• Die schläfenseitigen Gefäßzweige umrunden bogenförmig ein gefäßarmes und im Zentrum gefäßfreies Gebiet, das den gelben Fleck (Macula lutea) darstellt. (wikipedia.org)
  • Macula lutea: der gelbe Fleck des Augenhintergrundes (s.), hier Konzentration der Sehfasern, die das scharfe, punktförmige Sehen ermöglichen. (dmsg.de)
  • Direkt neben der Sehnervpapille auf der Netzhaut liegt der "gelbe Fleck", die Macula lutea. (deutsche-apotheker-zeitung.de)
  • Ansicht des Augenhintergrundes bei der Augenspiegelung mit dem sogenannten Gelben Fleck ( Macula lutea ) und rechts davon die hell aufscheinende Sehnervenpapille . (wikipedia.org)
  • Höhere Konzentrationen dieser Farbpigmente finden sich im "gelben Fleck" auf der Netzhaut, der Macula lutea, der für scharfes Sehen verantwortlich ist. (aponet.de)
  • Die Netzhautmitte wird mit Macula lutea bezeichnet, wörtlich: gelber Fleck - sie markiert den Bereich des schärfsten Sehens. (antiagingnews.net)
  • Entsteht die Ablösung der Netzhaut an der Macula lutea (Gelber Fleck), ist die Sehschärfe stark beeinträchtigt - es kann nicht mehr scharf gesehen werden. (gv.at)
  • Sie befinden sich hauptsächlich an der zentralen Stelle der Netzhaut, dem sogenannten „gelben Fleck" (= Macula lutea). (aquapharm.de)
  • Dieser wird in der Anatomie als Macula lutea (gelber Fleck) bezeichnet. (aquapharm.de)
  • Der Bereich der Netzhaut mit der größten Dichte von Sehzellen wird als "Gelber Fleck" (Macula lutea) bezeichnet, hier sind die Pigmente Lutein und Zeaxanthin in hoher Konzentration vorhanden. (carotinin.de)
  • gelbe Fleck (Macula lutea). (medicon-apotheke.de)
  • Die Makula wird daher auch als gelber Fleck oder Macula lutea (lat. (herbano.com)
  • Macula = Fleck, lutea = gelb) bezeichnet. (herbano.com)
  • Durch den sogenannten gelben Fleck, die Macula lutea, welcher auf der Netzhaut liegt, können wir an einem bestimmten Punkt scharf sehen. (betaklinik.de)
  • In der Netzhaut befinden sich die Sehzellen und die Macula lutea (Gelber Fleck). (bioblick.at)
  • Ein Bereich der Netzhaut wird von der sogenannten macula lutea, zu Deutsch gelber Fleck, gebildet. (mein-augenarzt.de)
  • Etwas höher liegt der Gelbe Fleck (Macula lutea), die Stelle des schärfsten Sehens unseres Hundes. (leswauz.com)
  • Die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin werden vom Körper aufgenommen und in der Makula Lutea (bekannt als der Gelbe Fleck) gespeichert, der Stelle des schärfsten Sehens. (feingold-pharma.de)
  • Die gelbfarbenen Carotinoide Lutein und Zeaxanthin reichern sich in der Macula lutea („Gelber Fleck") der Netzhaut an. (feingold-pharma.de)
  • Unter dem Begriff Makuladegeneration wird eine Gruppe von Erkrankungen der Netzhaut des Auges zusammengefasst, die die Macula lutea („Gelber Fleck") betreffen. (linkfang.de)
  • Auf der Netzhaut prangt ein gelber Fleck (Macula lutea) mit 3 bis 5 mm Durchmesser, frei von Blutgefäßen. (allianz.de)
  • Die Macula lutea oder „gelber Fleck" befindet sich im Zentrum der Netzhaut und ist Ort der höchsten Sehschärfe. (klarer-blick.at)
  • Das zapfenreiche Gebiet wird auch als gelber Fleck (Macula lutea) bezeichnet und ist der Ort des schärfsten Sehens. (gesundheit-ernaehrung.info)
  • Wolfgang Schrader, Facharzt für Augenheilkunde, informiert über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei grauem und grünem Star, altersbedingter Erkrankungen der Netzhaut, speziell der Macula lutea (Gelber Fleck), und anderen Netzhauterkrankungen. (rotkreuzklinik-wuerzburg.de)
  • Der gelbe Fleck (Macula lutea, Makula), der einzige farbige Teil der Netzhaut, hat einen Durchmesser von etwa drei Millimetern. (dr-jaschke.de)
  • Einblutungen mit nachfolgender pigmentierter Narbe ("Fuchs-Fleck") im Bereich der Macula lutea (gelber Fleck, Stelle des schärfsten Sehens) können folgen. (arztsuche24.at)
  • Zeaxanthin kommt zusammen mit seinem Isomer Lutein als Pigment in der Retina vor, besonders im Gelben Fleck ( Macula lutea ) und schützt die Netzhaut als Filter vor zu hoher Lichteinstrahlung. (linkfang.de)
  • Der gelbe Fleck (Macula lutea) verdankt seinen Namen der Gelbfärbung durch die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die hier sehr hochkonzentriert vorkommen. (aquapharm.de)
