Nach den ersten Bildern und Multiplayer Informationen zu Crackdown 2, hat Entwickler Ruffian Games nun weitere Details zum Gameplay der US-Zeitschrift GameInformer bekannt gegeben.. Die Handlung von Crackdown 2 spielt wie im Vorgänger in Pacific City, die sich von dem Aufbau fast nicht verändert hat. Anstatt auf Verbrechensorganisationen wird auf, von einem Virus befallene, Bewohner die Jagd eröffnet. Neben neuen Fortbewegungsmitteln wie einem Hubschrauber, haben es auch neue Waffen in das Spiel geschafft. Unter anderem dürfen wir uns auf eine neue Schrotflinte, ein Scharfschützengewehr sowie Haftminen freuen.. Die Einzelspieler-Kampagne darf mit bis zu 4 Freunden im Koop Modus gemeistert werden. Beim Deathmatch sind 15 Kontrahenten beziehungsweise 16 Spieler insgesamt möglich. Ein Termin wurde für Crackdown 2 noch nicht genannt, ebenso ist die Veröffentlichung in Deutschland noch ungewiss. Im Bezug auf den indizierten Vorgänger sollte man sich jedoch keine großen Hoffnungen ...
law enforcement teacher jobs & employment. Thousands law enforcement teacher job listings in kaierde, Germany on GermanyJobsdb.org
Crackdown 3: Crackdown 3 soll in diesem Jahr der große Launch-Titel für die Xbox One X werden. Immerhin erscheint das Spiel am selben Tag, wie die ...
Nach der Tat von Halle hat CDU-Politiker Patrick Sensburg mehr Befugnisse für Sicherheitsbehörden gefordert. Die Online-Kommunikation solle aber nicht für den unbescholtenen Bürger unsicherer werden, sagte Sensburg im Dlf. Für eine Überwachung müsse ein konkreter Verdacht bestehen.
Die Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage unter Männern und Frauen zum persönlichen Glauben an christliche Glaubensinhalte in Deutschland.
Nach seiner Drohung mit großangelegten Razzien gegen Migranten ohne Aufenthaltspapiere hat US-Präsident Donald Trump von einem Erfolg gesprochen, aber keine Details genannt. Die Razzien der Polizeibehörde ICE seien „sehr erfolgreich" gewesen, sagte Trump in Washington auf Fragen von Journalisten. Er behauptete, es seien viele Menschen festgenommen worden, die Öffentlichkeit habe es nur nicht mitbekommen. Zahlen oder andere Details nannte er aber nicht. Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass es zu Festnahmen im großen Stil kam. ...
Neben der Xbox One X hat Microsoft zur E3 eine Menge Spiele gezeigt. Highlight des Lineups ist der diesjährige Forza-Ableger Forza Motorsport 7. Neues gab es aber auch von Crackdown 3, Sea of Thieves und State of Decay 2 zu vermelden. Alle Titel erscheinen sowohl für Windows-10-PCs als auch die Xbox-One-Familie. Zur News: Microsoft: Forza 7, Crackdown 3 und Sea of Thieves zur E3
Der Unabhängige Finanzsenat hat über die Berufung des WV, gegen den Bescheid des Finanzamtes Wien 3/11 Schwechat Gerasdorf vom 17. November 2006 betreffend Einwendungen gegen die Durchführung der Vollstreckung gemäß § 13 AbgEO entschieden: Die Berufung wird als unbegründet abgewiesen. Der angefochtene Bescheid bleibt unverändert. Entscheidungsgründe Mit Eingabe vom 10. November 2006 erhob der Berufungswerber (Bw.) Einwendungen gegen die Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen, nämlich die Einbringungsversuche vom 26. April 2006, 6. September 2006 und 2. November 2006. Mit Bescheiden vom 22. Dezember 2003 und 29. Dezember 2004 sei die Vollstreckung des aushaftenden Abgabenrückstandes (€ 91.119,40 bzw. € 92.039,91) gemäß § 16 AbgEO eingestellt worden. Diese Einstellung der Vollstreckung sei rechtskräftig und damit für das Finanzamt bindend. Infolgedessen seien Vollstreckungsmaßnahmen und damit auch die Einbringungsversuche am 26. April 2006, 6. September 2006 und 2. ...
