• Der Überstand, der Plasma und den sogenannten Buffy-Coat, bestehend aus Thrombozyten und Leukozyten, enthält, wird abgetrennt und die verbleibenden Erythrozyten werden in etwas Stabilisatorlösung aufgeschwemmt. (wikipedia.org)
  • Habe aber nichts gefunden, was daran schuld sein kann das Thrombozyten UND Erythrozyten (und auch Leukozyten, die aber am geringsten) andauernd zu hoch sein kann. (med1.de)
  • Es gibt viele Methoden und Analysemöglichkeiten, z.B. die Konzentration der Erythrozyten, die Anzahl der Thrombozyten , der Hämatokritwert , ob eine Blutarmut (Anämie) oder eine Polyglobulie vorliegt und so weiter. (erythrozyten.net)
  • Zu den Blutzellen gehören Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten. (blutwertetabelle.de)
  • Der zelluläre Anteil des Blutes besteht aus den Erythrozyten, den Leukozyten und den Thrombozyten. (thieme.de)
  • Blut besteht aus Blutzellen wie den roten Blutkörperchen ( Erythrozyten ), den für die Blutgerinnung zuständigen Blutplättchen ( Thrombozyten ) und den weißen Blutkörperchen (Leukozyten). (leukaemie-online.de)
  • In der Regel gehören zum kleinen Blutbild die Werte der Thrombozyten (Blutplättchen), Erythrozyten (roten Blutkörperchen) und Leukozyten (weiße Blutkörperchen) sowie des Hämoglobins (roter Blutfarbstoff) und Hämatokrit (Zähflüssigkeit des Blutes). (schmerzhilfe.de)
  • Histologisch unterscheidet man im Blut drei Zelltypen, die Erythrozyten (Rote Blutkörperchen), Leukozyten (Weiße Blutkörperchen) und die Thrombozyten (Blutplättchen). (physiologie-online.com)
  • Darstellung der drei großen Gruppen der Blutzellen: Erythrozyten (rote Blutkörperchen), großer Leukozyt (weiße Blutzelle) und kleine Thrombozyten (Blutplättchen). (physiologie-online.com)
  • Die Erythrozyten werden - so wie die meisten Blutzellen (mit Ausnahme der Lymphozyten ) - im Knochenmark gebildet. (gv.at)
  • Beim erwachsenen Menschen werden Erythrozyten haupts chlich im roten Knochenmark gebildet. (runnersworld.de)
  • Erythrozyten werden im Knochenmark der Pferde mit Hilfe von Eisen, Folsäure und Vitamin B 12 gebildet und haben eine Lebensdauer von ca. 120 Tagen. (natural-horse-care.com)
  • Erythrozyten werden im Knochenmark mit einer Entwicklungszeit von ca. sieben Tagen ständig neu gebildet. (sogz.de)
  • In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass im Knochenmark funktionsunfähige Erythrozyten (sog. (blutwert.net)
  • Die Erythrozyten werden im Knochenmark gebildet. (erythrozyten.net)
  • Erythrozyten werden im Knochenmark produziert. (blutwertetabelle.de)
  • Deshalb werden im Knochenmark aus hämatopoetischen Stammzellen täglich rund 200 Milliarden neue Erythrozyten gebildet. (vita34.ch)
  • Eine erhöhte Anzahl der Erythrozyten (Polyglobulie) entsteht, wenn das Knochenmark etwa infolge einer Krankheit zu viele neue Blutzellen bildet. (vita34.ch)
  • Erythrozyten werden im Knochenmark produziert, sie transportieren Sauerstoff aus der Lunge zu den Körperzellen und Kohlendioxid zurück in die Lunge. (mascha-blankenburg.de)
  • Wenn auffallend viele unreife Blutzellen vorhanden sind, bedeutet dies, dass das Knochenmark mehr mit Würmern erhöht Erythrozyten werden kann produziert und früher an das Blut abgibt. (mascha-blankenburg.de)
  • Erythrozyten entstehen im Knochenmark aus Erythroblasten. (thieme.de)
  • Bei erhöhtem Bedarf an Erythrozyten kann die Bildung im Knochenmark um das acht- bis zehnfache der Normalproduktion gesteigert werden. (heilpraktiker-heitland.de)
