saarpri.com bietet 3D-Druck im Industriellen Bereich, 3D-Druck für Privatanwender, 3D-Drucker für individuelle Ansprüche, 3D-Druck Service, 3D-Objekt Veredelung, Prototypenbau und Konstruktionsservice. Besuchen Sie auch unser 3D-Druck Fachgeschäft.
Beim 3D-Druck handelt es sich um eine der wichtigsten Innovationen, die das Digitale Zeitalter in den letzten Jahren mit sich gebracht hat. Die Vorteile dieser Schlüsseltechnologie machen sich sowohl in der industriellen Herstellung bemerkbar als auch beispielsweise bei der Gestaltung von Verkaufsräumlichkeiten oder auch Marketingmaßnahmen. Demnach profitieren sowohl die Produktion wie auch der Vertrieb im stationären Handel vom 3D-Druck. Wenn Sie sich einmal mit den Möglichkeiten des 3D-Drucks vertraut machen, können Sie diesen in ganz unterschiedlichen Bereichen einsetzen und in vielerlei Hinsicht davon profitieren. 3D-Druck umfasst allerlei Verfahren zur Fertigung, bei denen Materialien schichtweise aufeinander aufgetragen werden, so dass am Ende nach Auftragen aller Schichten ein festes dreidimensionales Werkstück vorliegt. Da diese Vorgehensweise auf dem Prinzip des „aufeinanderschichten" - also der Addierung - unterschiedlicher Schichten besteht, wird 3D-Druck mitunter auch als ...
Inside 3D Printing Video Inside 3D Printing Berlin 2014 ist vorbei! Vielen Dank an die über 1000 Teilnehmer! Hier ein kleiner Auszug Finden Sie heraus, wo die Inside 3D auf Ihrer Welttour als nächstes Station macht! Die führende B2B Konferenz zum Thema 3D Druck. Inside 3D Printing Konferenz und Expo, die führende B2B
Unter Non Impact Printing (engl. für „berührungsloses Drucken"; Abk. NIP) sind in der Drucktechnik diejenigen Druckverfahren zu verstehen, die bei der Übertragung der Druckfarbe im engeren Sinne gänzlich ohne Druckform auskommen und somit berührungslos arbeiten, im weiteren Sinne aber auch Druckverfahren, bei denen im Vergleich zu konventionellen Druckverfahren die nur temporär generierte Druckform deutlich geringeren mechanischen Druck („impact") ausübt. Dabei ist es unerheblich, ob das Druckbild direkt oder indirekt über einen Zwischenträger (der selbst hohen mechanischen Druck ausüben kann, z. B. bei der HP Indigo Press) auf das Druckmedium übertragen wird. Beispiele für NIP-Verfahren sind: Tintenstrahldruck Elektrofotografie Ionografie Magnetografie Thermodruck Fotografie (Verwendung bei Fotopapieren, die von digital angesteuerten Lasersystemen bebildert werden) Laserdruck Prinzipiell können alle NIP-Verfahren von Druckexemplar zu Druckexemplar die Seiten mit veränderlichen ...
Die Erfindung betrifft ein Druckverfahren zum Erzeugen eines Druckbildes auf einem Tr germaterial, bei dem ein Drucktr ger bereit gestellt wird, dessen Oberfl che entsprechend der Struktur des zu druckenden Druckbildes mit Wasserdampf beaufschlagt wird. Bei bekannten Druckverfahren, wie dem Offset-Druckverfahren, sind auf der Oberfl che eines Drucktr gers, beispielsweise einer Druckplatte, einem Druckband oder einer Druckvorlage, partiell druckende, dem zu druckenden Druckbild entsprechende Bereiche ausgebildet, die w hrend des Druckvorganges mit Farbe eingef rbt werden und anschlie end das Tr germaterial mit der Farbe bedrucken. Zur Ausbildung dieser partiell druckenden Bereiche sind verschiedene Verfahren bekannt. Beispielsweise das DIRECT-IMAGING-Verfahren von der Firma Heidelberger Druckmaschinen, bei dem auf einer silikonbeschichteten Folie durch partielles Wegbrennen der Silikonschicht eine Druckvorlage erstellt wird, deren silikonfreie Stellen die Farbe w hrend des Druckvorganges ...
