Flammschutzmittel werden Kunststoffen und Textilien zugesetzt, um sie schwer brennbar zu machen. Einige dieser Chemikalien sind gesundheitlich und ökologisch bedenklich und bauen sich in der Umwelt nur langsam ab. Mit dem „Stockholmer Übereinkommen zu persistenten organischen Schadstoffen (POPs)" (Stockholmer Konvention) sind seit 2004 die Herstellung und der Einsatz von einigen Flammschutzmitteln, wie zum Beispiel polybromierte Diphenylether (PBDEs), eingeschränkt oder verboten. Es werden jedoch chemisch ähnliche Flammschutzmittel auf den Markt gebracht, die derzeit noch nicht reguliert sind. Der weltweite Einsatz an Flammschutzmitteln wird auf mehrere hunderttausend Tonnen pro Jahr geschätzt. Flammschutzmittel in Aalen. In ausgewachsenen Aalen weist Sühring, im Vergleich zu den von ihr untersuchten Jungaalen, im europäischen Vergleich nach wie vor hohe Konzentrationen der bereits verbotenen PBDEs nach. Als Ersatz werden heute bromierte Flammschutzmittel oder chlorierte Dechlorane ...
Borax: Gehört zu den mineralischen Flammschutzmitteln. Es wird vorwiegend für Zellulose-Dämmstoffe und andere natürliche organische Faserdämmstoffe als Flammschutzmittel sowie in Holzschutzmitteln als Insektizid eingesetzt. Nach Einschätzung des Umweltbundesamtes ist die Anwendung von Borax als Flammschutzmittel unter toxikologischen und ökotoxikologischen Gesichtspunkten akzeptabel. Hinsichtlich der Beurteilung gilt als wesentlich, dass Borax kaum flüchtig ist und nicht in den Nahrungsketten akkumuliert. Da jedoch die Hintergrundbelastung über die Nahrung bereits das Maß der täglich duldbaren Aufnahmemenge erreicht hat, muss gewährleistet sein, dass über die Anwendung des Borats als Flammschutzmittel keine nennenswerte Zusatzbelastung des Menschen entsteht. Bislang fehlen Untersuchungen zu Borkonzentrationen in Wohnungen, die mit borhaltigen Dämmstoffen ausgerüstet sind. Aus einer Untersuchung zu Naturfaserdämmstoffen geht jedoch hervor, dass selbst während des Einbauverfahrens ...
Flammschutzmittel (oder Brandhemmer) sind Stoffe, welche die Ausbreitung von Bränden einschränken, verlangsamen oder verhindern sollen. Angewendet werden Flammschutzmittel überall dort, wo sich potentielle Zündquellen befinden, wie z. B. in elektronischen Geräten (Elektrischer Kurzschluss), Polstermöbeln oder Teppichen (siehe Zimmerbrand). Flammschutzmittel werden hauptsächlich in brennbaren Werkstoffen und Fertigteilen verwendet, um brandschutztechnische Anforderungen im Bau- und Verkehrswesen sowie im Elektro-/Elektronik-Sektor (E&E) zu erfüllen. Grundlage dazu sind Vorschriften zum vorbeugenden Brandschutz, die für das Bauwesen heute noch weitgehend national, im Bereich Verkehrswesen und E&E aber überwiegend international sind. Allerdings sind in der europäischen Union seit 2002 harmonisierte Klassifizierungssysteme und Prüfverfahren für das Brandverhalten von Bauprodukten eingeführt worden. Ziel des vorbeugenden Brandschutzes ist es, das Risiko eines Brandes zu minimieren und ...
Wir sind Partner in Sachen Flammschutz und Flammschutzmittel. Wir haben für viele Problemfelder in denen Flammschutz nach Montage oder Herstellung nötig wird eine Lösung. Wenn Sie unsicher in der Auswahl sind , sprechen Sie uns an! Einige Datenblätter finden Sie am Artikel oder unter Downloads.
