• Adenosintriphosphat ist der universelle und unmittelbar verfügbare Energieträger in Zellen und wichtiger Regulator energieliefernder Prozesse. (wikipedia.org)
  • Adenosintriphosphat , kurz ATP , ist ein zur Gruppe der Mononukleotide gehöriges Molekül, das drei über Anhydridbindungen gebundene, energiereiche Phosphatreste enthält und damit als Hauptenergiespeicher innerhalb von Zellen dient. (doccheck.com)
  • Adenosintriphosphat (ATP) Teil der Energieversorgung in den Zellen. (scienceblogs.de)
  • Gesunde Zellen speichern ihre Energie in Form von Adenosintriphosphat (ATP). (aerztezeitung.de)
  • Mit unseren Nanosensoren können wir das Adenosintriphosphat detektieren und feststellen, in welchem Gesundheitszustand sich Zellen befinden', wird Schmidt in der Mitteilung der Gesellschaft zitiert. (aerztezeitung.de)
  • Die dabei freiwerdende Energie wird umgewandelt in den universellen Kraftstoff der Zellen, ATP (Adenosintriphosphat). (medica.de)
  • Während der Zellatmung entsteht hier das Molekül Adenosintriphosphat (ATP), eine für Zellen universell einsetzbare Energiequelle. (mpg.de)
  • ATP (Adenosintriphosphat) ist der Energiespeicher unserer Zellen. (zentrum-der-gesundheit.de)
  • Sie sorgen dafür, dass Adenosintriphosphat (ATP) hergestellt wird - der universelle Energieträger in unseren Zellen. (compamed.de)
  • Magnesium ist für Deinen normalen Energiestoffwechsel unverzichtbar, denn es aktiviert den Kraftstoff (Adenosintriphosphat „ATP") Deiner Zellen. (blogarama.com)
  • Sie und ihre Kollegen holten dies nun nach: Die Forscher maßen bei Ratten den Spiegel des Moleküls Adenosintriphosphat (ATP) - ein Energieträger in Zellen. (spiegel.de)
  • Im Phosphodiester/Phosphotriester-System von Adenosindiphosphat (ADP) und Adenosintriphosphat (ATP) wird ADP durch Übertragung einer Phosphatgruppe „energetisch aufgeladen" (ADP + P i + Energie ⇒ ATP) und ATP kann durch Abspaltung einer Phosphatgruppe - an anderer Stelle in der Zelle - wieder Energie abgeben (ATP ⇒ ADP + P i + Energie). (wikipedia.org)
  • Adenosintriphosphat besteht aus der Purinbase Adenin , die über eine N- glykosidische Bindung an die Pentose Ribose gebunden ist (Adenosin). (doccheck.com)
  • Adenosin entsteht aus Adenosintriphosphat (ATP) durch Abspaltung aller Phosphatgruppen im Zuge der Energiegewinnung. (deutsche-apotheker-zeitung.de)
  • Adenosintriphosphat wurde 1929 von dem deutschen Biochemiker Karl Lohmann entdeckt. (wikipedia.org)
  • Ihr Kraftstoff heißt Adenosintriphosphat(ATP). (sanicare.de)
  • dabei spielt die Synthese von ATP die zentrale Rolle: Nach Ablauf des Citratzyklus in den Mitochondrien werden Redoxäquivalente in Form von NADH und FADH 2 gebildet und dann für die Bildung von Adenosintriphosphat von den Enzymen der Atmungskette verbraucht. (doccheck.com)
  • So spielen Triphosphate wie Adenosintriphosphat (ATP) eine zentrale Rolle beim Energietransfer zwischen Stoffwechselwegen, als Cofaktor für die Aktivität von Enzymen , für den Transport durch Motorproteine oder die Kontraktion von Muskelzellen. (wikipedia.org)
  • Adenosintriphosphat (ATP) spielt eine besondere Rolle im Energiestoffwechsel der Zelle . (bionity.com)
  • Das Spannendste war nun, die Rolle von Adenosintriphosphat zu analysieren. (innovations-report.de)
  • Das Adenosintriphosphat spielt die Rolle einer universellen Energiewährung. (hagemann.de)
  • Diese Organellen entstanden im Laufe der Evolution, als zwei Einzeller eine Symbiose eingingenhttps://www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/endosymbiontentheorie/3635. (vfa.de)
  • In der Sekundarstufe 1 haben wir gelernt das Traubenzucker und Sauerstoff in den Mitochondrien zuCO² und H²0 'verarbeitet' werden ( die zahlen solln eigtl nach unten, aber ich weiß leider niht wie das geht) Jetzt steht auf Wikipedia auch das 'Adenosintriphosphat' erzeugt wird. (gutefrage.net)
  • Es entsteht bei der Hydrolyse von Adenosintriphosphat (ATP). (chemie.de)
  • Währenddessen entsteht der universale Energieträger Phosphat ( Adenosintriphosphat - ATP ). (doppelklicker.de)
