In der Medizin beziehen sich Fachpersonal-Familie-Beziehungen auf die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen medizinischen Fachkräften und den Familien von Patienten, um eine bestmögliche Versorgung und Unterstützung zu gewährleisten, indem sie die Bedürfnisse, Werte, Kultur und Perspektiven der Familie berücksichtigen.