Flammschutzmittel für Kunststoffe - halogenfrei & hochwirksam| Flammschutz für Veranstaltungen | Jetzt Flammschutzmittel Kunststoffe online bestellen!
Die Zufuhr von Wärmeenergie aus der Zündquelle führt zunächst zur Erweichung, dann zur Zersetzung des Kunststoffes. In dieser Zersetzungszone laufen unter Energieverbrauch chemische Reaktionen ab, die zur Verkohlung und/oder zur Freisetzung von unbrennbaren und brennbaren Gasen führen (Pyrolyse). Letztere sind für den Brandverlauf entscheidend, da sie im Gemisch mit Sauerstoff zünden, woraus sich die eigentliche Feuererscheinung entwickelt.. Flammschutzmittel bewirken eine teilweise bzw. vollständige Unterbrechung dieses Kreislaufes. Je nach Typ erfolgt dies durch chemische oder physikalische Prozesse in der kondensierten Phase oder in der Gasphase. Die wichtigsten Gruppen von Flammschutzmitteln sind Halogenverbindungen, Phosphorprodukte sowie die anorganischen Hydroxide Al(OH)3 und Mg(OH)2.. Im Seminar stehen die praktische Umsetzung und auch wirtschaftliche Machbarkeit im Vordergrund. Daher ist diese Fachveranstaltung, die von Herrn Dr. Adrian Beard (Clariant Produkte Deutschland GmbH ...
Eine neue Studie von Forschern an der Columbia University Vagelos College of Physicians und Chirurgen schlägt vor, dass die pränatale Exposition gegenüber Flammschutzmittel können das Risiko erhöhen, Lesen Probleme. Die Studie wurde veröffentlicht in der Januar 2020 print-Ausgabe des Umwelt-International.. Schätzungsweise 2 Millionen Kinder haben Lernstörungen; dieser, über 80% haben eine lesestörung. Genetik-Konto für viele, aber nicht alle Instanzen des Lesens Störungen.. In der aktuellen Studie, die Forscher die Hypothese aufgestellt, dass in utero Exposition gegenüber polybromierten diphenylethern (PBDE)-eine Art von Flammschutzmittel bekannt ist, dass nachteilige Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns haben könnte, verändern die Prozesse im Gehirn beteiligt zu Lesen. (Während die Verwendung von PBDE verboten wurde, die Einwirkung der verbindungen ist immer noch weit verbreitet, weil Sie nicht abbauen leicht in die Umgebung.). Das research-team analysiert ...
China Flammschutzmittel Zeltstoff, Flammschutzmittel Zeltstoff Suche China produkte und China Flammschutzmittel Zeltstoff hersteller und lieferanten liste de.Made-in-China.com-Seite 58
China Flammschutzmittel Zeltstoff, Flammschutzmittel Zeltstoff Suche China produkte und China Flammschutzmittel Zeltstoff hersteller und lieferanten liste de.Made-in-China.com-Seite 104
Stairville Flammenschutzmittel in 10 Liter Kanister B I O R E T A R D ® Geprüft: schwerentflammbar nach DIN 4102 Baustoffklasse B1 für Zellulosefasergewebe (außer Jute) Halogenfreies Flammschutzmittel mit hoher...
Polybromierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane (abgekürzt PBDD/PBDF) sind eine Gruppe von Chemikalien, die den polychlorierten Dibenzodioxinen und -furanen sowohl in ihren chemischen Strukturen als auch in ihrer Wirkung entsprechen. Sie entstehen durch die Verbrennung verbleiten Benzins oder durch die thermische Zersetzung von Kunststoffen, die bromierte Flammschutzmittel enthalten. Die Müllverbrennung gilt als der Haupteintragspfad in die Umwelt. In der Flugasche von Müllverbrennungsanlagen beträgt die Menge der bromhaltigen PBDD/PBDF nur einige Prozent der chlorierten Dioxine und Furane. Das lässt sich damit erklären, dass Hausmüll wesentlich mehr Chlor als Brom enthält, der Bromgehalt liegt zwischen 1 und 4 % des Chlorgehalts. Der Hauptanteil davon geht auf Kunststoffe zurück, die bromierte Flammschutzmittel enthalten. In bromierten Flammschutzmitteln wie polybromierten Diphenylethern oder Biphenylen, Tetrabrombisphenol A und Hexabromcyclododecan können bereits von Haus aus geringe ...
