Der Janelia Research Campus (ehemals Janelia Farm Research Campus; gegründet 2006) ist ein Forschungsinstitut im Loudoun County nahe Ashburn (Virginia) in den USA. Janelia Research Campus ist die erste und bisher einzige freistehende Forschungseinrichtung des Howard Hughes Medical Institute. Janelia Research wurde gegründet, um die Bearbeitung von grundlegenden Fragestellungen in der biomedizinischen Forschung zu ermöglichen, die von der Industrie oder anderen akademischen Forschungseinrichtungen nur schwer bearbeitet werden können. Darunter fallen Projekte, die Fachkenntnisse auf unterschiedlichen Gebieten benötigen zu langfristig angelegt sind, um innerhalb einer Förderperiode bearbeitet werden zu können außerhalb der Interessensschwerpunkte von anderen Geldgebern liegen. Das 275 Meter lange bogenförmige Hauptgebäude auf dem 279 Hektar großen, parkähnlichen Campusgelände wurde von dem Architekten Rafael Viñoly entworfen und im September 2006 fertiggestellt. Das Gebäude ist ...
Als Crown Research Institutes bezeichnet Neuseeland diejenigen nationalen Forschungsinstitute, die 1992 unter dem Crown Research Institutes Act 1992 gegründet wurden. Folgende Institute zählen dazu: AgResearch (AgResearch). Industrial Research (IRL). Institute of Environmental Science & Research (ESR). Institute of Geological and Nuclear Sciences (GNS Science). Landcare Research New Zealand (Landcare Research). National Institute of Water and Atmospheric Research (NIWA). New Zealand Forest Research Institute handelt unter Scion The New Zealand Institute for Plant and Food Research (Plant & Food Research). In den 1980ern wurde der Forschungsbereich und die hierzu verantwortlichen Stellen in den Ministerien einer Überprüfung unterzogen. Die Zielsetzung hierzu war, Forschung und Wissenschaft effektiver und effizienter zu gestalten. Hierzu angefertigte Studien belegten den schlechten Zustand der finanziellen Förderung und Priorisierung von Forschungs- und Wissenschaftsprojekten. Dies führte in ...
Im Rahmen dieses wissenschafts- und organisationssoziologisch angelegten Projektes soll exemplarisch ermittelt werden, in welcher Weise sich die Forschungseinrichtungen mit den genannten Anforderungen auseinandersetzen. Es soll untersucht werden, welche Bedeutung die Kooperation mit externen Akteuren und eine interdisziplinäre Arbeitsweise für die Institute haben, welche intraorganisatorischen Schwierigkeiten und Konflikte dabei entstehen und welche Steuerungs- und Managementstrategien einer Bewältigung der festgestellten Problemlagen dienlich sein können. Mit der Analyse soll also die Diskussion von Handlungsoptionen verbunden und insofern ein Beitrag zur Organisationsentwicklung von Forschungsinstituten geleistet werden ...
Links zu den folgenden Forschungsinstituten und -zentren der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg finden Sie im Menü auf der linken Seite. ...
Hier stellen wir euch das Shulgin Research Institute vor, ein Projekt zur Digitalisierung & Archivierung des Lebenswerks von Sasha Shulgin & Ann Shulgin!
Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich für Menschen mit Behinderung innerhalb eines Jahres nicht verbessert. Das ergibt das Inklusionsbarometer Arbeit der Aktion Mensch und des Handelsblatt Research Institutes (HRI).. mehr. ...
Das Credit Suisse Research Institute ist unser Thinktank. Hier analysieren wir langfristige wirtschaftliche Entwicklungen, u.a. im Global Wealth Report.