Bremen wird ab dem 1. April neben Berlin die bundesweit liberalste Regelung für den Umgang mit Cannabis haben: Künftig kann bei einer Menge von bis zu 15 Gramm Marihuana oder Haschisch von Strafverfolgung abgesehen werden. Bei bis zu 10 Gramm sind die Strafverfolgungsbehörden grundsätzlich verpflichtet, das Verfahren einzustellen. Ausgenommen bleiben Fälle, in denen Jugendliche mit Cannabis erwischt werden, oder Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass das Cannabis nicht dem Eigenverbrauch dient, sondern verkauft oder weitergegeben werden soll. Das sehen die am Donnerstag erlassenen Richtlinien des Justizressorts vor. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Ilona Osterkamp-Weber, bewertet die neue Regelung als Paradigmenwechsel von der Strafverfolgung zur Prävention: „Das ist ein wichtiger Schritt für die Entkriminalisierung von Cannabis-Konsument*innen. Ich bin sehr froh, dass wir das nun rechtsverbindlich in die Praxis umsetzen. Prävention und Beratung statt ...
IT-Sicherheit geht uns alle an. Durch Sicherheitslücken in IT-Systemen sind nicht nur Nutzer gefährdet, die vergessen haben, die neueste Firewall herunterzuladen. Sicherheitslücken bieten flächendeckend Einfallstore, um auf eine riesige Anzahl von Endgeräten zuzugreifen und ermöglichen Kriminellen die Begehung schwerer Straftaten. Insbesondere im Bereich der Wirtschaftsspionage entstehen dabei enorm hohe Schadenssummen. Der jährliche finanzielle Schaden in diesem Bereich wird allein in Deutschland mit 50 bis 60 Milliarden Euro beziffert. Wie unausgeglichen das Verhältnis zwischen dem aktuellen Schutzniveau im Internet und den möglichen Angriffsflächen zugunsten der Hacker und Cyberkriminellen ist, wurde zuletzt bei den Sicherheitslücken „Spectre" und „Meltdown" deutlich. Um Straftaten und Wirtschaftsspionage wirksam zu verhindern, muss die IT-Sicherheit im Internet nachhaltig verbessert werden. Es ist daher grundsätzlich positiv zu bewerten, dass immer mehr Kommunikationsdaten ...
Der Gläubiger möchte sich aus einem Grundstück im Wege der Zwangsvollsteckung befriedigen - wie wirkt sich die Vollstreckung auf Zubehör des Grundstücks aus?
Die Aufgaben des Schiedsamtes nehmen Schiedspersonen wahr, sie werden vom Rat der Gemeinde für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Der Direktor des zuständigen Amtsgerichtes bestätigt und verpflichtet die Schiedspersonen und übt die fachliche Dienstaufsicht aus. Die Schiedspersonen sind zur Verschwiegenheit und Unparteilichkeit verpflichtet, ihre Tätigkeit ist ehrenamtlich. Wann kann das Schiedsamt helfen? Bei einigen Vergehen verweist die Staatsanwaltschaft aufgrund mangelnden öffentlichen Interesses bei der Strafverfolgung auf die Privatklage. Als Prozessvoraussetzung bei diesen Privatklageverfahren ist es obligatorisch, vor Klageerhebung ein Sühne- bzw. Schlichtungsverfahren durchzuführen. ...
Vorletzte Woche gab es etwas Aufregung um TR-069, weil Sicherheitsforscher entdeckt haben, dass viele Provider es unsicher implementieren. Siehe hierzu auch mein Blog-Post. Nun stellt sich natürlich die Frage nach der Tragweite von TR-069: Manche Datenschützer befürchten Übergriffe von Strafverfolgungsbehörden auf die Privatsphäre.. Hier meine Einschätzung:. Auf der einen Seite entlastet es technisch weniger bedarfte Nutzer, weil sie sich um nichts kümmern müssen. Auf der anderen Seite entmündigt es Nutzer - insbesondere dann, wenn es keine Möglichkeit gibt, TR-069 auszuschalten. Und die Benutzer werden auch nicht darüber aufgeklärt, dass es eine solche Funktion gibt und was man damit tun kann. Damit verstärkt es den Trend, KundInnen völlig von der Möglichkeit auszuschließen, die Geräte zu konfigurieren - ein gefährlicher Trend durch die ach so bequeme neue Technik.. Das Problem an dieser Stelle ist meines Erachtens das mangelnde Vertrauen: Als Bürger habe ich nicht mehr das ...