Flammhemmende Chemikalien werden zum Schutz von Kunststoffen für Anwendungen in der Elektronik, dem Transport (Automobile, Flugzeuge, Schiffe und Eisenbahn) und dem Bau eingesetzt.
Es ist der Super-GAU für einen vergnüglichen Fernsehabend: Ein plötzlicher Knall - und das TV-Gerät steht in Flammen. Leider passiert das gar nicht so selten, wie man annimmt. Immer wieder verursachen Fernsehbrände hohe Sachschäden oder sogar Todesfälle. Flammschutzmittel, wie sie LANXESS anbietet, können in elektronischen Geräten den Ausbruch von Feuer hemmen oder sogar verhindern- und damit Leben retten.. Heiße Schaltkreise, Kurzschlüsse oder angesammelte Staubwolken entzünden sich - all dies kann Brände bei Elektro- oder Elektronikgeräten verursachen. Die Hersteller fügen den verschiedenen brennbaren Materialien daher chemische Flammschutzmitteladditive zu. Mit ihnen lassen sich Brände entweder ganz verhindern oder sie verzögern den Feuerausbruch und geben den Betroffenen so mehr Zeit zu fliehen.. ...
Aber auch andere Stoffe wie polybromierten Diphenylethern (PBDE) und polybromierten Biphenylen (PBB), insbesondere Penta-BDE und Octa-BDE, stehen seit mehreren Jahren im Anhang XIV der Verordnung für die Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals (REACH). Sie sind wegen der Gefährdung der Umwelt und zum vorbeugenden Schutz gestillter Säuglinge verboten. Penta-BDE wurde allerdings insbesondere als Flammschutzmittel in größeren Mengen bei der Herstellung von Polyurethan genutzt. Polyurethan ist wiederum ein beliebter Kunststoff, der in Gebäuden auf vielfältige Weise z.B. als Wärmedämmstoff oder als Schaumstoff in Möbeln oder Matratzen verwendet wird.. Wie es vom Umweltbundesamt also schon ausgedrückt wurde, kann es kaum schnell genug gehen, dass man andere, ungiftige Materialien findet, die Kunststoffe effektiv und gesundheitlich unbedenklich gegen zu schnelle Entzündung schützen. Weltweit sind Forscher dabei, Stoffe und Mittel zu untersuchen, die diesem Ziel ...
... , ANWENDUNG: In der Kunststoffindustrie als ein Mittel zur Verringerung der Brennbarkeit, insbesondere für Polyurethane. Wird ebenfalls für Epoxidharze, ungesättigte Polyest
Tabley Red Earth Uni: Rot Samt Polstermöbel Sofa Kissen Flammschutzmittel Stoff Material aus loome Stoffe, Tabley Red Earth Plain : Red, per metre 47,88 EUR* ...
In der Elektrik- und Elektronikindustrie sind flammgeschützte Polyamide bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Einsatz. Im Automobil hingegen spielen diese speziellen Compounds bislang eine eher untergeordnete Rolle. Der zunehmende Einzug von Elektronik und die fortschreitende Elektrifizierung des Automobils stellen nun auch die Automobilindustrie hinsichtlich der Auswahl geeigneter Werkstoffe vor neue Fragestellungen und Herausforderungen. So scheint aktuell noch viel Unklarheit darüber zu herrschen, ob und wie die aus anderen Märkten bekannten Flammschutzanforderungen und ‑spezifikationen im Automobil sinnvoll umzusetzen sind. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass die Modifikation von Polyamiden mit Flammschutzsystem auch Materialeigenschaften jenseits der Entflammbarkeit maßgeblich beeinflusst. Solvay Engineering Plastics setzt auf Basis langjähriger Erfahrung auf verschiedene Flammschutzsysteme zur Lösung unterschiedlicher Anforderungen, die Dank kontinuierlicher ...