Der Zusammenhang von geistiger Agilität und körperlicher Gesundheit („in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist") ist inzwischen durch eine Reihe von epidemiologischen Studien bestätigt worden. Der Nachteil dieser Studien jedoch ist, dass es sich hier fast ausschließlich um Fall-Kontroll- oder Beobachtungsstudien handelt. Diese lassen nicht eindeutig erkennen, ob der Sport die kognitiven Fähigkeiten fördert oder ob die mentale Verfassung primär Einfluss nimmt auf die körperliche Verfassung. Im Rahmen einer randomisierten Studie lassen sich solche Fragen am besten beantworten.. Teresa Liu-Ambrose und Mitarbeiter vom Vancouver Coastal Health Research Institute führten eine solche randomisierte Studie an 106 Frauen durch, die alle zuhause lebten und sich im einem Alter von 65 bis 75 Jahren befanden. Diese Damen absolvierten ein- oder zweimal in der Woche ein Hantel- und Kraftmaschinentraining. Als Kontrollgruppe diente eine 49 Mitglieder starke Gruppe gleichaltriger Frauen, die ...
SS Termin 13Organisation wissenschaftl. Forschung Eine frühe dokumentierte Form eines organisierten wissenschaftsähnlichen Lehrbetriebs findet sich im antiken Griechenland mit der Platonischen Akademie, die (mit Unterbrechungen) bis in die Spätantike Bestand hatte. Wissenschaft der Neuzeit findet traditionell an Universitäten statt, die auf diese Idee zurückgehen. Daneben sind Wissenschaftler auch an Akademien, Ämtern, privat finanzierten Forschungsinstituten, bei Beratungsfirmen und in der Wirtschaft beschäftigt. In Deutschland ist eine bedeutende öffentliche Förderorganisation die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die projektbezogen Forschung an Universitäten und außeruniversitären Einrichtungen fördert. Daneben existieren Forschungsträgerorganisationen wie etwa die Fraunhofer- Gesellschaft, die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, die Max- Planck-Gesellschaft und die Leibniz-Gemeinschaft, die - von Bund und Ländern finanziert - eigene Forschungsinstitute betreiben....
Die Akademie der Wissenschaften und der Literatur , Mainz lädt am 27. März 2019 zu einem parlamentarischen Abend im rheinland-pfälzischen Landtag ein. In diesem Rahmen wird sich die Akademie mit einem abwechslungsreichen Programm den Abgeordneten des Landtags vorstellen. Nach einer Begrüßung durch den Präsidenten des Landtages Rheinland-Pfalz, Hendrik Hering, einem Vertreter des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz sowie den Präsidenten der Akademie, Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, stehen die Kurzpräsentationen von Mitgliedern und Mitarbeitern der Akademie im Mittelpunkt des Abends. Die Akademie gliedert sich in drei Klassen, aus der jeweils ein Mitglied einen Vortrag hält: der Physiker Prof. Dr. Matthias Neubert aus der Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse, der Filmwissenschaftler Prof. Dr. Vinzenz Hediger aus der Geistes- und sozialwissenschaftliche Klasse sowie der Schriftsteller, Übersetzer und Träger des Büchnerpreises Jan ...
Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina ist die weltweit erste Akademie zur Förderung und Vernetzung herausragender Nachwuchswissenschaftler*innen. Mit dem Relaunch haben die Mitglieder der Jungen Akademie sowie ihre Forschungsarbeit deutlich an Präsenz gewonnen.
Forschung schafft Innovationen, die wiederum neue Arbeitsplätze entstehen lassen. Für diese volkswirtschaftliche Gleichung gibt es jetzt am Niederrhein gleich drei neue starke "Trümpfe" - drei forschungsorientierte Institute, die am heutigen Montag in der Hochschule Niederrhein gegründet und feierlich eröffnet werden: Ein Institut für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (AUGE), ein Institut für angewandte Nano- und Optische Technologien (iNano) und ein Institut für Hochpolymere und Hygieneprodukte (ihhp) können ab sofort von der regionalen Wirtschaft bei Forschung und Entwicklung, Untersuchungen und Beratung in Anspruch genommen werden. Alle beteiligten Professoren sind bereits sehr erfolgreich bei der Umsetzung wissenschaftlicher Ergebnisse in die betriebliche Praxis. "Mit diesen Institutsgründungen bündeln wir das Know-how der Fachleute aus verschiedenen Disziplinen und Fachbereichen und orientieren uns damit noch enger an aktuellen technischen und betriebsinternen ...
Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) ist Europas größte Chirurgenvereinigung. Mit der Akademie für chirurgische Weiterbildung und praktische Fortbildung übernimmt der BDC aktiv Verantwortung für die kontinuierliche chirurgische Weiter- und Fortbildung sowie die professionelle Entwicklung in der deutschen Chirurgie. Die BDC,Akademie wurde vor knapp 20 Jahren gegründet und trägt heute den Namen von Prof. Dr. med. Jens Witte, der sie strategisch weiterentwickelt und zu einer starken Institution gemacht hat. Die BDC,Akademie bietet ein breit gefächertes Seminarprogramm zu fachspezifisch-chirurgischen Themen sowie zu Management und Führung. Sie ist Mit-Ausrichter des Bundeskongresses Chirurgie, dem jährlich stattfindenden zentralen Fortbildungskongress für Chirurgen. BDC,Akademie: https://www.bdc.de/veranstaltungen/ [ecme-center]: https://www.ecme-center.org/ ...
Als Forschungseinrichtung sind wir offen und interessiert an neuen Forschungsgebieten und -ansätzen und freuen uns über Ihre Anregungen.. Regelmäßig veranstaltet das internationale Hochschulnetzwerk IUNworld und das Institut für Fußballmanagement Veranstaltungen zu aktuellen Forschungsergebnissen und Entwicklungen.. ...
Forschung - Forschung Aktuelle Forschungsprojekte Hier stellen wir Ihnen unsere aktuellen Forschungsaktivitäten in einer knappen Übersicht vor. Wenn Sie genauere Informationen zu einem Projekt möchten, gehen Sie bitte auf die enstprechende Forschungsseite
Als größtes deutschsprachiges Institut der Lateinamerikaforschung bietet das Lateinamerika-Institut Studierenden und Wissenschaftler_innen ein ausgezeichnetes internationales und interdisziplinäres Forschungsumfeld. Die Institutsmitarbeiter_innen arbeiten gemeinsam mit renommierten Wissenschaftler_innen und Forschungseinrichtungen der deutschsprachigen Lateinamerikaforschung in zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsvereinigungen und -projekten. Seit seiner Gründung ist das Institut in Forschung und Lehre international ausgerichtet und pflegt durch zahlreiche regionale und internationale Kontakte und Kooperationen mit ausgewählten Wissenschaftler_innen, Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen kontinuierlichen Austausch im Rahmen der Lateinamerikaforschung.. In den letzten Jahren ist die strukturierte Internationalisierung in Forschung und Lehre sowie in der Nachwuchsförderung konsequent ausgebaut worden. Dies drückt sich auch in einer hohen Zahl ...
Den Programmbereich Forschungsinfrastrukturen (FI) gibt es seit dem Jahr 2009. Sein übergeordnetes Ziel besteht darin, relevante Serviceaufgaben und Forschungstätigkeit eng miteinander zu verknüpfen. Die Hauptaufgaben des Programmbereichs Forschungsinfrastrukturen lassen sich in primär forschungsbezogene Aufgaben und hauptsächlich serviceorientierte Tätigkeiten einteilen, wobei es natürlich zum Teil größere Überlappungen gibt. Insbesondere werden derzeit im Rahmen größerer Forschungsverbünde Infrastrukturlösungen erarbeitet, die dann nach einer Einführungs- und Testphase in das Serviceangebot der nachhaltig institutionalisierten Forschungseinrichtungen aufgenommen werden sollen. Der Programmbereich kann auch als Beitrag angesehen werden, nicht nur das IDS, sondern auch andere Forschungsinstitute in die Lage zu versetzen, den Bereich Forschungsinfrastrukturen institutionell zu verankern. Dabei setzt sich der Bereich für eine intensivierte Zusammenarbeit mit vergleichbaren ...