Die Vollstreckung im Außendienst wird im Stadtgebiet von Bargteheide durch einen eigenen Vollstreckungsbeamten durchgeführt. Für die Vollstreckung hat die oder der Zahlungspflichtige Vollstreckungs-, ggfls. Pfändungsgebühren und sonstige Kosten der Vollstreckung zu entrichten, die ohne gesonderten Bescheid zwangsweise beigetrieben werden können.. Gepfändete Sachen können im Rahmen von Auktionsveranstaltungen oder im Internet unter http://www.zoll-auktion.de/auktion/ versteigert werden. Ein freihändiger Verkauf ist ebenso möglich. Soweit die Forderungen der Stadt Bargteheide vor Ort außerhalb der Stadtgrenzen Bargteheides vollstreckt werden sollen, wird in der Regel das örtlich zuständige Vollstreckungsorgan per Amtshilfeersuchen von der Stadt Bargteheide mit der Einziehung beauftragt ...
Je mehr Daten wir im Alltag von uns preisgeben, umso mehr können daher auch staatliche Ermittlungsbehörden über jeden Einzelnen in Erfahrung bringen. Immer mehr alltägliches Verhalten wird protokolliert und ausgewertet. Das abendliche Telefonat, die Sitzplatz- und Essensauswahl beim nächsten Auslandsflug oder die Überweisung an eine Freundin in Mexiko - all diese Daten werden zunächst von Firmen gesammelt, finden ihren Weg aber auch in Systeme von Polizei und Geheimdiensten. Diese Daten können dann beiläufig oder gezielt ausgewertet werden. Jedes Jahr werden etwa viele Millionen Datensätze - wer war wann in welchem Handy-Sendemast eingebucht? - im Rahmen von Funkzellenabfragen an die Ermittlungsbehörden gegeben. War man zufällig mit seinem Handy am falschen Ort, landen die Daten in einer Ermittlungsakte und schlummern dort oft jahrelang.. Der Bundesnachrichtendienst schneidet große Teile des Internetverkehrs mit oder analysiert Anrufe in das Ausland oder im Ausland - ohne Rücksicht ...
Korlingen (Deutschland) / Trier (Deutschland), 01.07.2008 - Die 21-jährige Studentin Tanja Gräff aus Korlingen wird seit Donnerstag, den 7. Juni 2007 vermisst. Sie hatte am Mittwochabend des 6. Juni 2007 das Sommerfest der Fachhochschule Trier besucht. Am nächsten Morgen gegen 3.50 Uhr war sie dort von Kommilitonen zum letzten Mal gesehen worden. Sie befand sich zu diesem Zeitpunkt in Begleitung eines Unbekannten. Nochmals, so schreibt das ZDF auf seiner Internetseite, soll es gegen 5.20 Uhr auf dem Parkplatz der Fachhochschule Trier zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Tanja und dem Unbekannten gekommen sein, wobei Studenten angeblich geschlichtet hätten. Die Ermittlungsbehörden konnten diese Studenten aber noch nicht ausfindig machen. Auch nachdem der Fall in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY … ungelöst ausgestrahlt wurde, konnte die Polizei augenscheinlich keine neuen Erkenntnisse gewinnen, zumindest haben die Ermittlungsbehörden nichts Derartiges veröffentlicht.. ...
Während in Berlin versucht wird, eine rechte Regierung ins Amt zu hieven, bemüht sich die Polizei, die Mär von der „linksextremen
Zeit hat sich das Sächsischen Innenministerium gelassen. Am 25. Juni wurde dem Innenausschuss der vorläufige Abschlussbericht zum Nationalsozialistischen
In Deutschland sowie in Italien, den Niederlanden und Belgien wurde am Mittwochmorgen ein Schlag gegen die italienische Mafia Ndrangheta durchgeführt. Insgesamt sollen 90 Menschen festgenommen worden sein - darunter ein Gastwirt in Nordrhein-Westfalen, der einer der Haupttäter sein soll.
In einer von US-Ermittlern koordinierten Aktion wurden am Donnerstag weltweit 120 Hausdurchsuchungen gegen Raubkopierer durchgeführt. Neben den USA waren zehn weitere Länder betroffen, darunter auch Deutschland.
Otto Herz Menschen die hinsehen, statt wegzuschauen; die den Mund aufmachen, wo andere schweigen; die sich einmischen, wo andere sich heraushalten; die nicht nur im breiten Strom des Üblichen, sondern auch bewusst gegen den Strom schwimmen; die immer wieder mal bereit sind, selbst persönliche Nachteile in Kauf zu nehmen, um größere Nachteile für andere und für das Gemeinwesen zu verhindern; solche Menschen zeigen ZIVILCOURAGE ...