NewPro Flammschutz Klar Imprägnierung HY 98 ist eine Wasser-basierte sofort einsetzbare Lösung, die von der Holzoberfläche absorbiert wird, für alle Untergründe aus Holz die einen Brandschutz der Klasse 0 oder Euro Klasse B benötigen
In der vorliegenden Arbeit wurden Strukturuntersuchungen mit Festkörper-NMR-Spektroskopie an flammgeschützten Polycarbonat/Siliconacrylat-Kautschuk-Systemen
Einen ganz neuen Standard bei flammgeschützten PP-Compounds erreicht man durch den gezielten Einsatz von Nanopartikeln. Diese hochwertigen, halogenfreien Rezepturen reduzieren die Rauchgasdichte in überdurchschnittlichem Maße. Der Kunststoff verlischt selbständig, da sich durch chemische Reaktionen Krusten bilden, die die Sauerstoffzufuhr unterbinden. Bisher liefert MACOMASS PP-Compounds mit nanoskaligen Schichtsilikaten in den Farbe weiß, natur und schwarz. Das Einfärben von nano-flammgeschützten PP-Compounds ist bisher nur eingeschränkt möglich ...
Einen ganz neuen Standard bei flammgeschützten PP-Compounds erreicht man durch den gezielten Einsatz von Nanopartikeln. Diese hochwertigen, halogenfreien Rezepturen reduzieren die Rauchgasdichte in überdurchschnittlichem Maße. Der Kunststoff verlischt selbständig, da sich durch chemische Reaktionen Krusten bilden, die die Sauerstoffzufuhr unterbinden. Bisher liefert MACOMASS PP-Compounds mit nanoskaligen Schichtsilikaten in den Farbe weiß, natur und schwarz. Das Einfärben von nano-flammgeschützten PP-Compounds ist bisher nur eingeschränkt möglich ...
Flammschutzmittel ECOGARD ® BioPlus ist halogenfrei und dermatologisch getestet und schont damit Mensch und Umwelt in besonderem Maße. ECOGARD ® BioPlus schützt alle saugfähigen Naturmaterialien vor Entflammbarkeit an üblichen Zündquellen. Materialabhängi
Dabei verbinden sie eine gute chemische Beständigkeit mit sehr guten mechanischen Eigenschaften und leichter Verarbeitbarkeit bei kurzen Kühlzeiten. So liegt der MFI-Wert (230/2,16) des unverstärkten Scolefin 52M20FR bei 18 g/10 min, der von Scolefin 54H20FR, das mit 40 Gew.-% Glasfasern und Mineralstoffen gefüllt ist, bei 11 g/10 min. Mit einem Zug-E-Modul von 7500 MPa weist dieses zugleich eine deutlich höhere Steifigkeit auf als die ungefüllte Variante (1.700 MPa).. Zu den typischen Anwendungsgebieten gehören die Elektrotechnik, der Bereich Building & Construction und die Bahn sowie andere Anwendungen, bei denen hervorragende Eigenschaften und halogenfreier Flammschutz gefordert sind. Neben den Standardausführungen sind UV-stabilisierte und eingefärbte Typen, beispielsweise für den Außeneinsatz, auf Kundenwunsch lieferbar.. mg. ...
Billig Blau Rot Schweißen Kappe, freies Verschiffen, fr baumwolle schweißen haube schweißer hüte flammschutzmittel orange schweißen
Flammschutzmittel ECOGARD ® Cell ist das Spezialflammschutzmittel mit einem extra trockenen Grifffür saugfähige Materialien die überwiegend aus Zellulose bestehen wie Holz, Papier, Pappe, und Karton. ECOGARD Cell ist halogenfrei und so besonders umweltsch
Iona Orange: Orange Wolle Stickerei Sofa Kissen Flammschutzmittel Stoff Gewebe Loome per metre Iona Burnt Orange : Orange 62,11 EUR* ...