Ziel des IFTB ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Internationalen Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft, der praxisbezogenen Ausbildung von Studierenden, sowie der Transfer und Kommunikation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis. Transatlantik Institut (TI) ...
Die Forschung an den im Institut für Romanistik vertretenen Professuren ist vielfältig und fachspezifisch ausdifferenziert. Nachfolgend finden Sie aktuelle Hinweise sowie einen Überblick über die …
Erfahren Sie mehr zu den Forschungsfeldern des Instituts. Oder erhalten Sie Informationen zu aktuellen und abgeschlossenen Forschungsprojekten. Sie können auch die Forschungsberichte und die …
Fachportal Geschichte - Webverzeichnis, Institutionen, Forscher und Forscherinnen, Handreichungen und Guides, Stellenangebote, Stipendien, Metasuche für die Geschichtswissenschaften
Das Forschungs-in-stitut Econo-mics of Inequa-lity ist ein inter-dis-zi-pli-näres FI zwischen dem Depart-ment für Volks-wirt-schaft und dem Depart-ment für Sozio-ö-ko-n-omie. Das FI setzt sich zum Ziel gesell-schaft-liche Ungleich-heit in ihren viel-schich-tigen Facetten zu analy-sieren. Der inhalt-liche Fokus liegt hierbei in der Aufbe-rei-tung von Daten und Fakten zu Armut und Reichtum, Einkom-mens- und Vermö-gens-v-er-tei-lung sowie der sozialen Mobi-lität zwischen den Gene-ra-tionen. Das Institut wird von ao.Univ. Prof. Wilfried Altzinger geleitet.. ...
für die Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie; durchgeführt von der up transfer GmbH in Kooperation mit Terranae UG im Auftrag des Umweltbundesamtes; Laufzeit: 02/2019- 05/2019. ...
Aber auch außerhalb der Hochschule gibt es eine Vielzahl von Fördermaßnahmen und Trägern der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung. Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, wie die Max-Planck-Gesellschaft, die Helmholtz-Gemeinschaft, die Leibniz-Gemeinschaft und die Fraunhofer-Gesellschaft, die kein eigenes Promotionsrecht besitzen, kooperieren zu diesem Zweck mit den Hochschulen. Sie bieten Stipendien und/oder (meist befristete) Beschäftigungsverträge - oder eine Kombination von beidem - für Doktoranden an. Zumeist sind die Doktoranden hier in ein strukturiertes, interdisziplinär ausgerichtetes Ausbildungsprogramm eingebunden. Doch auch die Förderung im Rahmen regulärer Stellen ist möglich und insbesondere für die Fraunhofer-Gesellschaft und die Max-Planck-Gesellschaft typisch.. Die außeruniversitären Forschungsinstitute annoncieren ihre Stellenangebote in Online-Jobportalen und auf ihrer Webseite.. ...
Deutsche Firmen sind in bester Stimmung. Zu Recht? Führende Ökonomen warnen: der jüngste unerwartete Anstieg des wichtigen Ifo-Index sollte nicht überbewertet werden. Es gebe noch zu viele Risiken.
Unser Forschungsschwerpunkt konzentriert sich auf die Erforschung der Aktivitäten von Thrombozyten bei Verletzungen und ihr Zusammenspiel mit dem Immunsystem bei vaskulären Erkrankungen
Bayerische Akademie der Wissenschaften - Neuerscheinungen und Forschungsergebnisse aus den Projekten der Bayerischen Akademie der Wissenschaften stehen im Mittelpunkt...