Die Druckindustrie (auch Druckwirtschaft, Druckgewerbe, Druckwesen) ist ein Wirtschaftszweig (Branche), der sich mit der Herstellung von Druckerzeugnissen beschäftigt. Zur Druckindustrie gehören aktuell rund 8.600 überwiegend kleine und mittelständische Betriebe mit etwa 139.000 Beschäftigten. Beim industriellen Druckwesen unterscheidet man zwischen vorgeschalteten Industriezweigen: Druckvorstufe, Zulieferer Zu den Zulieferern gehören u. a. Hersteller von Druckfarben, -lacken, Druck- und Verarbeitungschemie sowie Papierhersteller, Hersteller von Druckmaschinen und Werkzeugen, aber auch Firmen aus dem Bereich Satzherstellung und Reproduktion (Reprografie). die eigentliche Druckindustrie (Druckereien und Verlage) Druckweiterverarbeitung (auch Ausrüstung genannt): Sie besteht zum Großteil aus der Buchbinderei, aber auch Logistikprozesse lassen sich hier einordnen. Die Druckindustrie ist stärker als das übrige verarbeitende Gewerbe inlandsorientiert: 2015 wurden 8,6 Prozent ihres Outputs ...
3D Druck / 3D Printing im Prosumer Bereich | News | Erfahrungsaustausch | Vernetzung der 3D Printing Community | Workshops | Schulung | Beratung
3D Druck / 3D Printing im Prosumer Bereich | News | Erfahrungsaustausch | Vernetzung der 3D Printing Community | Workshops | Schulung | Beratung
Das alte Berliner Zeitungsviertel gehört zur Berliner „Friedrichstadt". Es lag zwischen der Wilhelmstraße im Westen und der Lindenstraße im Osten, der Leipziger Straße im Norden und dem Belle-Alliance-Platz (heute Mehringplatz) im Süden. Den Schwerpunkt bildete das enge Karree zwischen Jerusalemer Straße, Besselstraße, Schützenstraße und Charlottenstraße mit der Kochstraße als Achse. Es gehörte weitgehend zum Bezirk Kreuzberg (heute Friedrichshain-Kreuzberg); nur der Bereich zwischen Leipziger Straße und Zimmerstraße lag und liegt in Mitte. Die im 19. Jahrhundert erfolgte Konzentration der Zeitungs- und Zeitschriftenproduktion im Herzen der wachsenden Großstadt wurde von Zweckmäßigkeit bestimmt. Es war einfach wirtschaftlich, die Periodika im Zentrum des Verbreitungsgebietes herzustellen, um lange Transportwege zu sparen. Im Herzen der wachsenden Großstadt bildete sich mit dem Zeitungsviertel auch eine Hochburg der Berliner Druckindustrie. Hunderte von Druckereien, ...
CraftUnique CraftBot 2 rot - 3D Druck Auflösung: 100 microns (0.1mm), 3D Druck Methode: Fused Filament Fabrication - 3D Drucker - CraftBot 2 3D Drucker mit WiFi Module WIRELESS CONNECTIVITY & ENDLESS CREATIVITY! CraftBot 2 was designed with the aim to further enhance connectivity and freedom of use. We have incorporated all the consumer and professional feedback gained from CrafBot Plus. CraftBot 2 has a more durable cable structure and wireless connectivity. CraftBot 2 is an easy to use, plug-and-play device &ndash, you can get from unpacking to printing your first 3D object even in minutes. Wireless connectivity > download App from Google Store Thanks to the new WiFi connection the 3D printing process can be controlled and manage wirelessly. With the help of the CraftBot 2 application users can start and stop the printing process, control the heat settings, the fans and the light. Printing accuracy Thanks to its 100 micron/layer resolution, CraftBot provides a very high
CraftUnique CraftBot 2 orange - 3D Druck Auflösung: 100 microns (0.1mm), 3D Druck Methode: Fused Filament Fabrication - 3D Drucker - CraftBot 2 3D Drucker mit WiFi Module WIRELESS CONNECTIVITY & ENDLESS CREATIVITY! CraftBot 2 was designed with the aim to further enhance connectivity and freedom of use. We have incorporated all the consumer and professional feedback gained from CrafBot Plus. CraftBot 2 has a more durable cable structure and wireless connectivity. CraftBot 2 is an easy to use, plug-and-play device &ndash, you can get from unpacking to printing your first 3D object even in minutes. Wireless connectivity > download App from Google Store Thanks to the new WiFi connection the 3D printing process can be controlled and manage wirelessly. With the help of the CraftBot 2 application users can start and stop the printing process, control the heat settings, the fans and the light. Printing accuracy Thanks to its 100 micron/layer resolution, CraftBot provides a very high
As reported by The Telegraph and ITV News, landscape architects are realizing the benefits of 3D printing by using 3D Systems printer technology to build miniatures of their designs. These models, whose elements were all created in Color Jet Printing (CJP) for full-color models, and SLA for robust, detailed models, have been on display at the Strand Gallery in London.. Hobs Studio, part of the Hobs Group of Companies, offers 3D printing and laser scanning services and is a 3D Systems reseller. The company printed the designs of ten leading designers for the exhibit, some of whom are Best In Show winners at the Chelsea Flower Show.. View the article and video from The Telegraph below. ...
