• Diese grüne Amerikanische Douglasie (Pseudotsuga menziesii viridis)auch Küsten-Douglasie genannt, ist beheimatet von der Pazifikküste bis zum Cascadenkamm in Nordamerika. (pflanzmich.de)
  • nach der Herkunft Oregon pine genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Douglasien (Pseudotsuga). (wikipedia.org)
  • Die Douglas-Tanne zählt zu den Douglasien (Pseudotsuga) und ist ein immergrüner Nadelbaum. (zooroyal.de)
  • Die Gattung der Douglasien (Pseudotsuga) umfasst sieben Arten, die in Nordamerika und Asien heimisch sind. (hobby-garten-blog.de)
  • Zu den typischen Nadelhölzern im Lebensraum der Tiere gehören Kiefern ( Pinus ), Eiben ( Taxus ), Douglasien ( Pseudotsuga ), Westamerikanische Hemlocktannen ( Tsuga heterophylla ), Sitka-Fichten ( Picea sitchensis ), Riesen-Lebensbäume ( Thuja plicata ), Weiß-Tannen ( Abies alba ), Küsten-Tannen ( Abies grandis ) und Gelb-Kiefern ( Pinus ponderosa ). (tierdoku.com)
  • In den Urwäldern des pazifischen Nordwestens stehen die weltgrößten Fichten ( Picaea sitchensis) , Tannen (Abies procera und A.grandis ), Douglasien ( Pseudotsuga menziesii ), Hemlocktannen ( Tsuga heterophylla ) und Riesen-Lebensbäume ( Thuja plicata ). (mushroaming.com)
  • Die Unterart Pseudotsuga menziesii glauca (Bergdouglasie) hat bl uliche Nadeln und eine unregelm ige Krone. (markuswelz.de)
  • glauca) bis über 1400 (Pseudotsuga menziesii var. (wikipedia.org)
  • Pseudotsuga macrocarpa (Vasey) Mayr hat die folgenden Synonyme: Abies macrocarpa Vasey, Abies douglasii var. (wikipedia.org)
  • Pseudotsuga macrocarpa in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2008. (wikipedia.org)
  • Commons: Pseudotsuga macrocarpa - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Pseudotsuga macrocarpa in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2008. (wikipedia.org)