (englischen) Text geht die Aufforderung so: "Were contacting you because the apps listed at the end of this email handle or request personal or sensitive user data. Apps like this must comply with the Prominent Disclosure requirements of our User Data policy".. Übersetzt heisst dies in etwa: "Wir kontaktieren Sie, weil die am Ende dieser E-Mail aufgeführten Anwendungen persönliche oder sensible Benutzerdaten verarbeiten oder anfordern. Solche Apps müssen den hohen Offenlegungsanforderungen unserer Datenschutzpolitik"entsprechen.. Dann teilt Google mit, was getan werden muss um diesen Verstoß erfolgreich zu beheben (von uns aus dem Englischen übersetzt):. "Erforderliche Maßnahmen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendungen die wichtigen Offenlegungsanforderungen unserer Datenschutzbestimmungen erfüllen. Wenn diese Voraussetzungen nicht innerhalb von 30 Tagen erfüllt sind, könnte Ihre Anwendung aus Google Play entfernt werden. Alternativ können Sie alle Anfragen nach sensiblen ...
Clients:. Prestel Verlag, Carlsen Verlag, Sauerländer Verlag, Magellan Verlag, Baumhaus Verlag, Coppenrath Verlag, Fischer Schatzinsel, Bertelsmann Verlag, Ravensburger Verlag, Ueberreuter Verlag Wien, Boje Verlag, Verlag, Boje, Kerle Verlag, Loewe Verlag, Arena Verlag.... Deutsche Bahn, Dasa Airbus, Telecom, BKK, Allianz, Weltbild, EON, Gaia, Ely Lilli, Vincent Film, Jugendkulturservice Berlin, Wok Berlin, hicklvesting Puplic Relations Berlin - Muenchen, Charity Gums ... ...
Das International Committee on Taxonomy of Viruses (ICTV) (Internationales Komitee für die Taxonomie von Viren) ist seit 1971 ein Gremium von derzeit etwa 500 Virologen innerhalb der International Union of Microbiological Societies. Es arbeitet an der Vereinheitlichung und Organisation von taxonomischen Bezeichnungen der Viren, Viroide, Virusoide, Prionen und Retrotransposons. Vorläufer des ICTV war das International Committee on Nomenclature of Viruses (ICNV) welches anlässlich des 9th International Congress for Microbiology (Moskau 1966) aus dem seit 1963 existierenden provisorischen Committee for the Nomenclature of Viruses der International Association of Microbiological Societies (IAMS) hervorging. Die Arbeit dieses unabhängigen Gremiums ist dann gefordert, wenn ein neues Virus entdeckt wird und ihm ein international gültiger Name zugeordnet wird. Darüber hinaus ist das ICTV mit der systematischen Umbenennung von Virusgruppen und ihrer Einteilung in Gattungen, Familien und Ordnungen ...
Verlag sucht Autoren! Im Frieling-Verlag Berlin können Autoren ihr Buch veröffentlichen, kürzere Texte oder Gedichte in Anthologien publizieren. Unsere Leistungen umfassen Textbearbeitung, Buch-Layout, Umschlaggestaltung, Buchdruck, Werbung und Vertrieb. Jedes Manuskript wird geprüft. Publiziert werden Belletristik und Sachbücher. Lieferbare Titel sind über Verlag und Buchhandel bestellbar. Der Selfpublisherservice, Contentmarketing und Texterstellung für Firmen sind weitere Bereiche des Leistungsangebots.
Verlag sucht Autoren! Im Frieling-Verlag Berlin können Autoren ihr Buch veröffentlichen, kürzere Texte oder Gedichte in Anthologien publizieren. Unsere Leistungen umfassen Textbearbeitung, Buch-Layout, Umschlaggestaltung, Buchdruck, Werbung und Vertrieb. Jedes Manuskript wird geprüft. Publiziert werden Belletristik und Sachbücher. Lieferbare Titel sind über Verlag und Buchhandel bestellbar. Der Selfpublisherservice, Contentmarketing und Texterstellung für Firmen sind weitere Bereiche des Leistungsangebots.
Ebenfalls erschienen im Newsletter budrich @cademic (budrich intern) 09/2012. Wer wissenschaftlich publizieren will, wählt den Publikationsort, den Verlag oder die Fachzeitschrift mit Bedacht. Neben inhaltlich-fachlichen Aspekten sind meist Fragen der Qualität des Publikationsortes für die Entscheidung auschlaggebend. Die Qualität wissenschaftlicher Publikationen zu messen ist leider nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Dennoch blüht in Zeiten von leistungsorientierter Mittelvergabe und Hochschulevaluierungen das Geschäft mit Zitationsinformationen, wird doch weithin angenommen, Zitate wären ein Indikator für die Qualität wissenschaftlicher Leistungen.. Zitate und die Qualität wissenschaftlicher Zeitschriften. So wird zum Beispiel vielfach der Journal Impact Factor (JIF) als Kennziffer für die Qualität wissenschaftlicher Zeitschriften interpretiert. Er dividiert die Zahl der Zitate im laufenden Jahr auf Artikel eines Journals der vergangenen zwei Jahre durch die ...