• Der umgangssprachliche Begriff Mykoplasmen (oder auch mit „c" geschrieben: Mycoplasmen) bezieht sich meist auf die Klasse Mollicutes, nicht auf die Familie Mycoplasmataceae oder der Art Mycoplasma speziell. (wikipedia.org)
  • Die Gattung Mycoplasma zählt zu der Familie Mycoplasmataceae . (wikipedia.org)
  • Mycoplasma gallisepticum (MG) ist ein Prokaryont aus der Klasse der Mollicutes und der Familie der Mycoplasmataceae und bewohnt die oberen Atemwege. (wikipedia.org)
  • Beim Genitalen Mycoplasma handelt es sich um die Infektion mit dem Bakterium Mycoplasma genitalium aus der Familie der Mycoplasmataceae. (meds4all.com)
  • Der Erreger gehört zur Gattung Mycoplasma innerhalb Familie der Mycoplasmataceae (Klasse Mollicutes). (fli.de)
  • Die Familie Mycoplasmataceae wurde von Freundt im Jahr 1955 offiziell eingeführt. (wikipedia.org)
  • Sie gehören zusammen mit den Ureaplasmen zur Familie der Mycoplasmataceae . (doccheck.com)