Am 19. und 20. März 2017 fand in der Evangelischen Akademie Tutzing die Auftaktveranstaltung zur Dialogreihe „Innovation und Verantwortung" statt. Diese Dialogreihe, die das Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) und acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) gemeinsam mit der Ev. Akademie ausrichtet, setzt sich zum Ziel Theologen_innen und Technikwissenschaftler_innen ins Gespräch zu bringen. Unter dem Titel „Not in my Backyard" beschäftigte sich die erste Veranstaltung mit der Energiewende als politisches Großprojekt. Die Gespräche wurden moderiert von den Veranstaltern Dr. Stephan Schleissing (TTN) und Dr. Marc-Denis Weitze (acatech). Der folgende Bericht über die Veranstaltung wurde verfasst von Niklas Schleicher, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ethik der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU München.. Zu Beginn stellte Prof Dr. Michael Klein (Generalsekretär acatech) acatech vor und verortete dessen Aufgabe an der Schnittstelle von ...
Die Fraunhofer-Gesellschaft wurde vor 65 Jahren in München als eine Art Bindeglied zwischen den Wissenschaftlern in den Universitäten und Forschungseinrichtungen und den Ingenieuren in den Unternehmen gegründet. Ziel sollte nicht das Erkunden unbekannter Wissenschaftssphären sein, sondern das Herstellen und Verbessern von anwendbaren Produkten, die angewandte Forschung - und dies vor allem in Zusammenarbeit mit kleineren mittelständischen Unternehmen. Diese Aufgabe spiegelt sich auch in der Finanzierungsstruktur der Institute wider. 30 Prozent des Etats werden jeweils von Bund (90 Prozent des Anteils) und den Ländern gestemmt, den Rest müssen die Forscher selber erwirtschaften. Ein Erfolgsrezept: Aus den drei Mitarbeitern von 1949 sind inzwischen 23 000 geworden, dem kleinen Büro von vor 65 Jahren stehen inzwischen 67 Institute und Forschungseinrichtungen in ganz Deutschland gegenüber - fünf davon in Freiburg. Viele der Institute haben wiederum Niederlassungen in aller Welt. Insgesamt ...
In der Reihe Begegnungen dokumentiert die Evangelische Akademie im Rheinland ausgewählte Tagungen und macht so die Tagungsbeiträge so einer breiteren interessierten Öffentlichkeit zugänglich. Das Themenspektrum dieser Akademie-Reihe spiegelt die Arbeitsfelder der Akademie wider. Darüber hinaus veröffentlichen die Studienleitenden Publikationen in Kooperationen mit anderen Verlagen.
Diese Seite ist der Servicebereich der Akademie für Journalistinnen und Journalisten. Hier findet man alle Ausgaben der Zeitschrift der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
Die Forschung an den einzelnen Instituten der FH JOANNEUM spannt den Bogen von einem engen Bezug zur Lehre bis hin zu einer hohen Relevanz für die praktische Anwendung.
Neben den Infos auf der Website kann der Studienführer in gedruckter Form hier bestellt werden. Mit dem Leitfaden Studium und Forschung zur Nachhaltigkeit liegt eine...
Das Klinische Krebsregister (KKR) als zentrale Einrichtung des WTZ führt Patientendaten aus der klinischen Routine und der Tumordokumentation zusammen und verarbeitet sie unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten wird dabei mit Hilfe der Unterstützung erfahrener medizinischer Dokumentare gewährleistet. Während das KKR zum einen für die Registrierung aller Krebspatienten des UK Essen und der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen elektronischen Übermittlung der zugehörigen Daten an das Epidemiologische Krebsregister des Landes NRW zuständig ist, dient es zum anderen auch als wichtige Ressource für die klinische und translationale Forschung. Im Rahmen eines umfangreichen Follow Up-Programms werden für alle WTZ-Patienten z.B. Daten zu Sterblichkeit, Spätfolgen und Lebensqualität zusammengetragen. Diese Informationen können zukünftig dabei helfen, die Behandlungsabläufe sowie die allgemeine Qualität unserer ...
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme:. „Europäische Innovationspartnerschaft". Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Wissenschaft unterstützt. Ziel ist die Durchführung von Projekten, die zu Innovationen und einer Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit in der Landwirtschaft führen.. ...