Schon seit Beginn des letzten Jahrhunderts hat die Bahn für ihre Mitarbeiter Wohnungsfürsorge mit eigenen Wohnungen betrieben. Dazu gründete sie 18 eigenständige EWG als betriebliche Sozialeinrichtungen, die Wohnungen errichteten und bewirtschafteten, um den Mangel an geeignetem Wohnraum auszugleichen, den Eisenbahnerinnen und Eisenbahnern das Wohnen in der Nähe des Arbeitsplatzes zu erschwinglichen Mieten zu ermöglichen und ihnen die berufliche Mobilität zu erleichtern.. Gemäß der politischen Vorgabe hat das BEV im Dezember 2000 jeweils 94,9 % seiner Geschäftsanteile an den 18 EWG an 8 verschiedene Investoren verkauft. In den Privatisierungsverträgen wurde die soziale Funktion der Einrichtungen für Eisenbahnerinnen und Eisenbahner festgeschrieben und ihre Durchsetzung über Weisungs- und Informationsrechte sowie Mitwirkungs- und Zustimmungserfordernisse auf Seiten des BEV sichergestellt. Es wurden Strukturen geschaffen, die den lenkenden und bestimmenden Einfluss des BEV auf die ...
Bei Flucht oder Fluchtgefahr geht es um die Sicherstellung der Anwesenheit des Beschuldigten im Verfahren bzw. um die Sicherung der Vollstreckung eines möglichen Urteils. Gemeint sind Fälle, wenn jemand ohne festen Wohnsitz ist und damit nicht oder schwer auffindbar ist oder wenn sich jemand mit der Wirkung ins Ausland absetzt, für die Ermittlungsbehörden nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Also kurz: sich mit dem Geld aus einem Betrugsfall in die Karibik absetzt. Bei Verdunkelungsgefahr geht es um die Sicherung von Beweismitteln zur ordnungsgemäßen Tatsachenermittlung. Gemeint sind hier solche Handlungen, die einen Zugriff auf Beweismittel erschweren. Das kann z.B. sein, wenn jemand Akten schreddert oder verbrennt, Zeugen bedroht etc. Bei bestimmten Straftaten sieht das Gesetz als Haftgrund die Wiederholungsgefahr vor. Ziel ist in diesem besonderen Fall die Sicherung der Allgemeinheit vor weiteren Straftaten. Gemeint sind hier Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, schwere ...
Auswahl, sortiert nach Jahr (lt. Angabe hinter dem /), Gericht, LfNr. 1972: 1 BvR 536/72 (Lebach), schwere Straftaten, Kontrolle der Staatsorgane, wie auch Strafverfolgung Extrakte: Rn. 76: Nicht zuletzt fällt das legitime demokratische Bedürfnis nach Kontrolle der für die Sicherheit und Ordnung zuständigen Staatsorgane und Behörden, der Strafverfolgungsbehörden und der Strafgerichte maßgebend ins Gewicht. Rn.…
Eine breite Allianz von Nichtregierungsorganisationen wie Reporter ohne Grenzen, Rechtswissenschaftlern, Journalisten und Wirtschaftsverbänden wie dem Bitkom üben scharfe Kritik am NetzDG. Sie sehen an erster Stellen eine Gefahr für die Meinungsfreiheit in Deutschland. Soziale Netzwerke könnten aus Angst vor den hohen Bußgeldern in Zweifelsfällen auch rechtmäßige Inhalte löschen. Darüber hinaus kritisiert Bitkom, dass Hasskriminalität durch das NetzDG nicht wirksam bekämpft werden kann. Notwendig ist eine konsequente Strafverfolgung. „Erst, wenn die Täter merken, dass ihr Handeln auch online Konsequenzen hat, kann ein Umdenken stattfinden. Das Löschen der Inhalte allein reicht nicht", sagt Marie-Teresa Weber. Hier sei der Staat in der Pflicht. Strafverfolgungsbehörden und Gerichte müssten so ausgestattet werden, dass sie die Straftaten im Netz verfolgen und die Schuldigen verurteilen können.. ...
