• In der tRNA paart Inosin im Anticodon als Nukleotid in der Wobble-Position mit Cytidin, Uridin und Adenosin. (wikipedia.org)
  • Beim sogenannten RNA-Editing wird Adenosin durch das Enzym ADAR (Adenosine Deaminase acting on RNA) in Inosin umgewandelt. (wikipedia.org)
  • Noch wichtiger jedoch: Das Inosin benötigt keine exotischen Vorläufer-Moleküle, sondern könnte durch eine relativ einfache Abspaltung einer Aminogruppe aus Adenosin entstanden sein. (scinexx.de)
  • Dann verknüpften sie diese Enzymvariante mit einem Protein namens ADAR2, das die Base Adenosin in der RNA-Sequenz in Inosin umwandelt - eine Base, die als Guanin abgelesen wird. (wissenschaft.de)
  • Dieses Protein, das in allen Gewebetypen vorkommt, dient hauptsächlich dazu, das Nucleosid Adenosin beim sogenannten RNA-Editing in Inosin umzuwandeln. (fritz-thyssen-stiftung.de)
  • Die RNA-Editierung repariert die genetische Information auf der kurzlebigen Boten-RNA-Kopie: Ein Antisense-Molekül wird an die Boten-mRNA angelagert und rekrutiert das körpereigene ADAR-Enzym, das dann zielgerichtet die Nukleobase Adenosin durch Inosin ersetzt. (uni-tuebingen.de)
  • Adenosin wird zu Inosin desaminiert. (thieme.de)
  • Zunächst werden von den Purinnucleotiden AMP, IMP, XMP und GMP die Phosphatreste hydrolytisch durch Nucleotidasen abgespalten, sodass die jeweiligen Nucleoside Adenosin, Inosin, Xanthosin und Guanosin entstehen. (thieme.de)
  • Das Adenosin wird anschließend von der Adenosindesaminase zum Nucleosid Inosin desaminiert. (thieme.de)
  • Diese Arbeit beschreibt den Aufbau eines Assays zur Selektion eines Ribozyms, welches die Desaminierung von Adenosin zu Inosin katalysiert. (uni-greifswald.de)
  • Inosin könnte in der frühen Phase der Entstehung des Lebens als Ersatz für Guanosin gedient haben. (wikipedia.org)
  • Wir sind daher der Ansicht, dass Inosin bei der Entstehung des ersten Lebens als Ersatz für Guanosin gedient haben könnte. (scinexx.de)
  • Die Nukleoside Inosin und Guanosin wirken ebenfalls auf den Umami-Sinn. (urgeschmack.de)
  • Im Kontext dieses Artikels fallen darunter ebenfalls die Stoffe Inosin und Guanosin , über deren potenzierende Wirkung Sie im Artikel "Umami: Glutamat in der Muttermilch" mehr erfahren. (urgeschmack.de)
  • Inosin und Guanosin werden in Zucker und freie Basen (Hypoxanthin und Guanin) zerlegt und die Basen zu Xanthin umgesetzt, das schließlich zu Harnsäure , dem Endprodukt des Purinabbaus, oxidiert wird. (thieme.de)
  • Bei den Nucleosiden Inosin , Xanthosin und Guanosin wird nun die N-glykosidische Bindung zwischen Basen und Zucker durch Nucleosidphosphorylasen phosphorolytisch gespalten und es entstehen die freien Purinbasen Hypoxanthin, Xanthin bzw. (thieme.de)
  • Guarana, Taurin und Inosin. (alfafit.de)
  • Stimulanzien Leistung (Kreatin, Taurin, Koffein) mit Inosin, Alpha-Liponsäure ergänzt, Niacin und Vitamin E als eine Energiequelle Maltodextrin und die Aminosäure L-Glutamin verwendet wird. (alfafit.de)
  • Primordiale RNA könnte Inosin statt Guanin als Genbuchstaben enthalten haben Neuer Baustein des Lebens? (scinexx.de)
  • Statt der RNA-Base Guanin nutzten die Urzellen möglicherweise das leichter verfügbare Inosin als Ersatz. (scinexx.de)
  • Inosin statt Guanin? (scinexx.de)
  • Demnach erzeugt die Einbindung von Inosin als Guanin-Ersatz deutlich weniger Kopierfehler als erwartet. (scinexx.de)
  • Wobble-Basenpaarung für Inosin und Guanin. (academic.ru)
  • Dieses wandelt Adenin in Inosin um, das beim Ablesen als Guanin gelesen wird. (pharmazeutische-zeitung.de)
  • Das Enzym Inosin-Triphosphat-Pyrophosphatase , kurz ITPA , dephosphoryliert nicht-kanonische Nukleosidtriphosphate . (doccheck.com)
  • Strukturanaloga von Izoprinosin können als Wirkstoffe auf der Basis von Inosin-Pranobex angesehen werden. (seniorcarenova.com)
  • Ausgangsprodukt der Purinsynthese ist das α-D-Ribose-5-phosphat (Zwischenprodukt des Pentosephosphatzyklus ), das nach einer Aktivierung zu 5-Phosphoribosyl-α-pyrophosphat ( PRPP ) und zehn weiteren Schritten als Inosin-5'-monophosphat ( IMP ) endet. (doccheck.com)
  • Die beiden Reaktionen des AMP-Abbaus können auch umgekehrt ablaufen: AMP wird zuerst von der AMP-Desaminase zu IMP desaminiert und dieses anschließend von der Nucleotidase zu Inosin dephosphoryliert. (thieme.de)
  • NUTREND Inosin ist wirksam Formel, die Sauerstoffzufuhr zu den Muskeln erhöht. (alfafit.cz)
  • Wikibooks: Biochemie und Pathobiochemie: Purin-Stoffwechsel - Lern- und Lehrmaterialien Datenblatt Inosin bei AlfaAesar, abgerufen am 7. (wikipedia.org)
  • Da PRPP auch für die Pyrimidin- und NAD -Biosynthese sowie für die Purin-Widerverwertung verwendet wird folgt der Beginn der eigentlichen de novo Purin-Synthese und ihre Regulation erst mit dem nächsten Schritt. (wikibooks.org)
  • Inosin wird bei der Konstruktion degenerierter Primer für die Polymerase-Kettenreaktion verwendet. (wikipedia.org)
  • Ausgehend vom PRPP wird der Purinrest Inosin am C1-Atom des Phophoriboserestes in 10 Reaktionsschritten aufgebaut mit dem Nukleotid Inosin-5'-monophosphat (IMP) als (vorläufiges) Endprodukt. (wikibooks.org)
  • Inosin wird für die Anwendung bei Patienten mit Morbus Parkinson getestet. (wikipedia.org)