• B. Acholeplasma granularum, Acholeplasma hippikon, Acholeplasma laidlawii und Acholeplasma morum. (wikipedia.org)
  • B. wurden verschiedene Arten von Acholeplasma in Rindern gefunden, Acholeplasma laidlawii in Katzen. (wikipedia.org)
  • 1994 Acholeplasma cavigenitalium Hill 1992 Acholeplasma equifetale Kirchoff 1974 Acholeplasma granularum (Switzer 1964) Edward and Freundt 1970 Acholeplasma hippikon Kirchoff 1974 Acholeplasma laidlawii (Sabin 1941) Edward and Freundt 1970 Acholeplasma modicum Leach 1973 Acholeplasma morum Rose et al. (wikipedia.org)
  • Die Zellen sind sehr klein und von der Form her veränderlich und können dadurch im Labor Sterilfilter mit einem Durchmesser von 0,2 Mikrometern passieren, hierzu zählt v. a. die Art Acholeplasma laidlawii. (wikipedia.org)