Effektive Durchsetzung von Verbraucherrechten - Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung
Im europäischen Raum ist seit längerem die Vollstreckung ausländischer Geldstrafen und Geldbußen (im Folgenden: Geldsanktionen) in der Diskussion. Dazu existiert in der EU der Rahmenbeschluss des Rates der Europäischen Union v. 24. 2. 2005 (2005/214/JI) (im Internet abrufbar unter http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2005:076:0016:0030:DE:PDF) über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen (im Folgenden: RbGeld; zum Inhalt des RbGeld s. Burhoff VRR 2010,  = StRR 2010, ). Dieser ist durch das am 8. 7. 2010 im Bundestag beschlossene Gesetz zur Umsetzung des Rahmenbeschlusses 2005/214/JI des Rates vom 24. Februar 2005 über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen v. 18. 10. 2010 in nationales Recht umgesetzt worden (wegen des Inkrafttretens s. unten V; sehr krit. zur Frage, ob der RbGeld überhaupt umgesetzt werden musste Schünemann/Roger ZIS 2010, 515, 516). Die ...
Zwar findet die Polizei bei dem Kunden keine Betäubungsmittel, weil das Gewächshaus schließlich doch für die Tomatenzucht gekauft wurde. Oder die Sachen sind schon längst auf dem Flohmarkt entsorgt worden. Nur leider hat der Kunde sich vor einigen Jahren mal einen Wurfstern gekauft, ihn in die Schublade gelegt und mittlerweile völlig vergessen gehabt. Den wachsamen Augen der Ermittlungsbehörden entgeht aber nichts und sie finden den Wurfstern, dessen Besitz seit vielen Jahren verboten ist.. Wenigstens etwas. Und wer jetzt denkt, dass das doch unverwertbar sein müsste, da doch wegen etwas völlig anderem durchsucht wurde oder weil das Ermittlungsverfahren auch gegen den Growshop-Inhaber mangels Tatverdachts schon längst eingestellt wurde, irrt sich zum zweiten Mal. Denn wenn man schon nicht den fetten Fang macht, dann geht man doch nicht mit leeren Händen nach Hause. Der Fund darf gegen einen verwendet werden und demnächst bekommt man wahrscheinlich einen Strafbefehl mit der ...
Heiko Maas: Mit dem Gesetz zur Einführung von Höchstspeicherfristen erhalten die Ermittlungsbehörden ein zusätzliches Instrument zur Aufklärung schwerer Straftaten: Mord, Totschlag, Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, Kinderpornografie. Und bei dem Gesetz orientieren wir uns streng an den Vorgaben, die uns das Bundesverfassungsgericht und auch der Europäische Gerichtshof gesetzt haben, das heißt sehr kurze Speicherfristen, vier Wochen für Standortdaten, zehn Wochen für Telefoniedaten oder IP-Adressen aus dem Webverkehr. Es wird einen Richtervorbehalt geben und zwar ohne Eilkompetenz der Staatsanwaltschaften, das heißt, nur ein Richter kann den Zugriff auf die Daten erlauben. Berufsgeheimnisträger sind ausgenommen und es gibt ein entsprechendes Verwertungsverbot. Die Daten dürfen bei den Providern nicht zusammen mit den Vertragsdaten gespeichert werden, sondern gesondert auf einem eigenen Server mit besonderen Zugriffssicherheiten, so dass wir insgesamt fest davon ...
Der Beitrag erläutert die zwei verschiedenen Versteigerungsarten bei der Vollstreckung beweglicher Sachen und deren Voraussetzungen.
Durch Technologieintegration können Organisationen die Sicherung von Endpunkten verbessern und die Angriffsoberfläche reduzieren + ForeScout erweitert seine Integrationsangebote mit IBM, um die Durchsetzung der Compliance sowie die Minimierung von Risiken in verschiedenen verbundenen Geräten und Off-Premises-Lösungen zu unterstützen
Die Wirkungszusammenhänge von Enforcement und Abschlussprüfung im Kontext der Qualität von Rechnungslegung und der Funktionsfähigkeit des Kapitalmarkts - eine theoretische und empirische Analyse für den deutschen Kapitalmarkt, Kühn, 2020, 1. Auflage 2020, Buch ✔Bücher portofrei ✔persönlicher Service ✔ online bestellen beim Fachhändler
Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat die 3. Kammer des Zweiten Senats eine Verfassungsbeschwerde gegen die Ablehnung des Aufschubs der Vollstreckung einer Freiheitsstrafe nicht zur Entscheidung angenommen. Der wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 rechtlich zusammentreffenden Fällen rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilte, 96-jährige Beschwerdeführer macht vornehmlich geltend, sein Gesundheitszustand sei in den angegriffenen Entscheidungen nur unzureichend berücksichtigt worden, und rügt die Verletzung seines Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG).