Beispiel Blei: 1988 brachte unser Konzern den weltweit ersten tragbaren Mini-Disc-Player mit bleifreien Lötmitteln heraus. Seit März 2003 ist bleihaltiges Lot auch bei allen anderen Panasonic Produkten Vergangenheit. Offiziell verboten wurde die Substanz jedoch erst im Juli 2006 - mit in Kraft treten der RoHS-Richtlinie. Darüber hinaus verbannten wir als erster Hersteller weltweit Blei aus den Displays unserer Plasma-Fernseher.. Beispiel Brom: Lange vor ihrem offiziellen Verbot verzichteten wir auf PBB und PBDE - zwei bromhaltige Flammschutzmittel. Auch für andere Flammschutzmittel, die gesetzlich zugelassen sind, verwenden wir nach Möglichkeit umweltfreundlichere Ersatzstoffe. Allerdings nur, wenn diese die notwendige Sicherheit der Geräte garantieren. Schließlich muss der Flammschutz für die Verbraucher in jedem Fall gewährleistet sein.. Beispiel PVC: Der Einsatz dieses Stoffes ist nicht verboten. Doch einige Forscher äußern Bedenken - falls PVC unsachgemäß entsorgt wird. ...
Auch als Fassadenkonstruktion sind die sogenannten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) problematisch. Mangels Wärmespeicherfähigkeit werden sie tagsüber sehr heiß und in der Nacht eisekalt. Die im Dämmstoff eindiffundierte Luftfeuchte kondensiert dann oder betaut seine - dank extremer Wärmedehnung - bald verrottende Oberflächenbeschichtung. Das fördert auch Schimmelpilz- und Algenbefall. Deshalb werden WDVS-Beschichtungen mit Pestiziden „ertüchtigt". Nach einiger Zeit werden die Giftstoffe aber ausgewaschen und gelangen ins Ab- und Grundwasser. Das Hannoversche Institut für Bauforschung (IFB) hat für die Dämmfassadenquadratmeter knapp zehn Euro mehr an jährlicher Instandhaltung ermittelt als für Putzfassaden auf Mauerwerk. Das soll klimagerechtes Sparen sein?. Viele Dämmfassaden sind zudem aus dem brennbaren Verpackungsschaum Polystyrol, ein Erdölprodukt, das mit dem giftigen Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) angereichert wird - was im Ernstfall offenbar nur wenig ...
Seit Juli 2012 vertreibt Nordmann, Rassmann auf dem europäischen Markt das Flammschutzadditivsystem Nord?Min MC?Trovo powder. Das Additiv bietet die Möglichkeit, die Flammschutzdosierung für Polyamidcompounds um mindestens 50 % zu reduzieren.
Call of Duty: World at War: Call of Duty: World at War ist das neueste Erzeugnis von Treyarch, die bereits an Call of Duty 3 werkelten. Das Spiel ist ...
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die ...
15.-16. Mai 2012, Essen Pro Jahr kommen durch Brände etwa 600 Menschen in Deutschland zu Tode und etwa 6000 Menschen werden verletzt. Die wirtschaftlichen Schäden bewegen sich..
Rufen Sie 889382-000 Schläuche und Zubehör für Stromkabel Spezifikationen, Preise, Inventarverfügbarkeit und mehr von TE Connectivity ab. Rufen Sie ein Muster ab oder fordern Sie ein Angebot an.
Anfang März 2016 ist die Novellierung der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) in Kraft getreten, die vor allem Polystyrol-Dämmstoffe betrifft, die das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthalten.