Preiswert kaufen Mini Membran Vakuum Wasserpumpe DP-100A DC 24 V Sichere Hohe qualität usf für Druck Industrie Chemische Dosierung Ce-zertifikat direkt von den chinesischen Lieferanten. Nutzen Sie die folgenden Vorteile: ✓Kostenloser Versand! ✓Limited Time Sale! ✓ Einfache Rückkehr
Selektives Lasersintern (SLS) 3D-Druck Verfahren von PROTIQ ► 3D-Daten einfach hochladen und direkt 3D-Druck bestellen ✚ Support ✚ Schnelle Lieferung ✓ Wir drucken Kunststoff im Lasersintern Verfahren ✓ Professionell, Schnell, Weltweit ✓ Prototypen, Kleinserien usw Konfigurieren und Drucken lassen
Die Additive Fertigung alias 3D-Druck eröffnet völlig neue Möglichkeiten für das Design und die Fertigung von multifunktionalen Materialsystemen und bringt den Paradigmenwechsel. Die Grenzen der konventionellen Fertigung werden durch diese digitale Technik überwunden. Ohne die Notwendigkeit des Formenbaus wird direkt nach Computerdesign gefertigt und der Weg vom Konzept zum Produkt verkürzt. Effiziente 3D-Druckprozesse steigern Ressourcen- und Energie-Effizienz. Verschiedenartige Materialien können im 3D-Druck miteinander kombiniert und mit Funktionalitäten ausgestattet werden. Im Unterschied zu konventionellen Mehrstufenprozessen werden multifunktionale Materialsysteme in nur einem 3D-Druckschritt realisiert. Lebende Zellen, biofunktionale Materialien und Wirkstoffe werden in den 3D-/4D-Druck integriert und bilden künstliches Gewebe aus. Die additive Fertigung erfolgt vor Ort, ist flexibel und kann anwendungsgerecht und sogar auf die Bedürfnisse einzelner Menschen abgestimmt werden. Das
Canon ist eine neue strategische Partnerschaft im Bereich 3D-Druck mit der belgischen Firma Materialise eingegangen, einem führenden Anbieter von Softwar...
1.400 Besucher auf der führenden Fachkonferenz zu additiven Fertigungsmethoden. Über 1.400 Besucher aus 52 Ländern sind zur diesjährigen Inside 3D Printing, der wichtigsten Fachkonferenz zum Thema 3D-Druck in Deutschland, geströmt. In den rund 60 Sessions in drei Strängen fanden die Fachbesucher Gelegenheit für professionellen Austausch auf höchstem Niveau. Die Konferenz fand parallel zur neu konzipierten METAV, der internationalen Messe für Technologien in der Metallbearbeitung mit 35.000 Fachbesuchern, in Düsseldorf am 24. und 25. Februar statt.. Bereits die Eröffnungs-Keynote von Jeff DeGrange, Chief Operating Officer bei Impossible Objects, führte dem Publikum mit zahlreichen Beispielen vor Augen, in wie vielen Bereichen Additive Manufacturing bereits jetzt unsere Welt verändert hat: Neben dem Maschinen- und Fahrzeugbau, sorgen additive Verfahren für Innovationen unter anderem in der Elektronik, Robotik sowie im Medizin- und im Bauwesen. Die Konferenz zeigte zahlreiche Chancen ...
Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich beim 3D-Druck Fehlerfreiheit garantieren lässt. Sollten doch Fehlstellen auftreten, heilen sie in einem zusätzlichen Prozessschritt aus. Alle paar Schichten werden die oberen Lagen des wachsenden Bauteils von einem zweiten Laser erhitzt, der die Macken beseitigt.. Das Verfahren hat ein Team um Roland Logé vom Labor für Thermomechanische Metallurgie der EPFL-Ingenieurschule entwickelt. Additive Fertigung, wie der 3D-Druck auch genannt wird, bedeutet Aufbau eines komplexen Bauteils Schicht für Schicht. Abfälle gibt es dabei nicht, im Gegensatz zur subtraktiven Fertigung, bei der das Bauteil durch Fräsen, Schleifen, Bohren und andere Verfahren aus einem massiven Metallblock entsteht.. Ausgangsmaterial bei der Additiven Fertigung ist ein oft nanofeines Pulver aus der Legierung, aus der das Bauteil gefertigt wird. Der Prozess beginnt mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht ...
Das Programm stellen Dr. Eric Klemp, Geschäftsführer des Direct Manufacturing Research Center (DMRC) der Universität Paderborn, und der Konferenzveranstalter Rising Media zusammen.. Maker Pavilion für Designer und Kreative. „Inside 3D Printing Conference and Expo" ist die führende B2B Messe der Additive Manufacturing Industrie. Sie fand im Jahr 2013 erstmals in New York statt und konnte dabei bereits über 3.000 Besucher begrüßen. Teilnehmer erfahren in den 40 Konferenzsessions und Keynotes der deutschen Ausgabe der Konferenz alles über die verschiedenen Facetten des 3D Printing im professionellen Einsatz. Ein Networking-Event am Abend des ersten Konferenztages ermöglicht es, neue Kontakte zu knüpfen und Konferenzinhalte im informellen Gespräch mit Experten zu vertiefen. Für ein breites Publikum öffnet sich die Fachkonferenz mit dem „Maker Pavilion". In diesem öffentlich zugänglichen Bereich stellen Designer, Kreative, Erfinder, Handwerker und Juweliere Produkte oder ...
3D-Druck Verfahren | Additive Fertigung | Verfahren 3D-Druck | FDM | Multijet Fusion | Inkjet | SLS | Prozesskette & Zukunft additive Fertigung | Vorteile
Auch die erwarteten weitreichenden Veränderungen in dem Produktentstehungsprozessen und daraus resultierend auch in den Lieferketten incl. den damit veränderten Rollen von Produzenten und Verbrauchern werden näher von unseren versierten Referenten Herrn Professor Dr. Franz-Josef Villmer und Herrn Dr. Guido Adam erläutert.. Die Teilnehmer erwartet ein Überblick über die Entwicklungen im 3D-Drucken und deren Vertiefung. Des weitern lernen die Teilnehmer Technologien, Einblicke in die unterschiedlichen Ebenen des 3D-Druckens und wirtschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten kennen. An vielen Praxisbeispielen wird der Entstehungsprozess eines Produktes erläutert und nicht zuletzt kann jeder Teilnehmer sich im 3D-Drucken selbst bewähren.. Eingeladen sind Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen: strategische Produktplanung, Geschäftsmodellentwicklung, Forschung, Entwicklung und Konstruktion, Musterbau, Einkauf, Fertigungsplanung, Fertigung und Vertrieb.. Information. Nähere ...
Mit insgesamt über 10.000 Besuchern ist die Inside 3D Printing die führende B2B Konferenz zum Thema 3D Druck und additive Fertigung. Durch eine stark fokussierte Additive Manufacturing Ausstellung und den 3 Konferenz Tracks wird ein Maximum an Wissenstransfer und Networking garantiert.
Der 3D-Druck mit pastösen und fließfähigen Massen bietet ein weites Anwendungsspektrum, da die einzusetzende Materialvielfalt sehr groß ist. Angefangen von Nahrungsmittel über metallische oder keramische Pasten bis hin zu Substanzen wie Zucker, Salz, Collagen, Algen, Beton oder ähnliches.. Abstract. The 3D printing with pasty and flow able materials offers a wide range of applications, since the material diversity to be used is very large. From foods to metallic or ceramic pastes to substances such as sugar, salt, collagen, algae, concrete, or the like.. Kontakt. Hochschule Merseburg ...