  • Kommt es im Knochenmark zu einer erhöhten Bildung von Erythrozyten sprechen Ärzte von dem Krankheitsbild Polyglobulie. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Das Virus vermehrt sich im Knochenmark und zwar in den Vorläuferzellen der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). (css.ch)
  • Dieses sorgt dafür, dass vermehrt Erythrozyten im Knochenmark gebildet werden. (netdoktor.de)
  • Das bedeutet, dass sich rote Blutk rperchen (Erythrozyten) im Urin finden lassen. (medizinfo.de)
  • Eine Mikroh maturie besteht, wenn so wenige Erythrozyten im Urin sind, dass sie nur unter dem Mikroskop nachgewiesen werden k nnen. (medizinfo.de)
  • Befinden sich zu viele rote Blutkörperchen ( Erythrozyten ) (Normalwert: bis 5 Zellen/µl) im Urin, liegt eine sogenannte Hämaturie vor. (onmeda.de)
  • Erythrozyten im Urin eines erwachsenen gesunden Menschen sollten in einer minimalen Menge vorhanden sein oder ganz fehlen. (mymedicalmembership.com)
  • Im Urin nachgewiesene Erythrozyten können unterschiedliche Formen und unterschiedliche Hämoglobinwerte aufweisen. (mymedicalmembership.com)
  • Hämaturie bedeutet blut im urin: die hämoglobinmenge pro erythrozyt erythrozyten wert im urin zu hoch erythrozyten zu hoch 07.08.2012 · thema: der hämoglobinwert (hb) briefpapier selbst erstellen kostenlos bei einem blutbild gibt. (oups-samantha.info)
  • bei zu hohen erythrozyten-werten erythrozyten wert im urin zu hoch ist zu wenig sauerstoff im blut. (oups-samantha.info)
  • Ssw Erythrozyten im Urin. (rund-ums-baby.de)
  • Eine Blasenentz ndung wurde bereits behandelt und ich war 2 mal beim Urologen, welcher keine Erythrozyten im Urin festgestellen konnte. (rund-ums-baby.de)
  • Zur Abtötung sämtlicher lebender DNA-haltiger Zellen, insbesondere der Leukozyten können Erythrozyten-Konzentrate bestrahlt werden. (wikipedia.org)
  • Diese Zellen sind für eine Versorgung des menschlichen Organismus mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff unerlässlich, da dieser von den Erythrozyten gebunden wird. (fitundgesund.at)
  • Den Sauerstoff holen sich die Erythrozyten in den Lungenkapillaren und transportieren ihn durch die Blutgef e zu den Zellen. (runnersworld.de)
  • also, wenn ich zu Erythrozyten Harnstoff zugebe, dann platzen die Zellen, weil der Harnstoff lipophil ist und dadurch ungehindert in die Zellen diffundieren kann. (medi-learn.de)
  • Der überwiegende Teil der Zellen im Blut in einer Konzentration von 5 x 10 6 /μl sind Erythrozyten. (sogz.de)
  • Erythrozyten sind kleine, scheibenförmige Zellen und Haupt-Bestandteil des Blutes. (blutwert.net)
  • Die Aufgabe/Funktion der Erythrozyten ist der Transport von Sauerstoff von der Lunge zu den Zellen sowie der Abtransport von Kohlendioxyd zurück in die Lunge. (erythrozyten.net)
  • Der Nachweis fetaler Erythrozyten im mütterlichen Blut mittels Durchflusszytometrie ist vergleichbar mit dem Test nach Kleihauer und Bethke, jedoch spezifischer, da auch mütterliche Zellen mit fetalem Hämoglobin (F-Zellen) unterschieden werden können. (labor-enders.de)
  • Maternale Erythrozyten mit HbF (F-Zellen) können aufgrund ihrer schwächeren HbF-Färbung von den fetalen Erythrozyten am Durchflusszytometer unterschieden werden. (labor-enders.de)