Wir suchen immer nach ABS Mahlgut. Das Mahlgut Verunreinigungen mit PMMA, TPU, TPE (nicht immer) oder PVC aufweisen (möglicherweise auch weitere Stoffe). Was nicht geht ist PS oder PC. Auch Flammschutzmittel sind Tabu (deswegen keine [Anzeigen ...
Publishing platform for digital magazines, interactive publications and online catalogs. Convert documents to beautiful publications and share them worldwide. Title: Flammhemmende Sperre (DE), Author: RAYTECH, Length: 7 pages, Published: 2009-02-10
Dieser flammhemmende Anzug ist Teil unserer umfangreichen Dickies Everyday Arbeitsbekleidungskollektion. Dieser Overal... Versand am selben Tag und Rückgabe innerhalb von 30 Tagen.
Flammende Farben Foto & Bild von Holger Köster ᐅ Das Foto jetzt kostenlos bei fotocommunity.de anschauen & bewerten. Entdecke hier weitere Bilder.
Baumwolle und Viskose werden oft gegen ihre leichte Entflammbarkeit mit Flammschutzmitteln behandelt. Antimontrioxid z.B. wird zur Behandlung von Textilien aus Synthetitik verwendet und ist krebserregend.. ...
Details: rank: price: $2.99 bound: 62 pages publisher: lang: German asin: B071HLZRYG isbn: weight: filesize: 2658 KB. ONE POT: 50 gesunde Rezepte aus einem Topf, schnell - einfach - lecker! Abnehmen mit unkomplizierter Ernährung durch Low Carb Rezepte, Kochen, Abnehmen und Stoffwechsel ankurbeln (German Edition) free macbook read ONE POT: 50 gesunde Rezepte aus einem Topf, schnell - einfach - lecker! Abnehmen mit unkomplizierter Ernährung durch Low Carb Rezepte, Kochen, Abnehmen und Stoffwechsel ankurbeln (German Edition) kickass book download ONE POT: 50 gesunde Rezepte aus einem Topf, schnell - einfach - lecker! Abnehmen mit unkomplizierter Ernährung durch Low Carb Rezepte, Kochen, Abnehmen und Stoffwechsel ankurbeln (German Edition) download from SaberCatHost pdf ONE POT: 50 gesunde Rezepte aus einem Topf, schnell - einfach - lecker! Abnehmen mit unkomplizierter Ernährung durch Low Carb Rezepte, Kochen, Abnehmen und Stoffwechsel ankurbeln (German Edition) free macbook read ONE POT: 50 ...
Verschiedene-Diverse Solar PV1-F 2,5bl T500 Solarleitung Leiter-Nennquerschnitt 2,5mm², Leiter-Klasse Kl.5 = feindrähtig, Ader-Zahl 1, Ader-Kennzeichnung Farbe, Mantel-Farbe blau, Ausführung rund, Flammwidrig nach EN 60332-1-2, Außendurchmesser ca. 5,2mm, Zul. max. Leitertemperatur 120°C, Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung -40 ... 90°C, Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt -40 ... 90°C, Nennspannung U0 600V, Nennspannung U 1000V, Diese Leitungen sind speziell für die Verwendung im Freien als Verbindung von Solarmodul zu Solarmodul (Strangleitung) und von den Solarmodulen zum Wechselrichter (Teilgeneratorleitung) oder Gleichstromhauptleitung entwickelt worden. Diese Leitungen sind gleichermaßen geeignet für die Verwendung in Innenräumen. Die eingesetzten Materialien haben flammhemmende Eigenschaften (FR) enthalten keine halogenen Bestandteile (HF) und entwickeln im Brandfall nur im geringen Maße Rauch (LS). Kupferbasis: EUR 150,- je 100 kg Ozon-, UV- und Witterungsbeständig,
Verschiedene-Diverse Solar PV1-F 6V2sw T500 Solarleitung SolarPV1-F 6 sw Leiter-Nennquerschnitt 6mm², Leiter-Klasse Kl.5 = feindrähtig, Ader-Zahl 1, Ader-Isolation Gummi (HEPR), Ader-Kennzeichnung Farbe, Mantel-Material Gummi (EVA), Mantel-Farbe schwarz, Ausführung rund, Flammwidrig nach EN 60332-1-2, Außendurchmesser ca. 6,8mm, Zul. max. Leitertemperatur 120°C, Zul. Kabelaußentemperatur, in Bewegung -40 ... 90°C, Zul. Kabelaußentemperatur, fest verlegt -40 ... 90°C, Nennspannung U0 600V, Nennspannung U 1000V, Diese Leitungen sind speziell für die Verwendung im Freien als Verbindung von Solarmodul zu Solarmodul (Strangleitung) und von den Solarmodulen zum Wechselrichter (Teilgeneratorleitung) oder Gleichstromhauptleitung entwickelt worden. Diese Leitungen sind gleichermaßen geeignet für die Verwendung in Innenräumen. Die eingesetzten Materialien haben flammhemmende Eigenschaften (FR) enthalten keine halogenen Bestandteile (HF) und entwickeln im Brandfall nur im geringen Maße Rauch (LS).