Dabei betonte Prof. Dr. Babel ebenso wie Peter Spitzwieser (Formrise GmbH, Töging), die Herausforderung des 3D-Druck gerechten Konstruierens. Der Schlüssel zum Erfolg liege im richtigen Design der Bauteile und im Verständnis über die Fertigungstechnologie an sich.. Komplette Softwarelösungen für das Computer Aided Engineering (CAE) zur automatisierten Entwicklung und Produktion von 3D-Produkten sind bisher nicht vorhanden. Softwarelizenzen für existierende (Teil-)Programme seien sehr teuer. Bei kostengünstigeren Lösungen, die gerade für kleinere Unternehmen finanzierbar wären, fehlen wichtige Module. All dies erfordere viel Entwicklungsarbeit, Wissen und Know-how bei den Konstrukteuren in den Unternehmen.. Um diese Grundlagen bei den Entwicklungsingenieuren von Morgen zu schaffen, befassen sich die Studierenden der Hochschule Landshut bereits intensiv in Projekt- und Abschlussarbeiten mit dem Thema 3D-Druck. Dies zeigten zwei Vorträge über Abschlussarbeiten und eine Doktorarbeit. ...
3D-Druck wird „State of the art" in Zahn- und Humanmedizin. Den 1. 3D-Med-Druck Congress eröffnete die stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Evelin Lemke am 15. April 2016 im Kurfürstlichen Schloss Mainz. Ob Humanmediziner oder Zahnmediziner: Der zweitägige Fachkongress bot unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dr. Bilal-Al-Nawas dem internationalen Auditorium bestehend aus 200 Professoren, Medizinern, MKG-Chirurgen und Studenten ein aufeinander abgestimmtes Programm mit hochkarätigen internationalen Referenten. Die Inhalte reichten von wissenschaftlichen bis hin zu praktischen Erkenntnissen über das breite Anwendungsspektrum des „Bioprints" im Bereich der Medizin bspw. Gelenkendoprothetik wie Hüfte, Schulter, Knie und auch im Kiefergelenk. Die Einsatzgebiete der 3D-Drucktechnologie in der Zahnmedizin/Zahntechnik stellten Bösing Dental und Implant Solutions mit dem live präsentierten 3D-Druck von Miniaturfiguren hervor.. Großen Andrang erfuhr das ...
16.01.2020 - 14:00. Limacorporate S.p.A. Udine, Italien LimaCorporate gibt die offizielle Eröffnung neuer Räume bekannt, die sich vollständig dem 3D-Druck und fortgeschrittenen Tests widmen: Das Research & Innovation Center (R&I Center / Forschungs- und Innovationszentrum, F&I-Zentrum) und das Advanced Laboratory for Testing and Analysis (ATLAs / Fortschrittliches Labor für Tests und Analysen). Diese neuen Bereiche befinden sich auf dem Hauptcampus von LimaCorporate in San Daniele del Friuli, Udine, Italien, und umfassen eine Fläche von fast 1000 Quadratmetern. Das F&I-Zentrum ist ein Exzellenzzentrum, das das Know-how des Unternehmens im Bereich 3D-Druck einsetzen wird, um die Entwicklung neuer und innovativer orthopädischer Implantatlösungen zu beschleunigen. Die digitalen Daten, die während der Einführung jedes Produktionsauftrags erfasst wurden, stellen Angaben von unschätzbarem Wert dar, die unserem Forschungsteam die Grundlage für seine Arbeit geben. Das Zentrum wird von einem ...
3D Druck Kunststoff ist sowohl in der Makerszene als auch in der Additiven Fertigung die verbreitetste Anwendung. Alles wichtige zum 3D Druck Kunststoff lesen Sie hier.
Ein Oberbegriff für additive Technologien, mit denen anhand computergenerierter Daten (CAD-Daten) Bauteile Schicht für Schicht produziert werden. Die Bezeichnungen 3D-Druck und additive/generative Fertigung werden häufig synonym verwendet. Gängige Verfahren sind Stereolithographie, selektives Laserschmelzen/-sintern, PolyJet/MultiJet Modeling und der Keramik 3D-Druck ...