Ihwas, Strafverfolgung in Sozialen Netzwerken, Facebook & Co. als moderne Ermittlungswerkzeuge, 2014, Buch, Wissenschaft, 978-3-8487-1547-3, portofrei
Sie finden hier Informationen zur Berufsordnung, Musterberufsordnung, zum Geltungsbereich und der Durchsetzung der Berufsordnung.
Endingen / Freiburg - Mordfall Carolin Gruber : Nach wie vor arbeitet die Sonderkommission Erle intensiv an der Aufklärung des Gewaltverbrechens an einer 27-jährigen Joggerin aus Endingen.. Wie bereits berichtet, steht dieses Verbrechen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt an einer Studentin im österreichischen Kufstein in der Nacht zum 12. Januar 2014. Deutsche und österreichische Ermittlungsbehörden stehen weiterhin im engen Kontakt - einen konkreten Tatverdacht gibt es bislang allerdings nicht.. Die Ermittler im Fall der am 6.November 2016 getöteten Frau aus Endingen richten sich nun mit einem Phantombild an die Öffentlichkeit, das auf Wahrnehmungen einer Zeugin erstellt wurde.. Diese bislang unbekannte Person wurde am Nachmittag des 6. November 2016 auf dem Verbindungsweg zwischen Endingen und Bahlingen gesehen.. Die Person soll männlich, etwa 50 bis 55 Jahre alt und ca. 175 bis 180 cm groß sein.. Polizei und Staatsanwaltschaft erhoffen sich mit ...
Teil 2: Unerlaubtes Betreiben von Anlagen - Ordnungswidrigkeiten. Teil 3: Praxis: Ablagerungen auf einer Erddeponie. Teil 1: Umweltstraftaten - Unerlaubter Umgang mit Abfällen. Das seit 1980 im Strafgesetzbuch (StGB) normierte Umweltstrafrecht spielt in der Praxis eine eher untergeordnete Rolle. Der Anteil an Umweltstraftaten lag im Jahr 2012 bei 0,3 Prozent. Gleichwohl kommt es immer wieder vor, dass leitende Verwaltungsmitarbeiter wie der Baudezernent oder auch Sachbearbeiter im Bauamt von einem staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren überrascht werden, in welchem ihnen der Vorwurf einer Umweltstraftat gemacht wird. In solchen Fällen ist zu empfehlen, sich einen Überblick über die Situation und die Verantwortlichen zu verschaffen und dann aktiv mit dem Ziel der Vermeidung von Imageschäden und Festsetzung geringerer Strafen mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten. Umweltstraftaten. Umweltstraftaten sind die im 29. Abschnitt (§§ 324 - 330d StGB) des Strafgesetzbuches ...
Caaguazú: Ein Mann wurde per WhatsApp-Nachrichten mit dem Tod bedroht. Die angeblichen Attentäter forderten eine Summe von zwei Millionen Guaranies, um ihn nicht umzubringen.. Die Polizei weist darauf hin, dass die Nachricht von einem der Gefängnisse des Landes gesendet wurde. In den weiteren Ermittlungen gab die Staatsanwaltschaft bekannt, dass das Opfer zwei Millionen Guaranies bezahlen sollte, sonst werden er und seine Familie getötet.. Die Anzeige über den Vorfall erfolgte gestern Morgen in der Stadt Caaguazú. Das Opfer wurde als Paulino Invernizzi identifiziert, der den Ermittlungsbehörden die Bedrohungen über das Netzwerk WhatsApp vorlegte.. Von Seiten der Ermittler ist man sich sicher, dass die Nachrichten aus einem der Haftanstalten des Landes gekommen seien und dies ein neuer Modus Operandi sei, um Menschen zu täuschen.. Wochenblatt / Paraguay.com. ...
Rauschgifthandel, Wohnungseinbrüche, Rockerkriminalität: Organisierte Kriminelle handeln immer häufiger über Grenzen hinweg und bilden flexible Netzwerke. Das fordert auch die Ermittlungsbehörden.