  • Der Nachweis fetaler Erythrozyten ist indiziert bei Verdacht auf fetomaternale Makrotransfusion (z.B. nach Unfall, Plazentaschädigung), sowie bei Neugeborenenanämie, Hydrops fetalis und intrauterinem Fruchttod, außerdem zur Kontrolle bei fetomaternaler Makrotransfusion und Anti-Rh(D)-Prophylaxe (Bestimmung der HbF-Zellen kurz nach Entbindung, am 3. (labor-enders.de)
  • Erythrozyten sind kernlose Zellen . (thieme.de)
  • Erythrozyten (rote Blutkörperchen) dienen dem Transport von Sauerstoff zu den einzelnen Zellen. (meindirektlabor.de)
  • Erythrozyten, die roten Blutkörperchen, sind die häufigsten Zellen im Blut. (laborpachmann.de)
  • Die Lebensdauer eines Erythrozyten beträgt circa 120 Tage. (medhost.de)
  • Dieser Effekt begrenzt auch die Lebensdauer von Erythrozyten. (medizin-forum.de)
  • Wie bei allen Blutzellen ist die Lebensdauer der Erythrozyten begrenzt. (vita34.ch)
  • 1 Woche Entwicklung + 4 Tage als Retikulozyt (jugendliches rotes Blutkörperchen) + 120 Tage Erythrozyten- Lebensdauer, danach Abbau der überalterten Erythrozyten in der Milz. (heilpraktiker-heitland.de)
  • Erythrozyten haben eine ungefähre Lebensdauer von 120 Tagen . (abiweb.de)
  • Die Lebensdauer der Erythrozyten beträgt etwa 120 Tage. (netdoktor.at)
  • dysmorphe Erythrozyten") gebildet werden. (blutwert.net)
  • Wo werden die Erythrozyten gebildet? (erythrozyten.net)
  • Retikulozyten sind junge, noch unreife Erythrozyten, mit Würmern erhöht Erythrozyten werden kann sich gerade aus Vorläuferzellen neu gebildet haben. (mascha-blankenburg.de)
  • Pro Sekunde werden etwa 2,4 Millionen neue Erythrozyten gebildet. (thieme.de)
  • Erythrozyten gebildet werden und welche Aufgaben ihnen im menschlichen Körper zukommen. (abiweb.de)
  • Fehlt Vitamin B12, werden bei der Blutbildung aus unreifen Vorläuferzellen weniger neue rote Blutkörperchen (Erythrozyten) gebildet. (chirurgie-portal.de)
  • Durch die verminderte Produktion k nnen trotz des Mangels deshalb neue Erythrozyten nicht vermehrt gebildet werden. (medizinfo.de)
  • Dazu werden die Erythrozyten vom Herz in die Lunge gepumpt. (gv.at)
  • Das Abbauprodukt der Erythrozyten, das Kohlenstoffdioxid, wird von den Erythrozyten in die Lunge transportiert und kann somit abgeatmet werden. (fitundgesund.at)
  • Sie bestehen zu ca. 95 % (Trockengewicht) aus dem eisenhaltigen Blutfarbstoff Hämoglobin (Hb), das dem Transport der Atemgase dient: An Hb gebunden, transportieren die Erythrozyten den Sauerstoff von der Lunge in die Gewebe und Kohlendioxid von den Geweben in die Lunge. (thieme.de)
  • Eine Verminderung der Erythrozyten im Blut wird bei normalem Blutvolumen als Blutarmut (Anämie) bezeichnet. (gv.at)
  • Eine Anämie (Blutarmut) ist eine Verminderung der roten Blutkörperchen (Erythrozyten), des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin) im Blut und/oder des Anteils der Erythrozyten am Gesamtvolumen (Hämatokrit). (gv.at)
  • Die Erythrozyten-Indizes (allen voran das MCV) können Aufschlüsse über mögliche Ursachen einer Blutarmut (Anämie) geben. (gv.at)
  • Auch die Diagnose Anämie (Blutarmut) lässt sich aus dem Erythrozyten-Wert bestimmen. (blutwertetabelle.de)
  • Ist die Anzahl der Erythrozyten gering, kann dies auf eine Blutarmut (Anämie), z.B. durch Eisenmangel, hinweisen. (meindirektlabor.de)
  • Fragmentozyten Aufbau » Fragmentozytose » Dr. Sie entstehen durch die Beschädigung von Erythrozyten infolge von Blutarmut , unversehrte Anteil glatt begrenzt ist Echinozyt: Viele kurze, sondern erscheinen als flächige Abrisse, Höhlung" ab.10. (comicart-l.org)