Am 7. Juni 2017 verabschiedete das Bundeskabinett eine Verordnung, die den Umgang mit Abfällen regelt, die persistente organische Schadstoffe (POP) enthalten. Das betrifft zurzeit vor allem Dämmplatten mit dem Flammschutzmittel HBCD. Der Vorschlag des Bundesumweltministeriums sieht vor, solche Abfälle zukünftig getrennt zu sammeln. Die direkte Entsorgung in Verbrennungsanlagen darf zwar zusammen mit anderen Abfällen erfolgen, der Weg dorthin muss aber nachgewiesen werden. POP müssen nach den Vorgaben der EU-POP-Verordnung wegen ihrer schädlichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt aus dem Wirtschaftskreislauf ausgeschlossen und zerstört werden. Alle POP-haltigen Abfälle werden nur dann als „gefährlicher Abfall" eingestuft, wenn dies auch EU-rechtlich geboten ist. Das heißt, in den Abfällen müssen die jeweiligen gesetzlichen Grenzwerte für die POP überschritten werden. Gleichzeitig wird mit der Verordnung sichergestellt, dass POP-haltige Abfälle unabhängig von ihrer Einstufung ...
Die Entsorgung von EPS-Dämmstoffen ist immer noch ein Problem und viele Dachdecker-Betriebe sind verunsichert. Seit 2015 wird das umweltschädliche Flammschutzmittel HBCD in der Dämmung nicht mehr eingesetzt in Neubauten kommt es daher nicht mehr zum Einsatz. In einem kurzen Video werden die seit August 2017 geltenden Vorschriften für EPS-Dämmstoffabfälle kurz und übersichtlich zusammengefasst.
Im Rahmen der Untersuchungsreihen Organische Schadstoffe in Grünlandböden und in Böden von Ballungsräumen werden persistente organische Schadstoffe, so genannte POPs (persistant organic pollutants) untersucht. Diese langlebigen, bioakkumulierenden und toxischen Substanzen unterliegen aufgrund ihrer Gefährlichkeit für Umwelt und Gesundheit den Verboten und Beschränkungen des internationalen Stockholmer Übereinkommens und der EU-POP Verordnung. Sie zielen darauf ab, dass die Konzentrationen von POPs in Umweltmedien weltweit abnehmen. Im vorliegenden Bericht wurde das Flammschutzmittel Hexabromocyclododekan in Böden von St. Pölten und Wien untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass die gemessenen Konzentrationen im Bereich von Hintergrundbelastungen liegen. Erhöhte Konzentrationen wurden nur lokal, im Nahbereich eines Emittenten, nachgewiesen ...