Dafür weist die Kriminalstatistik für Lübeck in 2016 einen Anstieg von Sexualdelikten um 49,1% auf, und für 2017 noch einmal einen Anstieg um 59,6% auf. Der sexuelle Missbrauch von Kindern macht mit Steigerungen von 34,6% (2016) und 82,9% (2017) nur noch fassungslos. Vergewaltigungen mit einem Anstieg von 22% (2016) und nun 69,7% (2017) sind beim besten Willen kein Anlass, um Frauen etwas von einem sicheren Land zu erzählen.. Raubüberfälle in Wohnungen weisen in 2017 übrigens ein Plus von 66,7 % auf.. Es ist kein Geheimnis, dass die Anstrengungen der Polizei im Bereich der Wohnungseinbrüche auch einen verstärkten Personaleinsatz mit sich brachte. Dass diese ganz unmittelbar auch zum Ausdünnen der Strafverfolgung und der Kriminalprävention gleichermaßen in anderen Deliktsfeldern führen musste, darf nicht ...
Das Abklemmen einiger großer Spam-Botnetze durch Ermittlungsbehörden hat die Flexibilisierung bestehender Botnetzstrukturen beschleunigt. Online-Kriminelle verlagern ihre Ressourcen zunehmend in Länder mit weniger restriktiven Gesetzen.
Eine groß angelegte Aktion der US-Justizbehörden gegen Spamming und Internet-Kriminalität wurde gestern mit zahlreichen Festnahmen abgeschlossen. Auf insgesamt 160 Fälle hätten die Behörden in diesem Sommer ihre Ermittlungen in dem Bereich konzentriert, teilte das US-Justizministerium gestern in Washington, D.C., mit. Die Operation trug den Titel "Web Snare" und erstreckte sich binnen der letzten drei Monate über die gesamte USA und auch ins Ausland.. Dabei ist es den Ermittlern gelungen, eine Reihe größerer Fälle aufzuklären, so US-Justizminister John Ashcroft. Von diesen waren insgesamt 150.000 Personen betroffen, der finanzielle Schaden liegt bei geschätzten 215 Millionen Dollar. Angesichts des volkswirtschaftlichen Schadens durch Internet-Kriminalität von geschätzten 50 Milliarden US-Dollar jährlich wirkt dies zwar gering, die Strafverfolgungsbehörden haben jedoch gezeigt, dass sie das Problem ernst nehmen. "Dies wird Signalwirkung haben", ist sich Ashcroft sicher.. In der ...
Beliebt war die Vorratsdatenspeicherung noch nie. Eigentlich zur Terrorabwehr gedacht, verpflichtete sie die Telekommunikations-Unternehmen dazu, alle Verbindungsdaten ihrer Kunden zu speichern und für eine eventuelle Strafverfolgung bereitzuhalten. Die Überwachung des gesamten Fernsprechverkehrs der Bevölkerung ohne die Grundlage eines noch so kleinen Verdachts war aber nicht nur der protestierenden Netzgemeinde zu viel, sondern auch dem Bundesverfassungsgericht.. Die Richter entschieden deshalb Anfang März dieses Jahres, dass die deutsche Umsetzung der entsprechenden EU-Richtlinie gegen die Grundrechte verstößt. Das Gesetz, das trotz des Widerstands der Bürgerrechtler seit 2008 geltendes Recht war, wurde für nichtig erklärt. Obwohl das höchste deutsche Gericht in seinem Urteil auch klargemacht hatte, dass ein solch massiver Grundrechtseingriff unter bestimmten Umständen zulässig sein könnte, verzichtete die Bundesregierung auf ein neues, den Erfordernissen der Verfassung ...
Im Januar 2014 unterzeichneten 50 Informatik- und Kryptologieexperten einen offenen Brief, in dem die Regierungen der Welt aufgefordert werden, den Nachrichtendiensten und Strafverfolgungsbehörden die Mittel an die Hand zu geben, sich auf die Fährten von Terroristen und Kriminellen zu setzen, aber ohne „fundamentale Untergrabung jener Sicherheit, die Handel, persönliche Kommunikation, Unterhaltung und andere Aspekte des Leben im 21. Jahrhundert ermöglicht." Die Frage sei nicht, ob die NSA spionieren dürfe, sondern jene der Wahl zwischen zwei kommunikativen Infrastrukturen: einer, die in ihrem Kern verletzbar ist, und einer, welche die Sicherheit des Nutzers zum Standard macht. Der Brief lässt gerade deshalb aufhorchen, weil er von Leuten stammt, deren Arbeiten die Basis nachrichtendienstlicher Aktivitäten abgeben. Normalerweise stellt man sich ja den typischen Mathematiker als einen etwas weltfremden, anämischen Nerd vor, über den Witze kursieren wie: er kenne sich in der Topologie ...