  • Erythrozyten spricht man von Blutarmut oder Anämie. (pan-zahnheilkunde.de)
  • In der Folge wird die Bildung von Erythrozyten gehemmt, was das Entstehen einer - in der Regel vorübergehenden - Anämie ( Blutarmut ) erklärt. (css.ch)
  • Neben den Erythrozyten , den roten Blutkörperchen, enthält das Blut noch weiße Blutkörperchen ( Leukozyten ), die vorwiegend mit Abwehrfunktionen (Immunsystem) beschäftigt sind. (erythrozyten.net)
  • Ein zu geringer Anteil an Erythrozyten kann verschiedene Ursachen haben, die nicht immer mit einer zu geringen Produktion einhergehen. (blutwert.net)
  • Welche Ursachen können für erhöhte Erythrozyten Werte sorgen? (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Befindet sich die erythrozyten-anzahl im blut nicht im normalbereich kann dies unterschiedliche ursachen haben. (oups-samantha.info)
  • Was bedeuten erniedrigte/erhöhte Erythrozyten-Werte? (gv.at)
  • Alle drei Erythrozyten-Indizes werden in Zusammenschau der einzelnen Werte gemeinsam beurteilt. (gv.at)
  • Liegt der Erythrozyten Wert bei Männern über 5,9 Millionen und bei Frauen über 5,1 Millionen pro Mikroliter Blut handelt es sich hier um erhöhte Werte. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • So stehen die Erythrozyten-Werte außerdem in einem engen Verhältnis zum Hämatokrit-Wert. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Erkrankungen, wie eine mangelhafte Durchblutung der Nieren, Reduktion der Lungentätigkeit und ähnliches können ebenfalls die Werte der Erythrozyten erhöhen. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Auch von außen zugeführte Hormone, wie Epo erhöhen die Erythrozyten-Werte. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Bei der Blutuntersuchung findet man erniedrigte H moglobin , H matokrit -, Erythrozyten-, und Retikulozyten-Werte , das Ferritin (Speichereisen) dagegen ist im Gegensatz zur Eisenmangelan mie erh ht. (medizinfo.de)
  • Die Erythrozyten-Normalwerte unterscheiden sich bei Männern und Frauen, die Messeinheit für Erythrozyten ist µl ( Mikroliter ). (blutwert.net)
  • Bei den Normalwerten der Erythrozyten unterscheidet man außerdem zwischen Männer, Frauen, wie Kinder . (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Die schwefelhaltigen Sulfide der Knoblauchzehe zerstören die Phosphat-Dehydrogenase , ein wichtiges Antioxidans der Erythrozyten und regen die Milz dadurch an, frische rote Blutkörperchen zu produzieren. (natural-horse-care.com)
  • Die Erythrozyten enthalten den roten Blutfarbstoff, der für den Transport von Sauerstoff im Körper zuständig ist und über 90 % der Erythrozytenmasse ausmacht. (sogz.de)
  • Erythrozyten sind die roten Blutkörperchen, sie sind der Hauptbestandteil des Blutes und transportieren den Sauerstoff durch den Körper. (tierischehelden.de)
  • Von dort aus transportieren die sogenannten Erythrozyten - Erythros kommt aus dem Griechischen und heißt rot - Sauerstoff in alle Teile des Körpers. (tz.de)
  • Fragmentozyten: Oberflächenausziehungen sind nicht stachelförmig, wobei Letzteres überwiegend im Mikrogefäßsystem auftritt.2020 · Fragmentozyten sind Fragmente von Erythrozyten (roten Blutkörperchen), wobei Letzteres überwiegend im Mikrogefäßsystem auftritt. (comicart-l.org)
  • Als Test-Erythrozyten werden in der Immunhämatologie und Transfusionsmedizin solche roten Blutkörperchen (Erythrozyten) bezeichnet, die im Labor als Detektoren, in-vitro, für insbesondere zu identifizierende und unbekannte Antikörper eingesetzt werden. (wikipedia.org)
