• Die Seite wurde überarbeitet und führt entlang der ICF-Klassifikation zu Inhalten des Informationssystems REHADAT aus den Bereichen Hilfsmittel, Literatur und Praxisbeispiele. (bsk-ev.org)
  • Als WHO-Kooperationszentrum f r das System der internationalen Klassifikationen gibt das DIMDI Deutsches Institut f r Medizinische Dokumentation und Information, K ln, die deutschsprachige bersetzung der ICF heraus. (aerzteblatt.de)
  • Die Klassifikation erm glicht die weltweite Kommunikation ber Gesundheit und gesundheitliche Versorgung in verschiedenen Disziplinen und Wissenschaften und einen internationalen Vergleich und Austausch von Daten in Gesundheitsinformationssystemen. (aerzteblatt.de)
  • Im Gesamtwerk der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD) der WHO kommt den psychischen Störungen eine Sonderstellung zu. (weltbild.de)
  • Zum System der internationalen Klassifikationen zählen die Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD), die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) und von diesen abgeleitete Spezialausgaben wie die ICD-O zur Verschlüsselung von Tumorerkrankungen. (medica.de)
  • In Kombination mit der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD-10-GM) sowie dem Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) bilden die DKR-Psych die bundesweit verbindliche Grundlage der Abrechnung von Krankenhausfällen in Psychiatrie und Psychsomatik. (aok.de)
  • Für die Bereitstellung der Ergebnisse aus nationalen statistischen Erhebungen werden hierzu häufig Klassifikationen verwendet, die verbindlich auf internationalen oder EU-weiten Vorgaben aufbauen. (sachsen.de)
  • Chronologische Auflistung der Vorversionen der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD) in Deutschland ab 1941. (zpid.de)
  • Die CEAP-Klassifikation wurde von einem internationalen Ad-hoc-Ausschuss des American Venous Forum (AVF) im Jahr 1994 erarbeitet und publiziert. (sigvaris.com)
  • Dieses Vorgehen stellt sicher, dass die ATC-Klassifikation mit der internationalen Klassifikation der WHO und den deutschen Verordnungsbesonderheiten kompatibel ist. (wido.de)
  • In der Statistik Austria kommen daher eine Reihe von nationalen und internationalen Klassifikationen und Systematiken zur Anwendung. (gv.at)
  • [5] Nach und nach entstand aus älteren internationalen Klassifikationen, die ursprünglich ausschließlich zur Erfassung von Todesursachen dienten, das ICD-System. (wikipedia.org)
  • In diesem Artikel erläutere ich eine faszinierende Technik: mithilfe der AdaBoost-Klassifikation werden anstatt einer einzelnen und komplexen Regel für Vorhersagen Trainingsdaten zum Generieren einer umfassenden Auflistung sehr einfacher Faustregeln verwendet. (microsoft.com)
  • Artikel: Aktualisierung der Reha-Qualitätssicherung - Grundlegende Überarbeitung der Klassifikation therapeutischer Leistungen (Schmid et al. (deutsche-rentenversicherung.de)
  • Mutationen im Verlauf der Erkrankung ist die Integration der aktuellen Biomarker in die WHO-Klassifikation 2016 nur als „Spitze des. (medmedia.at)
  • Die für 2007 gültige amtliche deutsche Fassung dieser Klassifikation hat das DIMDI auf seinen Internetseiten veröffentlicht. (medica.de)
  • So begleitet das WIdO die Fortschreibung der amtlichen deutschen Fassung der ATC-Klassifikation . (wido.de)
  • Im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums erstellt das WIdO in einem regelgebundenen und transparenten Verfahren die amtliche Fassung der ATC-Klassifikation. (wido.de)
  • Januar eines Jahres gibt das Deutsche Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) eine aktualisierte Fassung der amtlichen ATC-Klassifikation heraus. (wido.de)
  • Die Änderungen gegenüber der bisher gültigen Fassung der Nizzaer Klassifikation, das ist die 10. (patentamt.at)