In Zeiten von Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 ist der 3D-Druck längst auch in der Zahntechnik angekommen.. Unsere Fachveranstaltung am 24. März 2018 im ELBCAMPUS bringt Experten aus Lehre, Forschung und Handwerk zusammen und informiert Sie rund um das Zukunftsthema 3D-Druck. Top-Referenten aus den verschiedensten Fachbereichen zeigen die aktuellen Trends auf, Live-Vorführungen renommierter Dentalfirmen und exklusive Workshops zum Testen und Vergleichen verschiedener Geräte und Materialien runden das Programm ab. ...
In Zeiten von Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 ist der 3D-Druck längst auch in der Zahntechnik angekommen.. Unsere Fachveranstaltung am 24. März 2018 im ELBCAMPUS bringt Experten aus Lehre, Forschung und Handwerk zusammen und informiert Sie rund um das Zukunftsthema 3D-Druck. Top-Referenten aus den verschiedensten Fachbereichen zeigen die aktuellen Trends auf, Live-Vorführungen renommierter Dentalfirmen und exklusive Workshops zum Testen und Vergleichen verschiedener Geräte und Materialien runden das Programm ab. ...
3D-Druck als Chance, aus der Corona-Krise zu kommen - das sehen 43 % der Unternehmen als Möglichkeit. Alle Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zu 3D-Druck im Überblick.
Anmeldung - Düsseldorf 2018 *Diese Veranstaltung ist nur für Personen ab 18 Jahre zugänglich. Alle Preise exkl. 19% MwSt Die Teilnahmegebühr für die Konferenz beinhaltet den Zugang zur Ausstellung. Inside 3D Printing / 3D [email protected] ist eine Fachmesse (Zugang nur für Fachbesucher). Haben Sie Fragen zur Anmeldung?
3D-Druck in München: Wir erstellen Ihr Wunsch-Teil für jedwede Anwendung. 3D-Druck in Serie oder als Einzelstück, wir sind Ihr starker Partner.
Informieren Sie sich jetzt über die verschiedenen 3D Druckverfahren. Erhalten Sie einen Überblick über die Unterschiede und den aktuellen Stand der Technik.
Für Druckereien: Zusätzliche Dienstleistung klimaneutrales Drucken direkt im MIS - Automatische Bilanzierung, Ausweis und Ausgleich von CO2-Emissionen von Druckprodukten. Wien/München - ROGLER Software, Anbieter von Softwarelösungen für alle Bereiche der Druckindustrie, integriert ab sofort den ClimatePartner-Prozess für klimaneutrales Drucken in seine MIS-Lösungen.. Kunden von ROGLER Software können ab sofort die individuellen CO2-Emissionen eines Druckauftrags während der Auftragskalkulation für ihre Kunden bilanzieren und auf Wunsch über international anerkannte Klimaschutzprojekte ausgleichen.. "Unsere Kunden können klimaneutrales Drucken ohne Mehraufwand als zusätzliche Dienstleistung im täglichen Geschäft anbieten", erklärt Hannes Rogler, Gründer und Geschäftsführer der ROGLER Software GmbH. "Vor allem für größere Druckereien führt beim Thema klimaneutrales Drucken kein Weg mehr an einer MIS-Integration wie von Rogler Software vorbei", betont Moritz Lehmkuhl, ...
ROCK HILL, South Carolina, February 24, 2011 - 3D Systems (NASDAQ: TDSC), announced today that it will showcase its latest Dental CAD/CAM 3D Printers at LMT Lab Day Chicago 2011. The event will be held February 25 - 26th at the River Exhibition Hall of the Sheraton Chicago Hotel & Towers, section #217.. 3D Systems will exhibit its new ProJet™ DP 3000 Dental CAD/CAM 3D printer featuring an expanded build area with up to a 60% productivity improvement for crown, bridge and partials. 3D Systems will also display its new ProJet™ 6000, "crossover" 3D printer that combines SLA® part performance with 3D printer utility. The ProJet™ 6000 delivers production quantities of exceptionally detailed and accurate dental working models.. "We are pleased to share our growing portfolio of dental CAD/CAM 3D printers with this important audience of digital dental practitioners," said Cathy Lewis, Vice President, global marketing for 3D Systems. "We are marking 25 years of innovation with an expanded range of ...