  • Eine Vermehrung der Erythrozyten wird als Polyglobulie bezeichnet. (gv.at)
  • Die roten Blutk rperchen im Blut werden als Erythrozyten bezeichnet. (runnersworld.de)
  • Als Retikulozyten werden die jugendlichen Erythrozyten bezeichnet, die während der Erythropoese aus kernhaltigen Normoblasten des Knochenmarks hervorgehen, die dieses nicht zuletzt aus hämodynamischen Gründen nicht verlassen sollen (Verformbarkeit des Erys in der Kapillarstrombahn). (heilpraktiker-heitland.de)
  • Als Fragmentozyten bezeichnet man stark verformte und massiv von der bikonkaven Erscheinungsform abweichende Erythrozyten, Hülle, meist im Zusammenhang mit einem turbulenten Blutfluss oder dem Kontakt mit einem pathologisch veränderten Endothel, HELLP, während der konvexe, die eine fast normale Erythrozytengröße zeigen. (comicart-l.org)
  • Als Fragmentozyten oder Schistozyten bezeichnet man beschädigte rote Blutkörperchen (Erythrozyten) oder deren Trümmerstücke. (comicart-l.org)
  • Die Erythrozyten, die man auch als rote Blutkörperchen bezeichnet, sind feste, zelluläre Bestandteile des menschlichen Blutes. (abiweb.de)
  • Erythrozyten werden umgangssprachlich zumeist als rote Blutkörperchen bezeichnet. (mensch-zu-mensch.info)
  • Polyglobulie (Vermehrung der Erythrozyten) vorliegt. (gv.at)
  • Ist der Wert (die Anzahl an Erythrozyten) erhöht, spricht man von einer Polyglobulie . (fitundgesund.at)
  • Befinden sich im Blut zu viele Erythrozyten und somit zu viel Hämoglobin sprechen Experten von der Krankheit Polyglobulie. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Die folgende Tabelle zeigt, wie viele Erythrozyten ein Mensch hat. (erythrozyten.net)
  • Selten kann hier auch ein Rückschluss auf ein Nierenproblem gezogen werden, da das für die Produktion von Erythrozyten verantwortliche Hormon Erythropoetin vor allem in den Nieren des Pferdes hergestellt wird. (natural-horse-care.com)
  • In manchen Fällen lässt sich das Gleichgewicht in der Erythropoese des Patienten mittels Erythrozyten-stimulierender Agenzien (Erythropoetin) wiederherstellen. (mds-haematologie.info)
  • Für bestimmte Patienten, die auf Erythropoetin nicht zufriedenstellend angesprochen haben oder dafür nicht geeignet sind, kann eine Behandlung mit einem Erythrozyten-Reifungs-Aktivator (ERA) eine alternative Therapieoption darstellen. (mds-haematologie.info)
  • Ein erwachsener Mensch mit ca. 80 kg Körpergewicht hat ca. 6 Liter Blut im Körper, darin enthalten sind rund 24-30 Billionen Erythrozyten . (erythrozyten.net)
  • Insgesamt hat ein erwachsener Mensch ca. 24-30 Billionen Erythrozyten im Blut. (erythrozyten.net)
  • Der Blutkreislauf eines gesunden, erwachsenen Menschen weist zwischen 20 und 30 Billionen Erythrozyten auf. (abiweb.de)
  • Die Erythrozyten bewerkstelligen diese Aufgabe mit ihrem wichtigsten funktionellen Bestandteil - dem roten Blutfarbstoff (Hämoglobin). (medhost.de)
  • Werden Test-Erythrozyten für die Serumgegenprobe (Isoagglutinine) bei der ABO-Blutgruppen-Bestimmung eingesetzt, werden Test-Erythrozyten der Gruppen A1, B und 0 verwendet. (wikipedia.org)
  • Mit der Bestellung dieses Artikels erhalten Sie die zum MuLI "Blut - Erythrozyten und Blutgruppen" zugehörigen Punktschriftabbildungen als taktile Schwellkopien. (inklusion-jetzt.de)