  • AdaBoost kann auch in Situationen verwendet werden, in denen die abhängige Variable aus drei oder mehr Werten besteht (multinomiale Klassifikation). (microsoft.com)
  • Die Website aok.de/gp verwendet Cookies. (aok.de)
  • Um die gemeldeten und untersuchten UFO-Sichtungen zu spezifizieren, werden unterschiedliche Klassifikationen verwendet. (anomalistik.de)
  • Zu dem Begriff Klassifikation kann Kategorisierung synonym verwendet werden. (enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de)
  • Jedoch ist die Klassifikation im Rahmen des Data Mining und des Text Mining klar abgegrenzt und somit wird im Folgenden der Begriff Klassifikation verwendet. (enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de)
  • Die Goldschmidt-Klassifikation stellt eine erfolgreiche Anwendung der Prinzipien des HSAB-Konzeptes dar. (wikipedia.org)
  • Die Anwendung einer Klassifikation auf ein Objekt durch Auswahl einer passenden Klasse der gegebenen Klassifikation heißt Klassierung oder Klassenzuordnung. (wikipedia.org)
  • Anwendung finden Klassifikationen unter anderem in Form von Taxonomien oder Typologien in den verschiedenen Wissenschaften. (wikipedia.org)
  • Das von Eivind Hoffmann, Bureau of Statistics, Internationales Arbeitsamt und Mary Chamie, United Nations Statistics Division in englischer Sprache verfasste Dokument beschreibt Verfahren zur Entwicklung, Anwendung, Wartung und Revision internationaler statistischer Standardklassifikationen und der von ihnen abgeleiteten oder mit ihnen verknüpften nationalen und multinationalen statistischen Klassifikationen. (bildungsserver.de)
  • Die 1977 gegründete Gesellschaft für Klassifikation, oder kurz „GfKl" genannt, befasst sich mit Problemen des Ordnens, Klassifizierens und Analysierens von Daten, der Entwicklung von quantitativen, empirischen, statistischen und algorithmischen Methoden zur Lösung dieser Probleme und die Anwendung dieser Methoden in der Praxis. (gfkl.org)
  • Als Hauptinhalte behandeln wir Themen wie die Klassifikation von LWS Beschwerden, das Kennenlernen typischer Merkmale und zuverlässiger Teste für eine klinische Diagnosestellung sowie die Anwendung evidenzbasierter Behandlungsstrategien. (zhaw.ch)
  • Bedingt durch die strukturellen Änderungen und begrifflichen Anpassungen der Klassifikation wurden weite Teile neu ins Deutsche übersetzt, um die korrekte Anwendung der Pflegediagnosen sicherzustellen. (morawa.at)
  • Zur Diagnose psychischer Erkrankungen gibt es die Internationale Klassifikation psychischer Störungen ( fünftes Kapitel der ICD-10 ) und parallel das DSM-5 (ein psychiatrisches Klassifikationssystem der USA). (wikipedia.org)
  • Internationale Statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme - 10. (therapie.de)
  • Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme ( ICD , englisch International Statistical Classification of Diseases and Related Health Problems ) ist das wichtigste, weltweit anerkannte Klassifikationssystem für medizinische Diagnosen. (wikipedia.org)
  • Die Buchreihe Klassifikation maligner Tumoren stellt die aktuelle Tumorklassifikation verschiedener Organe bzw. (zvab.com)
  • Die Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts II behandelt die malignen Tumoren von Leber, Gallenblase, extrahepatischen Gallengängen, Ampulla Vateri und Pankreas und ergänzt damit den Band Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts I. (zvab.com)
  • Die TNM-Klassifikation ist das weltweit am haufigsten verwendete System fur die Beschreibung der anatomischen Ausbreitung maligner Tumoren, gegliedert in einen klinischen und einen pathologischen Teil. (ciando.com)
  • gibt im Auftrag des Bundesministeriums f r Gesundheit amtliche medizinische Klassifikationen heraus und stellt weitere Terminologien und Standards f r das Gesundheitswesen bereit. (dimdi.de)