Zur Unterstützung des Unterrichts führt die DMSB zahlreiche Exkursionen durch. Messen, Fachseminare, Betriebsbesichtigungen und die Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen stehen auch auf dem Programm. Zum Ende der Studienzeit schließt sich eine vierwöchige Projektarbeit an. Die Aufgabenstellungen stammen von Firmen und Forschungseinrichtungen und damit direkt aus der Praxis. Für diese komplexen Problemstellungen müssen die Studierenden selbstständig, verantwortungsbewusst und situationsangemessen, auf Basis eigener Erfahrung und eigenem Wissen, Lösungen erarbeiten. Mit Hilfe eines praxisnahen Projektmangements sind die Ergebnisse und die Lösungswege auszuarbeiten und in einer schriftlichen Arbeit zu dokumentieren. Die gesamte Projektarbeit (Studienarbeit) wird im Anschluss einem Fachpublikum präsentiert. ...
Akademie für Kommunikation - Design | Hier erfahren Sie mehr über das Studium im Bereich Design & Kommunikation in München an der Akademie U5.
Die Business Academy Ruhr ist eine Akademie und Agentur im Digital Business und arbeitet mit verschiedenen IHK zusammen. Jetzt Kooperationspartner werden.
FCT Akademie GmbH - Wählen Sie den passenden Kurs aus und bilden Sie sich beim Anbieter FCT Akademie GmbH weiter. FCT Akademie GmbH ist einer der führenden Bildungsanbieter auf diesem Gebiet.
TAE - Technische Akademie Esslingen - Wählen Sie den passenden Kurs aus und bilden Sie sich beim Anbieter TAE - Technische Akademie Esslingen weiter. TAE - Technische Akademie Esslingen ist einer der führenden Bildungsanbieter auf diesem Gebiet.
1 Anlage 2 Studienverlaufsplan Master Frühkindliche Bildung und Erziehung : Schwerpunkt Management 1. Semester SWS CP MP M 1: Erkenntnistheoretische und geschichtliche Grundlagen 2 3 M 1: Kulturtheorie
Zebra Z Xtreme Etiketten sind widerstandsfähige Etiketten. Gegen eine Vielzahl von Chemikalien & für eine sichere Kennzeichnung unter extremen Bedingungen
Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.. ...
Die Akademie für Waldorfpädagogik ist eine zertifizierte Ausbildungsstätte und darf Weiterbildungsmaßnahmen für Klassenlehrer, Oberstufenlehrer, Fachlehrer für Handarbeit, Musik und Werken im Rahmen der AZAV durchführen.. ...
Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten. Die Mitglieder, die ausschließlich von ihresgleichen in die Akademie gewählt werden können, sind herausragende Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. Mit der Aufnahme des Jahrgangs 2016 besteht die Academy aus etwa 4900 regulären Mitgliedern sowie rund 600 ausländischen Ehrenmitgliedern. Die American Academy wurde 1780 gegründet und hat ihren Sitz in Cambridge, Massachusetts ...
Unternehmen und Trainings 2012 Januar 2012 European SAM Academy, A Licetus Company Die European SAM Academy Das Unternehmen Unternehmen der LICETUS Gruppe Herausragendes Trainerteam Mit der European SAM
systemorientierte Praxis Gesellschaft für Systemische Therapie Forschung Institut wissenschaftliche Forschungsinstitut angewandte Universität
systemorientierte Praxis Gesellschaft für Systemische Therapie Forschung Institut wissenschaftliche Forschungsinstitut angewandte Universität
Vorträge, Sitzungen Die Akademie lädt zu ihrer Februarsitzung ein, in deren Rahmen die folgenden öffentlichen Vorträge zu hören sein werden: Am 17. Februar um 9:15... Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mehr Exportieren ...
Am 20. Oktober 2016 um 18:00 Uhr wird unsere nächste Veranstaltung von Geisteswissenschaft im Dialog in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München stattfinden. Dazu laden wir Sie herzlich ein! Wann? 20. Oktober 2016, 18:00 Uhr Wo? Bayerische Akademie der.... ...