Die Statistik zeigt: In Deutschland gibt es mehr vermisste Kinder und Entführungen, als man denkt. Durchschnittlich werden jedes Jahr in Deutschland 80 Menschen entführt. Um Nachahmungstäter zu vermeiden werden die meisten Fälle durch die Ermittlungsbehörden nicht in die Öffentlichkeit gegeben. Die gute Nachricht ist: 90 Prozent der Vermisstenfälle werden aufgeklärt. Lesen Sie mehr!
28 (3) Dass in den Führungsgremien des Satudarah Maluku MC über die Frage der Aufnahme und des Ausscheidens von Chaptern hinaus für die einzelnen Chapter bindende Entscheidungen getroffen werden, ergibt sich aus zwei von den niederländischen Ermittlungsbehörden im Rahmen von Strafverfahren gegen Satudarah-Mitglieder aufgefundenen Protokollen über gemeinsame Sitzungen der Nationals mit den niederländischen Chapter-Präsidenten (sog. NP-Meetings). Aus diesen ist ersichtlich, dass die Nationals und die Chapterpräsidenten gemeinsam über bestimmte Fragen entscheiden, die die Vereinigung als Ganze betreffen, so etwa beim Meeting am 20. Januar 2012 über die Gestaltung der Vorbereitungsphase für neue Chapter (werden bei bestehenden Chaptern untergebracht bis zur Vollmitgliedschaft), die Verschwiegenheitspflicht, die Gestaltung der Hauptwebsite, die Höhe der Beitragszahlung bei Ausscheiden eines Mitglieds (bei ehrenvollem Ausscheiden 500 €, bei nicht ehrenvollem Ausscheiden 5 000 €). ...
Die Strafverfolgungsbehörden sollen Trojaner in Computer einschleusen dürfen, um Skype-Gespräche von Kriminellen mithören zu können. Der Ständerat ...
Kulturrisse 0108 Innere Sicherheit 2.0 / Andrej Holm und Anne Roth , 15.05.2008 In den aktuellen Ermittlungen der bundesdeutschen Ermittlungsbehörden gegen linke AktivistInnen und Zusammenhänge wird auf den Paragraphen 129a zurückgegriffen, der in den 1970er Jahren als Repressionsinstrument gegen die RAF entwickelt wurde. Strafrechtlich verfolgt werden können damit nicht nur konkrete Straftaten, sondern auch die Mitgliedschaft in und die Unterstützung von sogenannten „terroristischen Vereinigungen". Kritische JuristInnen nennen dies „Vorverlagerung der Straffälligkeit", denn die Ermittlungen richten sich nicht nur auf die Aufklärung von Brandanschlägen und Attentaten, sondern vor allem auf die Erkundungen von tatsächlichen und vermuteten Zugehörigkeiten zu tatsächlich und vermuteten „terroristischen Vereinigungen". In der Praxis wurden die entsprechenden Ermittlungen vor allem genutzt, um linke Milieus auszuleuchten. ...
Die Ransomware-Zahlen stiegen 2017 noch stärker an. Im Januar erkannte Malwarebytes noch 90.351 Fälle, im Oktober waren es bereits 333.871.. „Der dramatische Anstieg des organisierten Verbrechens im frühen 20. Jahrhundert führte dazu, dass es „Mafia" genannt wurde und ähnelt den seit Kurzem anhaltenden Wachstum der Cyberkriminalität", so Marcin Kleczynski, CEO von Malwarebytes. „Die neue Mafia, die wir in unserem Report identifiziert haben, besteht aus vier Hauptgruppen: traditionelle Gangs, vom Staat finanzierte Angreifer, ideologische Hacker und Hacker-For-Hire, also Hacker, die sich anheuern lassen. Doch durch Wachsamkeit und einem besseren Verständnis der Cyberkriminalitäts-Landschaft können Unternehmen die Bemühungen der Strafverfolgungsbehörden unterstützen und gleichzeitg ihren Schutz selbst in die Hand nehmen.". Der Anstieg der Cyberkriminalität und die fehlende Klarheit, wie sie am besten zu bekämpfen ist, haben schwerwiegende Auswirkungen auf die Opfer. Denn Opfer ...
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Anbringung bzw. Ausbringung von Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Für all diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Des weiteren weise ich darauf hin, daß ich Links zu Seiten mit Inhalten die gegen deutsches Recht, Sitte und Anstand verstossen, umgehend aus untenstehendem Angebot entfernen und ggfs. die Ermittlungsbehörden des öffentlichen Rechts über die Inhalte der Seiten informieren werde ...