  • Klassifikation im Auftrag des Bundesministeriums f r Gesundheit heraus. (aerzteblatt.de)
  • Im Hinblick auf zukünftige Heraus-forderungen wird in der vorliegenden Arbeit ein innovativer Ansatz zur Klassifikation von Fußgängern, Fahrrad-fahrern und Personen-kraftwagen vorgestellt, welcher auf der Extraktion objekt-spezifischer Merk-male aus mehr-dimensionalen Detektions-clustern eines hoch-auflösenden automobilen Radar-sensors basiert. (cuvillier.de)
  • Nach einer Revision der Klassifikation werden die Patentdokumente entsprechend den Änderungen neu klassifiziert. (ige.ch)
  • Eine Revision der Klassifikation ist in Vorbereitung. (epilepsie-netz.de)
  • Vorschläge zur Weiterentwicklung der Klassifikation nimmt das DIMDI entgegen. (medica.de)
  • Zusätzlich zur TNM-Klassifikation wird der Tumor nach seiner Aggressivität eingestuft („Grading"), da dies wichtige Informationen für die Prognose der Erkrankung und für die Wahl der Therapie gibt. (krebsgesellschaft.de)
  • Allgemeine Informationen Klassifikation nach ICD-10 F50.X Eßstörungen F51.X nicht-organische Schlafstörungen F52.X sexuelle Funktionsstörungen (n.org. (slideserve.com)
  • Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf ortsdienst.de aufgeführten Informationen wird keine Haftung übernommen. (ortsdienst.de)
  • Die Internationale Klassifikation der Funktionsf higkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) der Welt-gesund-heits-organi-sation (WHO) dient als l nder- und fach bergreifende einheitliche Sprache zur Beschreibung des funktionalen Gesundheitszustands, der Behinderung, der sozialen Beeintr chtigung und der relevanten Umgebungsfaktoren einer Person. (aerzteblatt.de)
  • Beispiele für Systematiken sind die Biologische Systematik, begründet mit dem Systema Naturae von Carl von Linné, die Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD) und verschiedene Bibliothekssystematiken. (wikipedia.org)
  • Teilweise sind auch unmittelbar internationale Klassifikationen anzuwenden. (sachsen.de)
  • Entwickelt als eine Klassifikation, die sich im Laufe der Zeit weiterentwickeln sollte, erfolgte 2004 die erste Überarbeitung durch eine internationale Arbeitsgruppe unter der Schirmherrschaft des AVF. (sigvaris.com)
  • Die Anwenderkonferenzen boten somit schon früh eine Plattform für Aktivitäten rund um die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). (deutsche-rentenversicherung.de)
  • Die Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD) ist die Grundlage für die Klassifizierung von Krankheiten und Krankheitsstatistiken weltweit. (heilpraxisnet.de)
  • Es wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegeben und oft kurz auch als Internationale Klassifikation der Krankheiten bezeichnet. (wikipedia.org)
  • Die Internationale Klassifikation der Krankheiten lag 1938 bereits in der 5. (wikipedia.org)
  • Die „Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit" (ICF) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt anhand von Merkmalen nicht allein die Einschränkungen einer Person („was jemand nicht kann" - sein Handicap), sondern richtet ihr Augenmerk auf Aktivitäten und Teilhabe einer Person ("was jemand kann" - seine Kompetenzen). (bagbbw.de)
  • Wenn bei der Klassifikation von Begriffen die unter den Begriff (A) fallenden Gegenstände zugleich unter den Begriff (B) fallen, dann wird dadurch eine Ordnung zwischen den beiden Begriffen (A) und (B) festgelegt. (wikipedia.org)
  • Der Begriff des verarbeitenden Gewerbes richtet sich nach der für das jeweilige Kalenderjahr geltenden Klassifikation der Wirtschaftszweige. (haufe.de)
  • Der Begriff der Klassifikation ist ein zentraler Anwendungsbereich des Data Mining innerhalb des Knowledge Discovery in Databases (KDD). (enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de)
  • 1 Satz 2 InvZulG 2010 nach der für das jeweilige Kalenderjahr geltenden Klassifikation der Wirtschaftszweige richtet. (haufe.de)