Da sich beim Offsetdruck die druckenden und nichtdruckenden Elemente der Druckform (auch: Druckplatte) in einer Ebene befinden (Flachdruckverfahren), ist es vonnöten eine Abgrenzung der Bildstellen und Nichtbildstellen zu gewährleisten. Dies erfolgt über die verschiedenen Oberflächeneigenschaften der bebilderten Druckform. Die Druckplatte wird mit einer Emulsion aus Farbe und dem sogenannten Feuchtmittel eingefärbt ...
Diese Annahme, dass 3D-Drucker die Wirtschaft nachhaltig beeinflussen kann, liegt darin begründet, dass 3D-Drucker vielseitigste Möglichkeiten bieten, zu Hause Gegenstände des täglichen Gebrauchs selbst herzustellen zu können. 3D-Drucker sind in der Lage, nahezu jeden dreidimensionalen Gegenstand aus Kunststoff, Keramik, Gips oder Metall zu produzieren. So können etwa Geschirr, Vasen, Lampen, Figuren und Modelle kreiert werden. Im Internet finden sich schon Plattformen, auf denen Nutzer Datensätze zu entsprechenden Gegenstände austauschen - Datensätze von Modellen berühmter Sehenswürdigkeiten, Design-Vasen oder kleinen Figuren können heruntergeladen und gedruckt werden. Für den Privatverbraucher stellen lediglich die der Bauweise von 3D-Druckern geschuldete limitierte Gegenstandsgröße und der noch recht hohe Kaufpreis von rund 2.000 Euro pro Gerät (ohne Grundstoffe) ein Hindernis dar. Mit zunehmender Verbreitung der Drucker ist aber zu erwarten, dass entsprechende Geräte ...
Entdecken Sie die große Vielfalt an Angeboten für Xerox Scanner-Funktion Druckerei-& Copyshop-Multifunktionsgeräte mit Handbuch. Riesen-Auswahl führender Marken zu günstigen Preisen online bei eBay kaufen!
Großhandel Laser Drucker aus China, Sie suchen Billig Laser Drucker zu finden, wie niedriger Preis aber führender Hersteller. Nur finden hochwertige Marken auf Laser Drucker Fabrik produzieren, können Sie auch Feedback über das, was Sie wollen, dem Sparen beginnen und entdecken Sie unsere Laser Drucker , \ Wir werden antworten Ihnen in schnellsten ...
Der 3D-Druck könnte künftig auch Einzug in die Pharmaproduktion halten. Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde FDA hat in den USA jetzt die w...
Deutscher Neurologe setzt auf 3D-Drucker bei der Behandlung von Aneurysma-Patienten. Chinesischer Vertriebspartner kauft 50 3D-Drucker von ...
Der LightFab 3D Printer ist speziell für den subtraktiven 3D Druck von Präzisionsteilen aus Glas mit dem SLE-Verfahren ausgelegt und wird auch in unserer Auftragsfertigung dafür eingesetzt. Der LightFab 3D Printer ist für Prototypen und Serienproduktion geeignet und ist einzigartig durch die Kombination von 3D Mikroscanner (viele Mikrovektoren werden schnell geschrieben) mit präzisem 3-Achssystem (Scientific Version:120 x 80 x 20 mm, Manufacturing Version: 200 x 200 x 150 mm). Der flexible UKP-Laser mit einstellbarer Pulsdauer ermöglicht die optimale Bearbeitung unterschiedlicher Materialien. Die CAD-Software mit unserem "3D Druckertreiber" und die Maschinen-Software sorgen für den automatisierten und schnellen 3D-Druck von komplexen Modellen. In das Kompletsystem nach Maschinenrichtlinie mit Schwingungsisolierung und Lasersicherheit (nach EN 60825-1:2014) ist unsere langjährige Erfahrung eingeflossen. ...
