• Kohortenstudien liefern wertvolle Hinweise, ob eine Behandlung in der Routineversorgung vergleichbare Ergebnisse erzielt wie die aus randomisierten, kontrollierten Studien generierten Daten. (medmedia.at)
  • 1 Datenqualitätssicherung in Kohortenstudien und Registern Dargestellt am Beispiel von Studien des Kompetenznetzes Demenzen D i p l o m a r b e i t im Studiengang Biowissenschaftliche Dokumentation an der Fachhochschule Hannover vorgelegt von Ludmilla Gosman Hannover, den 10. (docplayer.org)
  • V 1 Einleitung Grundlagen Definitionen Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Qualitätsverbesserung Datenqualität Klinische und epidemiologische Register Epidemiologische Studien Kohortenstudien Kompetenznetz Demenzen Ziel und Aufbau des Projektes Modul E Rahmenmodell zur Sicherung der Datenqualität in Registern Maßnahmen zur Prävention von Datenfehlern Arbeitsschritte zu Beginn eines Registers oder einer Studie Maßnahmen im Fall von neuen teilnehmenden Zentren Kontinuierlich durchgeführte Prozeduren Maßnahmen im Fall von Änderungen von geplanten Dokumentationsinhalten. (docplayer.org)
  • Die Studien, die dafür am besten geeignet sind, heißen prospektive Kohortenstudien. (tagesspiegel.de)
  • Dann wäre anzumerken, dass es sich bei jenen Studien [3, 4], die einen «Erkenntniswandel» [2] bewirkten, ebenfalls nur um Kohortenstudien handelte. (saez.ch)
  • Das Studienergebnis erhärtete sich, als die Forscher zusätzlich bereits veröffentlichte prospektive Kohortenstudien (2) analysierten. (lifepr.de)
  • Für ihre Metaanalyse werteten sie insgesamt 19 Kohortenstudien aus (darunter sieben prospektive). (medical-tribune.de)
  • Dies liegt vor allem daran, dass der Fokus der aktuelleren Forschung auf der Durchführung von großen prospektiven Beobachtungsstudien (Kohortenstudien) und vor allem von Interventionsstudien mit isolierten sekundären Pflanzenstoffen liegt. (dge.de)
  • Ernährungsempfehlungen fußen auf epidemiologischen Kohortenstudien und Interventionsstudien, wie sie die Kompetenzcluster durchführen. (food-monitor.de)
  • Dieser Studienpool wurde ergänzt durch aktuelle Artikel über Kohortenstudien, deren Ergebnisse noch nicht in den Übersichtsarbeiten berücksichtigt wurden. (ernaehrung.de)
  • Das zeigen die Ergebnisse einer Metaanalyse von 16 Kohortenstudien mit knapp 900.000 Teilnehmern. (forum-ernaehrung.at)
  • Kohortenstudien sind oft Längsschnittstudien (=Panelstudien), dabei werden im Laufe der Studie mehrmals Daten von den Personen aufgenommen. (scienceblogs.de)
  • 3 Abstract Der Nutzen wissenschaftlicher Kohortenstudien und Register hängt besonders von der Qualität ihrer Daten ab. (docplayer.org)
  • Dazu wurden Daten aus 17 europäischen Kohortenstudien mit insgesamt über 300 000 Probanden ausgewertet. (uni-ulm.de)
  • Für ihre Untersuchungen nutzten die Wissenschaftler Daten aus drei britischen Kohortenstudien. (mpg.de)
  • Harmonisierung und gemeinsame Analyse der SOEP-Daten zusammen mit den Kohortenstudien der anderen am Projekt beteiligten Institutionen. (diw.de)
  • Nach zwei Monaten, in denen sich das Virus in Europa rasant verbreiten konnte, werden nun endlich in Deutschland Kohortenstudien in Aussicht gestellt, die möglicherweise Ende April erste Daten dazu liefern könnten, wie hoch die bevölkerungsweite Infektionsrate auch bei symptomfreien Personen ist. (taz.de)