  • In einem Bereich der Netzhaut, der so genannten Makula (Macula lutea), befinden sich besonders viele Lichtsinneszellen, die Zapfen genannt werden und ein sehr scharfes Sehen von Gegenständen, Farben, Gesichtern oder Kontrasten ermöglichen. (citypraxen.de)
  • auch Funduskopie = Augenhintergrundspiegelung genannt) dient der Erkennung von krankhaften Veränderungen der Netzhaut/Aderhaut, insbesondere zentraler Veränderungen der Stelle des schärfsten Sehens (Macula) und peripherer Netzhautdegenerationen bzw. (augenarzt-hechingen.de)
  • Degenerative Erkrankung der Macula lutea, des gelben Flecks der Netzhaut des Auges. (optiker-hilbich.de)
  • Macula lutea ) und sch tzt die Netzhaut als Filter vor zu hoher Lichteinstrahlung . (augen-vitamine.eu)
  • Makuladem Schwellung der zentralen Netzhaut im Bereich der Macula lutea 16 Sept. 2017. (thisdecrease.site)
  • Makuladegeneration erscheint in mehreren Krankheitsformen der Makula (Macula lutea), eines bestimmten Areals der Netzhaut. (naturheilpraxis-backof.de)
  • Unter der Netzhaut, im Bereich der macula lutea, bilden sich flächige Gefäßmembranen, die zu Blutungen neigen können. (mein-augenarzt.de)
  • Die Makula (Macula lutea oder Sehzentrum) ist ein spezialisiertes, nur wenige Quadratmilimeter großes Areal im Zentrum der gesamten Netzhaut. (augenpraxisklinik.com)
  • Die Sehgrube (Fovea centralis) ist eine kleine Einsenkung in der Netzhaut, in der Mitte des sogenannten Gelben Flecks (Macula lutea). (studylibde.com)
  • Der Ort des schärfsten Sehens ist die Makula (Macula lutea). (eucell.de)
  • Für den Bereich des schärfsten Sehens im Auge ist die Macula lutea (sog. (megavitalshop.com)
  • Daher wird die Macula lutea auch als Punkt des schärfsten Sehens bezeichnet. (betaklinik.de)
  • Lutein und Zeaxanthin sind wichtige Bestandteile der Macula lutea im Auge (Ort des schärfsten Sehens). (hafesan.at)
  • Somit lassen sich feinste Veränderungen u.a. im Bereich der Stelle schärfsten Sehens (Macula lutea) aufdecken. (ocularis.berlin)
  • Ein möglicher Grund: Früher nahm man an, dass die Macula lutea - die Stelle des schärfsten Sehens - aus einem Pigment aufgebaut ist, für dessen Bildung Betakarotin mitverantwortlich ist. (gesundheits-fakten.de)
  • Im Endstadium kommt es zu einer ausgedehnten narbigen Umwandlung der Macula lutea, die zur Entstehung einer prominenten, oft unterbluteten Läsion - der sogenannten „Junius-Kuhnt-Narbe" - führt. (linkfang.de)
  • Macula lutea) ist die Stelle im menschlichen Auge , wo die höchste Nervenzelldichte zu finden ist. (optikfeistmantl.at)
  • Mit dem bloßen Auge nicht sichtbare Veränderungen am Augenhintergrund sind verengte Blutgefäße, Modifikation des Gelben Flecks (Macula lutea), Pigmentablagerungen und wachsgelbe Papillen. (vita34.de)
  • Vor allem im Bereich der höchsten Sehzellendichte, in der Macula lutea, sind häufig viele Zellen vom Angriff der freien Radikale betroffen und können absterben. (aquapharm.de)
  • Dies ist mittlerweile das Standartverfahren zur Untersuchung von Erkrankungen der Netzhautmitte (Macula lutea). (augenarzt-kaarst.de)
  • Das Pigment der Macula lutea besteht aus Lutein (ein Carotinoid, das auch als Lebensmittelfarbstoff zugelassen ist) und Zeaxanthin (ein ebenfalls orangefarbenes Xantophyll). (gesundheits-fakten.de)
  • Die Zellen der Macula lutea verlieren dabei allmählich ihre Funktion. (vita34.ch)
  • Macula lutea") mit dem wir scharf sehen können. (mossboeck.at)
  • Alles was er genau sehen will fixiert er so, dass das Bild auf sein zentrales Sehfeld, die Macula lutea fällt. (henneberg-kliniken.de)
  • Im Alter ist die Macula häufig nicht mehr ausreichend durchblutet.Das zentrale Sehen erlischt. (henneberg-kliniken.de)
  • Meist beidseitige Zerstörung des Netzhautzentrums (Macula lutea) mit fortschreitendem Visusverlust durch Ablagerung von Stoffwechselprodukten in den Pigmentepithelzellen und der Bruch-Membran im höheren Lebensalter. (thieme.de)
  • In einigen Fällen (wenn sich die Ablagerungen unterhalb der macula lutea befinden) kann es zu sehr raschem Sehverlust durch die Vorwölbung des Sehzentrums kommen. (mein-augenarzt.de)
  • Macula lactea weißliche, sehenartige Verdickung des Herzbeutels;durch Druckeinwirkung oder Entzündung verursacht. (drugline.info)