  • Die Klassifikation basiert auf der international etablierten ATC-Systematik zur Untersuchung des Arzneimittelverbrauchs der WHO. (wido.de)
  • Das Inkrafttreten von Neuerungen, die hingegen die Systematik der Klassifikation betreffen, oder Änderungen, die aufgrund des Beschlusses des Sachverständigenausschusses erst mit Inkrafttreten einer neuen Gesamtausgabe angewendet werden sollen, bleiben einer solchen Neuausgabe vorbehalten, die es, wie gewohnt, im Fünfjahresrhythmus gibt. (patentamt.at)
  • Die Anatomisch-Therapeutisch-Chemische-Klassifikation (ATC) inklusive definierter Tagesdosen (DDD) ist die Basis zur Berechnung von Tagestherapiekosten. (medica.de)
  • Klassifikation mit definierten Tagesdosen bei Bedarf an die Besonderheiten der Versorgungssituation in Deutschland angepasst wird. (dimdi.de)
  • Die amtliche ATC-Klassifikation mit DDD ist an die Besonderheiten der Versorgungssituation in Deutschland angepasst. (medica.de)
  • Ziel der VDP-Klassifikation ist es, die Wertigkeit der besten Lagen Deutschlands festzulegen, den Erhalt einer einzigartigen Kulturlandschaft zu sichern, den Stellenwert großer trockener Weine aus Deutschland zurückzugewinnen und die Bedeutung der traditionsreichen fruchtsüßen Prädikatsweine hervorzuheben. (weingut-kuenstler.de)
  • Mit der deutschen ATC-Klassifikation können die im WIdO erfassten vertragsärztlichen Verordnungsdaten für Deutschland nutzbar gemacht werden. (wido.de)
  • Chateau la Tour de By wird in Deutschland unter anderem bei Jacques' gehandelt, Verkostungsnotizen finden sich bei Eckhard Supp . (weinakademie-berlin.de)
  • Zahlreiche Klassifikationen sind hierarchisch in Ebenen mit unterschiedlicher Differenzierung strukturiert. (wikipedia.org)
  • Die Klassifikation enthält fünf Ebenen. (wido.de)
  • Diese Dosiereinheiten können auf Basis der definierten Tagesdosen der amtlichen ATC-Klassifikation festgelegt werden. (medica.de)
  • Die Verwendung der amtlichen ATC-Klassifikation mit DDD erleichtert Vergleiche zwischen Arzneimitteln und gewährleistet für die Präparate einen einheitlichen Bezug zur Angabe von Tagestherapiekosten. (medica.de)
  • 8 SGB V ) sind die Kosten der Arzneimittel je Tagesdosis nach den Angaben der amtlichen ATC-Klassifikation anzugeben. (medica.de)
  • Das DIMDI sieht vor, im Laufe des Jahres 2007 auch eine maschinenlesbare Form der amtlichen ATC-Klassifikation auf seinen Internetseiten zur Verfügung zu stellen. (medica.de)
  • Die ausdrückliche Wertschätzung der WHO für unsere erfolgreiche Arbeit auf dem Gebiet der Klassifikationen macht uns stolz und bestätigt uns als Experte für medizinische Klassifikationen und Terminologien an der Schnittstelle von Medizin und Informationstechnologie. (medica.de)
  • Das DIMDI ist Herausgeber amtlicher medizinischer Klassifikationen wie ICD-10-GM oder OPS und pflegt medizinische Terminologien, Thesauri, Nomenklaturen und Kataloge (z. (medica.de)
  • Ein Schlüsselprinzip bei dieser Überarbeitung war die Vereinfachung der Kodierungsstruktur und der Benutzerfreundlichkeit", erläutert Dr. Robert Jakob, der für die Klassifikationen und Terminologien verantwortlich ist. (heilpraxisnet.de)
  • In diesem Projekt werden neue mathematische Methoden zur rechnergestützten Klassifikation von Graustufenbildern entwickelt. (uni-ulm.de)
  • Außerdem enthält ihre derzeitige Klassifikation einige Unstimmigkeiten, die unter anderem auf teils uneinheitlich angewandte, konventionelle Methoden zurückzuführen sind. (dsmz.de)
  • Diese Anpassung soll auf der Grundlage eines sachgerechten, transparenten, regelgebundenen Verfahrens zur Einstufung von Wirkstoffen erfolgen, das angemessen und im Hinblick auf den Anwendungszweck der Klassifikation mit einem vertretbaren Aufwand umsetzbar ist. (dimdi.de)