  • Den größten Anteil des ATP-Verbrauchs stellt der aktive Transport von Ionen durch die Zellmembran dar, daneben wird Adenosintriphosphat auch für die Synthese von biologischen Molekülen, den Transport von Teilchen innerhalb der Zelle oder die Bewegung von zellulären Bestandteilen oder Muskeln . (doccheck.com)
  • Das ganze System arbeitet v llig autonom, wenn ATP (Adenosintriphosphat) als "Treibstoff" zugegeben wird. (scinexx.de)
  • In der zweiten Reaktion werden ADP und Phosphoenolpyruvat (PEP) in Adenosintriphosphat (ATP) und Pyruvat umgewandelt. (uni-marburg.de)
  • Adenosintriphosphat , kurt ATP , as en nukleotid . (wikipedia.org)
  • Eine Schlüsselrolle bei der zellulären Energieversorgung spielt das Adenosintriphosphat (ATP). (uni-ulm.de)
  • Hier wird das ATP, das Adenosintriphosphat hergestellt. (helpster.de)
  • mit einer dreiteiligen Phosphorkette heißt es Adenosintriphosphat (ATP). (chemie.de)
  • bei einem normalgewichtigen Mann werden beispielsweise täglich etwa 70 kg Adenosintriphosphat verbraucht. (doccheck.com)
  • Es ist aber auch in anderen biologisch bedeutsamen Molekülen vorhanden, so im Adenosintriphosphat . (bionity.com)
  • Adenin ist aber auch in anderen biologisch bedeutsamen Molekülen vorhanden, so im Adenosintriphosphat (ATP), dem Energieträger der Pflanze. (rhodo.org)
  • triphosphatasen, Enzyme, die aus Adenosintriphosphat durch Hydrolyse anorganisches Phosphat abspalten. (brockhaus.de)
  • Es dient der Bildung der energiereichen Substanz Adenosintriphosphat (ATP). (body-attack.de)
  • Erst während der Starre wird Adenosintriphosphat abgebaut, und es werden Aromastoffe gebildet. (hna.de)
  • Zum einen wird Adenosintriphosphat (ATP) gebildet. (wellness-shop.de)
  • Die erhaltene Energie wird in den hochenergetischen Bindungen gespeichert, die im Adenosintriphosphat-Molekül ATP enthalten sind. (fitmedios.info)
  • Die gewonnene Energie wird zunächst in einem besonderen Molekül, dem Adenosintriphosphat (ATP), gespeichert. (tri-mag.de)
  • Die Muskeln werden ber Adenosintriphosphat (ATP) mit Energie versorgt. (filmsortiment.de)
  • Das Molekül Adenosintriphosphat (ATP) kommt in allen lebenden Organismen vor. (grin.com)
  • Praktisch alle Vorgänge in Organismen erfordern ATP ( Adenosintriphosphat ). (academic.ru)
  • Die Hauptaufgabe des mitochondrialen Stoffwechsels ist die Herstellung von Adenosintriphosphat (ATP). (uni-hannover.de)
  • Energiekraftwerke» dar, indem sie das energiereiche Molekül Adenosintriphosphat bilden. (yumpu.com)
  • Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht. (bionity.com)
  • Mit einem my.chemie.de-Account haben Sie immer alles im Überblick - und können sich Ihre eigene Website und Ihren individuellen Newsletter konfigurieren. (chemie.de)
  • Lesen Sie alles Wissenswerte über unser Fachportal chemie.de. (chemie.de)
  • Mit Adenin als Base und Ribose als Saccharid liegt das Adenosintriphosphat (ATP) vor. (wikipedia.org)
  • Diese Abkürzungen stehen für Adenosintriphosphat (eine komplexe chemische Verbindung. (trainingsworld.com)
  • Bei ATP (Adenosintriphosphat) handelt es sich um einen direkt in der Muskezelle gespeicherten Erngielieferanten, ohne den keine körperliche Leistung möglich wäre. (sportnahrung-engel.de)
  • Bei ATP handelt es sich um Adenosintriphosphat, vereinfacht gesagt, ein sehr energiereiches Molekül. (dr-gumpert.de)
  • Durch das Aussenden dieses Stroms mit sehr niedriger Stärke gelingt es dem B-E-St-Gerät, das ATP (Adenosintriphosphat), d. h. die aus der Nahrung umgesetzte Energie, in unserem Körper um nicht weniger als 500 % bis 800 % zu erhöhen. (k-active.com)
  • Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. (helpster.de)
  • Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. (helpster.de)
  • Energieerzeugung in Form von ATP = Adenosintriphosphat. (brainscape.com)
  • Der Antikörper ahmt quasi die Wirkung der Botenstoffe Acetylcholin und Adenosintriphosphat nach. (tum.de)