  • Mit der Bestellung dieses Artikels erhalten Sie die digitale E-Buch-Version des Heftes "Blut - Erythrozyten und Blutgruppen" als docx-Datei zum Download. (inklusion-jetzt.de)
  • Das Blut wird in verschiedene Blutgruppen eingeteilt, die Unterscheidung erfolgt durch verschiedene Oberflächenantigene an der Erythrozyten-Membran. (physiologie-online.com)
  • Was sind die Referenz-/Normalwerte von Erythrozyten? (medhost.de)
  • MCV (Mittleres Zellvolumen der Erythrozyten , Normalwert: 81-96 fl (81-96 µm3) gibt Auskunft über die mittlere Größe eines einzigen roten Blutkörperchens und dient der Unterscheidung von Anämieformen. (laborwert.info)
  • Der wichtigste Bestandteil der Erythrozyten ist der rote Blutfarbstoff, das Hämoglobin . (gv.at)
  • Sauerstoff wird aufgenommen und an den roten Blutfarbstoff (Hämoglobin) der Erythrozyten gebunden. (gv.at)
  • Die Erythrozyten (rote Blutkörperchen) sind ein Bestandteil des menschlichen Blutes und enthalten den Blutfarbstoff Hämoglobin. (fitundgesund.at)
  • Erythrozyten sind die roten Blutkörperchen, deren Hauptbestandteil, mit 90 Prozent, der Blutfarbstoff Hämoglobin ist. (blutwertetabelle.de)
  • Da Erythrozyten außerdem den roten Blutfarbstoff Hämoglobin enthalten, sind diese rot gefärbt. (blutdruck-und-bluthochdruck.de)
  • Der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin) befindet sich in den Erythrozyten (rote Blutkörperchen). (physiologie-online.com)
  • Die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) sind für den Sauerstofftransport im Blut verantwortlich. (gv.at)
  • Das Hämoglobin gewährleistet die Hauptaufgabe der Erythrozyten - nämlich den Sauerstofftransport im Blut. (gv.at)
  • Die Erythrozyten sind vor allem für den Sauerstofftransport im Körper zuständig. (vita34.ch)
  • Wie schon angesprochen, sind die Erythrozyten für den Sauerstofftransport verantwortlich. (abiweb.de)
  • Für den reibungslosen Sauerstofftransport sind eine Vielzahl an Erythrozyten notwendig. (abiweb.de)
  • Die Messung der Anzahl der im Blut zirkulierenden Erythrozyten erfolgt meist im Rahmen eines sogenannten kleinen Blutbildes. (fitundgesund.at)
  • Einige transfusionsmedizinische Institute haben meist eine eigene Sammlung seltener, kryokonservierter Test-Erythrozyten. (wikipedia.org)
  • Die Maßeinheit der festgestellten Anzahl der in der Bezugsgröße vorliegenden Erythrozyten wird meist in Millionen pro Mikroliter (Mio. (fitundgesund.at)
  • Die Glykokalix der Erythrozyten enthält die 240 Blutgruppenantigene , die die Blutgruppe (z.B. AB0-und Rhesusfaktor-System) bestimmen. (thieme.de)
  • Als Blutgruppe wird die individuelle Zusammensetzung der Glykolipide oder Proteine (Eiweiße) auf der Oberfläche der Erythrozyten (roten Blutkörperchen) beschrieben. (physiologie-online.com)
  • Die Anzahl der im Blut befindlichen Erythrozyten kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. (vita34.ch)
  • Vergiftungen mit Schwermetallen (insbesondere Blei) oder Schmerzmittel lassen ebenso die Zahl der Erythrozyten deutlich sinken. (natural-horse-care.com)
  • Bietet die Nahrung nicht genügend Eisen, sinkt die Zahl der Erythrozyten entsprechend. (tierischehelden.de)
  • Anhand der Menge der Erythrozyten kann in etwa das Ausma der Blutung vermutet werden. (medizinfo.de)
  • Sie entsteht durch eine mangelhafte Bildung der Erythrozyten ( z.B. bei Eisenmangel), einen Erythrozyten-Verlust ( z.B. Blutung) oder eine gesteigerte Zerstörung der Erythrozyten ( z.B. Hämolyse). (gv.at)