  • Die Grundlage dafür bildet die jährlich erscheinende ATC/DDD-Klassifikation des GKV-Arzneimittelindex. (wido.de)
  • Das DIMDI ist Herausgeber der deutschen Versionen von medizinischen Klassifikationen wie ICD-10, ICF, Operationenschlüssel (OPS), ATC, MeSH und UMDNS und betreut medizinische Ordnungssysteme wie Alpha-ID, LOINC und OID. (medica.de)
  • Jan Meier-Kolthoff und Markus Göker vom Leibniz-Institut DSMZ in Braunschweig schlagen nun einen neuen Ansatz zur Phylogenie und Klassifikation der Viren von Prokaryonten vor, der auf dem Gesamtgenom basiert, die Verwandtschaftsverhältnisse abbildet und Angaben zur Verlässlichkeit der Ergebnisse macht. (dsmz.de)
  • Die UFO-Klassifikation erweitert Hendry um eine weitere Differenzierung mit vier Qualitätsebenen, je nach anomalen Merkmalen bzw. (anomalistik.de)
  • Zurzeit entwickelt das Institut ein Classification Tool Kit für die Pflege und Weiterentwicklung der Klassifikationen. (medica.de)
  • Prof. Dr. Petra Thürmann, Wuppertal, federführend an der Priscus-Liste beteiligt, und Prof. Dr. Martin Wehling, Mannheim, der die Forta-Klassifikation mit entwickelt hat, diskutierten unter der Moderation von DAZ-Herausgeber Dr. Klaus G. Brauer, welchen Beitrag solche Listen leisten können. (deutsche-apotheker-zeitung.de)
  • Januar 2007 in Kraft, sie steht auf den Webseiten des DIMDI in den Bereichen „Arzneimittel" und „Klassifikationen" kostenfrei zum Download bereit. (medica.de)
  • Aber nach vielen Jahren der Diskussion und des Austausches wurde in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Januar 2012 in Neustadt an der Weinstraße die -neue Klassifikation einstimmig verabschiedet. (vdp.de)
  • Die Klassifikation therapeutischer Leistungen (KTL) für die medizinische Rehabilitation wird seit 1997 in der Routine der Reha-Qualitätssicherung der Rentenversicherung eingesetzt, um das therapeutische Leistungsspektrum der Reha-Einrichtungen zu dokumentieren, zu bewerten und auch unter inhaltlichen Gesichtspunkten zu analysieren. (deutsche-rentenversicherung.de)
  • Die ASIA-Klassifikation ist eine medizinische Klassifikation , die bei Rückenmarkverletzten angewendet wird, um mit Hilfe einer strukturierten körperlichen Untersuchung die Querschnittslähmung des Patienten objektiv zu beurteilen. (doccheck.com)
  • Anschließend wird am Beispiel der Klassifikation von Bremsgeräuschen ein manuell trainierter Vektorklassifikator vorgestellt, der aufgrund des investierten Aufwandes und Expertenwissens eine hohe Klassifikationsgenauigkeit erreicht. (fraunhofer.de)
  • Lösungswege bis hin zu Verfahren der automatischen Klassifikation werden angesprochen. (hu-berlin.de)
  • Insbesondere kann ortsdienst.de keinerlei Auskünfte zu individuellen Verwaltungsangelegenheiten oder -verfahren erteilen. (ortsdienst.de)
  • In der Methodik der Arzneimittel-Klassifikation nach dem ATC/DDD-System beschreibt der GKV-Arzneimittelindex ausführlich die Grundlagen, die zur Klassifikation der einzelnen Wirkstoffe und zur DDD-Berechnung herangezogen werden. (wido.de)
  • Eine mehrere Kriterien einbeziehende Klassifikation können Sie bei Mauklick hier studieren. (fu-berlin.de)
  • Klinisch relevant wurde dies durch eine Aktualisierung der seit 2007 gültigen WHO-(World Health Organization-)Kriterien zur histologischen Klassifikation von Hirntumoren1. (medmedia.at)
  • Je nach Entität sind zusätzlich klinisch relevante makroskopische und genetische Klassifikationen aufgeführt. (zvab.com)
  • Darüber hinaus ist es möglich, mit dem frei zugänglichen Analysetool PharMaAnalyst des WIdO die ATC-Klassifikation für eigene Analysen zu Verordnungshäufigkeit und Umsätzen der relevantesten Wirkstoffe zu nutzen. (wido.de)
  • Die Festlegungen zu den berücksichtigungsfähigen Arzneimitteln basieren auf den Klassifikationen des GKV-Arzneimittelindex , die das WIdO erstellt. (wido.de)