Entwickelt wurde der Mark Two Kohlefaser 3D-Drucker, um die Festigkeitseinschränkungen bei vielen 3D-Druckmaterialien zu umgehen.. Das Problem?. Funktionsteile, Werkzeuge und Vorrichtungen konnten seither nur bedingt additiv gefertigt werden, da die Festigkeit des Baumaterials zu gering und die einwirkenden Kräfte auf das Bauteil zu groß waren. Eine konventionelle Fertigung der Bautiele dauert meist lange und ist mit hohen kosten verbunden.. Die Lösung!. Der Mark Two 3D-Drucker von MarkForged ist der weltweit erste 3D-Drucker, der Verbundwerkstoffe druckt. Dank weiterentwickelter und präziser FFF-3D-Drucktechnologie können in Verbindung mit Endloskohlefasern, Kevlar sowie Glasfasern erstaunlich robuste Funktionsteile, Werkzeuge und Vorrichtungen mit einem deutlich besseren Festigkeits-Gewichts-Verhältnis als Aluminium gefertigt werden.. ...
Für die Entwicklung von menschlichem Knochenersatz mittels 3D-Druck erhalten Freiburger Forscher 430.000 Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
553-71014 - Die neuen TULT DS Schrumpfschlauchmarkierer machen die Bedruckung und Installation nun noch bequemer. Ein für diesen Zweck speziell entwickeltes Trägerformat unterstützt hierbei die saubere Bedruckung sowie die Auswahl und Entnahme von einzelnen Markierern. In Verbindung mit der professionellen Bedruckungssoftware TagPrint Pro, den Thermotransferdruckern und den passenden Farbbändern wird eine komplette Kennzeichnungslösung für die permanente und chemikalienbeständige Markierung von Adern und Leitungen angeboten.
Laut einer erst gestern veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung Ernst & Young sind deutsche Unternehmen weltweit führend beim Einsatz von 3D-Druckern: Demnach setzen die hiesigen Firmen mittlerweile fast eine Milliarde Euro mit Zahnersatz, Bauteilen und anderen Produkten aus den speziellen Druckern um.. Längst erwarten nicht nur Zukunftsforscher, dass vor allem der 3D-Druck die Idee vom personalisierten Produkt bei gleichzeitiger Massenfertigung - sprich die Vision von Losgröße 1 - möglich macht: Möbel, Schuhe oder Uhren lassen sich bereits personalisiert in Serie herstellen. Ganze Farmen von 3D-Druckern werden dafür zusammengeschaltet - mit weitreichenden Folgen für viele Branchen, wie die „WirtschaftsWoche bereits im März berichtete.. Kein Wunder also, dass die Umsätze im Bereich 3D Druck aktuell regelrecht explodieren: Von 3,1 Milliarden Dollar im Jahr 2013 über 6,4 Milliarden Dollar in diesem Jahr bis auf 21 Milliarden Dollar im Jahr 2020. Das entspricht einem Wachstum ...
Die Hall of Fame ehrt die Personen, die einen entscheidenden Beitrag zur Erfindung oder Entwicklung von 3D-Druck Technologien seit Einführung dieser neuen Technik geleistet haben.
Im Bereich der Produktpolitik wird der 3D-Druck in Zukunft einige Veränderungen mit sich bringen. Denn obwohl schon jahrelang über die Technik geredet wird, kommt erst jetzt richtig Schwung in die Sache. Auch große Firmen treiben das Thema. Früher nannte man es Rapid Prototyping oder Personal Manufacturing, heute ...
Bei Denteltechnik Peter Lang, Christian Stadler und Kollegen heisst es: Von der Manufaktur zur Digifaktur! So viel wert wir auch auf unser Handwerk legen, die digitalen Prozesse sind in der heutigen Zahntechnik nicht mehr weg zu denken und zukunftsweisend. Wir sind offen für neue Technologien und bilden uns permanent fort, denn die Digitalisierung hat das zahntechnische Handwerk in den letzten 15 Jahren stark verändert und wird es weiter verändern.. Durch die Kombination von intraoralen Scans, CAD/CAM-Design und 3D-Druck können wir schnell und passgenau Kronen, Brücken, Gipsmodelle oder kieferorthopädische Hilfsmittel herstellen. Übernimmt ein 3D-Drucker aufwändige Arbeitsabläufe, eliminieren wir so beispielsweise Engpässe bei der manuellen Modellerstellung. Freigewordene Kapazitäten dienen dem schnelleren und besseren Service. Richtig angewandt, reduziert diese Technik in Praxis und Labor Kosten und macht Prozesse schneller.. ...