Der durchschnittliche Rückgang des Intelligenzquotienten, die Zunahme von Autismus und Verhaltensstörungen - seit rund zwei Jahrzehnten werden besorgniserregende Trends in Bezug auf die menschliche Intelligenz und geistige Gesundheit beobachtet. Nachdem genetische Faktoren ausgeschlossen wurden, nehmen Wissenschaftler insbesondere die chemischen Moleküle unter die Lupe, denen der moderne Mensch permanent ausgesetzt ist. Dabei spielen vor allem die sogenannten endokrinen Disruptoren eine bedeutende Rolle: Im Laufe wissenschaftlicher Untersuchungen konnte bewiesen werden, dass sie eine verheerende toxische Wirkung auf das menschliche Gehirn ausüben und insbesondere für ungeborene Kinder während der Schwangerschaft gefährlich sind. Die sogenannten polychlorierten Biphenyle (PCB), die in Flammschutzmitteln und Pestiziden enthalten sind, ähneln den Hormonen der Schilddrüse und werden vom Körper mit diesen verwechselt. Dadurch wird die Entwicklung von Schilddrüse und Schilddrüsenhormonen ...
Das Goldene M ist das Prüfsiegel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM) unter dem Dachverband RAL - Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.. Prüfgrundlage für das Goldene M ist die 1973 entwickelte Gütesicherung RAL-GZ 430 (Allgemeine Güte- und Prüfbestimmungen für Möbel).. Sie konzentriert sich neben der Stabilität und Haltbarkeit der Produkte auf die Einhaltung der Richtwerte gesundheitsschädlicher Stoffe: u. a. Formaldehyd, Lösemittel, flüchtige organische Verbindungen (Alkane, Ester, Terpene, Ketone, Kohlenwasserstoffe etc.) sowie Biozide, FCKW, Flammschutzmittel und Schwermetalle.. ...
Die Sicherheit von Kindern im Auto ist ein hohes Gut. Deshalb finden die regelmäßigen Tests von ADAC und Stiftung Warentest auch immer sehr große Beachtung. Das dürfte beim aktuellen Testdurchgang nicht anders sein. Diesmal konnten die Experten erfreulich gute Noten vergeben - aber sie entdeckten auch vier mangelhafte Produkte.. Insgesamt 37 Sitze haben sie diesmal ganz genau unter die Lupe genommen. Der positive Aspekt: 22 davon erreichen die Note „gut", sieben schneiden mit „befriedigend" ab. Vier der Testkandidaten fallen allerdings mit der Note „mangelhaft" durch. Aus unterschiedlichen Gründen: Der Joolz iZi Go Modular und das baugleiche Modell mit Isofix-Befestigung wurden wegen ihres Schadstoffgehalts abgewertet. „Beide sind mit dem Flammschutzmittel TCPP belastet, das als krebserregend gilt", so ADAC und Stiftung Warentest ...
Raumluftmessung oder Hausstaubuntersuchung auf mittel- bis schwerflüchtige organische Verbindungen (SVOC) wie sie z.B. aus Anstrichen, Dichtungsmassen, Fußbodenklebern, Weich-PVC-Produkten, Einrichtungsgegenständen und Baustoffen in die Raumluft freigesetzt werden können und sich zudem im Hausstaub und an Oberflächen anreichern können. Betreffende Substanzgruppen sind z.B. Flammschutzmittel, Weichmacher, Schwermetalle, antimikrobiell (biozid) wirkende Substanzen z.B. Phyretroide. (Asbest, KMF, PCB, PAK, PCP siehe unter Rubrik Gebäudeschadstoffe ...
Halogenfreie Koaxialkabel. Kabel, die diese Norm einhalten, sind aus halogenfreiem und flammwidrigem Mantelmaterial hergestellt. Diese garantiert im Brandfall eine geringe Rauchentwicklung und ist daher Vorschrift bei der Festverlegung bei Innenräumen und Gebäuden.. Halogenfreie Isolierstoffe. Isolierstoffe sollen frei von Halogenen wie Brom, Chlor, Flour und Jod sein. Halogenfrei bedeutet also, dass ein Produkt als ganzes keine […]. Mehr lesen → ...