  • Kohortenstudien wie die genannte Cannabisstudie verlaufen meist „prospektiv", das heißt sie erheben Daten fortlaufend. (drugcom.de)
  • Fallserien und Kohortenstudien wurden aufgrund ihrer Evidenz ausgeschlossen. (adipositas-gesellschaft.de)
  • So liefern zum Beispiel vergleichende Kohortenstudien zuverlässigere Resultate als bloße Fallserien. (iqwig.de)
  • Nun gibt diese Publikation ein aktuelles und einheitliches Resümee aller relevanten Kohortenstudien zu diesem Thema ab. (derstandard.at)
  • Ironischerweise könnte man hier genau gegenteilig argumentieren: Diese reine Annahme (Hypothese) wird durch die zahlreichen Kohortenstudien (Experimente) zum Thema vielfach falsifiziert. (spiegel.de)
  • Das hat eine Metaanalyse von zwölf europäischen Kohortenstudien ergeben. (irib.ir)
  • Man kann Kohortenstudien zwischen mehreren Kohorten (Inter-Kohortenvergleich) oder innerhalb einer Kohorte (Intra-Kohortenvergleich) durchführen. (scienceblogs.de)
  • Kohortenstudien - Wann werden sie eingesetzt und wie funktionieren sie? (medmedia.at)
  • Kohortenstudien werden häufig zur Untersuchung entwicklungspsychologischer und generationssoziologischer Fragestellungen eingesetzt. (wikipedia.org)
  • In der Medizin werden Kohortenstudien daher eingesetzt, um mögliche Ursachen von Krankheiten zu finden. (drugcom.de)
  • Ja, sowohl Untersuchungen auf dem Gebiet der experimentellen Forschung als auch Kohortenstudien. (medica.de)
  • 14 Publikationen über sechs kontrollierte Kohortenstudien und fünf über zwei Register wurden in die Bewertung einbezogen. (mh-hannover.de)
  • Die Ministerin für Hochschulen und Forschung, Valérie Pécresse, und der Generalkommissar für Investitionen, René Ricol, haben die 10 erfolgreichsten Projekte der Ausschreibung „Kohortenstudien" bekanntgegeben. (idw-online.de)
  • Kohortenstudien" gehören zu den wichtigsten Bezugsquellen für die Forschung im öffentlichen Gesundheitswesen. (idw-online.de)
  • Durch ihre Aussagekraft und ihre Vielfältigkeit sind diese Kohortenstudien nicht nur für französische, sondern auch für Forscher über die Ländergrenzen hinaus von großem Nutzen. (idw-online.de)
  • Kohortenstudien werden meist prospektiv durchgeführt. (wikipedia.org)
  • Dafür analysierten die Forschenden zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen und 31 Kohortenstudien. (vital.de)
  • Kohortenstudien bilden eine wesentliche Grundlage für ehrgeizige Forschungsprojekte sowohl für die medizinischen Wissenschaften - hervorzuheben wären hier die Projekte RADICO zu seltenen Erkrankungen oder Cryostem zur Abstoßung von transplantierten Organen - als auch in der Epidemiologie mit Bezug zu den Geistes- und Sozialwissenschaften. (idw-online.de)
  • MEDICA.de sprach mit Professor Wieland Kiess, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche in Leipzig darüber, was man bisher über Typ-1-Diabetes und Umwelteinflüsse weiß. (medica.de)
  • Die Fragestellungen wurden auf Basis eines Kohortenstudien‐Designs analysiert. (hauptverband.at)
  • Kohortenstudien sind sehr aufwendig, haben aber die größte Aussagekraft. (bfs.de)
  • Daher gibt es inzwischen zahlreiche Querschnitts- und Kohortenstudien zum Risiko frühkindlicher oder pränataler Exposition gegenüber Katze und Hund. (hna.de)
  • Bisher gab es nur Schätzungen zur diabetesbedingten Sterblichkeit basierend auf regional begrenzten Kohortenstudien und Surveys. (medical-tribune.de)