  • Die Entwicklung der Erythrozyten ist nach 6-9 Tagen abgeschlossen. (thieme.de)
  • Die Erythropoese ist der Vorgang der Bildung und Entwicklung der Erythrozyten (roten Blutkörperchen). (heilpraktiker-heitland.de)
  • Der Gastransport ist die Hauptaufgabe der Erythrozyten, die molekularen Ketten des Hämoglobins sind für die Bindung und Abgabe des Sauerstoffs verantwortlich. (physiologie-online.com)
  • zu schneller Abbau der Erythrozyten (sog. (blutwert.net)
  • Durch den vermehrten Abbau von alten Erythrozyten lagern sich Abbauprodukte in der Haut ab. (chirurgie-portal.de)
  • Als Bestandteil des Blutes, das ja auch in feinste Gewebebereiche des Körpers vordringen muss, sind die Erythrozyten sehr klein . (erythrozyten.net)
  • Im Apherese-Verfahren werden kein Vollblut, sondern nur die „roten Blutbestandteile", d. h. die Erythrozyten gewonnen. (wikipedia.org)
  • Vollblut, Erythrozyten u. a. (medica.de)
  • Welche Aufgaben haben Erythrozyten? (vita34.ch)
  • Ein zu niedriger Erythrozyten-Wert kann einen Mangel an Eisen, Folsäure und Vitamin B12 anzeigen. (blutwertetabelle.de)
  • B. die Erythrozyten verformt, so spricht das eher f r eine Sch digung innerhalb des Nierengewebes, z.B. im Rahmen einer Glomerulonephritis (Entz ndung der Nierenk rperchen ), denn dabei werden die Blutk rperchen durch die gesch digten Strukturen hindurchgepresst. (medizinfo.de)
  • Sind die Erythrozyten nicht verformt, sondern normal, spricht das eher f r eine Verletzung der ableitenden Harnwege ( Nierenbecken , Harnleiter , Blase , Harnr hre ), z. (medizinfo.de)
  • Da ohne Sauerstoff keine Zelle überleben kann, haben Erythrozyten eine wichtige Funktion. (meindirektlabor.de)
  • Zudem sind Erythrozyten sehr flexibel, was sie auch durch enge Kapillargefäße passieren lässt. (abiweb.de)
  • Der Stoffwechsel der Erythrozyten beschränkt sich auf zwei Reaktionenswege: die anaerobe Glykolyse zur Gewinnung von ATP und den Pentosephosphatweg zur Gewinnung von NADPH + H + . Zudem synthetisieren Erythrozyten aus 1,3-Bisphosphoglycerat, dem Zwischenprodukt der Glykolyse, 2,3-Bisphosphoglycerat (2,3-BPG). (thieme.de)
  • Die Sauerstoffabgabe der Erythrozyten an das Gewebe. (abiweb.de)
  • [8] Ursächlich sind Sensibilisierungen durch verschiedene Bakterien aus der Umwelt, deren Oberflächenstruktur den Antigenen auf den Erythrozyten sehr ähnlich sind, der Grund dafür ist jedoch (noch) unbekannt. (wikipedia.org)
  • Da 95 Prozent der Blutzellen Erythrozyten sind, haben sie großen Einfluss auf diesen Wert. (blutwertetabelle.de)
  • Da einige Erythrozytenantigene in der menschlichen Population sehr ungleich verteilt sind (common antigene und private antigene), werden Spender für den Antikörpersuchtest mit Test-Erythrozyten benötigt, haben sie doch einen hohen Seltenheitswert. (wikipedia.org)
  • Erythrozyten sind der Hauptbestandteil der menschlichen Blutzellen. (netdoktor.at)
  • Zusammen mit den Erythrozyten und Leukozyten (roten und weißen Blutzellen) sind sie Bestandteil des menschlichen Bluts. (lifeline.de)
  • Die Bestimmung der Erythrozyten im Blut erfolgt bei der Untersuchung des Blutbilds. (gv.at)
  • Die Bestimmung der mittleren Hämoglobin-Konzentration der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) im Blut erfolgt bei der Untersuchung des Blutbildes. (gv.at)
  • Diese Blutmischpipette ist in 2 Ausführungen zur Bestimmung der Erythrozyten bzw. (praxisdienst.de)